Haupt / Hypophyse

Sportpit: Erhöhung der Testosteron Booster und der Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln

Sportler verwenden Testosteron Booster, um Muskeln aufzubauen, Ausdauer während Krafttraining und Wettkämpfen zu erhöhen.

Biologische Ergänzungsmittel stimulieren die Produktion von männlichem Sexualhormon, eine positive Wirkung auf die Muskelmasse.

Wie wähle ich eine Sporternährung? Welche Komponenten enthält den besten Testosteron-Booster? Gibt es Nebenwirkungen bei Nahrungsergänzungsmitteln für Sporternährung? Antworten in dem Artikel.

Was ist das?

Testosteron Booster sind Bio-Ergänzungen, bestehend aus pflanzlichen Inhaltsstoffen, Mineralien und Vitaminen. In seltenen Fällen synthetische Substanzen hinzufügen.

Nahrungsergänzungsmittel und pharmakologische Wirkstoffe stimulieren die Produktion von männlichem Sexualhormon, reduzieren die Produktion von Östrogen, was sich negativ auf den Anstieg der Muskelmasse auswirkt. Das Hauptkontingent von Kunden, die diese Kategorie von Sporternährung erwerben, sind Profisportler.

Testoboster darf nach Rücksprache mit dem Andrologen und Sportarzt verwenden. Nur mit diesem Ansatz ist das Risiko von Nebenwirkungen nahezu Null.

Zweck

Niedriger Testosteronspiegel bei Männern wirkt sich negativ auf die Gesundheit von Männern aus, provoziert eine Abnahme der Libido, führt zum Verlust von Muskelmasse.

Ein niedriges Niveau an Sexualhormon erhöht den psychoemotionalen Stress, verursacht Schwäche, reduziert körperliche Ausdauer.

Sportler, die nach 30 Jahren aktiv am Krafttraining teilnehmen, sehen sich ebenfalls einem unzureichenden Testosteronspiegel gegenüber. Dieser Prozess ist natürlich: Die Produktion von Sexualhormon nimmt mit dem Alter allmählich ab.

  • eine deutliche Abnahme der Muskelmasse;
  • Müdigkeit, Gedächtnisverlust, Konzentrationsverlust;
  • Entwicklung von erektiler Dysfunktion;
  • Beseitigung von psychologischen Problemen, die mit niedrigen Trainingsergebnissen verbunden sind;
  • Abnahme des sexuellen Verlangens;
  • Erholung des Körpers nach der Einnahme von anabolen Steroiden.

Kontraindikationen

Testosteron Booster können nicht mit den folgenden Krankheiten eingenommen werden:

  • Nierenversagen;
  • arterielle Hypertonie (Bluthochdruck);
  • Hepatitis aller Art;
  • ischämische Krankheit, Myokardinfarkt.

Anwendung

Testosteron Booster dürfen nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten konsumiert werden. Der Arzt empfiehlt ein geeignetes Hilfsmittel, wählt die optimale Dosierung aus, warnt vor möglichen Nebenwirkungen, gibt die Dauer der Therapie an.

Empfehlungen:

  • auf dem Paket sind die Zulassungsregeln für ein bestimmtes Produkt;
  • Die meisten Testosterone nehmen 3 mal täglich nach den Mahlzeiten ein.
  • Bewerbungsdauer - Kurse von zwei bis vier Wochen;
  • Die gesamte Periode ist erforderlich, um Muskeln aufzubauen.

Bester Testosteron Booster

Auf dem Markt der Sporternährung gibt es viele Nahrungsergänzungsmittel und pharmakologische Mittel, die die Produktion des männlichen Geschlechtshormons erhöhen.

Nicht alle Namen sind so effektiv wie Werbung sagt: einige "innovative" Verbindungen enthalten Komponenten, die die Kosten des Medikaments erhöhen, aber nicht das Niveau von Testosteron beeinflussen.

Ärzte empfehlen, die Aufschriften auf der Verpackung sorgfältig zu lesen, nach Zutaten zu suchen, die das Ergebnis der Therapie positiv beeinflussen. Die besten Testosteron Booster (Bewertung unten) enthalten Aromatasehemmer, Tribulus terrestris, aktive Saponine, Yohimbin, D-Asparaginsäure. Gute Nahrungsergänzungsmittel und Sporternährungsnamen umfassen Tocopherol, Magnesium und Zink.

Nebenwirkungen

Unter strikter Einhaltung der Regeln für den Empfang von Testostern treten in Einzelfällen unerwünschte Reaktionen auf. Die Grundlage für Nahrungsergänzungsmittel - pflanzliche Inhaltsstoffe, Vitamine, Mineralstoffe: Nach den Anweisungen sollten keine negativen Symptome auftreten.

Mögliche Nebenwirkungen:

  • das Auftreten von Akne;
  • Reizbarkeit;
  • Haarausfall;
  • Gynäkomastie;
  • Hodenatrophie.

Die Hauptursachen für Nebenwirkungen sind:

  • Kauf und Verwendung von Sporternährung ohne Rücksprache mit einem Arzt;
  • Überdosis;
  • Langzeitanwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, die die Produktion von männlichem Sexualhormon fördern;
  • gleichzeitige Verwendung von Testosteron Tamoxifen und Trenbolon oder Nandrolon.

Testosteron Booster: Bewertung

  1. Brutaler Anadrol;
  2. Universaltierversuch;
  3. 6-OXO;
  4. Tribulus;
  5. USPLabs DAA 3K;
  6. Anatrozol;
  7. Letrozol;
  8. Clomiphen

Kosten von

Beim Testosteron-Booster ist der Preis ziemlich hoch - von 1900 bis 4000-5000 Rubel. Bevor Sie einen Testosteron-Booster kaufen, lohnt es sich, das Konformitätszertifikat zu überprüfen, um kein minderwertiges Medikament oder Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen.

Die beste Option ist, Testosteron Booster zu wählen und sie in einer Apotheke oder in einem spezialisierten Sporternährungsgeschäft zu kaufen. Kaufen Booster von Testosteron in der Apotheke, können Sie sicher auf ihre Qualität vertrauen.

Bewertungen

Über Testosteron-Booster Bewertungen von professionellen Athleten sind mehrdeutig.

Sie betrachten viele Arten von Nahrungsergänzungsmitteln und pharmakologischen Mitteln als unwirksam zur Aktivierung der Produktion des männlichen Geschlechtshormons.

Ohne regelmäßige Kraftentfaltung bieten ausgewogene Nahrungsergänzungsmittel nur eine vorübergehende Wirkung.

Die Libido steigt oft an, die Kraft wird nach intensivem Training schneller wieder hergestellt, aber die Testosteronwerte bleiben laut Testergebnissen nahezu unverändert.

Häufige Kunden von "rocken" empfehlen, kein Geld für Testobuster auszugeben, sondern kalorienreiches Essen zu sich zu nehmen, regelmäßig mit ausreichender Belastung zu trainieren, Zink, Vitamin D, L-Keratin, Gewichtszunahme zu nehmen, sich zu erholen (gerade genug Ruhe). Mit diesem Ansatz erhöht sich die Muskelmasse und Nebenwirkungen treten nicht auf.

Hilfreiche Ratschläge

Nehmen Sie Testosteron-Booster oder verzichten Sie auf Nahrungsergänzungsmittel? Diese Frage beunruhigt viele Männer, die sich aktiv im Fitnessstudio mit der Belastung beschäftigen.

Ärzte empfehlen einen ausgewogenen Ansatz zur Lösung des Problems. Experten raten dazu, Testobuster vorsichtig zu nehmen, während der Anwendung von anabolen Steroiden oder während der Therapie nach dem Training. Diese Empfehlungen gelten für professionelle Athleten. Hobbysportler können leicht auf Nahrungsergänzungsmittel verzichten.

Um Ihre eigene Testosteronproduktion zu erhöhen, genügt es, ein paar Regeln zu befolgen:

  • sich an ein klares Regime halten, genügend Ruhe;
  • Stress reduzieren;
  • Die Speisekarte umfasst täglich Meeresfrüchte, Protein-Lebensmittel, frisches Gemüse, Nüsse, Blattgemüse. Verringerung des Verzehrs von tierischen Fetten, Muffins, frittierten Lebensmitteln, geräuchertem Fleisch;
  • regelmäßig Krafttraining durchführen, einen erfahrenen Mentor konsultieren;
  • gib Zigaretten und Alkohol auf;
  • einen aktiven Lebensstil führen;
  • ins Fitnessstudio gehen, um die Muskelmasse zu erhalten, den Stoffwechsel zu verbessern;
  • Übungen durchführen, um die Blutstauung im Becken zu verhindern;
  • ein regelmäßiges Sexualleben haben.

Sie können das Niveau des Männlichkeitshormons erhöhen, ohne auf Medikamente zurückgreifen zu müssen. Hier lesen Sie selbst, wie Sie Testosteron auf natürliche Weise steigern können.

Die Hauptsache in jedem Geschäft ist, es nicht zu übertreiben. Finden Sie heraus, was mit erhöhten Testosteronspiegeln und wie man es normalisiert, hier ist.

Das sogenannte Männlichkeitshormon ist übrigens im weiblichen Körper vorhanden. Überschüssiges Testosteron bei Frauen führt nicht nur zu Angriffen von Aggressionen, sondern auch zu ernsteren Folgen.

Nützliches Video

Vor der Verwendung ist es nützlich, maximale Informationen mit Testosteron Booster von Interesse zu finden. Forum, Videoblog, Coach-Beratung - Methoden zur Beschaffung der notwendigen Informationen sind reichlich vorhanden. Zum Beispiel ein guter Videoclip aus dem Videoblog des Bodybuilders Denis Borisov:

Testosteron ist ein starkes Androgen, das die Aktivität des männlichen Körpers reguliert. Nach 30 Jahren gibt es einen natürlichen Rückgang des Wertes einer wichtigen Substanz. Wenn es Beweise gibt, können Sie, nach Rücksprache mit einem erfahrenen Sportarzt und Andrologen, Testosteron Booster trinken, aber Sie können eine Nahrungsergänzung nicht für längere Zeit in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen. Die Verletzung der Regeln führt zu einer Verringerung der Produktion von Sexualhormon, provoziert Komplikationen, einschließlich schwerwiegender Probleme mit der Gesundheit von Männern.

8 beste Testosteron Booster

Die Stammgäste des Fitnessstudios können früher oder später mit einem ernsthaften Problem konfrontiert werden - Muskelwachstum und Kraftanzeigen erreichen einen bestimmten Höhepunkt und selbst intensivste Trainingseinheiten führen nicht zum Fortschritt oder verlangsamen sich signifikant. Wie so? So viel Aufwand, und das Ergebnis ist nicht wie geplant.

Hier helfen spezielle Stimulanzien - Testosteron Booster. Ihr Gebrauch hilft, das Niveau des männlichen Hormons im Körper zu erhöhen, und als Bonus (besonders wichtig für altersbezogene Athleten) erhöht Libido und verbessert die Qualität des Sexuallebens.

Hinzu kommt, dass viele "Verhärtete" und nicht sehr Profis zu Steroiden werden (obwohl sie das oft erst am Ende ihrer Karriere zugeben). Und in diesem Fall ist post-Kurs-Therapie erforderlich, um Hormonspiegel wiederherzustellen.

Was sind Testosterons?

Medikamente in Apotheken auf Rezept verkauft. Sportergänzungen werden deshalb nicht kurz betrachtet:

Aromatase-Inhibitoren

Namen - Anastrozol, Letrozol. Sie sind wirklich effektiv und relativ sicher mit der richtigen Einnahme von Medikamenten, die die Produktion von Testosteron zu normalisieren und das Niveau von Östrogen zu reduzieren.

Tamoxifen

Ein anderes verschreibungspflichtiges Medikament, das als Antitumor gilt, aber bei Sportlern wegen seiner Fähigkeit, Östrogen zu unterdrücken, beliebt ist. Allerdings ist das Medikament giftig und hat eine Reihe von "seitwärts". Aber auch das erschreckt nicht alle.

Natürliche Sportbooster auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe:

Tribulus terrestris

Sehr nützlich für Männer Gras, auf Russisch "Yakortsy Creeping" genannt. Es wird normalerweise in Form von Kapseln mit Pflanzenextrakt hergestellt. Bei der Wahl, auf die Konzentration des Wirkstoffes - Saponine zu achten. Mögliche Reichweite - 35-95%.

Überraschenderweise wird Tribulus, abhängig von der Marktsituation, manchmal mit der nachgewiesensten Wirksamkeit kreditiert, dann wird es als nutzlos bezeichnet.

Ecdysteron

Eine natürliche hormonähnliche Substanz, deren Nutzen sogar von sowjetischen Wissenschaftlern bewiesen wurde. Es stimmt, die Tests wurden an Tieren durchgeführt. Praktisch sicher, aber in kleinen Dosierungen ist der Effekt kaum spürbar. Neben der Stimulation der Sekretion des eigenen Testosterons, optimiert die Proteinsynthese, Kreatin. Dementsprechend funktioniert es am besten in Kombination mit anderen Arten von Sporternährung.

Es gibt noch viele Möglichkeiten von Pflanzen-, Mineral-, Vitaminpräparaten (alle Arten von Yohimbe, Forskolin, D-Asparaginsäure, ZMA, etc.), die als Booster positioniert sind, aber sie sind als Teil von komplexen Additiven ziemlich interessant und es gibt wenig oder keinen Nutzen von ihnen überhaupt.

Top Testosteron Booster Bewertung

Top Tribulus Testosteron Booster

Öffnet unser Ranking mit den besten Testosteron-Additiven des bekannten Herstellers von Sporternährung BioTech USA. Es ist eine Tablettenform des Extraktes der Pflanze Tribulus Terrestris. Das Medikament soll den Körper anregen, sein eigenes Testosteron zu produzieren. Enthält keine natürlichen und sicheren Steroide, wenn natürlich keine Intoleranz oder allergische Reaktionen auftreten.

Es ist bemerkenswert, dass in jeder Portion die Hauptkomponente in einer Menge von 1500 mg vorliegt und der Gehalt an Saponinen 79% beträgt. Und das ist eine sehr anständige Leistung. Es wird empfohlen, eine Portion pro Tag zu nehmen, aber erfahrene Athleten erhöhen normalerweise die Dosis. Richtig, tu es auf eigene Gefahr und Gefahr. Die Wirkung des Empfangs tritt in ungefähr einer Woche auf.

  • Natürliches Heilmittel pflanzlichen Ursprungs;
  • Wirkstoff in hoher Konzentration;
  • Angemessener Preisschild.
  • Gültig nur zum Zeitpunkt der Kursarbeit.

Weiter im Ranking der besten Testosteron-Booster - Tribulus 1500. Der Booster der amerikanischen Firma APS Nutrition ist einer der stärksten und hochkonzentrierten natürlichen Stimulanzien der Testosteron-Produktion auf dem Markt. Der Hersteller ist seit langem für seinen Wunsch bekannt, Sportnahrung mit der besten Leistung zu produzieren, in gewisser Weise nach dem Prinzip "höher, weiter, stärker" (obwohl es schwer zu sagen ist, ob alle Produkte von der olympischen Bewegung genehmigt werden können).

Jede Portion des Supplements (2 Kapseln) enthält 1500 mg bulgarischen Extrakt aus Tribulus Terrestris mit einem Gehalt von 90% Steroid, 60% Furostanol Saponine, sowie Protogracillin und Protodioscin. Der letzte Wirkstoff ist der wichtigste, weil er für die Produktion des luteinisierenden Hormons (LH) und die Erhöhung des Testosteronspiegels verantwortlich ist. Es wird geglaubt, dass in den richtigen Mengen es nur in der Pflanze "yakortsy creeping" enthalten wird, der auf dem Territorium Bulgariens und der Slowakei wächst.

Testosteron-Booster: 8 beste Testosteron-Boosts

Natürliche Präparate zur Erhöhung des Testosterons werden im Bodybuilding als eine relativ sichere Alternative zu anabolen Steroiden verwendet, um das Niveau eines Hormons einzustellen, das für das Muskelwachstum wichtig ist.

Heute gibt es sehr viele von ihnen auf dem Markt der Sporternährung, viele von ihnen sind absolut nicht wirksam, andere "wirken" selektiv, überhaupt nicht.

In diesem Artikel werden wir über 8 der besten natürlichen Testosteron Booster sprechen (wie allgemein angenommen), wissenschaftliche Beweise für ihre Wirksamkeit / Ineffizienz liefern und die empfohlenen Dosierungen erwähnen.

Testosteron ist das wichtigste männliche Sexualhormon, spielt aber auch eine wichtige Rolle im Körper von Frauen. Es beeinflusst das Muskelwachstum, die Reduzierung der Fettmasse und die Bereitstellung anderer wichtiger Prozesse 1.

Wie Sie wissen, führt die falsche Lebensweise, schlechte Ökologie und Alter zu einer Abnahme des natürlichen Testosteronspiegels im Körper 2,3.

Vorbereitungen für die Erhöhung der Testosteron, Booster, sind so konzipiert, um es anzupassen.

Wie sie handeln:

  • direkt die Sekretion von Testosteron erhöhen;
  • stimulieren die Sekretion von Begleithormonen, die Testosteron "straffen";
  • stört die Umwandlung von Testosteron in Östrogen (weibliches Geschlechtshormon).

Das Folgende ist eine Liste von einigen der besten Testosteron steigernden Drogen. Die Wirksamkeit einiger wissenschaftlicher Beweise hat... aber in den meisten Fällen - sie funktionieren nur unter bestimmten Bedingungen.

8 beste Medikamente um Testosteron zu erhöhen

1 D-Asparaginsäure

D-Asparaginsäure ist eine natürliche Aminosäure, die den Testosteronspiegel erhöhen kann.

Studien zeigen, dass der hauptsächliche Weg seiner Wirkung darin besteht, das luteinisierende Hormon zu erhöhen, was wiederum die Testes stimuliert, mehr Testosteron 4 zu produzieren.

Asparaginsäure kann auch die Qualität und das Volumen der Spermien verbessern. In einer Studie nahmen Männer mit eingeschränkter Spermienproduktion 90 Tage lang D-Asparaginsäure ein. Dadurch verdoppelte sich die Spermienzahl von 8,2 Millionen auf 16,5 Millionen pro ml. 5

In einer anderen Studie nahmen gesunde, körperlich aktive Männer mit normalem Testosteronspiegel an einem Krafttrainingsprogramm für 28 Tage teil. Die Hälfte von ihnen nahm 3 Gramm D-Asparaginsäure pro Tag, die andere - ein Placebo ("Schnuller").

Beide Gruppen zeigten eine signifikante Zunahme der Stärke und Muskelmasse. Interessanterweise hat sich der Testosteronspiegel in der Gruppe der D-Asparaginsäure nicht verändert 6.

Dies deutet darauf hin, dass D-Asparaginsäure nützlich sein kann, um Testosteron zu erhöhen, wenn sein Ausgangsniveau niedrig ist, und es scheint in dem Fall unwirksam zu sein, wenn das Testosteron bereits hoch oder normal ist.

D-Asparaginsäure, als Medikament zur Erhöhung des Testosterons, stimuliert die Freisetzung einiger Schlüsselhormone, die bei der Produktion von Testosteron verschrieben werden. Die empfohlene Dosis (für diejenigen, die niedrige Testosteron haben) - 2-3 Gramm, für diejenigen, die eine hohe Asparaginsäure haben, ist unwirksam

2 Vitamin D

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, das bei Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet wird. Überraschenderweise ist es auch ein Testosteron-Booster: Seine aktive Form wirkt als Steroidhormon im Körper.

Gegenwärtig kann mit Zuversicht gesagt werden, dass ein erheblicher Teil der Erdbevölkerung, insbesondere in den Breiten Moskaus und darüber, wo es nur sehr wenige Sonnentage im Jahr gibt, in einem Zustand anhaltenden und chronischen Mangels an Vitamin D 7 lebt.

Ein Anstieg der Synthese von Vitamin D auf irgendeine Weise (entweder aufgrund der längeren Zeit in der Sonne oder durch Einnahme als Medikament) kann die Testosteronproduktion erhöhen, die Spermienqualität verbessern und das Muskelwachstum stimulieren 8.

Eine Studie fand eine enge Korrelation zwischen Vitamin-D-Mangel und niedrigen Testosteronspiegeln. Wenn die Teilnehmer mehr Zeit in der Sommersonne verbrachten, um Vitamin D "aufzunehmen", stieg auch der Testosteronspiegel an.

Was die Herstellung von Vitamin D betrifft, ist es nicht weniger wirksam. In einem Experiment wurden 65 Männer in 2 Gruppen eingeteilt. Die Hälfte von ihnen konsumierte 3.300 IE täglich

83 mcg von Vitamin D. Ein anderer - hat nicht genommen. Als Ergebnis verdoppelte sich der Vitamin-D-Spiegel in der ersten Gruppe, was zu einem Anstieg des Testosterons um etwa 20% führte 9.

Um Testosteron mit Vitamin D zu erhöhen:

  • erhöhen Sie die Zeit in der Sonne (wenn nötig, ändern Sie das Land dafür;));
  • Wenn aus irgendeinem Grund der erste Punkt nicht realisiert werden kann, nehmen Sie etwa 3000 UI (75 μg) Vitamin D3 und essen mehr Lebensmittel, die reich an Vitamin D sind.

Vitamin D ist ein wichtiges Vitamin, das ein wunderbarer Testosteronverstärker ist; Es ist besonders effektiv in einem Mangelzustand

3 Tribulus Terrestris

Tribulus terrestris (Tribulus terrestris) ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten in der Kräuterheilkunde verwendet wird.

Ranking der besten Testosteron Booster im Bodybuilding

Im Bodybuilding werden Testosteron Booster häufig verwendet - das sind Nahrungsergänzungsmittel, die in der Sporternährung für den Muskelaufbau verwendet werden. Sie sind seit langem eine Alternative zu anabolen Steroiden und bewegen den Körper, um ihre eigenen natürlichen Androgene zu produzieren. Gute Ergebnisse werden ohne die Verwendung von Steroid-synthetischen Hormonen erhalten.

Was ist ein Booster?

Testosteron Booster sind nicht auf Muskelaufbau beschränkt. Sie erhöhen das sexuelle Verlangen, sexuelle Aktivität und erlauben nicht die Entwicklung eines männlichen Höhepunkts. Verkauft in Apotheken und Spezial-Sporternährungsläden.

Testosteron Booster enthält immer Phyto-Zusammensetzung, Vitamine, Mineralien und selten synthetische Substanzen. Oft bleibt die wissenschaftliche Evidenzbasis solcher Medikamente eine zweifelhafte Art von kleiner Forschung, aber es gibt auch solche Nahrungsergänzungsmittel, deren Ineffektivität bereits vollständig bewiesen ist (z. B. ZMA-Komplexe).

Für wen sind Booster effektiv?

Sie werden für diejenigen empfohlen, die das Muskelvolumen erhöhen wollen - nämlich die Menge an Muskelmasse. Sie werden nicht für Personen unter 23 Jahren empfohlen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass bei jungen Menschen das Hormonsystem noch nicht vollständig stabilisiert ist und durch Booster unterdrückt oder vollständig zerstört werden kann. Darüber hinaus geht Testosteron in seiner Jugend immer außer Kontrolle und es ist keine zusätzliche Stimulation erforderlich.

Mädchen Testosteron Booster sind auch nicht wegen der Gefahr der Vermännlichung gezeigt. Es ist am besten, diese Nahrungsergänzungsmittel für Männer im Alter von 30 bis 40 Jahren zu verwenden, wenn der Androgenspiegel bereits abnimmt.

Männliche Macht erhöht sich in diesem Fall. Auch Booster sind gut für die PCT, nach einem Kurs von Steroiden oder Prohormonen zu verwenden. Es ist wünschenswert, sie im Laufe von 1 Monat auf der Grundlage der Tribulusterrestis zu übernehmen. Es beseitigt alle negativen Nebenwirkungen von Steroidentzug und hält Testosteron auf einem normalen Niveau.

Rollback-Syndrom entwickelt sich nicht. Und noch etwas: Die Wirkung von Boostern manifestiert sich erst, wenn sie empfangen werden. Nach Beendigung des Kurses verschwindet ihre Wirkung schnell. Aber im Gegensatz zu Steroiden nehmen die Muskeln nicht so drastisch ab.

Top Testosteron Booster Bewertung

Letrozol - Aromatasehemmer. Wenn es eingenommen wird, verdoppelt sich Testosteron und die Menge an Östrogen nimmt deutlich ab. Es gilt als ein sicheres und hochwirksames Nahrungsergänzungsmittel. Der Kurs erfordert nur 2,5 mg - 1 Tablette. Es ist in Teile von 0,02 mg unterteilt.

Nolvadex - Die Grundlage ist der Inhalt von Tamoxifen. Es stimuliert die Synthese von Androgenen. Wenn Sie das Medikament nur für 10 Tage bei 20 mg nehmen, ist Testosteron um 142% des ursprünglichen Wertes erhöht.

6 OXO - wandelt Testosteron nicht in Östrogen um und erhöht dadurch seine Menge. Es gibt keine Hinweise auf Auswirkungen auf die Produktion von Androgenen und Muskelwachstum.

Agmatin - Teil einer Reihe von Bodybuilding-Ergänzungen. Es hilft, Ihr eigenes Testosteron zu produzieren. Es hat eine nootropische Wirkung.

WeiderTesto X-Plode - Sehr häufig bei Sportlern. Enthält eine große Menge an Vitaminen und Zink, die zusammen die Aktivität und Synthese von Hormonen erhöht.

Inter-S Tribulustan - auch oft Booster verwendet. Es hat eine pflanzliche Basis - angereichert und enthält antibakterielle Kräuter. Es verbessert die Blutzirkulation in den Muskeln und erhöht Adrenalin und Dopamin - Testosteron Synthese Stimulanzien.

Brutalanadrolbiotech - verhindert auch, dass Testosteron in Östrogen umgewandelt wird. Es erhöht die Ausdauer und erhöht die sexuelle Kraft.

Vitamin D (Cholecalciferol) - Fettlösliches Vitamin, wird in der Haut unter UV-Einwirkung gebildet. Ein Anstieg der Vit.D-Aufnahme erhöht das Testosteron, die Spermienqualität verbessert sich, das Muskelwachstum ist visuell. In der Haut von Vitamin und seiner Droge in der gleichen Wirkung gebildet.

Eine solche Studie wurde durchgeführt: 2 Gruppen von Männern wurden von Vit.D. Eine Gruppe nahm es jeden Tag bei 83 mcg, die zweite Gruppe nahm ein Placebo. In der Empfängergruppe erhöhte sich Testosteron um 20%. Besonders nützliche und effektive Einnahme von Vitamin mit einem offensichtlichen Mangel an Androgenen.

D-Asparaginsäure - ist eine natürliche Aminosäure. Interaktion mit verschiedenen Stellen in der Hypophyse, gibt einen Anstieg der Testosteron. In der Hypophyse wirkt es auf LH und stimuliert die Hoden. Die gleiche Säure hilft, die Menge an Sperma zu erhöhen und verbessert die Qualität. In dem Experiment wurde bewiesen, dass, wenn die Aminosäure innerhalb von 3 Monaten genommen wird, sich die Anzahl der Spermienzellen verdoppelt - von 8,2 Millionen ml auf 16,5 Millionen / ml.

In anderen Experimenten mit normalem Testosteron wurde die Aminosäure innerhalb eines Monats eingenommen, wobei dies mit Krafttraining kombiniert wurde. Und es gab auch eine Placebogruppe und ein Nahrungsergänzungsmittel. In beiden Gruppen erhöhte sich die Muskelkraft und Libido bei den Teilnehmern des Experiments, aber der Testosteronspiegel blieb basisch. Dies weist auf einen Aminosäure-Vorteil aufgrund eines Mangels an Testosteron hin. Und wenn es normal ist, ist es unwirksam.

Forskolin - aus der Pflanze Coleusforskohlii, ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Booster. Die Leistung ist nicht genau bewiesen. Außerdem gibt es kein positives Feedback von Athleten. Offensichtlich sprechen wir nur von einem moderat positiven Effekt auf das allgemeine Wohlbefinden. Oder Sie müssen das Werkzeug in Kombination mit anderen Mitteln verwenden.

Tribulusterrestris - lange in der Kräutermedizin verwendet. Sehr beliebt, hat eine gute Beweislage. Erhältlich in verschiedenen Formulierungen, in denen% des Wirkstoffs zwischen 35 und 95% liegen. Mit reduziertem Testosteron erhöhten Nahrungsergänzungsmittel für 3 Monate Androgene um 16%. Aber moderne Experimente mit normalem Testosteron zeigten keine Wirksamkeit. Von hier und den Empfehlungen: bei den Verstößen der Potenz und der Senkung des Testosterons zu verwenden.

ZMA - Der Komplex steht noch zum Verkauf, aber seine Ineffizienz wurde voll bewiesen.

Bockshornklee Heu (Trigonella) - auch ein Aromatase-Inhibitor, natürlicher Testosteron-Booster. Studien geben unterschiedliche Ergebnisse. Einige zeigen keine Wirksamkeit für das Wachstum von Androgenen und Muskeln im Allgemeinen. In anderen Experimenten nahmen 2 Gruppen von Männern, jeweils 15 Männer, Bockshornklee für 8 Wochen. Sie machten auch 4 Mal pro Woche Krafttraining. Eine Gruppe nahm Bockshornklee mit 500 mg der Droge. Die zweite Gruppe erhielt ein Placebo.

In Bockshornklee - Testosteron erhöht. In der Placebo-Gruppe nahm sie leicht ab. In anderen Studien: Bockshornklee erhöhte Libido und Energie in 81% der Teilnehmer; Potenz - in 66% der Männer; Verbesserung der Gesundheit in 55% der Gruppenmitglieder. Die empfohlene Dosis von 500 mg unabhängig vom Ausgangstestosteron.

Maca peruanisch - als Aphrodisiakum betrachtet. Wirksame Einfluss auf das Niveau von Testosteron und Anabolismus ist nicht markiert.

Ingwer - Neben entzündungshemmender Wirkung hat es sich, wie sich herausstellte, auch als Testosteron-Booster erwiesen. Mehrere verschiedene Experimente wurden durchgeführt, die zeigen, dass Ingwer sogar den Testosteronspiegel verdoppeln kann. Bei unfruchtbaren Männern erhöhte der tägliche Ingwer in einem anderen Experiment den Testosteronspiegel für 3 Monate um 17%, und die Anzahl der Spermatozoen nahm um 16% zu.

Dehydroepiandrosteron (DHEA) - Eines der natürlichen Hormone. Es erhöht nicht nur die Synthese von Testosteron, sondern kontrolliert auch den Östrogenspiegel und verhindert so dessen Anstieg. Das Medikament ist ausreichend untersucht. Seine Dosis von 50-100 mg pro Tag in verschiedenen Experimenten zeigte einen Anstieg des Testosterons um 20% im Vergleich zur Placebogruppe. Und obwohl dieses Ergebnis in verschiedenen Experimenten nicht immer bestätigt wurde, die Tatsache, dass

Die WADA (World Anti-Doping Agency) hat die Zulassung von DHEA im Profisport verboten - dies ist ein indirekter Beweis für ihre Arbeit. Mit niedrigem Testosteron ist DNEA definitiv vorteilhaft.

Zink - ein Zeichen für ein Aphrodisiakum, erhöht die Libido. Ein Rückgang des Zinks in der Ernährung führt zu einer Abnahme des Testosterons, auch bei gesunden Männern. Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass Zn sich als aktiver Testosteron-Booster mit einem reduzierten Hormonspiegel manifestiert.

Ashwagandha - Eine Pflanze aus der alten indischen Medizin. Betrachtet ein Adaptogen. 3 Monate nach Erhalt Ashwagandy 5 Gr. Eine Gruppe von unfruchtbaren Männern verursachte einen Anstieg des Testosterons um 10-22% und bei 14% der Teilnehmerinnen wurden ihre Partnerinnen schwanger. Außerdem erhöht die Pflanze die körperliche Leistungsfähigkeit, die Muskelkraft, erhöht die Fettverbrennung, senkt den Cortisolspiegel.

Evrikomadlinnolistaya - erhöht auch Testosteron.

Booster-Empfangsmodus

Verschiedene Hersteller haben einen unterschiedlichen Empfangsmodus. In der Regel werden sie 1-3 mal täglich nur nach einer Mahlzeit eingenommen. Der Eintritt dauert nicht länger als 4-6 Wochen. Der Empfang muss unbedingt und immer mit Krafttraining kombiniert werden.

Nach dem Empfang muss eine Pause sein. Nach der Auffrischungsimpfung müssen Aromatasehemmer (Dostinex, Tamoxifen usw.) getrunken werden. Akzeptieren Sie sie gemäß den Anweisungen.

Nebenwirkungen von Boostern

Langfristige Verwendung von Boostern schwächt die Testosteronproduktion alleine. Mit anderen Worten, das Aufhalten der Nahrungsergänzung reduziert den Hormonspiegel, was sich in einer Abnahme der Muskelkraft, Potenz und Stimmung äußert. Während der Aufnahme von Boostern können auch unerwünschte Effekte wie Aggression, Wutausbrüche, Hitzegefühl, Akne und Blutdrucksprünge auftreten.

Gynäkomastie, Glatzenbildung, abdominale Fettleibigkeit und Hodenatrophie sind viel seltener. Nach dem Abzug der Gelder gehen alle unerwünschten Ereignisse vorüber. Wenn die Aufnahmebedingungen erfüllt sind, gibt es normalerweise keine Nebenwirkungen. Testosteron Booster sind bei CVD, AH und CKD kontraindiziert.

Kombination und Kombination

Um die Wirkung des Boosters zu verstärken, ist es nützlich, es in Verbindung mit einer kalorienreichen Diät, anderen Arten von Sporternährung anzuwenden.

Von den letzten empfohlen: Protein (2-3 g Protein pro kg Gewicht); Kreatin - 3-5 g / Tag; Multivitamine mit Mineralien. Sie können auch parallel BCAA - (Nahrungsergänzungsmittel mit Aminosäuren), Adaptogene und Reduktionsmittel verwenden.

Booster werden nicht mit Steroiden, Prohormonen kombiniert. Außerdem können Sie nicht mehr als 1 Booster gleichzeitig verwenden.

Werden Booster für Frauen empfohlen?

Definitiv nicht. Dies ist mit dem Auftreten ihrer sekundären männlich-weiblichen Geschlechtsmerkmale verbunden: Hirsutismus, Vergröberung der Stimme und rasches Muskelwachstum. Verletzung der MC. Diese Phänomene sind bei Drogenentzug vorübergehend.

Achten Sie beim Kauf eines Boosters darauf, das Konformitätszertifikat zu überprüfen, um nicht auf ein Medikament oder eine Nahrungsergänzung von schlechter Qualität zu stolpern. Die beste Option ist es, in einer Apotheke oder in einem spezialisierten Sporternährungsgeschäft zu kaufen. Sie können Nahrungsergänzungsmittel in Online-Shops bestellen, aber auf einer vertrauenswürdigen Website.

Ohne regelmäßige Kraftentfaltung bieten ausgewogene Nahrungsergänzungsmittel nur eine vorübergehende Wirkung. Oft erhöht sich die Libido, schneller nach intensiven Trainingseinheiten, Muskeln zum Leben erweckt, aber Tests zeigen eine praktisch unveränderte Testosteronspiegel. Erfahrene Bodybuilder wollen kein Geld für Booster ausgeben. Sie glauben, dass, um Ergebnisse zu erzielen, Sie nur Ihre Diät in Richtung hoher Kalorien ändern müssen, regelmäßig Krafttraining durchführen, nehmen Sie Vitamin-Mineral-Komplexe mit Zink, Magnesium und Selen, L-Arginin, Gewichtszunahme, erholen sich bei ausreichender Ruhe.

Mit diesem Ansatz erhöht sich die Muskelmasse und Nebenwirkungen treten nicht auf.

Training im Fitnessstudio erhöht die Testosteronproduktion um 35% oder mehr. Diese Tatsache wurde von Ärzten in verschiedenen Studien nachgewiesen.

Hilfreiche Ratschläge

Hobbysportler können leicht auf Nahrungsergänzungsmittel verzichten. Testosteron und Booster sind in dem Sinne verwandt, dass die BAA ihre Wirksamkeit normalerweise mit einem reduzierten Testosteronwert zeigt.

Wenn es normal ist, hat es keine Wirkung. Um das Niveau Ihrer eigenen Testosteronproduktion zu erhöhen, genügt es oft, ein paar Regeln zu befolgen:

  • beobachte das Regime des Tages und die Ruhe;
  • Stress beseitigen;
  • Jeden Tag enthalten in der Ernährung tierische Proteine, Nüsse, Gemüse und Kräuter.

Auszuschließen: tierische Fette, Gebäck, frittierte Speisen und geräuchertes Fleisch. Krafttraining sollte regelmäßig sein. Gib schlechte Angewohnheiten auf. Ein regelmäßiges Sexualleben führen.

Überprüfung der effektivsten und beliebtesten Testosteron Booster

Viele Bodybuilder verwenden Sporternährung für Muskelwachstum - Testosteron Booster. Dies sind Medikamente, die die Produktion eines natürlichen Hormons im menschlichen Körper stimulieren. Somit ist es möglich, ohne Verwendung von synthetischen Steroiden großartige Ergebnisse zu erzielen.

Sporternährung um Testosteron zu erhöhen

Testosteron Booster sind Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminkomplexe, die eine stimulierende Wirkung auf die Hormonproduktion haben. Kräuterextrakte, Vitamine, Mineralien - alle Komponenten natürlichen Ursprungs. Nur ein kleiner Teil der Booster enthält synthetische Komponenten. Dies ist es, was die Hersteller auf ihr Produkt aufmerksam macht.

Neben der Erhöhung des Testosteronspiegels haben Booster eine gute Wirkung auf den gesamten Körper:

  • Es gibt einen Energieschub;
  • gute Laune;
  • die Verdauung verbessert sich;
  • Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen;
  • normaler Stoffwechsel.

Wenn der Testosteronspiegel im Körper ansteigt, werden folgende positive Veränderungen beobachtet:

  • erhöhtes Muskelvolumen;
  • Ausdauer erhöhen;
  • signifikante Zunahme der Stärke;
  • Potenz verbessert sich;
  • stimuliert die Spermienproduktion;
  • sexuelles Verlangen steigt;
  • reduzierter Fettgehalt.

Es ist wichtig zu wissen, dass die natürliche Produktion des männlichen Hormons beim Trinken und Rauchen drastisch abnehmen kann. In einigen Fällen wird die Produktion um 50% reduziert. Überschüssiges Gewicht beeinflusst auch Androgene nachteilig und reduziert ihre Synthese um 10-15%. Wenn ein Athlet also einen falschen Lebensstil führt, raucht und trinkt, viele schnelle Kohlenhydrate zu sich nimmt, dann wird die Einnahme von Testosteron-Boostern bedeutungslos.

Beliebte anabole Booster für Testosteron und ihre Zusammensetzung

Der Markt der Sporternährung für Bodybuilder und Sportler ist voll von verschiedenen Drogen, deren Hersteller erklären, dass, wenn sie eingenommen werden, die Hormonproduktion stimuliert wird. Allerdings veröffentlichte heute die Ergebnisse umfangreicher Forschung, die Zweifel an den Auswirkungen bestimmter Medikamente, zum Beispiel, ZMA. Das wirkt sich aber nicht auf den Absatz solcher Medikamente aus - sie sind immer noch gefragt und auch nach ihrer Verwendung gibt es positive Veränderungen.

Die besten Booster, die tatsächlich die Testosteronsynthese im Körper aktivieren, sind Tribulus terrestris. Präparate, die eine solche Komponente enthalten, werden heute als Arzneimittel bezeichnet und können nur in einer Apotheke gekauft werden.

Bewertung von anderen gleichermaßen populären und effektiven Boostern:

  • Letrozol basiert auf Aromatasehemmern. Als Ergebnis der Einnahme des Medikaments wird der Hormonspiegel um 50% erhöht;
  • Nolvadex - seine Hauptkomponente Tamoxifen ist in der Lage, die Synthese von Testosteron zu stimulieren, am Ende des Verlaufs der Einnahme des Spiegels des Hormons im Blutplasma erreicht 140% des ursprünglichen;
  • 6 OXO - Booster einer neuen Generation, seine Wirkung zielt darauf ab, die Umwandlung von Testosteron in Östrogen zu verhindern, daher steigt sein Spiegel im Blut;
  • Agmatin - eine Substanz, die Teil vieler im Bodybuilding verwendeten Drogen ist. Seine Wirkung ist auf die Sekretion von eigenem Testosteron und GnRH gerichtet;
  • Weider Testo X-Plode ist einer der beliebtesten Athleten Booster, es enthält viele Vitamine und insbesondere Zink, die zur hormonellen Aktivität beiträgt;
  • Inter-C Tribulustan ist auch eines der begehrten Medikamente, es zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Vitaminen, antibakteriellen Kräutern und pflanzlichen Inhaltsstoffen aus. Dank seiner ausgewogenen Zusammensetzung wird die Blutzirkulation im Muskelgewebe verbessert, der Adrenalin- und Dopaminspiegel steigt, was die Synthese von Testosteron beeinflusst.
  • Brutal Anadrol Biotech ist ein Booster, der Substanzen in seiner Zusammensetzung hat, die die Umwandlung von Testosteron in Östrogene verhindern. In seiner Zusammensetzung gibt es Komponenten, die männliche Libido erhöhen, Ausdauer erhöhen und eine Zunahme der Stärke geben.

Dosierung von Sporternährung in verschiedenen Altersstufen

Medikamente zu nehmen, die die Synthese von männlichem gomonov stimulieren, sollte nach dem Alter von 23 Jahren beginnen, weil die Jungs in einem früheren Alter noch nicht stabile Hormonspiegel haben, und das Niveau der Androgene kann nach oben oder unten schwanken. Eine zusätzliche Stimulation kann die Funktion der Hoden, die für die Produktion von Hormonen verantwortlich sind, verändern.

In Bezug auf ärztliche Verschreibungen werden Testosteron Booster von Männern über 40 Jahren benötigt. Während dieser Zeit nimmt die natürliche Funktion der Prostata ab und die Produktion von Gomonen nimmt stark ab. Dies führt zu:

  • Abnahme der sexuellen Aktivität;
  • Reduktion der Spermatogenese;
  • Verlust der Stärke;
  • reduzierte Ausdauer;
  • bedeutendes Körperfett;
  • häufige Depressionen.

Die Dosierung der Booster-Einnahme in der Sporternährung wird vom Hersteller festgelegt und direkt auf der Zubereitung angegeben. Die Dauer des Zulassungsverfahrens sollte 6 Wochen nicht überschreiten. Ein längerer Empfang stimulierender Booster kann zur Unterdrückung der eigenen Hormonproduktion führen.

Für den häufigsten tribulustanischen Booster wird die folgende Dosierung empfohlen:

  • Empfangsdauer - 3-5 Wochen;
  • erste Woche - 4 Tabletten pro Tag;
  • zweite Woche - 10 Tabletten pro Tag;
  • das dritte und vierte - 20 Tabletten pro Tag;
  • Es ist nötig, die Tabletten zusammen mit dem Essen zu nehmen, die Gesamtmenge in die gleichen Portionen geteilt.

Das Produkt der amerikanischen Firma BioTech Testandrol sollte im folgenden Kurs eingenommen werden:

  • 2 Tage - 2 Tabletten;
  • die nächsten 4 Tage - 3 Stück;
  • die nächsten 30 Tage - 5 Stück;
  • dann 4 Tage - 3 Stück;
  • letzten 2 Tage - 2 Stück;
  • Nehmen Sie die Droge am Morgen vor den Mahlzeiten und vor dem Training.

Kombination mit Steroiden

Oft verwenden Bodybuilder Steroidmedikamente für schnelles Muskelwachstum, wie zum Beispiel:

Während der Einnahme dieser Steroide, insbesondere Androgene, ist die Verwendung von Stimulanzien absolut nicht zu empfehlen. Es ist auch nicht erlaubt, zwei Booster auf einmal zu erhalten.

Um die beste Wirkung durch die Einnahme von stimulierenden Ergänzungsmitteln zu erzielen, sollten Sie eine richtige Diät einhalten, die frittierte und fetthaltige Nahrungsmittel sowie schnelle Kohlenhydrate ausschließt. Essen sollte reich an Protein sein, Sie können Protein-Shakes trinken. Protein sollte mindestens 2-3 g pro 1 kg Körpergewicht aufgenommen werden.

Kreatin - stellt eine hervorragende Ergänzung zu Boostern dar. Es sollte einmal täglich für 3-5 g eingenommen werden Wenn der Testosteron Booster keinen Vitaminkomplex enthält, kann er separat eingenommen werden. Aminosäuren können auch mit Stimulanzien kombiniert werden.

Nebenwirkungen von Testosteron Boosters

Wenn Sie nicht wissen, was Testosteron ist, und blind folgen modischen Sporttrends, können Sie völlig unerwünschte Effekte der unkontrollierten Einnahme von Drogen bekommen. Bei Nichteinhaltung der Dosierung und Dauer des Verabreichungszyklus können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • erhöhte Aggressivität;
  • Kahlheit;
  • Depression;
  • das Auftreten von Akne.

Nach längerer Einnahme von Stimulanzien reduziert der Körper seine eigenen Funktionen zur Sekretion von Hormonen, wodurch ihre weitere Produktion signifikant reduziert wird. Infolgedessen können die folgenden Nebenwirkungen auftreten:

  • Gynäkomastie;
  • Impotenz;
  • das Auftreten von Körperfett auf dem weiblichen Typ;
  • Hodenatrophie;
  • der Blutdruck sinkt.

Sie können Booster bei folgenden Krankheiten nicht einnehmen:

  • Nierenversagen;
  • mit erhöhtem Druck;
  • bei verschiedenen Herzerkrankungen.

Wenn Sie die Drogen streng gemäß den Anweisungen verwenden, dann treten die Nebenwirkungen praktisch nicht auf, können nur beobachtet werden:

  • Schwindel;
  • Durchfall;
  • Druckerhöhung.

Wenn Nebenwirkungen starke Beschwerden verursachen, sollten Sie auf den Einsatz von Boostern verzichten.

Professionelle Booster Bewertungen von Profisportlern

Dmitry, 38 Jahre alt, St. Petersburg

Ich trinke regelmäßig Booster, um den Testosteronspiegel zu erhöhen. Vor allem mag ich die Droge Weider Testo X-Plode. Er ist natürlich teuer, aber der Kurs dauert drei Wochen und der Effekt ist fast sofort spürbar.

Roman, 40 Jahre alt, Moskau

Ich trinke mit dem Kurs Testandrol von BioTech, es gibt keine Ermüdung, ich erhöhe allmählich die Belastung, die Muskeln sind natürlich nicht viel gewachsen, aber das Ergebnis ist spürbar. Parallel dazu trinken Sie Creatin und Protein Shakes.

Timur 29 Jahre alt, Belgorod

Ich verwende Tribulustan regelmäßig, um die Testosteronproduktion zu steigern. Es gab keine Nebenwirkungen. Vor und nach dem Kurs wurde der Anteil des hormonbedingten Überschusses von 20% gemessen.

Denis, 25 Jahre alt, Jaroslawl

Ich glaube, dass die Einnahme von Boostern absolut keine Wirkung hat, außer um die Potenz von Männern über 40 zu erhöhen. Der Testosteronspiegel kann durch ein genau definiertes Trainingsprogramm erhöht werden, wie zB Buchweizenbrei, Spinat, Paprika, Makrele, Austern in der Ernährung ( nach Möglichkeit).

Maxim, 31 Jahre alt, Nowosibirsk

Ich nehme Testabolic, es ist nicht teuer, es gibt keine Nebenwirkungen, keine Notwendigkeit, Packungen von Tabletten zu schlucken - in der Rate von nur zweimal pro Tag für 1 Stück. Regelmäßig an Gewicht zunehmen. Zufrieden mit dem Kurs.

Top Testosteron Boosters für schockierendes Muskelwachstum

Testosteron ist das wichtigste Hormon im Körper für den Aufbau und die Stärkung der Muskeln.

Wirkung von Testosteron auf den Körper:

  • Erhöht die Muskelgröße - beschleunigt das Wachstum und die Regeneration
  • Gibt zusätzliche Energie
  • Verbessert die Stimmung und das Selbstvertrauen - Motivation für das Fitnessstudio zu erhalten

Es gibt genetisch begabte Typen, die Jahr für Jahr wachsen und wachsen werden. Andere Jungs können Tonnen von Proteinshakes trinken, viel Fleisch essen, aber immer noch in der gleichen Form bleiben. Nicht nur Testosteron ist schuld, sie müssen das richtige Trainings- und Ernährungsprogramm wählen, und wir haben nur darüber geschrieben, wie man viel Ektomorph gewinnt, und wie man den Testosteronspiegel bei Männern ohne den Gebrauch von Drogen erhöht.

Und heute werden wir über Testosteron-Booster sprechen, die der Schlüssel zu einem neuen Anstieg des Muskelwachstums sein sollten.

Die wahre Wirkung von Testosteron-Boostern

Sie verwenden eine Kombination von Inhaltsstoffen, um Testosteronspiegel sicher zu unterstützen und zu stimulieren.

Die Unterstützung bei der Produktion von Testosteron hängt weitgehend von den Prozessen im Gehirn und dem endokrinen System ab.

In jeder Diät finden Sie die notwendigen Produkte dafür. Testosteron-Booster können dazu beitragen, die Ernährung mit essentiellen Elementen zu ergänzen, die fehlenden Nährstoffe zu ergänzen, und der Körper produziert auf natürliche Weise mehr Testosteron.

Erhöhtes freies Testosteron. Etwa 60% der Testosteronproduktion im menschlichen Körper ist an hormonbindendes Globulin (SHBG) gebunden.

Wenn gebunden, verliert diese Art von Testosteron seine anabole Aktivität und kann nicht mehr direkt verwendet werden. Testosteron Booster reduzieren die Globulinproduktion.

Östrogenreduktion. Im Körper ist ein Enzym, das als Aromatase bekannt ist, für die Produktion von Östrogen verantwortlich, und manchmal wird Testosteron als Ausgangsmaterial verwendet.

Einige T-Booster enthalten Inhaltsstoffe, die diese Enzyme hemmen, den Prozess verlangsamen, Östrogen reduzieren und den Testosteronspiegel erhöhen.

Funktionieren Testosteron Booster wirklich?

Einige Leute denken, dass der einzige wirkliche Weg zur Erhöhung der Testosteronspiegel Steroide oder Prohormone ist.

Dies ist die höchste Form der Täuschung. In Wirklichkeit sind Testosteron nicht so stark wie synthetische Substanzen, aber das bedeutet nicht, dass sie unwirksam sind.

Neuere Studien haben eine Reihe von natürlichen Inhaltsstoffen gefunden, die sich klinisch als wirksam gegen Testosteron erwiesen haben. Sie handeln ohne die gefährlichen Nebenwirkungen von Steroiden oder Prohormonen.

Top-Testosteron-Booster-Produkte

Nicht alle Testosteron Booster sind wirksam. Viele der Produkte auf dem Markt wurden vor einigen Jahren veröffentlicht und enthalten alte, ineffektive Inhaltsstoffe.

Wir gruben tief und fanden die effektivsten und erschwinglichsten Produkte mit tatsächlich nachgewiesener klinischer Wirksamkeit:

D-Asparaginsäure - eine essentielle Aminosäure zur Erhöhung des Testosteronspiegels - D-AA hilft dem Körper durch eine Reaktion mit dem Gehirn, viele Hormone freizusetzen. Dazu gehören luteinisierendes Hormon, follikelstimulierende Hormone und vor allem Wachstumshormon.

Laut einigen Studien ist D-Asparaginsäure eine wirksame Komponente, um die Grenzen der Testosteron-Synthese zu eliminieren.

Oyster-Extrakt ist möglicherweise eine der effektivsten Testosteron-Booster Zutaten. Austern enthalten viel Zink - 10 mal mehr als Steak. Zink, wie D-Asparaginsäure, eignet sich hervorragend zur Produktion von luteinisierenden Hormonen und hilft bei der Erhöhung des Testosteronspiegels.

Das ist nicht alles, Austernextrakt enthält auch 59 essentielle Nährstoffe wie Vitamine, Aminosäuren, Omega-3 und 6 und Taurin. Außerdem erhöht es den IQ, hilft bei der Entwicklung von Stärke und erhöht die Stabilität des Immunsystems.

Brennnessel. In engem Kontakt mit dem Sexualhormon, das Globulin bindet, sind die "Lignane" der Brennnessel, die sich in der Wurzel befinden, mit SHBG anstelle von Testosteron assoziiert. Dies ermöglicht mehr Testosteron frei zu sein. Außerdem verringern die Eigenschaften eines Aromainhibitors die Geschwindigkeit der Östrogenproduktion.

Vitamin D3 wird als Vitamin bezeichnet, ist aber tatsächlich ein Hormon. D3 ist einer der 24 Nährstoffe, die wir brauchen, um am Leben zu bleiben. Vitamin D3 wird vom Sonnenlicht absorbiert, aber normalerweise ist das nicht genug für uns.

Da wir oft Zeit drinnen mit der modernen Welt verbringen, ist die Zufuhr dieses Hormons begrenzt.

D3 hilft luteinisierende Hormone freizusetzen, die zur Produktion von Testosteron, follikelstimulierenden Hormonen und Wachstumshormon beitragen.

Ginseng schüttelt die Welt des Testosterons. Er hat die Fähigkeit, den Stickstoffmonoxidspiegel bei Männern zu erhöhen, und er wiederum verbessert Ausdauer und Kraft.

Ginseng reduziert auch den Glukosespiegel im Körper und beseitigt jegliche Bedenken bezüglich Insulin, was den Prozess der Testosteronsynthese beeinflusst. Saponine in Ginseng erhöhen auch Testosteronspiegel und luteinisierendes Hormon.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen?

Diese Produkte sind keine Steroide. Diese sind völlig natürliche Ergänzungen, die entworfen sind, um Ihren Körper mit den Nährstoffen zu sättigen, die benötigt werden, um Testosteron zu produzieren. Sie verursachen keine Nebenwirkungen.

Top 3 der besten Testosteron Booster

Nach unzähligen Stunden der Suche, des Vergleichs und der endlosen Erforschung der Forschung präsentieren wir Ihnen den effektivsten und erschwinglichsten Testoster auf dem Markt und können eine spürbare Wirkung erzielen.

Dies sind die besten Ergänzungen, die wir auf dem Markt gefunden haben, und alle wurden mit den neuesten Forschungsergebnissen entwickelt.

1. Tribulus

Sie können eine Menge Testosteron Booster lernen. Aber es gibt viele positive Bewertungen über diese Ergänzung, obwohl es auch Berichte gibt, die über das Fehlen jeglicher positiver Effekte sprechen. Es hängt von der Qualität der Ergänzung selbst ab, Hersteller von Sportnahrung fügen dem Produkt nicht immer genug aktive Substanz hinzu. Sehr wichtig ist auch die Art und Weise, in der der Gegenstand abgebaut und verarbeitet wurde. Tribulus terests selbst ist eine Pflanze, in der es nicht viel aktive Substanz gibt, die Hauptkonzentration liegt nur im Pollen, der schwieriger zu extrahieren ist. Daher mahlen viele nur die Stiele, da Sie verstehen, dass die Wirkung eines solchen Additivs minimal ist.

Daher ist es besser, mehrere Optionen auszuprobieren und zu sehen, ob es für Sie funktioniert.

Vorteile:

  • Erhöhte Libido (sexuelles Verlangen)
  • Stärke Verbesserung
  • Körperfettabbau

Alle Zutaten sind natürlich, ohne Nebenwirkungen.

Nachteile:

Großer Preis bei niedrigstmöglicher Wirkstoffkonzentration.

Urteil:

Angesichts der Anzahl der Bewertungen und Expertenmeinungen müssen Sie persönlich überprüfen, wie effektiv diese Ergänzung für Sie ist, um natürlich Testosteronspiegel zu erhöhen und Muskeln aufzubauen. Es wird angenommen, dass das Produkt nur bei Menschen mit niedrigen Testosteronspiegeln aufgrund verschiedener Faktoren wie Stress, Überarbeitung, Schlafmangel wirkt. Für eine völlig gesunde Person ist die Ergänzung möglicherweise nicht wirksam.

2. ZMA

Die ZMA-Formel ist Zink, Magnesium und Vitamin B6. Sie sind drei wesentliche Nährstoffe für die Aufrechterhaltung des Testosteronspiegels.

Vorteile:

  • Wiederherstellen der optimalen Hormonspiegel - Testosteron-Bilanzen
  • Erhöhen Sie die Muskelkraft - hilft Muskelwachstumsprozesse

Nachteile:

Besser geeignet, um den Testosteronspiegel aufrechtzuerhalten, als ihn zu erhöhen.

Urteil

Wenn Sie nur Ihren Testosteronspiegel beibehalten möchten, und Sie haben die Mittel, dann kann dieses Produkt gut für Sie sein.

Es enthält mehrere essentielle Inhaltsstoffe, um das Testosteron-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, aber es fehlt D-Asparaginsäure und Vitamin D.

Allgemeine Schlussfolgerung

Es gibt viele kontroverse Meinungen von Experten über die Wirksamkeit von Testosteron Booster und die Auswirkungen auf das Niveau der Athleten und Bewertungen von Menschen, die solche Zusatzstoffe verwendet haben. Um dieses Hormon mit natürlichen Mitteln zu erhöhen, ist es effizienter, das tägliche Regime, Diät und Bewegung anzupassen.

Top Testosteron Booster

Sport ergänzt, um die Testosteron-Produktion zu stimulieren, das Wachstum von Muskelmasse zu beschleunigen, Stärke und sexuelles Verlangen zu steigern, Östrogen, das Testosteron-Booster genannt wird, zu reduzieren. Sie werden sowohl in Form von Nahrungsergänzungsmitteln als auch Nahrungsergänzungsmitteln hergestellt, sie werden über Apothekenketten und spezialisierte Sporthallen vertrieben.

Die Testosteron Booster bestehen aus Vitaminen, Komponenten pflanzlichen Ursprungs und synthetischen Substanzen. Sie sind sehr beliebt bei Bodybuildern, aber nur wenige sind wirklich effektiv. Und um keinen Booster zu bekommen, der nicht das gewünschte Ergebnis bringt, sollten Sie nur die besten Produkte dieses Segments der Sporternährung kaufen und sorgfältig die Vor- und Nachteile jedes einzelnen untersuchen.

Bewertung der besten Testosteron Booster

Viele Booster, die die Testosteronproduktion stimulieren, enthalten mehr als ein Dutzend Komponenten, von denen die meisten keinen positiven Effekt haben. Sie werden in Zusatzstoffe eingeführt, nur um das Produkt als etwas Neues zu präsentieren, das heißt, um Aufmerksamkeit zu erregen und den Verkauf zu steigern.

Unter den Boostern auf dem Sportpit-Markt gelten die folgenden als die besten:

Aromatase-Inhibitoren

Demonstrieren Sie hohe Leistung und Sicherheit. Akzeptiert in der Regel im Verlauf der anabolen Steroide oder post-Kurs-Therapie, weil sie die Produktion von Testosteron zu normalisieren, um den Östrogenspiegel zu reduzieren. Diese Booster werden durch Medikamente wie Anastrozol und Letrozol vertreten.

Tribulus

Es ist in der Zusammensetzung von fast jedem Booster vorhanden, aufgrund seiner Wirksamkeit. Das beliebteste und wirksamste Medikament, das es in seiner Zusammensetzung hat, ist Brutal Anadrol.

Tamoxifen

Bezieht sich auf Östrogen-Suppressant Drogen im Verlauf der Einnahme von Steroiden. Es gehört zu den wirksamsten Boostern, ist aber toxisch, was sich in Appetitlosigkeit, Übelkeit und erhöhtem Thromboserisiko manifestiert. Es kann nicht mit Trenbolon und Nandrolon kombiniert werden. Anstelle von Tamoxifen wird Clomifen auf diesen Kursen eingenommen.

Die restlichen Testosteron-Booster sind nicht zu beachten, da es keine wissenschaftlichen Gründe dafür gibt, dass sie tatsächlich die genannten Eigenschaften besitzen.

Welche Nebenwirkungen können Testosteron Booster verursachen?

Booster-Zulassungsregeln variieren je nach Hersteller. Normalerweise werden sie zwei- oder dreimal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen. Trinken Testosteron Booster ist am besten mit einem Kurs, der von zwei Wochen bis zu einem Monat dauert.

Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, die den Testosteronspiegel ständig beeinflussen, kann ziemlich gefährlich sein. Dies liegt an der Anpassung des Körpers an die Medikamente dieser Klasse, wenn die Synthese seines eigenen Testosterons abnimmt. Und wenn, nach längerem Gebrauch eines Testosteron-Boosters, eine Person die Einnahme abbricht, dann ist die Menge des produzierten Hormons so gering, dass der Sportler Muskelvolumen verliert, Probleme mit der Libido, Depressionen und so weiter.

Dies gilt für absolut alle Ergänzungen, die Testosteron beeinflussen. Selbst die besten und effektivsten Booster sollten mit äußerster Vorsicht verwendet werden. Um sich selbst zu schützen, wird empfohlen, zuerst einen Spezialisten zu konsultieren und erst dann diese Zusatzstoffe zu trinken. Zu den Nebenwirkungen, die ein Athlet, der solche Booster trifft, gehören, sind Akne und Reizbarkeit. In seltenen Fällen können sich Hodenatrophie, Haarausfall und Gynäkomastie entwickeln.

Ist es ratsam, Testosterons zu nehmen?

In den empfohlenen Dosierungen und im Verlauf des Kurses zeigen diese Ergänzungen fast nie Nebenwirkungen, aber die Wirksamkeit gibt nicht so hoch, wie die Athleten normalerweise rechnen. Es wird empfohlen, sie in Fällen äußerster Notwendigkeit zu nehmen, das heißt, nach der Behandlung oder während der Einnahme von anabolen Steroiden.

Amateur Bodybuilder, nicht Profis, sollten keine Booster nehmen. Es ist durchaus möglich, mit traditionellen Methoden zur Erhöhung des Testosterons zu tun, indem man die Diät ausgleicht, das richtige Schlafmuster beobachtet, Krafttraining macht und schlechte Gewohnheiten aufgibt.

Weitere Artikel Über Schilddrüse

Nicht nur die Qualität, sondern auch das Leben des Patienten hängt vom richtigen Verhalten des Diabetikers ab. Die Insulintherapie basiert darauf, jedem Patienten die Handlungsalgorithmen und deren Anwendung in gewöhnlichen Situationen beizubringen.

Blütenpollen, die aus Blüten von Kräutern gewonnen werden, haben einzigartige Eigenschaften für die menschliche Gesundheit. Was ist Pollen, wie wird er von Bienen gesammelt?

Progesteron-Test ist der effektivste Weg, um die Ursachen vieler pathologischer Zustände, einschließlich Unfruchtbarkeit, zu klären.