Haupt / Hypoplasie

Thyroxin zur Gewichtsreduktion: Bewertungen Bewertungen, Zusammensetzung und Wirksamkeit

Die Reduzierung und Stabilisierung des Gewichts ist ein Problem, das eine große Anzahl von Frauen betrifft. Um den gewünschten Indikator auf dem Bildschirm von Bodenwaagen zu sehen, verwenden Frauen nicht nur Diäten und körperliche Übungen, sondern auch Präparate.

In Apotheken finden Sie nicht nur Medikamente zur Gewichtsreduktion, sondern auch Medikamente, die Gewichtsverlust haben, gehören zu den Nebenwirkungen. Diese Arzneimittel umfassen "Levothyroxin-Natrium" oder "L-Thyroxin".

Ist es möglich, dieses Medikament nur zu verwenden, um eine schlankere Figur zu bekommen, ist es gefährlicher als Medikamente, um das Körpergewicht zu reduzieren? Antworten auf diese Fragen können gefunden werden, wenn Sie sorgfältig die Anweisungen für das Medikament, die Meinungen von Endokrinologen darüber, wie wirksam und sicher Thyroxin zur Gewichtsabnahme ist, die Bewertungen der Zusammensetzung genommen.

Endokrine Pathologie

Bevor über die Indikationen für die Verwendung von Levothyroxin gesprochen wird, ist es notwendig, über die Krankheit als Autoimmun-Thyreoiditis Hashimoto und über einen solchen Zustand des Körpers als Hypothyreose zu sagen.

Die Schilddrüse produziert eine Reihe von Hormonen, die an verschiedenen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt sind. Es ist möglich, die Bedeutung eines solchen Organs wie der Schilddrüse zu bewerten, wenn sie geschädigt ist. Die Symptome einer Abnahme der Schilddrüsenhormone im Blut können variiert werden, die Verdauung, Nerven, Atemwege, Harnwege, Herz-Kreislauf-Systeme des Körpers leiden, Haarausfall, einschließlich Augenbrauen, die Haut verschlechtert sich.

Wenn Schilddrüsenzellen geschädigt werden, werden sie durch Ersatzgewebe ersetzt, das aus offensichtlichen Gründen keine Hormone produzieren kann. Die Hypophyse beginnt, die Drüse zu beeinflussen, erhöht die Produktion von Thyreoidea-stimulierendes Hormon (TSH), daher in der Diagnose von Thyreoiditis, sind die Schilddrüsenhormone unter normal, und die Hypophyse ist über normal.

Um das endokrine Gleichgewicht zu normalisieren, müssen Sie die fehlende Menge an Schilddrüsenhormonen mit Medikamenten einnehmen. Diese Art der Behandlung wird als Ersatztherapie bezeichnet. Studieren Bewertungen von denen, die Thyroxin zur Gewichtsreduktion nehmen, ist es wichtig zu berücksichtigen, ob es verwendet wurde, Stoffwechselstörungen zu korrigieren, die als Folge von Hypothyreose gestört sind, oder einfach als eine schnelle und gefährliche Art, den normalen Prozess des Fettverlusts und der Ansammlung im Körper zu beschleunigen.

Hypothyreose und Übergewicht

Eines der Symptome der Hypothyreose ist Übergewicht. Warum erscheint er? Dafür gibt es zwei Gründe.

Erstens, wenn Hypothyreose auftritt, verlangsamt sich der Stoffwechsel und daher, eine normale Menge an Kalorien pro Tag zu essen, beginnt eine Person, sich langsam aber kontinuierlich zu erholen. Der einzige Faktor, der Fettleibigkeit etwas verlangsamt, ist die Depression, die Menschen mit Hypothyreose betrifft. Bei reduzierter Stimmung und mangelnder Motivation verliert eine Person ihren Appetit, so dass eine Person relativ wenig isst.

Der zweite Faktor, der die Zunahme des Körpergewichts beeinflusst, ist die Zurückhaltung von überschüssiger Flüssigkeit im Körper. Das extreme Stadium der Hypothyreose ist Myxödem - eine Krankheit, bei der eine Person unter schweren subkutanen Ödemen leidet. Bei der Schilddrüsenunterfunktion ist die Schwellung nicht so ausgeprägt, aber dennoch ist es der richtige Ort. Aufgrund der Verzögerung von überschüssiger Flüssigkeit erhöht sich die Anzahl auf der Waage.

Wie man Gewicht mit Hypothyreose verliert? Dies ist eine häufige Frage, die jeder Endokrinologe jeden Tag hört. Zuallererst ist es wichtig zu verstehen, dass Hypothyreose keine Krankheit ist, sondern ein Zustand des Körpers bei einem Hormonmangel. Bewertungen der echten Käufer von Thyroxin zur Gewichtsabnahme oft fehlt die wichtigste Nuance: ob eine Person mit Hypothyreose vor dem Start der Droge diagnostiziert wurde.

Euthyreose

Es gibt drei Zustände des Körpers, abhängig von der Arbeit der Schilddrüse und der Konzentration der Hormone des Körpers:

  • Hypothyreose - Schilddrüsenhormone sind reduziert, Hypophyse - erhöht, Gewichtszunahme;
  • Euthyreose - Hormone sind normal, Gewichtsveränderungen hängen von den verbrauchten Kalorien und deren Verzehr ab;
  • Hyperthyreose - Schilddrüsenhormone sind erhöht, Gewicht nimmt schnell ab.

Es gibt einen signifikanten Unterschied: Nehmen Sie "L-Thyroxin" zur Gewichtsreduktion mit Hypothyreose (dh mit Schilddrüsenerkrankungen) oder mit Euthyreose (dh ausschließlich zur Gewichtsreduktion).

Thyroxin mit Hypothyreose

Hypothyreose ist ein unangenehmer Zustand, in dem eine Person mit folgenden Problemen konfrontiert ist:

  • Schläfrigkeit;
  • Verdauungsprobleme;
  • Senkung des Blutdrucks;
  • Haarausfall;
  • Veränderung des Menstruationszyklus;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Schwellungen und Übergewicht.

Kann ich Thyroxin zur Gewichtsreduktion mit Hypothyreose verwenden? Sogar notwendig. Dies sollte jedoch unter Aufsicht eines Endokrinologen erfolgen.

Die Ersatztherapie wird mit wenigen Ausnahmen lebenslang fortgesetzt. Der Endokrinologe muss herausfinden, warum die Schilddrüse aufgehört hat, die notwendige Anzahl an Hormonen zu produzieren, und welche Dosis angemessen ist.

In der Regel verschreibt der Arzt "Eutirox" oder "L-Thyroxin" in einer Dosierung von 0,25 μg, und nach 2 Wochen wird der Patient erneut auf TSH und T4-Spiegel getestet. Wenn Hypothyreose noch relevant ist, wird die Dosis um 0,25 μg erhöht, und nach 2 Wochen wird das Ergebnis erneut ausgewertet. Somit wird die erforderliche Dosis ausgewählt und ein Euthyreoidismus erreicht, bei dem die oben beschriebenen Symptome fehlen und die Krankheit kompensiert wird.

Wie schnell wird das Gewicht abnehmen?

Wenn Analysen zeigen, dass alle Hormone normal sind, hängt die Gewichtsabnahme nur von der Person ab. Er wird weder durch Schwellungen noch durch einen reduzierten Stoffwechsel mehr behindert, er kann sicher das notwendige Kaloriendefizit schaffen und aktiv Sport treiben. Manchmal kann eine Person andere gesundheitliche Probleme haben, die das Gewicht beeinflussen, mit Ausnahme von Hypothyreose. Aber in diesem Fall wird eine Substitutionstherapie mit Levothyroxin keine positive Wirkung auf das Körpergewicht haben.

Es ist nur wichtig, sich an zwei Regeln zur Gewichtsreduktion bei Erkrankungen der Schilddrüse zu erinnern:

  • Es ist wichtig, die Menge der verbrauchten Flüssigkeit zu überwachen.
  • Essen sollte fraktioniert sein, in kleinen Portionen alle 2-3 Stunden.

Daher basieren Reviews, die Thyroxin zur Gewichtsreduktion während der Behandlung von Hypothyreose einnehmen, größtenteils nicht auf der Wirkung des Medikaments selbst, sondern auf der Normalisierung und Stabilisierung des hormonellen Hintergrunds.

Thyroxin bei Euthyreose

Auf der Suche nach der gewünschten Harmonie verschreiben sich Frauen oft selbst eine Ersatztherapie. Es kann zwei Situationen geben:

  • es gibt Probleme mit der Schilddrüse, Euthyreose ist erreicht, und die Dosis des Medikaments wird bewusst erhöht, um Gewicht zu verlieren;
  • Es gibt keine Probleme mit der Schilddrüse, eine Person nimmt Thyroxin, um die Stoffwechselprozesse im Körper zu beschleunigen und Gewicht zu verlieren.

Das heißt, in beiden Fällen wird "L-Thyroxin" zur Gewichtsreduktion genommen, um das Phänomen der "Medikamenten-Hyperthyreose" oder "Arzneimittel-Thyreotoxikose" zu erreichen.

Führt dieser Zustand zu Gewichtsverlust? Natürlich. Aber gleichzeitig ist eine Person mit enormen Gesundheitsrisiken konfrontiert.

Hyperthyreose

Vor allem muss geklärt werden, ob es einen Unterschied zwischen der konventionellen Hypothyreose und der Droge gibt. Tatsächlich gibt es keinen Unterschied, außer dass der erste vor dem Hintergrund einer Schilddrüsenerkrankung auftritt und der zweite eine Folge einer Überdosis des Medikaments ist.

Sorgfältig Überprüfung Bewertungen unter Thyroxin zur Gewichtsabnahme, können Sie sehen, dass, zusammen mit Gewichtsverlust, Menschen mit Symptomen wie konfrontiert:

  • Tachykardie und eine hohe Belastung des Herzens;
  • Hitzegefühle auf Gesicht und Körper;
  • Tremor (Zittern);
  • Schwitzen;
  • Durchfall, der nicht von der Qualität des Essens abhängt;
  • Nervosität, Erregbarkeit;
  • Schlaflosigkeit;
  • Unfruchtbarkeit;
  • Mangel an Libido;
  • kognitive Beeinträchtigung.

Vielleicht werden solche Symptome eine Person nicht aufhalten, die in jeder Hinsicht versucht, die gehassten Pfunde loszuwerden. Es ist jedoch auch notwendig, die Risiken und die Auswirkungen von Thyreotoxikose auf das Äußere zu bewerten.

Hyperthyreose und Aussehen

Bewertungen "L-Thyroxin" zur Gewichtsreduktion oft empfehlen, dass die Fettschicht zu reduzieren - der einzige nette Bonus dieser Methode, Gewicht zu verlieren. Denn neben der Reduzierung der Parameter waren die Menschen mit folgenden Problemen konfrontiert:

  • Ausschlag auf Gesicht und Körper;
  • Gesichtsspülung durch ständige Hitzewallungen, Rosacea;
  • verengte, schuppige Haut, oft am Körper;
  • Haarausfall (auf dem Kopf, Wimpern, Augenbrauen);
  • Schweiß mit einem scharfen unangenehmen Geruch (oft erinnert an Zwiebelsaft).

Die Liste und Kombination von äußeren Symptomen eines Überschusses an Schilddrüsenhormon kann variieren. In einigen Fällen können Zeichen von thyrotoxischem Kropf auftreten - geschwollener Hals und vorgewölbte Augen, das heißt, das Streben nach idealen Parametern des Körpers kann zu einem hohen Preis für die menschliche Gesundheit werden. Bewertungen von Thyroxin zur Gewichtsreduktion enthalten oft eine Liste von nur solche negativen Auswirkungen im Zusammenhang mit Emerging Droge Thyreotoxikose.

Wie auch immer, eine seltene Person wird die Tatsache herausfordern, dass selbst die schlankste Figur nicht alle äußeren Defekte wert ist, die eine Hyperthyreose begleiten.

Risiken der Hyperthyreose

Überschüssiges Schilddrüsenhormon wirkt sich negativ auf die Arbeit aller Körpersysteme aus. Die gefährlichste Komplikation der Thyreotoxikose ist jedoch die Belastung des Herzens.

Bewertungen, die das Medikament "L-Thyroxin" zur Gewichtsreduktion nehmen, beinhalten oft ein solches Phänomen wie Tachykardie. Ein erhöhter Herzschlag tritt nicht bei offensichtlichen Umständen (Stress, Sport) auf und normalisiert sich in kurzer Zeit nicht von alleine.

Arbeiten Sie im gestärkten Modus lange, verschleißt der Herzmuskel schnell, die Gefäße verlieren allmählich an Elastizität, das Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall steigt stark an. Vor dem Hintergrund der Tachykardie, die als Folge der endokrinen Pathologie auftritt, entwickeln sich häufig Arrhythmien.

Getragener Herzmuskel auf dem Hintergrund der Tachykardie führt zu einem solchen Phänomen wie Sauerstoffmangel - Sauerstoffmangel. Blut transportiert Sauerstoff zu den Geweben aller Organe, die an Stoffwechselprozessen beteiligt sind. Wenn die Blutzufuhr im Körper gestört ist und das Blut nicht mit Sauerstoff gesättigt ist, können Ohnmachtsanfälle und verschiedene funktionelle Störungen der Funktion der Systeme sowie organische Läsionen auftreten.

Diese Phänomene sind nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für das menschliche Leben sehr gefährlich, so dass es sehr unerwünscht ist, "L-Thyroxin" zur Gewichtsreduktion einzunehmen. Anweisungen für die Verwendung des Arzneimittels zeigt die Notwendigkeit, Vorsicht währen der Ersatztherapie mit begleitenden Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße. Wenn die Dosierung von Levothyroxin richtig gewählt wird und die Person Euthyreose aufrechterhält, wird die Einnahme der Droge nicht gefährlich sein und, im Gegenteil, wird sie die bestehenden Probleme im Herzen korrigieren.

Sicherer Gewichtsverlust

Monitoring Bewertungen unter "L-Thyroxin" zur Gewichtsreduktion, ist es wichtig, nicht nur die Wirksamkeit der Methode, sondern auch ihre Sicherheit zu ermitteln. Ist es möglich, Gewicht mit Levothyroxin zu reduzieren, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen?

Für den Fall, dass das Medikament nicht gemäß den Indikationen, sondern nur zur Beschleunigung des Stoffwechsels eingenommen wird, kann Thyroxin nicht sicher sein. Zusammen mit einer Abnahme des Körpervolumens erhält eine Person viele Gesundheitsprobleme, die mit der Unterbrechung der Aktivität des gesamten endokrinen Systems verbunden sind.

Wenn es Hinweise auf eine Ersatztherapie gibt, normalisiert Levothyroxin dagegen die Menge an Hormonen im Blut. Und dann wird jede Änderung des Körpergewichts vollständig von Lebensstil und Ernährung abhängen.

Was passiert, wenn das Gewicht bei der Ersatztherapie nicht sinkt? In diesem Fall gibt es einen Grund, auf zwei Parameter zu achten: Indikatoren für das Niveau der Hormone im Blut und Dosierung. Bewertungen unter Thyroxin zur Gewichtsreduktion auf dem Hintergrund der Hypothyreose deuten darauf hin, dass die Rate der Hormone für eine bestimmte Person innerhalb des normalen Bereichs variieren kann. Das heißt, eine Person wird sich wohlfühlen, wenn die untere Grenze des TSH-Niveaus erreicht wird, während eine andere Person ein gutes oberes Niveau hat.

Es ist notwendig, diesen optimalen Wert zusammen mit dem Endokrinologen zu bestimmen. Der Arzt sollte dem Patienten nicht nur eine bestimmte Dosierung des Medikaments zuweisen, sondern auch erklären, wie man das Medikament richtig einnimmt, wie man die Diät und das Trinkregime auf Hypothyreose einstellt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Dosierung von Levothyroxin variieren kann. Zum Beispiel kann eine Person im Winter eine größere Menge an Thyroxin benötigen, und im Sommer kann die Dosis leicht reduziert werden. Um in dieser Frage geführt zu werden, ist es notwendig, den Gesundheitszustand und die Ergebnisse von Blutuntersuchungen zu überprüfen.

So empfehlen Studien, die Thyroxin zur Gewichtsabnahme nehmen, dass es möglich ist, das Körpergewicht zu normalisieren und zu stabilisieren, aber nur unter der Bedingung einer diagnostizierten Schilddrüsenerkrankung und nur nach Rücksprache mit einem Endokrinologen. Zur gleichen Zeit, um das Medikament als einzige Maßnahme gegen zusätzliche Pfunde zu verwenden, kann nicht. Levothyroxin wird nur die Schilddrüsen- und Hypophysenhormone wieder normalisieren und günstige Bedingungen schaffen, um auf herkömmliche Weise Gewicht zu verlieren: mit Hilfe der richtigen Ernährung, eines leichten Kaloriendefizits und Bewegung.

L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion

* Durch Anklicken des "Senden" -Buttons stimme ich der Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Thyroxin ist eines der wichtigsten Hormone, die von der Schilddrüse produziert wird. Es aktiviert die Synthese und den Abbau von Proteinen und verbessert auch den Prozess der Umwandlung von Kohlenhydraten in Zellen. Zweck von Thyroxin - Stimulation des Stoffwechsels. Deshalb hat sein synthetisches Analogon - Levothyroxin-Natrium oder L-Thyroxin - die Fähigkeit, zusätzliche Pfunde zu entfernen, es normalisiert den Stoffwechsel und beschleunigt biologische Prozesse.

Zusammensetzung und Freisetzungsform

Eine Tablette des Arzneimittels enthält 25, 50 oder 100 Mikrogramm Levothyroxin-Natrium. Ebenfalls enthalten ist Dextrin, mikrokristalline Cellulose, Calciumphosphatdihydrat. L-Thyroxin 50 und 100 Mikrogramm sind die häufigsten und bequemsten Dosierungen zu erhalten. L-Thyroxin 200 mcg ist derzeit in russischen Apotheken nicht erhältlich.

L-Thyroxin ist ausschließlich in Tabletten zur oralen Anwendung erhältlich. Sie haben ein einseitiges Risiko, die Pille zu teilen, wobei die Dosierung auf der Rückseite angegeben ist.

Pharmakologische Wirkung

  • Erhöht den Sauerstoffbedarf im Gewebe.
  • Beschleunigt den Fett-, Kohlenhydrat- und Proteinstoffwechsel.
  • Erhöht die Wärmeproduktion (Thermogenese): vermehrtes Schwitzen, erhöhter Blutfluss, was zu einer Erhöhung der Fettverbrennung führt.
  • Entfernt Schwellungen und entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, aufgrund einer schwachen harntreibenden Wirkung.
  • Aufgrund der Erregung der Aktivität von Nervenzellen, erhöht die Effizienz und Ausdauer einer Person, reduziert den Appetit und das Bedürfnis nach Schlaf.

Nebenwirkungen

Während der Einnahme des Medikaments "L-Thyroxin" können solche Nebenwirkungen auftreten:

  • Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie, Tachykardie, Angina pectoris, Extrasystole);
  • Durchfall, Erbrechen;
  • Übererregbarkeit;
  • Schlaflosigkeit, Angstzustände;
  • Kopfschmerzen;
  • Verletzung des Menstruationszyklus;
  • hoher Blutdruck;
  • allergische Reaktionen;
  • Muskelzittern;
  • Langfristige Aufnahme kann Osteoporose entwickeln, da ein Überschuss von Thyroxin Kalzium aus den Knochen auslöst.

Die Akzeptanz dieses Hormons beschleunigt alle Stoffwechselprozesse, einschließlich Lipid, aber zusammen mit Fettgewebe, verlässt auch Protein. Beim Abnehmen geht also nicht nur Fett verloren, sondern auch Muskeln, die aus Proteinen bestehen.

Die langfristige Anwendung von "L-Thyroxin" schwächt den Herzmuskel stark. Vor dem Beginn der Einnahme des Medikaments zum Zwecke der Gewichtsabnahme ist es daher notwendig, alle Vor- und Nachteile sorgfältig zu analysieren.

Regime

Bei der Einnahme eines Medikaments zur Gewichtsabnahme ist es wichtig, das Verhältnis von Nutzen und Schaden, insbesondere hormoneller Medikamente, zu bewerten. Vor Beginn eines Kurses von L-Thyroxin wird empfohlen, einen Spezialisten, zum Beispiel einen Ernährungsberater, zu konsultieren.

Gebrauchsanweisung

Wenn es kein individuell ausgewähltes Schema gibt, können Sie dieser Reihenfolge folgen:

  • Die Anfangsdosis des Medikaments beträgt 50 μg, es muss in 2 Dosen aufgeteilt werden. Am Nachmittag wird die Pille streng genommen bis zu 18 Stunden eingenommen. Es wird empfohlen, das Medikament eine Stunde vor oder zwei Stunden nach einer Mahlzeit einzunehmen, da die Nahrung die Aufnahmefähigkeit verringert. Um den Herzrhythmus am Morgen nicht zu stören, sollte Beta-Blocker Metoprolol (25 mg) eingenommen werden. Bei einer Erhöhung der Pulsfrequenz (in Ruhe) über 70 Schläge wird empfohlen, am Nachmittag weitere 25 mg Metoprolol einzunehmen.
  • Die maximale tägliche Dosis von L-Thyroxin beträgt 150 bis 300 μg. Dieser Betrag muss in drei Teile geteilt werden. Die Dosis von Metoprolol sollte ebenfalls auf 100 mg erhöht werden, wobei zweimal täglich ein Betablocker eingenommen wird. Bei einer erhöhten Pulsfrequenz wird die Dosierung von Metoprolol individuell gewählt.
  • Wenn die maximale Dosis des Hormons erreicht ist, ist es notwendig, jede Veränderung der Gesundheit genau zu überwachen, Blutdruck und Pulsfrequenz regelmäßig zu messen. Mit einem Druckanstieg über 100/140 mm Hg. st. Die Dosis von Metoprolol sollte nach oben angepasst werden.

Zusätzliche Empfehlungen

  1. Während Sie das Hormon L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion einnehmen, müssen Sie das Menü anpassen und die Anzahl der verbrauchten Kalorien verringern. Der Schwerpunkt sollte auf magerem Fleisch, magerem Fisch, frischem Gemüse und Obst, Vollkornprodukten und fettarmen Milchprodukten liegen. Aus der Nahrung Fette, Aromen, Farbstoffe und Geschmacksverstärker ausschließen.
  2. Achten Sie darauf, die körperliche Aktivität zu steigern: mehrmals pro Woche, Krafttraining sowie Joggen, Laufen oder Radfahren. Wenn dies nicht möglich ist, empfiehlt es sich, mehr Zeit im Freien zu verbringen und am Morgen leichte Übungen zu machen.
  3. Befolgen Sie das Trinkregime, schließen Sie Getränke mit hohem Zuckergehalt aus.
  4. Präparate von Eisen oder Kalzium sollten mindestens 4 Stunden nach Einnahme des Hormons eingenommen werden.

Besonders nützlich bei der Einnahme eines Hormons solche Produkte:

Diese Produkte beschleunigen die Entfernung von schädlichen Substanzen aus dem Körper, die den Prozess der Synthese von Schilddrüsenhormonen stören.

Einige weitere Punkte zur Einnahme von L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion:

  • im Falle des Überspringens des Medikaments ist es nicht notwendig, die Anzahl der Tabletten am nächsten Tag zu erhöhen;
  • die Dauer eines Kurses von L-Thyroxin beträgt 1-2 Monate;
  • Drogenentzug sollte reibungslos durchgeführt werden, die Dosis innerhalb einer Woche zu reduzieren;
  • eine Pause zwischen den Kursen muss mindestens 4 Wochen betragen;
  • einen Monat nach dem Start von L-Thyroxin, wird empfohlen, dass Sie einen Bluttest für Hormone TSH, T4 (frei) und T3 (frei). Nach den Ergebnissen sollte unbedeutende Hypothyreose beobachtet werden: TSH sollte gesenkt werden, und T4 und T3 sollte erhöht werden;
  • im Falle eines schnellen Herzschlags ist es notwendig, Antagonisten (Beta-Blocker) zu nehmen, die helfen werden, den Puls zu normalisieren und die Schwere anderer Nebenwirkungen zu reduzieren.

Dosierung

Die Wirkung von Gewichtsverlust hängt von der Dosierung von Levothyroxin-Natrium ab:

  • kleine Dosen - eine anabole Wirkung, Proteinsynthese wird aktiviert. Das Hormon beschleunigt die Prozesse der Regeneration und Erneuerung von Zellstrukturen, Gewebe und Muskeln;
  • mittlere Dosen - Aktivierung des Wachstums von Zellstrukturen und Geweben, Erhöhung des Sauerstoffbedarfs, Steigerung der Aktivität des Protein-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels, Stimulierung der Funktion des Nervensystems und des Herz-Kreislauf-Systems;
  • höhere Dosen - reduziert die Sekretion von TSH durch die Hypophyse, für diese Dosen wird es nicht zur Gewichtsreduktion eingesetzt.

Mit normalen, im Einklang mit den Standards der Schilddrüsenhormonspiegel, um Gewicht zu verlieren, muss eine Person beginnen, eine höhere Dosis zu nehmen. Dies ist notwendig, um eine Thyreotoxikose im Körper zu entwickeln. Es wird empfohlen, L-Thyroxin aus einer Dosis von 50 mcg pro Tag einzunehmen, aufgeteilt in zwei Zeitspannen, wobei es alle paar Tage um weitere 25 mcg erhöht wird. Die maximale Dosis beträgt 300 Mikrogramm pro Tag.

Kosten von

Um L-Thyroxin in Apotheken zu kaufen, benötigen Sie ein ärztliches Rezept. L-Thyroxin Berlin-Chemie (Deutschland), L-Thyroxin Ozon LLC (Russland), L-Thyroxin Acri (Russland) sind in russischen Apotheken vorgestellt. Die teuersten Pillen werden von ausländischen Firmen angeboten, die Kosten für das in Russland produzierte Hormon sind niedriger. Es sollte angemerkt werden, dass L-Thyroxin von ausländischen pharmazeutischen Unternehmen viele Dosierungsoptionen (von 50 bis 150 Mcg) hat. Die durchschnittlichen Kosten pro 100 Tabletten deutscher Produktion sind:

  • 50 Mcg - 111 Rubel;
  • 75 Mcg - 123 Rubel;
  • 100 Mcg - 140 Rubel;
  • 125 Mcg - 160 Rubel;
  • 150 Mcg - 163 Rubel.

Auch in Apotheken können Sie ein Synonym für das Medikament kaufen - deutsche Eutiroks (Merck LLC) mit dem gleichen Wirkstoff. Dieses Medikament hat eine große Anzahl von verschiedenen Dosierungsformen, was sehr bequem für Menschen mit Überempfindlichkeit gegenüber dem Medikament ist.

Die Kosten von "Eutiroks" pro Packung mit 100 Tabletten:

  • 25 mcg - 98 Rubel;
  • 50 Mcg - 120 Rubel;
  • 75 mcg - 125 Rubel;
  • 88 Mcg - 134 Rubel;
  • 100 mkg - 131 Rubel;
  • 112 Mcg - 159 Rubel;
  • 125 Mcg - 164 Rubel;
  • 137 Mcg - 165 Rubel;
  • 150 Mcg - 166 Rubel.

Die russische Firma Ozon bietet das Medikament in einer Dosierung von 50 Mikrogramm Nr. 50 kostet von 98 Rubel pro Packung, sowie 100 Mikrogramm Nummer 50 - von 115 Rubel und Nr. 100 - von 120 Rubel. Es ist wirtschaftlicher für das Abnehmen, große Packungen zu kaufen, da ein Kurs von mehreren Monaten erforderlich sein kann, um den gewünschten Effekt der Gewichtsabnahme zu erzielen.

Kontraindikationen

Es wird dringend empfohlen, L-Thyroxin nicht zu verwenden, um das Gewicht in folgenden Fällen zu reduzieren:

  • Thyreotoxikose;
  • Diabetes mellitus;
  • erlitt einen Herzinfarkt;
  • Nebenniereninsuffizienz;
  • Verletzung der Funktion der Absorption im Dünndarm;
  • Intoleranz gegenüber Galactose.

Bewertungen und Ergebnisse abnehmen

Ksenia, 34 Jahre alt, Tscheboksary

Sah Thyroxin für einen Monat, das Gewicht ging wirklich runter, wenn auch nicht so schnell, wie ich es mir gewünscht hätte. Aber der Gesundheitszustand war völlig unwichtig: starker Herzschlag, Übelkeit, Durchfall. Leider passte er mir nicht.

Olga, 40 Jahre alt, Twer

Nachdem ich viele Jahre lang versucht hatte, Gewicht zu verlieren, erreichte ich schließlich den Endokrinologen und fand den Hauptgrund, der mich daran hinderte, mein Gewicht über die Jahre hinweg zu normalisieren. Nach dem Test wurde bei mir Hypothyreose diagnostiziert und L-Thyroxin verordnet. Die Dosis wurde vom ersten Versuch an nicht aufgenommen, zu dieser Zeit fühlte ich mich schläfrig, Übelkeit, hatte sogar Durchfall. Aber nach und nach ist alles wieder normal geworden, ich habe angefangen, Gewicht zu verlieren, das Gewicht ist gesunken, die Energie hat im Gegenteil zugenommen! Ich bin jetzt sehr zufrieden mit meinem Körper und meinem Wohlbefinden, aber ohne den Rat eines Arztes würde ich nicht empfehlen, diese Medizin zu trinken.

Natalya, 29 Jahre alt, Ivanovo

Mein ganzes Erwachsenenleben habe ich übergewichtig, nur eine Einschränkung in Ernährung und Sport hat nicht geholfen, Gewicht zu verlieren. Ich entschied mich, L-Thyroxin zu versuchen, versuchte, die Droge richtig zu nehmen, erhöhte allmählich die Dosis, und verringerte sie dann allmählich. Zur gleichen Zeit ging sie weiter ins Fitnessstudio, aber sie begann häufiger, sich für sich selbst zu entscheiden. Der Effekt wurde bereits 10 Tage später nach dem Trinken der ersten Pille bemerkt, der Appetit nahm ab, aber gleichzeitig gab es nur eine verrückte Arbeitsfähigkeit! War bereit Berge zu versetzen! Ich verlor 6 kg, nach dem ich beschloss, mit dem Trinken von L-Thyroxin aufzuhören, ich hatte immer noch Angst um mein Herzleiden. Aber selbst nach dem Ende des Kurses nahm das Gewicht weiter ab, ich denke, Thyroxin half, den Stoffwechsel zu beschleunigen.

Bewertungen von Ärzten und Spezialisten

Konstantin Verbitsky, Endokrinologe, Moskau

Das menschliche endokrine System toleriert keine schwerwiegenden Eingriffe. Ich empfehle nicht L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion, wenn Ihre Schilddrüse normal funktioniert. Ein langer Verlauf dieses Hormons kann zu einer Depression der Schilddrüse und in der Regel zu negativen Auswirkungen auf den Zustand anderer Organe und Systeme führen. Eine ausgewogene Ernährung und moderate Bewegung - der richtigste Weg, Gewicht zu normalisieren.

Victoria Mikheeva, Ernährungsberaterin, N. Novgorod

L-Thyroxin fördert den Gewichtsverlust bei Menschen mit eingeschränkter Schilddrüsenfunktion. Und bei einer normalen Menge an Schilddrüsenhormonen empfehle ich dringend, dieses Medikament nicht zu nehmen. Synthetische Hormone stellen eine potentielle Gefahr für einen gesunden Menschen dar, wenn sie unabhängig verschrieben und ohne Kontrolle vom Arzt genommen werden.

Wie nehme ich L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion und was sind die Nebenwirkungen?

Thyroxin ist eines der Schlüsselhormone der Schilddrüse, deren synthetische Analoga den Mangel an natürlichem Stoffwechsel kompensieren sollen. Heutzutage finden biologisch aktive Substanzen einen anderen Verwendungszweck - den Gewichtsverlust. L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion wird als Triggermechanismus zur Beschleunigung der Stoffwechselvorgänge des Körpers verwendet. Schilddrüsenfunktionsstörungen führen zu langsameren Stoffwechsel, Abnahme der motorischen Aktivität, Fettleibigkeit. Die Wirkung des Medikaments auf die Prozesse des Protein- und Fettabbaues trägt zur Verbrennung von Fettmassenreserven bei - schlank machend.

Anweisungen für die Verwendung von L-Thyroxin

L-Thyroxin Berlin-Hemi (Levothyroxin) wird bei der Behandlung von Schilddrüsenanomalien eingesetzt. In den letzten Jahren wird dieses Instrument als starker Fatburner eingesetzt, beschleunigt Stoffwechselprozesse im Körper, steigert die Effizienz und verbessert den Zustand des Nervensystems. Das Medikament sollte nur auf Rezept eingenommen werden: Ein Hormon kann Krankheiten einer gesunden Schilddrüse verursachen. Kompetent ausgewählten Kurs der Einnahme von L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion wird dazu beitragen, Gewicht zu verlieren, verbessern den Gesamtzustand des Körpers. Die Eigenschaften des synthetischen Hormons sind wie folgt:

  1. Verbessere den Stoffwechsel.
  2. Behinderung der Absorption von Proteinen und Fetten.
  3. Verringerter Appetit.
  4. Beschleunigung des Blutflusses.

Einhaltung einer sicheren Tagesdosis des Medikaments, können Sie die Lebensqualität erheblich verbessern, verjüngen. Es ist wichtig zu wissen, dass L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion mit Vorsicht zu nehmen ist: Die Hormontherapie hat oft den gegenteiligen Effekt auf den Zustand der endokrinen Drüse. Während der Einnahme von Thyroxin ist es notwendig, eine kalorienarme Diät einzuhalten und körperliche Anstrengungen nicht zu vernachlässigen.

Wie man abnehmen nimmt

Synthetische Hormone zur Gewichtsreduktion helfen, effektiv Übergewicht zu bekämpfen. Die Verwendung solcher Fatburner ist nur durch die Pathologie der Funktion der Schilddrüse gerechtfertigt. Reduzierung von Fettdepots ist nur eine geringe Wirkung der Droge. Die tägliche Dosis des Hormons beträgt 1, 8 mg pro 1 kg Körpergewicht. Um die Fettmasse zu reduzieren, ist L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion notwendig, mit folgender Dosierung des Medikaments:

  1. Die ersten 4 Tage müssen Sie 1 Tablette vor der ersten Mahlzeit essen.
  2. Für 5-7 Tage - 2 Tabletten auf nüchternen Magen.
  3. Vom 8. bis zum Ende des Kurses (nur 7 Wochen) beträgt die empfohlene Dosis 3 Tabletten.

Nebenwirkungen

Eine Überdosierung von L-Thyroxin kann den menschlichen Körper erheblich schädigen. Synthetisches Hormon enthält viele Hilfssubstanzen, die den Zustand des Nervensystems negativ beeinflussen. Wenn irgendwelche Unannehmlichkeiten auftreten, sollten Sie sich an einen Spezialisten wenden: Der Arzt wird ein neues Behandlungsprotokoll mit einer reduzierten Dosierung des Medikaments verschreiben oder das Hormon durch ein anderes Mittel ersetzen. Nebenwirkungen des Medikaments können zum Auftreten von Symptomen beitragen:

  • Thyreotoxikose;
  • Überlastung des Herzens, Blutgefäße;
  • Störungen des Nervensystems.

Kontraindikationen

L-Thyroxin ist ein starkes Mittel der Hormontherapie, in dieser Hinsicht hat es eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Das Medikament kann allergische Reaktionen hervorrufen.
  • Die Verwendung von L-Thyroxin ist bei Thyreotoxikose, Myokardinfarkt, akuter Myokarditis, Diabetes, Hypothyreose und Dünndarmpathologien strengstens verboten.
  • Schwangerschaft und Stillzeit sind keine Kontraindikation für die Verwendung des Arzneimittels.

Bewertungen zu den Ergebnissen des Abnehmens

Elena, 28 Jahre alt: L-Thyroxin wurde nach der Ernennung eines Endokrinologen eingesetzt. Sah das Medikament für 2 Wochen, aber es passierte nicht viel. Auf Anraten eines Arztes erhöhte sie die Hormondosis und erkannte, dass sie sich negativ auf das Nervensystem auswirkt: Apathie, Depression. Aus diesem Grund hörte sie auf, es zu nehmen, ohne die Hormontherapie mit L-Thyroxin abzuschließen.

Alexander, 36 Jahre alt: Lange Zeit litt er unter einer Schilddrüsenfunktionsstörung. Aus diesem Grund empfahl der Arzt die Einnahme von synthetischen Hormonen. Nach den ersten Tabletten fühlte ich mich spürbar besser, meine körperliche Aktivität schien, meine Verdauung besserte sich. Während der 7 Wochen der Einnahme von Thyroxin habe ich zusätzlich 8 kg abgenommen. Während der Verwendung des Hormons beschränkte sich nicht in Lebensmitteln.

Olga, 45 Jahre alt: Sie nahm L-Thyroxin für 5 Wochen, danach spürte sie Symptome von Herzproblemen. Eine vollständige Untersuchung zeigte, dass das Herz maximal arbeitet. Der Endokrinologe korrigierte rechtzeitig die Dosierung des Hormons, wodurch es möglich war, den Behandlungsverlauf fortzusetzen und Gewicht zu verlieren. Über den gesamten Kurs konnten 12 kg abgenommen werden.

Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken. Materialien des Artikels erfordern keine Selbstbehandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann die Behandlung basierend auf den individuellen Eigenschaften eines bestimmten Patienten diagnostizieren und beraten.

L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion

Trotz der Tatsache, dass die Anweisungen für L-Thyroxin nicht die Möglichkeit seiner Verwendung zur Gewichtsabnahme anzeigen, wird dieses Medikament aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften oft für genau solche Zwecke verwendet.

Kann ich mit L-Thyroxin abnehmen?

L-Thyroxin ist eine Droge, die für die Behandlung von Euteroid-Kropf und anderen Erkrankungen der Schilddrüse bestimmt ist. Vor einigen Jahren fand er eine andere Verwendung - zur Gewichtsreduktion, da es Begleitfunktionen hat.

Die Eigenschaften L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion sind im folgenden ausgedrückt:

  • Es verbessert den Protein-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel;
  • Es verhindert die Aufnahme von Kalorien und Fett;
  • Reduziert den Appetit;
  • Stärkt den Wärmeeintrag;
  • Beschleunigt den Blutfluss.

Es ist wegen solcher Effekte L-Thyroxin hilft schnell, überschüssiges Gewicht loszuwerden, und verbessert auch die Aktivität des Nervensystems und erhöht die Effizienz.

Thyroxin zur Gewichtsreduktion: die Vor- und Nachteile

Die Verwendung von L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion im Vergleich zu anderen Medikamenten hat viele Vorteile:

  • Die Droge macht nicht süchtig;
  • Trotz der Nebenwirkungen, die in seltenen Fällen auftreten, hat es eine positive Wirkung auf das Nervensystem;
  • Wenn es Erkrankungen der Schilddrüse gibt, hilft L-Thyroxin, sie effektiv zu bekämpfen;
  • Dieses Medikament trägt zur leichteren Übertragung der Diät bei und verbessert auch seine Wirksamkeit.

Nebenwirkungen und Reaktionen

Gewichtsverlust bei Thyroxin kann Nebenwirkungen haben:

  • Allergische Reaktionen;
  • Herzklopfen;
  • Schwitzen;
  • Zustand der Angst;
  • Erhöhter Appetit;
  • Durchfall

Solche negativen Reaktionen treten nur in den Fällen auf, in denen eine Überdosierung erlaubt war oder das Medikament in Gegenwart von Kontraindikationen eingenommen wurde.

Die Droge El Thyroxin wird in Form von Tabletten verschiedener Sorten hergestellt, die wichtigsten sind:

  • L - Thyroxin zur Gewichtsreduktion in Tabletten von 100 μg, Packungen können 10 und 50 Stück enthalten;
  • Die gleichen Tabletten, aber auf 50 mkg.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, ist es ausreichend, L-Thyroxin richtig einzunehmen, und in diesem Fall wird das Abnehmen schnell und sicher.

Wie man nimmt: empfohlene Dosen und Rezepte ^

Gebrauchsanweisung

Die Tagesrate von L-Thyroxin wird auf der Grundlage von 1,8 μg pro 1 kg Körpergewicht berechnet, kann jedoch abhängig von bestimmten Bedingungen variieren:

  • Bei Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße reduziert sich die Dosierung auf 0,9 μg;
  • Bei Fettleibigkeit steigt die Rate auf 2 μg pro 1 kg Körpergewicht;
  • Gleich zu Beginn darf, unabhängig vom Gewicht, nicht mehr als 100 mcg pro Tag konsumiert werden;
  • Wenn eine Woche nach der negativen Reaktion des Körpers nicht beobachtet wurde, können Sie die Rate auf 300 Mikrogramm pro Tag erhöhen.

Wie nehme ich l Thyroxin 50 Berlin Hemi zur Gewichtsreduktion:

  • Die ersten 4 Tage trinken wir 1 Tablette auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor dem Frühstück, mit Wasser abwaschen;
  • Erhöhen Sie die Portion von 5 bis 7 Tagen auf zwei Tabletten;
  • Als nächstes trinke maximal 4 Tabletten;
  • Wir beenden den Kurs in 3 Wochen und reduzieren die Dosierung in umgekehrter Reihenfolge.

Regeln für die Verwendung von L-Thyroxin 100 zur Gewichtsreduktion:

  • Von 1 bis 4 Tagen nehmen wir 1 Tablette vor dem Frühstück;
  • Von 5 bis einschließlich 7 Tagen verwenden wir 2 Tabletten auf nüchternen Magen;
  • Vom 8. Tag bis zum Ende des Kurses nehmen wir jeweils 3 Tabletten;
  • Kursdauer beträgt insgesamt 7 Wochen.

Indikationen, Kontraindikationen und spezielle Empfehlungen

Einhaltung einer sicheren Dosierung von L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion, können Sie viele negative Folgen vermeiden, aber bedenken Sie, dass dieses Medikament immer noch die Hormone beeinflussen kann, und nicht immer günstig.

Während der Anwendung von L-Thyroxin müssen Sie auch eine Diät einhalten: Reis, mageres Fleisch, Vollkorngetreide, gekochte Eier, Gemüse, Obst und Sauermilchgetränke in Ihre Speisekarte aufnehmen.

Indikationen für die Verwendung von L-Thyroxin:

  • Hypothyreose;
  • Verhinderung des Rückfalls der Struma;
  • Die postoperative Periode für Krebs der Schilddrüse;
  • Diffuser toxischer Kropf;
  • Diagnose während der Test-Schilddrüsen-Suspension.

Kontraindikationen

  • Individuelle Intoleranz gegenüber dem Medikament;
  • Nebenniereninsuffizienz und Thyreotoxikose in fortgeschrittener Form;
  • Laktoseintoleranz, gestörte Absorption von Laktase und Glukose.

Bewertungen von Ärzten und Verdünner, Ergebnisse ^

Ärzte haben in der Regel eine negative Einstellung zur Verwendung von hormonellen Medikamenten durch diejenigen, die es nicht brauchen, auch für die Gewichtsabnahme. L-Thyroxin ist keine Ausnahme, da es einige Nebenwirkungen, einschließlich hormonelles Versagen, verursachen kann, so dass Sie es mit äußerster Vorsicht einnehmen müssen.

Für den gesamten Kurs können Sie gute Ergebnisse mit Gewichtsverlust mit L-Thyroxin erreichen - um 20-25 Pfund zu verlieren, aber bevor Sie beginnen, müssen Sie einen Endokrinologen besuchen und konsultieren Sie ihn.

Bewertungen zur Verwendung von L-Thyroxin

"Als ich anfing, Thyroxin einzunehmen, stieg mein Appetit ein wenig an, aber ich schaffte es, mich zurückzuhalten und der Proteindiät von Dyukan zu folgen. Ab der zweiten Woche war alles normal und das Gewicht begann schnell zu sinken. So habe ich in ein paar Monaten 25 Kilo abgenommen. "

"Auf L-Thyroxin habe ich 20 kg Gewicht für den Gewichtskurs verloren, und ich bin vollkommen zufrieden mit dem Ergebnis: keine Nebenwirkungen, nur eine schlanke und schöne Figur"

"Ich habe immer an Übergewicht gelitten, aber dann hat mich der Endokrinologe wegen einer Schilddrüsenerkrankung angewiesen, Thyroxin zu trinken. Eine Woche später bemerkte ich, dass die Gewichte 5 Kilogramm weniger zeigten, aber in einem Monat verlor ich 17 Kilo. "

L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion: Wie man Gewicht, Dosierungen, Bewertungen verliert Gewicht zu verlieren

In der modernen Welt nimmt die Zahl der übergewichtigen Menschen exponentiell zu und daher ist das Thema der Gewichtsabnahme relevanter denn je. Was geht nicht nur arme Burschen mit Fettleibigkeit, um überflüssige Pfunde loszuwerden, auch offensichtlich gefährliche Methoden.

Erfahren Sie mehr über L (L) -Tyroxin von der Berlin-Chemie zur Gewichtsreduktion: Gebrauchsanweisungen, Bewertungen des Abnehmens und Einnahme des Medikaments, wie und welche Dosierung zu nehmen, um Gewicht zu verlieren und Gewicht zu reduzieren.

Wenn Sie alle Vor- und Nachteile dieser Methode kennen, um überschüssiges Körpergewicht zu reduzieren, können Sie die richtige Wahl treffen und sich nicht selbst schaden.

L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion: Gebrauchsanweisung

Wenn Sie immer noch nicht wissen, dann ist L-Thyroxin die am meisten wirksame Medizin, die für niedrige Schilddrüsenfunktion vorgeschrieben ist. Dies ist ein synthetisches Analogon des menschlichen Schilddrüsenhormons.

Es normalisiert den gestörten Stoffwechsel und beschleunigt alle biologischen Prozesse. In physiologischen Dosen kann das Medikament tatsächlich eine gewisse Menge an zusätzlichen Pfunden entfernen, aber in großen Dosen ist es in der Lage, zusätzliche Pfunde gut zu entfernen, aber zu welchem ​​Preis... Lassen Sie uns etwas später darüber sprechen.

Dosierung von L-Thyroxin Berlin-Chemie zur Gewichtsreduktion

Wenn eine Person eine Schilddrüse hat, die gut funktioniert, dann, um das Gewicht wirklich zu verringern, müssen Sie eine absichtlich große Dosis nehmen. Bei solchen Dosen beginnt sich eine Thyreotoxikose zu entwickeln. Im Wesentlichen muss eine Person, die an Gewicht verliert, bewusst eine Überdosis der Droge induzieren.

Für jede Person wird diese Dosis unterschiedlich sein. Um die Wirksamkeit der Dosis zu beurteilen, müssen Tests für TSH, svT4 und svT3 bestanden werden. Gleichzeitig sollte der TSH-Spiegel abgesenkt und die Spiegel der Hormone T3 und T4 leicht erhöht werden. Sie sollten mit einer kleinen Dosis von 25 mg beginnen, allmählich um 25 mg in 7-10 Tagen. Kontrolltests sollten alle 1,5 Monate durchgeführt werden.

Wie nehme ich L-Thyroxin zur Gewichtsreduktion?

  • Annahme von Thyroxin zur Gewichtsreduktion streng am Morgen auf nüchternen Magen 30 Minuten vor dem Frühstück.
  • Es wird nur einmal am Tag eingenommen.
  • Wenn das Arzneimittel ausgelassen wurde, müssen Sie es weiterhin einnehmen, ohne die Dosis zu erhöhen.
  • Nach 1,5 bis 2 Monaten nach Empfangsbeginn müssen Sie das Niveau von TSH, svT4 und svT3 überprüfen. Muss eine leichte Hyperthyreose sein.
  • Sie können die gleichzeitige Einnahme von Thyroxin-Tabletten abbrechen, ohne vorher die Dosis zu reduzieren.
  • Der Behandlungsverlauf beträgt ca. 4-8 Wochen.
  • Die durchschnittliche Dosis erreicht 250-300 mg / Tag.
  • Wenn Sie einen Herzschlag fühlen, können Sie Beta-Blocker nehmen, um Ihren Puls zu senken.
  • Die Unterbrechung im Kurs muss mindestens 4 Wochen betragen.

Kontraindikationen

  • Thyreotoxikose
  • Herzkrankheit
  • Osteoporose
  • Nebenniereninsuffizienz
  • Diabetes mellitus
  • Störung der Kohlenhydratabsorption im Darm
  • Idiosynkrasie
zum Inhalt

Kann ich Thyroxin zur Gewichtsreduktion einnehmen?

Ja, in der Tat, diese Droge hat die Fähigkeit, zusätzliche Pfunde zu entfernen, aber... Wir müssen uns daran erinnern, dass dies nicht die Hauptwirkung dieser Hormone ist. Sie verwenden Eutirox, Thyretom, Thyroxin zur Gewichtsreduktion. Um einen merklichen Effekt des Gewichtsverlustes zu erhalten, werden große Dosen dieser Arzneimittel verwendet, d. H. Solche Dosen, die eine Arzneimittel-induzierte Thyreotoxikose verursachen können.

Sie haben wahrscheinlich von einer Schilddrüsenerkrankung wie diffusem toxischem Kropf gehört. Es wird von einem Syndrom wie Thyreotoxikose begleitet. So sollte der Zustand bei der Einnahme von Thyroxin zur Gewichtsabnahme fast den Zustand der Thyreotoxikose bei dieser Krankheit ähneln.

Was ist der Effekt des Abnehmens? Die Tatsache, dass ein Überschuss an Thyroxin einen Anstieg des Grundstoffwechsels verursacht, beschleunigt den gesamten Austausch, einschließlich Fett. Zur gleichen Zeit, Fettgewebe Blätter, aber... zusammen mit ihm auch Proteine ​​verlassen. So geht nicht nur Fett verloren, sondern auch Muskeln, die aus Proteinen bestehen.

Zusätzlich zu den Auswirkungen auf den Stoffwechsel ist ein Überschuss an Thyroxin ein Toxin für den Herzmuskel. Es erschöpft das Herz und macht den Herzmuskel schlaff und schwach. Infolge des ständigen Gebrauchs von Thyroxin zum Zweck der Gewichtsabnahme kann ein geschwächtes Herz zusammen mit einer schlanken Figur erhalten werden, und wenn das erstere umkehrbar ist, dann ist das letztere nicht länger.

Eine weitere Nebenwirkung von Thyroxin ist neben der Gewichtsabnahme die Entwicklung von Osteoporose. Dies ist eine Krankheit, die durch eine erhöhte Zerbrechlichkeit der Knochen gekennzeichnet ist, da ein Überschuss an Thyroxin Kalzium von ihnen wäscht. Bei dieser Krankheit brechen die Knochen mit einer minimalen Belastung ab und die Akkretion erfolgt sehr langsam. Lesen Sie die Osteoporose-Osteoporose von Knochen: ein Einführungsartikel.

Daher, bevor Sie über drastische Maßnahmen zur Verwendung von Thyroxin zur Gewichtsreduktion entscheiden, sollten Sie die Vor- und Nachteile davon gut abwägen. Aber ich bin sicher, dass dies nicht die beste Wahl ist, um Gewicht zu verlieren.

Abnehmen auf Thyroxin: Bewertungen Abnehmen, Einnahme der Droge

Wir präsentieren Ihnen ein paar Bewertungen, die Gewicht verloren haben oder nicht verloren L-Thyroxin zu nehmen. Wir sind sicher, dass sie Ihnen helfen werden, die endgültige Entscheidung zu treffen.

L-Thyroxin wurde nicht speziell zur Gewichtsreduktion eingenommen. Hypothyreose wurde identifiziert. Ich musste anfangen, diese Droge zu nehmen. Er kam sehr gut auf mich zu. Damit normalisierte sich das Niveau der Hormone wieder. Offenbar, als Nebeneffekt der Gewichtsabnahme aufgetreten ist. Ich habe wirklich abgenommen. Mit 75 kg habe ich den Skalenpfeil auf 60 kg verschoben, was meiner Körpergröße entspricht.

Jetzt geht es mir gut. Aber ich assoziiere es nicht nur mit Gewichtsverlust, sondern auch mit der Lösung des Hauptproblems - die schlechte Funktion der Drüse.

Wenn Sie die gleiche Diagnose haben, stellen Sie sicher, dass El-Thyroxin Ihnen hilft, wenn nicht - ich würde Ihnen raten, zum Arzt zu gehen und dann eine Entscheidung zu treffen - zu trinken oder nicht zu trinken!

Ich empfehle keine Medizin ohne eine Untersuchung durch einen Endokrinologen und die Notwendigkeit für einen Gesundheitszustand, nämlich Hypothyreose. Speziell für einfache Gewichtsreduktion. El Thyroxin wird verwendet, um niedrige Schilddrüsenfunktion zu beseitigen. Also nehmen Sie Medikamente, wenn Sie eine Behandlung brauchen!

Wenn Sie eine solche Diagnose erhalten haben, dann können Sie wirklich Gewicht damit verlieren, und wenn die Schilddrüse normal ist, dann sollten Sie nicht berühmt aufwachen....

Versuchen Sie, die Produktion von natürlichem Thyroxin zu erhöhen, Ihren Körper zu schlagen.

Tatjana, 43 Jahre alt

Im Jahr 2015 beschloss ich zu trinken, um 5-6 Kilogramm zu verlieren. Die Schilddrüse funktioniert gut. Sah das Medikament richtig, langsam erhöht und langsam reduziert die Dosierung und nahm schließlich 200 Mcg pro Tag. Als Ergebnis hat Gewichtsverlust nicht funktioniert. Dropped ca. 1 kg. Ich kann mir nicht vorstellen, wem er helfen könnte, überhaupt Gewicht zu verlieren...

Ähnliche Artikel auf dem Blog:

Wenn weder Sport noch richtige Ernährung nicht hilft, dann was abzunehmen, aber auch das Gewicht zu halten. Und auch ein konstantes Gefühl der Müdigkeit, starker Haarausfall. Nur extreme Maßnahmen bleiben bestehen.

Guten Tag Dilyara! Ich habe ein Zyklusproblem und Fettleibigkeit 1-2st. Bestanden alle Tests, mein Endk. sagte, dass alles innerhalb der normalen Grenzen ist, aber Progesteron gesenkt wird. verordnet L-Thyroxin + Reduxin 15. Propyl Thyroxin 1 Woche... bei einer Dosis von 25 μg * 2p / d. nach der ersten Dosis begannen Tachykardie und Kurzatmigkeit. Mein Endk sagte, es sei normal, alles wurde innerhalb von 2 Wochen normalisiert. Es fing an, mich zu erschrecken und musste aufhören. Ich möchte deine Meinung wissen? Danke.

Guten Tag, Dilyara. Bitte sagen Sie mir, ob die Einnahme von Thyroxin in einer Dosierung von 50 mg (verschrieben von einem Arzt im Zusammenhang mit Hypothyreose) Nervenerkrankungen hervorrufen kann?

Dilyara, hallo. Bestandene Tests für Hormone TSH - 4,1494, T4- 11,16, T3 - 5,01 Gewicht ist jetzt 81, Höhe 160, 35 Jahre, sogar mit Diäten 2-3 kg geht und alles = dann kostet alles

Hallo Dilyara.
Ich bin 58 Jahre alt und lebe in Wales
Nach dem Umzug fühlte ich mich schwach und verschwitzt
Nach 30 wurde der Zyklus merklich geändert, es wurde ein langer mit einem wöchentlichen Intervall.
Der Gynäkologe versuchte mir zu helfen und empfahl stark empfängnisverhütende Hormone
In 36 Jahren, brachte einen Sohn zur Welt, viel Kalzium verloren.
Wurde d / s reaktive rheumatoide Polyarthritis geliefert
Nach der Behandlung konnte ich wieder normal arbeiten, aber die hormonellen Probleme änderten sich nicht.
Dann bewegten wir uns und der Arzt überprüfte mein Blut auf Hormone auf meine Beschwerden und setzte unter / aktiv Schilddrüse oder Tiroidismus und begann die Behandlung mit Levotroxin, schrittweise Erhöhung von Milligramm.
Auch die Kilogrammzahl nahm allmählich zu.
Vor anderthalb Jahren hörte der Arzt mich nicht, während ich mich fleißig ernährte und Selbsttötungs-Fitness trieb.
Ich beschloss, alle Behandlungen zu beenden und fing an zu rauchen, und zu meiner Freude kehrte mein Gewicht zurück, ich verlor 20 kg!?
Aber letztes Jahr bemerkte der Arzt meine Abwesenheit und lud mich herzlich zum Empfang ein.
Er keuchte von einem Bluttest und sagte, dass ich sterben könnte, wenn ich levotroksinom nicht nehme.
Ich habe aufgegeben, ich bin immer noch 58 Jahre alt.
Ich fing an, das Medikament wieder einzunehmen und von April 2016 bis Juli habe ich wieder 20 kg zugenommen und jetzt wiege ich 90 kg.
Sore Gelenke der Füße, Knie, Hüftgelenke.
Wieder kam Schlaflosigkeit zurück.
Ich esse abwechselnd Brokkoli und Avocado, so müde von allem.
Ich möchte ein normales Brot, süßen Kaffee
Was kann ich tun?

Hallo, meine Analysen: TSH: 2,84; T4: 1,01; T3: 3. Juli
multinodösen Struma Klasse 2, der Arzt verschrieben L-Thyroxin 50 ml, sagte, es war eine prophylaktische Dosis zur Unterstützung der Drüse, die für Verschleiß funktioniert, die Sie nicht nehmen können
Ich möchte Ihre Meinung zur Angemessenheit der Rezeption äußern
Meine Beine sind geschwollen, ich weiß nicht, ob dies mit der Schilddrüse zusammenhängt, ich habe mein ganzes Leben lang mit Übergewicht gerungen

Hallo, Dilyara!
Und wie man den Empfang von Thyroxin richtig berechnet. Ich habe mich (während zwei Jahren) um 30 kg während meiner Krankheit erholt. Ärzte sagen viel davon. Aber das ist nicht so. Ich fange an, darauf zu achten, dass die Einnahme von Thyroxin nicht ausreicht.
Danke

Guten Tag! Hat die Analysen von TSH und T4 frei, das Ergebnis von TSH 2,76, T4 15,2. Ich esse richtig und teilweise, gehe für Sport, aber das Gewicht geht nicht weg. Für das Jahr erholte sich 10 kg. Soll ich Thyroxin nehmen?
Danke!

Hallo, 23 Jahre alt, habe nicht gebären, es gab keine Abtreibungen, es gab ein Problem mit einer starken Gewichtszunahme, die ich nicht verkraften kann. Für etwa ein Jahr nahm sie hormonale Verhütungsmittel zur Behandlung von Akne, zuerst nahm sie Jes + (vom Gynäkologen nach allen Tests verschrieben), aber es brachte nicht die gewünschte Wirkung, dann ernannte der Gynäkologe Belar zu mir, für drei Monate nahm ich ein paar extra Pfunde, dauerhafte Kopfschmerzen erschienen Schmerzen, starke Schwellungen und Tinnitus. Es war so schlimm, dass ich mein drittes Rudel fertiggestellt und weggeworfen habe. In den nächsten drei Monaten (ich ging auf Diät und aktiv in körperlicher Anstrengung) kehrte ich fast zu meinem ursprünglichen Gewicht zurück und begann sich gut zu fühlen, aber in einem halben Jahr hatte ich überhaupt keine Perioden, im August erschienen sie zum ersten Mal und seitdem begann zu gewinnen Gewicht Seit Dezember habe ich einen regelmäßigen Zyklus und seit diesem Monat habe ich begonnen, drastisch zuzunehmen, in diesem Jahr habe ich etwa 10 kg zugenommen, Akne ist stärker geworden als noch vor der Behandlung. Zur gleichen Zeit, ich folge einer Diät und mache mindestens 4 mal pro Woche für 1,5 Stunden im Fitnessstudio, plus ich bin kein sitzender Lebensstil, aber ich nehme weiter an Gewicht zu. Ich wandte mich an den Endokrinologen, bestand alle Tests, aber am Ende wichen sie nicht viel von der Norm ab (T4 = 11,3 gesenkt, Prolaktin am 5. Tag des Zyklus = 70,43, vor der Menstruation = 106), Ultraschall der Cetoiddrüse ist normal und ich wurde zugewiesen nur Yodomarin. Zuvor beschränkte ich mich nicht auf Essen und war stabil, jetzt habe ich Mehl, Zucker und Salz abgelehnt (ich esse 1000-1200 kcal pro Tag, teilweise), ich bin aktiv engagiert und all dies hilft nur, das Gewicht mehr oder weniger stabil zu halten. Sag mir, was könnte der Grund sein, schon aufgeben, war immer schlank.
Meine Analysen: TSH 1.56 Sv T4 11.3 Sv T3 4.71

Frage zu Prolaktin. Welche Normen gibt Ihr Labor? Und Sie können es an jedem Tag nehmen, es hängt nicht vom Zyklus ab

Hallo, Dilyara. Ich habe so eine Frage. Seit 4 Jahren ist mein Gewicht um 30 kg von 70 auf 100 gestiegen. Unterschiedliche Diäten und Sportarten helfen, 95-93 zu bekommen, und das ist alles, dann eine Benommenheit. Verdacht auf Probleme mit der Schilddrüse und ging an den Endokrinologen. Ultraschall wurde ich Hypothyreose verdächtigt, weil die Schilddrüse ist sehr klein (Hypoplasie) v-3.846 cc. (rechter Lappen - 3,4, links - 3,0). Der Arzt verordnete die Analyse von TSH. Nach den Ergebnissen der Norm (1.0). Es gibt noch keine Möglichkeit, zum Arzt zu gehen. Die Frage ist das. Kann ich Thyroxin in einem solchen Bild verwenden? Und warum ist die Schilddrüse klein und das Hormon normal?

Nein, sie können nicht. keine Beweise

Guten Tag, Dilyara. Könnten Sie die folgende Schlussfolgerung kommentieren...
Die meisten Ärzte ziehen es vor, die Verabreichung von Thyroxin zu begrenzen, sobald TSH einen normalen Wert annimmt. Diese Rate ist ziemlich groß - von etwa 0,5 bis 5,0 mU / l. Wenn Ihr TSH unter 5,0 mU / L fällt, beschließt Ihr Arzt, die Menge an T4 auf diesem Niveau zu belassen. Die neuen Empfehlungen der National Academy of Clinical Biochemistry der Vereinigten Staaten schlagen vor, die normale Obergrenze von 2,5 mU / l zu berücksichtigen. Darüber hinaus zeigt die klinische Praxis vieler Endokrinologen, dass für Patienten mit Hypothyreose ein optimales Wohlbefinden bei einem TSH-Spiegel von etwa 1,0 mU / L erreicht wird. Das heißt, hohe normale Werte sind gut für eine gesunde Person, aber nicht geeignet für einen Patienten, der eine Hormonersatztherapie verwendet.
Ich habe nur einen Fall, in dem ich den TSH auf die obere Grenze herabsetze und die Dosis entsprechend dem Ergebnis festlege... lohnt es sich, die Dosis zu erhöhen, um einen Indikator von weniger als 1 mU / l zu erreichen?

Ja, ich glaube es ist es wert, wenn Sie sich bei dieser Dosis nicht wohl fühlen.

In der Gebrauchsanweisung von thyroxine wird überall angezeigt, dass es in kleinen Dosen eine anabole Wirkung haben kann. 25 mg pro Tag für mein Gewicht ist eine kleine Dosis?

Ja, es ist eine sehr kleine Dosis.

Guten Tag!
Ich bin Bodybuilding (durchschnittlich 7 Jahre alt), ich bin 42 Jahre alt, ich nehme Wachstumshormon Dzhintropin 10 IE pro Tag, auf vielen Websites empfehle ich Thyroxin 25 mg pro Tag. Mein Gewicht beträgt 109 kg, die Körpergröße beträgt 192 cm Wie empfehlen Sie, sollte ich Thyroxin nehmen?
Danke.

Peter, zu welchem ​​Zweck willst du nehmen? Austrocknen? Dann rate ich Ihnen nicht, und ich rate Ihnen überhaupt nicht, denn Thyroxin hat eine schwere katabole Wirkung und Sie laufen Gefahr, sich von den Muskeln zu trennen, die Sie so fleißig wachsen ließen.

Guten Tag!
Ich habe auch ein sehr großes Problem mit Hormonen, ich nahm immer 100 oder 125 mg, da die Ärzte sagten, dass meine Schilddrüse überhaupt kein Thyroxin produziert, sondern, was es ist, und nicht im Sommer beschloss ich, die Dosis zu senken, weil ich es fühlte Zeitbelastung auf das Herz, und ich bin erst 20 Jahre alt, zur gleichen Zeit hat sie geheiratet. Und ich begann an Gewicht zuzunehmen, nicht gerade katastrophal, aber in 8 Monaten habe ich etwa 5 kg zugenommen. Ich habe hier Hormone abgegeben, aber mein TTG ist nicht gemessen: 105. Könnte mir das eine Korrektur geben? Und wenn ich zum Beispiel wie vorher für 125 trinke, wird das Gewicht wenigstens weggehen, oder kann es so bleiben?

Nun, warum, nun, warum die Dosis willkürlich reduzieren, wenn Ihre Schilddrüse keine Hormone produziert? Es war immer interessant, als Frauen ihre Handlungen zu vertreten))) Natürlich hat man dadurch an Gewicht zugenommen. Ich kann nicht garantieren, dass Sie zu Ihrem vorherigen Gewicht zurückkehren, sondern um Gewicht zu verlieren - Gewicht zu verlieren.

Interessanterweise und was tun bei denen, die unter einer strengen Diät und einem mobilen Lebensstil leiden? Oder glaubst du, dass diese nicht existieren? Zum Beispiel bin ich laut Analysen absolut gesund, ein Pferd mit Eiern ist gerade. Aber ich esse seit 5 Jahren keinen Zucker, ich esse nicht gerne Salz und Salz, ich esse und esse keinen Schweiß, ich bewege mich viel, ich fahre überhaupt nicht durch die Stadt, laufe und fahre Rad, mache Bodyflex und trinke genug Wasser (1 l ein Tag sooo genug für mich). Zur gleichen Zeit wiege ich 92 kg mit einer Zunahme von 170. Was raten Sie dann? )))

guten Abend
Kann die Einnahme von Thyroxin zu einer Abnahme der Schilddrüsenhormone führen?

Weitere Artikel Über Schilddrüse

Das Medikament Duphaston ist ein synthetisches Progesteron.Natürliches Progesteron ist ein männliches Hormon, das in den Eierstöcken einer Frau produziert wird.

Ausgeschlossen: chronische Thyreoiditis mit vorübergehender Thyreotoxikose (E06.2) neonatale Thyreotoxikose (P72.1)Exophthalmic oder toxisch rufen BDUDiffuser toxischer Kropf

Die endokrine Ophthalmopathie ist eine organspezifische progressive Schädigung der Weichteile von Augenhöhle und Augen, die sich vor dem Hintergrund einer Autoimmun-Schilddrüsenpathologie entwickelt.