Haupt / Hypoplasie

Testosteron Propionat: KURS

Testosteronpropionat ist eine Art von Testosteronestern. Diese Droge ist ein anaboles Steroid neben einem der beliebtesten im Bodybuilding. Sein Zweck ist es, die Muskelmasse und Kraft zu erhöhen, aber aufgrund dessen, wie es wirkt, wird es am häufigsten während der sogenannten "TROCKNUNG" -Periode verwendet.

Unter den großen modernen Herstellern von Propionat können identifiziert werden:

  • Indisch (Testopin von BM Pharmaceuticals)
  • Ukrainisch von der Firma Farmak (unter den Athleten der Name Slang "Dill") ist die beliebteste auf dem heimischen Markt, es ist sowohl zugänglich als auch von hoher Qualität. Die Kosten reichen von 60-100 Rubel pro Durchstechflasche von 1 ml 50 mg.
  • Englisch (Verormone von Nordic)
  • Und einige andere

Wie funktioniert Testosteronpropionat?

  • Die Transkription von Genen wird initiiert, wobei sich das Stickstoffgleichgewicht im Körper in eine positive Richtung ändert.
  • Das Niveau des insulinähnlichen Muskelwachstumsfaktors in Leber und Muskeln nimmt zu.
  • Propionat verursacht auch eine Proliferation von Satellitenzellen in den Muskeln, aufgrund derer Muskelregeneration und Hyperplasie auftreten.

Übrigens haben alle Ether die gleichen Wirkungsmechanismen, der Hauptunterschied liegt in der Aktivität und Richtung ihrer Wirkung.

Wirkungen von Testosteronpropionat

  1. Erhöht Muskelmasse und Stärke
  2. Verbrennt Fett, verbessert die Linderung
  3. Erhöht die Libido
  4. Verringerung des Risikos von Herzischämie und koronaren Erkrankungen

Dieses Medikament hat eine kurze Wirkungsdauer. Dies ist der schnellste Testosteronester. Daher werden Injektionen in der Regel jeden zweiten Tag oder jeden Tag durchgeführt. Tatsächlich ist dies ihr Hauptnachteil im Vergleich zu anderen langlebigen Ethern (zum Beispiel ENANTAT).

Wenn Sie sich mit Propionat injizieren, dann spüren Sie sofort einen Anstieg der Stärke, dies ist aufgrund einer Erhöhung der Höhe des Hormons im Körper. Ie Wenn das Medikament aufgenommen wird, wird es schnell in den Blutkreislauf aufgenommen, weshalb es nach der ersten Injektion so spürbar ist. Es gibt ein Plus und ein Minus. Das Plus ist, dass nach der Injektion sofort ein Anstieg der Stärke, und ein Minus ist, dass das Medikament schnell entfernt wird, weil es eine kurze Zeit der Aktion hat. Oft Injektionen (täglich oder jeden zweiten Tag).

Für die meisten Athleten speichert das Medikament kein Wasser im Körper (oder sehr wenig davon), so dass dieses Medikament (Propionat) keinen schnellen scharfen Sprung in der Muskelmasse verursacht (z. B. 5-6 kg in ein paar Wochen) als wenn dasselbe Enanthat verwendet wird. ABER die während des Kurses gewonnene Masse (Propionat) wird im Gegensatz zu Enanthat trocken (qualitativ) sein. Es gibt Vor- und Nachteile. Obwohl, wie jeder, werde ich jetzt erklären, warum.

Der zweite Nachteil besteht darin, dass Propionat um ein Vielfaches teurer ist als das gleiche Enanthat, d.h. Damit möchte ich sagen, dass Propionat höhere Kosten verursacht. Und da das Medikament sowohl zur Muskelmassegewinnung als auch in der Zeit der Verbrennung von überschüssigem Fett (Trocknung) verwendet werden kann, ist seine Verwendung nicht rational (denn es ist teuer und Injektionen sollten fast täglich verabreicht werden, d.h. es ist nicht profitabel) auf das Gewicht) deshalb bevorzugt die Mehrheit der Athleten das gleiche Enanthat auf das Gewicht und auf das Trocknen propionate.

Nebenwirkungen von Propionat

Viele Beschwerden von Sportlern zu Schmerzen, Reizungen und Rötungen an der Stelle, wo die Injektion gemacht wurde. Und da die Injektionen oft gestellt werden müssen, daher das Übermaß an Aggression ии

Propionat wird leicht aromatisiert und wird zu Östrogen, daher kann es vorkommen:

  • Gynkomastie (Sie müssen vorsichtig sein, keine weiblichen Brüste zu haben, nehmen Tamox 20-40 mg pro Tag).
  • Akne (Akne).
  • Haarausfall (oder aktives Wachstum am Körper) hängt auch von den individuellen Eigenschaften des Organismus einer bestimmten Person ab.
  • Abnahme der Produktion von eigenem Testosteron, aber es wird in der Regel am Ende der Medikamenteneinnahme (am Ende des Kurses) in 2-3 Monaten wiederhergestellt.

In der Praxis beeinträchtigt dieses Medikament bei vernünftiger Einnahme (in moderaten Dosen) nicht die inneren Organe (Leber, Nieren usw.). Die Droge wird wegen der hohen androgyn Tätigkeit nicht für Frauen empfohlen.

Testosteron Propionat: KURS

Propionat ist 50 oder 100 mg in 1 ml, die bequem und ideal für Amateure und Profis ist. Für Anfänger ist 50 mg jeden zweiten Tag empfohlen, für diejenigen, die von 100 mg täglich erfahren. Auf dem Weg ist es notwendig, Anti-Östrogene (zum Beispiel PROVIRON) gemäß Standard-Regimen zu nehmen, um Gynäkomastie, Flüssigkeitsretention und andere Östrogen-Effekte zu vermeiden. Nach Abschluss des Kurses ist es notwendig, PCT (Post-Course-Therapie) am häufigsten Tamoxifen nehmen. Selbst am Ausgang des Kurses ist es wünschenswert, Kortisolblocker (Molkeprotein oder Aminosäuren, Omega-3, Ascorbinsäure, etc.) zu nehmen, um die gewonnene Masse zu erhalten.

Und natürlich, nicht vergessen: (nicht nur auf dem Kurs, sondern für die ganze Zeit, vor und während und nach dem Kurs)

Ohne dies wird Ihnen kein anaboles Mittel helfen, da anabole Ernährung viel wichtiger ist.

Propionat mit anderen Drogen kombinieren

Propionat + Methan (es wird mit Wasser überschwemmt, aber die Wirkung wird schnell genug sein, da ist es wichtiger, natürlich aus dem Weg zu gehen, um den größten Teil der Masse zu erhalten)

Propionat + Winstrol (Sie können viel Trockenmasse gewinnen, 100 mg pro Tag beizen und Winstrol 50 mg oral), Propionat behält Wasser und Winstrol zeigt es (kurz) an, es stellt sich eine Art Kompensation heraus. Sie können auch versuchen!

Propionat + Turinabol (dies ist ein Kurs für Sicherheitsbeamte, dauert etwa 5-6 Wochen), spiking 50 mg pro Tag und Turika 60-70 mg pro Tag.

Sie können SOLO PROPIONAT (wie ich bereits oben erwähnt habe) an Anfänger in 50 mg jeden zweiten Tag (oder täglich) und für 4-5 Wochen, es wird eine ausgezeichnete Gewichtszunahme geben.

Nun, das ist so etwas, Freunde. Er erzählte alles, was er wusste. Es ist Zeit zu laufen, zu neuen Treffen.

Grüße, Administrator.

Was gibt den Verlauf eines Testosteronpropionat solo frei: Wie beeinflusst es die Masse?

Wenn Sie mit der Zeit ins Fitnessstudio gehen, führt dies zu weniger Muskelveränderungen. Daher ist es für Sportler immer wieder nützlich, Testosteronester einzunehmen.

Der bekannteste Testosteronpropionat-Kurs ist Solo, mit dem Sie die Ausdauer erhöhen und die Bildung einer ästhetisch korrekten Körpergeometrie beschleunigen können.

Einfluss des Kurses auf die Ausbildung von Massensportlern

Die Einführung von Testosteronpropionat ist während der "Trockenzeit" sinnvoll, wenn nach der Gewichtszunahme das Fettgewebe entfernt und das Relief des Körpers "gezogen" werden muss. Die Verweigerung der Kombination mit anderen Drogen - Solo-Format - ermöglicht es Ihnen, die Ansammlung von Wasser zu verhindern, die das Aussehen eines Athleten verfälschen kann. Seine Anwesenheit reduziert die Chancen auf eine erfolgreiche Leistung in der Zeit der wettbewerbsorientierten Shows von Bodybuildern.

Selbst einem Anfänger ist garantiert ein Satz von 2-3 kg sogenanntem hochwertigem "Fleisch" zum Durchlaufen eines Steroidkurses garantiert. Zwischen den verschiedenen Ethern des männlichen Hormons wird dieses auch wegen des schnellen - nach 3-4 Stunden - des Verschwindens des unangenehmen Gefühls an der Injektionsstelle gewählt.

Zum Vergleich: Testosteron Enanthate kann Beschwerden bis zu 7 Tage nach der Injektion speichern. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Fähigkeit, Nebenwirkungen zu reduzieren, wenn eine allergische Reaktion auftritt, die aufgrund der schnellen Entfernung von Propionat aus dem Körper relativ schnell abläuft.

Medikament: Formen, Hersteller, Preis

Testosteronpropionat wird von vielen Herstellern produziert, da es sich längst einen Ruf als leistungsfähiges und relativ sicheres Steroid erworben hat. Die bekanntesten Hersteller:

  • BM Pharmaceuticals (Indien);
  • Nordisch (England);
  • Farmpak (Ukraine);
  • BM Arzneimittel (Moldawien);
  • Goldener Drache (China).

Die Preisspanne variiert zwischen 13 $ und 21 $.

Arten von Propionat:

  1. Öllösung. Das Vorhandensein männlicher Hormone im Öl gewährleistet eine gleichmäßige Verteilung der Komponenten in der Ampulle, selbst bei längerer Lagerung. Die Absorption von flüssigem Androgen tritt ebenfalls reibungsloser auf.
  2. Wasserart (Suspension). Die Wirkung der Droge beginnt fast sofort, aber der Schmerz der Injektion erhöht sich. Das Vorhandensein von Wasser erhöht die Menge der gewonnenen Masse, nicht nur trocken. Im Laufe der Zeit kann sich in der Ampulle Sediment bilden.

Testosteronöl Propionat beginnt innerhalb von 2-4 Stunden, Wasser - ein wenig früher. Die maximale Rendite auf dem Empfang, unabhängig von der Form der Mittel, wird am zweiten Tag eingehalten.

1 ml Flüssigkeit enthält auch 100 mg Testosteron.

Indikationen und Kontraindikationen, mögliche Komplikationen

Im Sport wird dieses anabole Medikament verwendet, um Körperfett effektiv zu reduzieren, während für diejenigen, die nicht auf Sport freuen, es verschrieben werden kann, erektile Probleme zu korrigieren und Herzkrankheiten (koronare und ischämische Erkrankungen) zu verhindern.

Vorteile durch den Einsatz im Sport:

  • Stärkung der Energieindikatoren;
  • das Auftreten von Muskelhypertrophie;
  • Beschleunigung von Wiederherstellungsprozessen;
  • Verhinderung des Katabolismus;
  • Sportmotivation erhöhen.

Männliches Hormonpropionat ist ein modifiziertes Testosteron, dem ein Propionsäuremolekül hinzugefügt wird. Eine ungewöhnliche Kombination führt zu einer starken androgenen Wirkung, die oft das Auftreten von Nebenwirkungen auslöst.

Bei langfristiger Anwendung nimmt die Produktion von Testosteron durch die Hoden ab, daher kann der Gebrauch von Medikamenten ohne PKT vorübergehende Feminisierung, Müdigkeit und Impotenz verursachen.

Tabu auf anabole Medikamente:

  1. Hepatitis und schwere Leberschäden;
  2. geistiges Ungleichgewicht;
  3. Minderheit;
  4. Schmerzen in der Prostata.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen Juckreiz und Rötung an der Injektionsstelle, die Bildung von Versiegelungen, ein übermäßiger Ausbruch von Aggression und vermehrtes Haarwachstum im ganzen Körper (im Kopfbereich wird jedoch der gegenteilige Effekt diagnostiziert - Kahlheit). Zusätzliche Veränderungen können die Bildung von Akne, eine vergrößerte Prostata und das Auftreten von Gynäkomastie umfassen.

Die Zeichen der Intoleranz (manchmal auf Produkten bestimmter Hersteller gefunden) umfassen einen Temperaturanstieg von bis zu 38 Grad und das Auftreten von schweren Gesäßschmerzen. Das Vorhandensein eines dieser Symptome ist ein Grund dafür, Propionat nicht einzunehmen.

Wenn die Verwendung von männlichem Hormonether von einem anderen Hersteller ähnliche negative Gefühle verursacht, dann ist die Wahrscheinlichkeit einer individuellen Intoleranz gegenüber Propionat hoch. Es gibt eine kleine Einschränkung: Die schnelle Passage von unangenehmen Symptomen (1-2 Tage) zeigt die Anpassung des Körpers an, so dass die Ablehnung des Kurses in dieser Situation unnötig ist.

Merkmale des Verhaltens: Tipps und Tricks

Testosteronpropionat bezieht sich auf die schnellen Ester, die beginnen, schnell zu wirken, und dann auch ihre Wirkung schnell reduzieren. Aus diesem Grund sollten häufige Injektionen vorgenommen werden (orale Verabreichung ist nicht vorgesehen), um die Wirkung ohne "Fehler" aufrechtzuerhalten.

Die Nuancen der Einleitung verbunden mit der Wahl eines empfindlichen Platzes auf dem Körper eines Athleten - Einspritzungen werden direkt in die Gesäßmuskeln gemacht. Es ist besser, den Zeitpunkt der Injektion ein paar Stunden vor dem Sport zu wählen, damit das anabole Medikament vor dem Training vollständig wirkt.

Algorithmus und Regeln für die Durchführung eines Solokurses:

  1. Anfangsdosis beträgt 50 mg;
  2. Empfangsintensität - jeden zweiten Tag;
  3. sichere Dauer der Aufnahme - von 4 bis 6 Wochen;
  4. Eine Pause zwischen den Kursen beträgt 6 Wochen.

Erfahrene Sportler, die schon Erfahrung mit Testosteronpropionat haben, können die Dosierung auf 100 mg erhöhen. Erfahrene Sportler haben auch das Recht, die anabole Komponente täglich ohne Folgen zu injizieren, während Einsteigern eine tägliche Pause empfohlen wird.

Wenn Ihr eigener Testosteronspiegel hoch ist (bestimmt durch einen Bluttest), dann kann Testosteron sogar mit einer Pause von 2 Tagen eingenommen werden.

Zulassungsregeln zur Minimierung von Aromen:

  • Aromatasehemmer erhalten. Ab der dritten Woche wird Proviron eingeführt, um die Umwandlung des männlichen Hormons in Estradiol zu verhindern. Die Häufigkeit der Aufnahme - 1 Tablette pro Tag.
  • erhöhen Sie die Dauer des Kurses. Der Sportler kann Testosteron für 6 bis 8 Wochen nehmen, weil die toxische Wirkung des Steroids reduziert ist.

Der Vorteil des auf "Prodigm" basierenden Lotformats ist die Möglichkeit, PCT bereits 4 Tage nach Abschluss des Steroidkurses zu starten. Wenn die Aufnahme des Äthers mehr als 6 Wochen dauert, ist die Anwendung von Gonadotropin von 500 IE pro Woche obligatorisch.

Es kann durch andere Testosteron Booster, die berühmteste - Tribulus ersetzt werden. Tamoxifen kann eingenommen werden (2 Wochen in einer Dosis von 20 mg nach dem Training), wodurch das Auftreten eines "Rückstoß-Syndroms" verhindert wird.

Die Akzeptanz dieser Variante der Sportpharmakologie ist rational bei Anzeichen von Gynäkomastie - in anderen Fällen kann auf ihre Verwendung verzichtet werden. Ein alternativer Weg, um den Verlust an erzielten Ergebnissen zu minimieren, besteht darin, die Lücke zwischen den Propionat-Dosen zu verringern.

Trotz der ausgeprägten Wirkung des Solokurses kombinieren erfahrene Bodybuilder in der Sportpharmakologie oft Anabolika mit anderen Medikamenten. In einer solchen Kombination ist es möglich, ein komplexes Ergebnis zu erzielen, das auf der Grundlage der Summe der Vorteile gebildet wird, die aus der Verwendung mehrerer Mittel erhalten werden.

Warnung Bei der Anwendung von Gonadotropin während des Verlaufs (die letzten 3-5 Wochen) ist es besser, eine Injektion in einem Gesäß und Propionat - in einem anderen zu machen.

Nützliches Video

Das Video bietet Informationen über dieses Testosteron:

Fazit

Testosteronpropionat ist ein Referenzmittel, das von Sportlern während der "Trockenphase" verwendet wird, um die maximale Flüssigkeitsmenge aus den Muskeln zu entfernen. Monocurse wird für Anfänger empfohlen, die nur die Eigenschaften der Verwendung von Anabolika kennen. Das Fehlen einer komplexen Dosisberechnung ist ein wichtiger Anreiz, der einen Anfängerkurs von Propionat für Anfänger begehrenswerter macht.

Testosteron Propionat - was ist das? Kurs Testosteron Propionat!

Heutzutage wird jeder bereitwillige Sportler, der das Wachstum von Muskelmasse beschleunigen möchte, mit einer riesigen Auswahl an Steroiddrogen versorgt. Aber das Problem ist, dass nicht jeder versteht, welches Medikament besser ist, was es ist und wie es zu nehmen ist. Heute möchte ich nicht über alle Steroide sprechen, sondern über eine Sache - über den Speer. In diesem Artikel erfahren Sie detaillierte Antworten auf Fragen wie: Testosteron Propionat - was ist das? Wie man einen Kurs von Testosteronpropionat bildet? Was sollte die Dauer und Dosierung sein? PKT nach dem Kurs!

Testosteron Propionat (aka Propik) ist wahrscheinlich eines der beliebtesten Medikamente in der Bodybuilding-Geschichte. Normalerweise, wenn Sie eine Person fragen, welche Art von Testosteron er weiß, wird in den meisten Fällen die Antwort propik sein.

Dieses Medikament ist für Muskelmasse und Stärke und für das Trocknen bestimmt. Obwohl es meistens zum Trocknen und nicht für die Masse verwendet wird. Propionat ist ein schneller Ester, dessen Wirkungen bereits nach kurzer Zeit nach der Injektion spürbar sind. Dies ist wo sein Vorteil und nicht Reichtum.

Der Nachteil ist, dass es notwendig ist, häufige Injektionen (jeden zweiten Tag oder jeden Tag) zu machen, und dies ist sozusagen nicht sehr bequem. Und der Vorteil ist eine schnelle Wirkung und ein schneller Austritt aus dem Körper (was am Ende des Kurses sehr praktisch ist).

Dieses Testosteron kann absolut mit jedem oralen Steroid kombiniert werden. Auch sehr häufig benutzen Fachleute es am Ausgang des Kurses, damit der Körper schnell beginnt, den natürlichen hormonalen Hintergrund wieder herzustellen (nach dem Fasten beginnt die natürliche Wiederherstellung irgendwo nach 5-7 Tagen und nach anderen langen Estern nach 14-18 Tagen.

Steroid Propikaprofil:

  • anabole Aktivität: 100% Testosteron
  • androgene Aktivität: 100% Testosteron (sehr groß)
  • Aromatisierung (Umwandlung in Östrogen): vorhanden (sehr groß)
  • Unterdrückung der Achse des Hypothalamus - Hypophyse - Hoden: mäßig - hoch
  • Toxizität für die Leber: minimal (wenn sehr große Dosierungen) und nicht vorhanden (wenn kleine und mittlere Dosierungen)
  • Art der Anwendung: Injektionen (in der Regel Injektionen gemacht: intramuskulär in den Gesäß, Oberschenkel oder Deltas)
  • Lebenserwartung im Körper: von 48 bis 72 Stunden
  • Erkennungszeit: 35 bis 45 Tage

Aufgrund der ausgeprägten androgenen Wirkung besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit der Umwandlung in Östrogene (je höher die Dosierung, desto wahrscheinlicher ist es, eine zweite in Form von Gynäkomastie zu bekommen). Wenn Sie daher sehr große Dosierungen verwenden, empfehle ich die Verwendung von Antiöstrogenen (Tamoxifen, Toremifen usw.).

Eigenschaften von Testosteronpropionat:

  • Beschleunigung der Proteinsynthese (deshalb erhöhen viele Athleten während des Kurses Proteinfutter in ihrer Nahrung um 25-50%)
  • milde Flüssigkeitsretention im Körper (deshalb verwenden viele Sportler diese beim Trocknen)
  • Erhöhung des Insulin-ähnlichen Wachstumsfaktors in Muskeln und Leber
  • Beschleunigung Erholung nach schwerer körperlicher Anstrengung

Positive Effekte von der Verwendung dieses Medikaments:

  • schnelles Wachstum der Muskelmasse (von 5 auf 9kg Muskeln in 6 Wochen)
  • leichte Verbrennung von Unterhautfett
  • erhöhen Muskel Fülle und Erleichterung
  • schnelle Zunahme der Leistungsindikatoren (Erhöhung des Arbeitsgewichts um 15 - 30 kg in 6 Wochen)
  • erhöhte Libido (große Erektion und beständiges sexuelles Verlangen)
  • reduziert das Risiko von Herz-Ischämie und koronarer Herzkrankheit

Wie Sie sehen können, hat dieses Medikament eine große Anzahl von positiven Faktoren. Aber in dieser Welt passiert nichts, und es gibt immer die andere Seite der Münze (Seite).

Nebenwirkungen:

  • Schmerzen, Verhärtungen und Rötungen an den Stellen, an denen die Injektionen vorgenommen wurden (meistens wegen häufiger Injektionen am selben Ort. Um diese Nebenwirkung zu vermeiden, empfehle ich, die Injektionszonen zu wechseln. Zum Beispiel: linkes Gesäß, rechtes Gesäß linke Hüfte und rechter Oberschenkel))
  • erhöhte Aggression
  • erhöhtes Körperhaarwachstum
  • unterdrücken Sie Ihre eigene Testosteronproduktion
  • Gynäkomastie (aufgrund hoher Aromatisierung)
  • Akne und Mitesser auf der Haut

Ich möchte sagen, dass wenn Sie diese Droge ohne Fanatismus verwenden, dann wird es keine ausgeprägten Nebenwirkungen geben. Die Nebenwirkungen beginnen zu erscheinen, wenn Sie große Dosierungen setzen (je mehr Dosierungen, desto mehr Chancen, Nebenwirkungen zu bekommen... und umgekehrt).

Nun, im Allgemeinen haben wir uns mit dieser Droge vertraut gemacht, jetzt sprechen wir speziell über die Kurse. Jetzt male ich die 4 beliebtesten und effektivsten Propikkurse.

№1. Kurs von Testosteron Propionat Solo

Dieser Kurs kann der erste und beste für Anfänger sein. Wenn Sie bereits 2 - 3 Kurse für orale Medikamente (Methan oder Turinabol) absolviert haben und etwas Wirkung erzielt haben, können Sie nun versuchen, ein Sololot (ohne Kombination mit anderen Medikamenten) zu verwenden. Über wie und was am besten ist, um den ersten Kurs zu halten, lesen Sie am Ende des Artikels, in den "anderen Artikeln zum Thema".

Allgemeine Informationen zum Kurs:

  • Kursdauer Solo - 6 Wochen
  • Solo Kursdosierungen - 100mg am Montag, Mittwoch und Freitag (oder Dienstag, Donnerstag und Samstag)
  • pt nach einem Kurs von Testosteron Propionat Solo - Gegenwart (wir werden Tamoxifen verwenden, um den natürlichen hormonellen Hintergrund wiederherzustellen)
  • Injektionen sollten am Morgen gegeben werden (die besten Plätze für Injektionen sind: der Gesäßmuskel und Quadrizeps)
  • Ruhe nach dem Lötkurs - 6 Wochen
  • die Gesamtmenge des Medikaments pro Kurs beträgt 1800 mg (wenn es 100 mg in einer Ampulle gibt, dann werden 18 Ampullen für den Kurs benötigt)

1 Woche: Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg

Woche 2: Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg

Woche 3: Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg

Woche 4: Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg

Woche 5: Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg

Woche 6: Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg

Woche 7: 20 mg Tamoxifen am Morgen

Woche 8: 20 mg Tamoxifen am Morgen

Woche 9: 20 mg Tamoxifen am Morgen

Wenn Sie anfangs nicht mit oralen Medikamenten gehen (Sie wollen sie überhaupt nicht ohne eine Kombination einnehmen), und sofort entschieden, Testosteron zu verwenden, dann werden die Dosierungen in diesem Fall um das Zweifache reduziert (das heißt, Sie geben jetzt nicht jeden zweiten Tag 100 mg, sondern 50 mg) übermorgen).

Jetzt kombinieren wir dieses Steroid mit anderen oralen Medikamenten (Injektionen + oral).

Nr. 2. Verlauf von Testosteronpropionat und Turinabol

Perfekt für Sportler, die bereits 2 - 3 Kurse für orale Medikamente und 1 Kurs für Injektionen absolviert haben. Propionat und Turinabol können als Masse verwendet werden (diese Kombination von Steroiden wird 4 - 7 kg trockene und qualitativ hochwertige Muskelmasse hinzufügen) und zum Trocknen.

Allgemeine Informationen zum Kurs:

  • Kursdauer - 6 Wochen
  • Propik Dosierung - 100mg am Montag, Mittwoch und Freitag (oder Dienstag, Donnerstag und Samstag)
  • Turinabol Dosierungen - 20mg täglich
  • 20mg sollte in 2 gleiche Teile geteilt und gleichmäßig mit 10mg während des Tages eingenommen werden (morgens und abends)
  • Sie können Pillen auf zwei Arten einnehmen:
  1. sofort nach dem Essen verschlucken, mit etwas Wasser abwaschen (länger verdaut)
  2. sich vor dem Essen unter der Zunge auflösen (schneller verdauen)
  • Nach einem Kurs von Testosteron Propionat und Turinabol - Gegenwart (wir werden Tamoxifen verwenden, um natürliche Hormonspiegel wiederherzustellen)
  • Injektionen sollten am Morgen gegeben werden (die besten Plätze für Injektionen sind: der Gesäßmuskel und Quadrizeps)
  • Ruhe nach dem Kurs - 6 Wochen
  • Gesamtzahl der Medikamente pro Kurs:
  1. Testosteron Propionat - 1800 mg (wenn in einer Ampulle 100 mg, dann benötigt man 18 Ampullen pro Kurs)
  2. Turinabol - 90pcs

1 Woche: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + turik (morgens - 10mg / gegen Abend - 10g)

2 Wochen: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + Turik (morgens - 10mg / gegen Abend - 10g)

Woche 3: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + Turik (am Morgen - 10mg / gegen Abend - 10g)

4 Wochen: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + Turik (am Morgen - 10mg / gegen Abend - 10g)

Woche 5: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + turik (morgens - 10mg / gegen Abend - 10g)

Woche 6: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + turik (morgens - 10mg / gegen Abend - 10g)

Woche 7: Montag, Dienstag, Mittwoch - 20 mg Turikov (am Morgen - 10 mg und am späten Nachmittag - 10 mg) / Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag - 20 mg Tamoxifen (am Morgen)

Woche 8: 20 mg Tamoxifen am Morgen

Woche 9: 20 mg Tamoxifen am Morgen

№3. Der Verlauf von Testosteronpropionat und Methan

Der Unterschied dieses Kurses ist, dass wenn Sie einen Propik mit Methan kombinieren, Sie mehr Gewicht bekommen als in den vorherigen Fällen. Diese Kombination von Steroiden kann 6,5 - 10 kg Masse in 6 Wochen hinzufügen. Aber es wird nicht nur trockene und hochwertige Muskeln sein. Ein Teil der Masse ist Wasser, das weggeht, wenn Drogen abgesetzt werden (es wird auch eine Flüssigkeitsretention mit einem Turic geben, aber es wird viel weniger sein).

Allgemeine Informationen zum Kurs:

  • Kursdauer - 6 Wochen
  • Propik Dosierung - 100mg am Montag, Mittwoch und Freitag (oder Dienstag, Donnerstag und Samstag)
  • Methan-Dosierung - 30 mg täglich
  • 30mg sollten in 3 gleiche Teile aufgeteilt und während des Tages (morgens, mittags und abends) gleichmäßig mit 10mg eingenommen werden
  • Sie können Pillen auf zwei Arten einnehmen:
  1. sofort nach dem Essen verschlucken, mit etwas Wasser abwaschen (länger verdaut)
  2. sich vor dem Essen unter der Zunge auflösen (schneller verdauen)
  • pct nach einem Testosteronpropionat- und Methanvorkommen (wir werden Tamoxifen verwenden, um den natürlichen hormonellen Hintergrund wiederherzustellen)
  • Injektionen sollten am Morgen gegeben werden (die besten Plätze für Injektionen sind: der Gesäßmuskel und Quadrizeps)
  • Ruhe nach dem Kurs - 6 Wochen
  • Gesamtzahl der Medikamente pro Kurs:
  1. Testosteron Propionat - 1800 mg (wenn in einer Ampulle 100 mg, dann benötigt man 18 Ampullen pro Kurs)
  2. Methan - 135pcs

1 Woche: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + danabol (morgens - 10mg / mittags - 10mg / abends - 10g)

2 Wochen: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + danabol (morgens - 10mg / mittags - 10mg / abends - 10g)

Woche 3: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + danabol (morgens - 10mg / mittags - 10mg / abends - 10g)

Woche 4: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + danabol (morgens - 10mg / mittags - 10mg / abends - 10g)

Woche 5: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + danabol (morgens - 10mg / mittags - 10mg / abends - 10g)

Woche 6: Test (Montag - 100mg / Mittwoch - 100mg / Freitag - 100mg) + danabol (morgens - 10mg / mittags - 10mg / abends - 10g)

Woche 7: Montag, Dienstag, Mittwoch - 30 mg Danabol (morgens - 10 mg / mittags - 10 mg / abends - 10 g) / Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag - 20 mg Tamoxifen (morgens)

Woche 8: 20 mg Tamoxifen am Morgen

Woche 9: 20 mg Tamoxifen am Morgen

№4. Der Verlauf von Testosteron Propionat und Winstrol (Stanozolol)

Diese Kombination von Arzneimitteln kann als Masse und zum Trocknen verwendet werden. Meistens wird es während des Trocknens verwendet (da Winstrol keine Flüssigkeit im Körper zurückhält und Ihre Muskeln härter macht).

Allgemeine Informationen zum Kurs:

  • Kursdauer - 6 Wochen
  • Propik Dosierung - 100mg am Montag, Mittwoch und Freitag (oder Dienstag, Donnerstag und Samstag)
  • Winstrol-Dosierungen - 40 mg täglich
  • 40 mg sollten in 4 gleiche Teile aufgeteilt und während des Tages in einem gleichmäßigen Hintergrund von 10 mg eingenommen werden (alle 4 bis 5 Stunden)
  • Sie können Pillen auf zwei Arten einnehmen:
  1. sofort nach dem Essen verschlucken, mit etwas Wasser abwaschen (länger verdaut)
  2. sich vor dem Essen unter der Zunge auflösen (schneller verdauen)
  • Nach einer Testosteron Propionat und Winstrol - Gegenwart (wir werden Tamoxifen verwenden, um die natürlichen Hormonspiegel wiederherzustellen)
  • Injektionen sollten am Morgen gegeben werden (die besten Plätze für Injektionen sind: der Gesäßmuskel und Quadrizeps)
  • Ruhe nach dem Kurs - 6 Wochen
  • Gesamtzahl der Medikamente pro Kurs:
  1. Testosteron Propionat - 1800 mg (wenn in einer Ampulle 100 mg, dann benötigt man 18 Ampullen pro Kurs)
  2. Winstrol - 177pcs

1 Woche: Test (Montag - 100 mg / Mittwoch - 100 mg / Freitag - 100 mg) + Stanozolol (08:00 - 10 mg / 13:00 - 10 mg / 18:00 - 10 mg / 23:00 - 10 mg)

2 Wochen: Test (Montag - 100 mg / Mittwoch - 100 mg / Freitag - 100 mg) + Stanozolol (08:00 - 10 mg / 13:00 - 10 mg / 18:00 - 10 mg / 23:00 - 10 mg)

Woche 3: Test (Montag - 100 mg / Mittwoch - 100 mg / Freitag - 100 mg) + Stanozolol (08:00 - 10 mg / 13:00 - 10 mg / 18:00 - 10 mg / 23:00 - 10 mg)

Woche 4: Test (Montag - 100 mg / Mittwoch - 100 mg / Freitag - 100 mg) + Stanozolol (08:00 - 10 mg / 13:00 - 10 mg / 18:00 - 10 mg / 23:00 - 10 mg)

Woche 5: Test (Montag - 100 mg / Mittwoch - 100 mg / Freitag - 100 mg) + Stanozolol (08:00 - 10 mg / 13:00 - 10 mg / 18:00 - 10 mg / 23:00 - 10 mg)

Woche 6: Test (Montag - 100 mg / Mittwoch - 100 mg / Freitag - 100 mg) + Stanozolol (08:00 - 10 mg / 13:00 - 10 mg / 18:00 - 10 mg / 23:00 - 10 mg)

Woche 7: Montag, Dienstag, Mittwoch - 30 mg Stanozolol (morgens - 10 mg / mittags - 10 mg / abends - 10 g) / Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag - 20 mg Tamoxifen (morgens)

Woche 8: 20 mg Tamoxifen am Morgen

Woche 9: 20 mg Tamoxifen am Morgen

Wie Sie sehen können, habe ich solche Dosierungen von oralen Medikamenten verwendet:

  • Turik - 20mg
  • Methan - 30 mg
  • Winstrol - 40 mg

Dies sind bedingte Dosierungen. Sie können 40 mg sowohl für Turike als auch für Methan und Winstrol verwenden. Sie müssen die Dosierung für sich selbst wählen, unter Berücksichtigung der Erfahrung (junge "Chemiker" oder Fortgeschrittene). Die empfohlene Tagesdosis der oralen Medikation: 20 - 40mg. Je höher die Dosis, desto stärker ist die Belastung der Leber. Wenn Sie die Dosierung erhöhen möchten, ist es besser, durch Injektionen statt durch Tabletten zu erhöhen.

Grundlegende Informationen, die Sie erhalten haben. Jetzt haben Sie keine Frage: "Testosteron propionate - was ist das?". Der Artikel beschreibt alles detailliert und übersichtlich. Sie müssen nur wählen: zu falten oder nicht zu falten.

Dieser Artikel fördert nicht die Verwendung von Steroiden, sowie ihre Werbung. Alles ist nur zu Informationszwecken geschrieben!

Testosteron-Propionat-Kurs

Testosteron Propionat ist eines der am meisten gefragten Steroide im Bodybuilding. Testosteron Propionat wurde entwickelt, um Muskelmasse und Kraft zu entwickeln, aber aufgrund der Art der Aktion wird es häufiger während der Trockenzeit verwendet. Es ist einer der Testosteronester. Zu den wichtigsten modernen Propionat-Herstellern gehören BP (Balkan Pharmaceuticals), Magnus Pharmaceuticals, Swiss Remedies, Farmakom, indisches Testopin von BM Pharmaceuticals, ukrainisches Testosteronpropionat von Farmak, englisches Verormone von Nordic, Testoger P von Gerth Pharmaceuticals und einige andere.

Historischer Hintergrund [Bearbeiten]

Testosteron Propionat wurde 1936 entdeckt und wurde 1937 für den medizinischen Gebrauch eingeführt. [1] [2] Dies war der erste Testosteronester, der verkauft wurde, und war die wichtigste Form von Testosteron in der Medizin vor 1960 verwendet. [3]

Steroidprofil [Bearbeiten]

Testosteron ist ein Hormon, das als Hauptmolekül für die meisten hormonalen (androgenen) Drogen dient. Durch Ändern des Testosteronmoleküls (durch Hinzufügen oder Entfernen von Atomen) wird das eine oder andere Arzneimittel synthetisiert. So ist zum Beispiel Testosteronpropionat ein Testosteronmolekül, an das Propionsäureester gebunden ist, und es bestimmt die pharmakologischen Eigenschaften und Eigenschaften der Wirkung dieser Substanz.

  • Anabole Aktivität - 100% Testosteron
  • Androgene Aktivität - 100% Testosteron (hoch)
  • Aromatisierung (Umwandlung in Östrogen) - hoch (es besteht Bedarf an Antiöstrogenen)
  • Unterdrückung der Achse des Hypothalamus-Hypophysen-Hoden - ausgedrückt
  • Lebertoxizität ist nicht vorhanden
  • Art der Anwendung - Injektionen
  • Aktionsdauer - 2-3 Tage
  • Die Halbwertszeit und MRT (v / m) beträgt 0,8 Tage [4] bzw. 1,5 Tage [5] [6].
  • Der Höhepunkt der Propionataktivität fällt am Tag der Injektion und nimmt innerhalb von 24-36 Stunden nach der Injektion allmählich ab. [7] [8]
  • Erkennungszeit - 40-60 Tage

Aktion von Testosteron Propionat [Bearbeiten]

  • Es initiiert spezifisch die Transkription von Genen und verändert dadurch die Stickstoffbilanz in eine positive Richtung. [9]
  • Erhöht den Insulin-ähnlichen Wachstumsfaktor in Muskeln und Leber [10]
  • Verursacht die Proliferation von Satellitenzellen im Muskelgewebe [11], aufgrund derer Hyperplasie und Muskelregeneration auftritt

Es sollte beachtet werden, dass alle Ester die gleichen Wirkungsmechanismen haben, der Unterschied liegt in der Aktivität und der primären Wirkungsrichtung.

Effekte [Bearbeiten]

  • Erhöhen Sie die Muskelmasse
  • Fettverbrennung
  • Erhöhte Erleichterung
  • Erhöhen Sie die Leistungsindikatoren
  • Erhöhen Sie die Libido
  • Senkung des Cholesterinspiegels
  • Verringerung des Risikos von Herzischämie und Koronarerkrankungen [12]

Es hat eine kurze Zeit der Aktion. Injektionen werden normalerweise jeden zweiten Tag durchgeführt. Dies ist einer der Hauptnachteile der Verwendung von Propionat, verglichen mit seinen längerlebigen Gegenstücken, beispielsweise mit Enanthat. Der zweite Hauptnachteil sind die höheren Kosten im Vergleich zum gleichen Enanthat. Es kann sowohl bei der Arbeit am Gewicht als auch beim Trocknen verwendet werden.

Es ist erwähnenswert, dass die kurze Wirkung der Droge ein Plus sein kann. Tatsache ist, dass jeder Organismus individuell ist und auf die Droge unterschiedlich reagiert. Es gibt Fälle von Intoleranz gegenüber den Komponenten des Arzneimittels (in der Regel das sogenannte Lösungsmittel-Öl, das Testosteron enthält), die von einer allergischen Reaktion begleitet sein können. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Medikament schnell absorbiert wird, kann eine allergische Reaktion (wenn überhaupt), auch relativ schnell passieren, ohne die Gesundheit des Athleten ernsthaft zu schädigen [13].

Ein weiteres Merkmal des Medikaments ist, dass bei richtig gewählten Dosierungen für die meisten Athleten kein Wasser im Körper zurückbleibt oder diese Manifestationen minimal sind. Daher verursacht Testosteronpropionat keine starke Zunahme des Körpergewichts um 5-6 kg für ein paar Wochen, wie bei Verwendung des gleichen Enanthats, aber die Muskelmasse, die unter Verwendung von Propionat rekrutiert wird, wird trockener und besser sein. Sobald es im Körper ist, wird es schnell in den Blutstrom absorbiert, so dass die Arbeit von Propionat nach der ersten Injektion spürbar ist. Und genauso schnell angezeigt. Aus den oben genannten Gründen bevorzugen Athleten bei der Arbeit an Masse Enantat, und Propionat wird häufiger zum Trocknen verwendet. Geeignet für Sportler aller Stufen, vom Anfänger bis zum Erfahrensten.

Kurszusammenstellung [Bearbeiten]

Vielleicht als einziges Steroid auf dem "Kurs", aber der beste Effekt wird erreicht, wenn es mit anderen Drogen kombiniert wird. Anfänger, anabole Athleten zu verwenden, können Dosierungen von 50 mg Propionat jeden zweiten Tag empfehlen. Die übliche Dosis von erfahrenen Athleten ist 100 mg Propionat täglich und höher.

Achten Sie darauf, Anti-Östrogen-Medikamente, zum Beispiel, Proviron oder Aromatase-Hemmer nach dem Standard-Schema, ab der zweiten Woche zu nehmen, um die Entwicklung von Gynäkomastie, Flüssigkeitsretention und andere Östrogen-Effekte zu vermeiden. Nach dem Ende der Einleitung wird nach der Zyklustherapie am häufigsten Tamoxifen verwendet. Auch am Ausgang der gewünschten Aufnahme von Cortisolblockern, um das gewonnene Gewicht zu sparen. Achten Sie darauf, eine Diät zu folgen, um Gewicht zu gewinnen und Sporternährung zu nehmen.

Kombinierter Kurs [Bearbeiten]

Beim Trocknen wird es gut mit Stanozolol, Trenbolonacetat, Masteron, Primobolan und einigen anderen Drogen kombiniert. Propionat ist in der Zusammensetzung von Testosteronestern wie Sustanon oder Omnadren enthalten, als eine unentbehrliche Komponente, die es Ihnen ermöglicht, sofort die Arbeit eines Steroids zu spüren.

Beispiel eines Zyklus für Anfänger "Chemiker" zum Trocknen auf der Basis von Propionat:

  • Propionat 50 mg jeden zweiten Tag
  • Winstrol 30 mg täglich, beginnend bei 10 mg, und bringt die Dosis innerhalb von 1 Woche zum Optimum.
  • Nach 6 Wochen sollten anabole Medikamente abgesetzt werden und PCT sollte nach 3-4 Tagen begonnen werden.

In diesem Kurs manifestiert sich eine synergistische Wirkung von Medikamenten, so dass die kumulative Wirkung ihrer gleichzeitigen Anwendung mehr ist als die Summe der Wirkungen, wenn sie einzeln angewendet werden, während gleichzeitig das Risiko von Nebenwirkungen reduziert wird. Einige erfahrene Athleten injizieren Propionat lokal in den Zielmuskel, zum Beispiel in den Bizeps, Deltamuskel, Unterschenkel bei der Arbeit am Boden, aber die Wirksamkeit dieses Ansatzes wurde nicht bewiesen.

Jede Form von Steroid hat nur eine resorptive Wirkung ohne lokale Wirkung auf den Muskel. Wenn Medikamente mit intramuskulärer Verabreichung die lokale Hypertrophie dieser Muskelzellen stimulierten, dann konnte äußerlich ein asymmetrisches Wachstum beobachtet werden, ähnlich den Ergebnissen, die unter Verwendung von Synthol erhalten wurden.

Nebenwirkungen von Propionat [Bearbeiten]

Die häufigsten Beschwerden sind Schmerzen, Reizungen und Rötungen an der Injektionsstelle, die durch die Notwendigkeit einer hohen Häufigkeit ihrer Anwendung noch verstärkt werden. Ein starker Anstieg der Aggression. [14]

Die Nebenwirkungen von Testosteronpropionat hängen mit der Tatsache zusammen, dass es leicht zu Aromaten wird und sich wie jedes andere Testosteronester in Östrogen und Dihydrotestosteron umwandelt.

  • Gynäkomastie
  • Akne
  • Kahlheit der Kopfhaut
  • Hirsutismus (Körperbehaarung)
  • Vergrößerte Prostata (besonders bei älteren Menschen)
  • Virilisierung (bei Frauen)

Die Droge unterdrückt seine eigene Produktion von Testosteron, das normalerweise am Ende des Kurses in 2-3 Monaten wieder hergestellt wird. Bei langen Behandlungszyklen ist es erforderlich, Gonadotropin 500 IE einmal wöchentlich ab dem 2. Lebensjahr zu verabreichen. Wie die Praxis zeigt, sind in moderaten Dosen weder die Leber noch die Nieren oder andere innere Organe betroffen. Aufgrund der hohen androgenen Aktivität nicht für Frauen empfohlen.

Rezensionen [Bearbeiten]

Bitte stimme ab, wenn du dieses Medikament in deiner Praxis benutzt hast.

Warnung [Bearbeiten]

Anabole Medikamente können nur auf Rezept verwendet werden und sind bei Kindern kontraindiziert. Die bereitgestellten Informationen erfordern keine Verwendung oder Verteilung von potenten Substanzen und zielen ausschließlich darauf ab, das Risiko von Komplikationen und Nebenwirkungen zu reduzieren.

Verwenden von Testosteron Propionat für einen effektiven Muskelaufbau

Synthetisches Medikament Testosteronpropionat wird häufig im Bodybuilding verwendet, da es das Muskelwachstum anregt und Fett verbrennt. Es ist auch bei anderen Sportlern beliebt, weil nach der Einnahme eine Zunahme der Aktivität, ein Anstieg der Kraft und Energie auftritt, und die Wirkung tritt innerhalb von zwei Stunden nach der Injektion auf.

Die Droge enthält Hormonester - ein synthetisiertes Testosteronmolekül mit daran gebundener Propionsäure. Von allen Testosteronestern ist Propionat am schnellsten, weshalb Sportler diese Droge so sehr lieben.

Testosteronpropionat Hersteller

Auf dem russischen Markt gibt es mehrere Unternehmen, die dieses Steroid produzieren:

  • BM Pharmaceuticals (Indien) - Testopin 10% ($ 20-30);
  • Nordisch (England) - Verormone 10% ($ 20-25);
  • Axio Labs (Iran) - Testaplex P - 10% ($ 15-20).

Im Internet finden Sie eine größere Anzahl von Herstellern:

  • British Dragon Pharmaceutical - Testabol Propionat;
  • Devatek - Prop-100;
  • Balkan Arzneimittel - Testosterona P;
  • Neo Labs - Testobjekt;
  • Goldener Drache - Testoged-P;
  • Alpha Pharma - TestoRapid;
  • Genesis - Teststütze;
  • Pharmacom Labs - Pharma Test-P.

Was macht ein Steroid?

Testosteronpropionat, das in den Körper gelangt, wird langsam von der Injektionsstelle absorbiert. Durch die Zirkulation mit dem Blutstrom gelangt das Hormon in alle inneren Organe, wo es beginnt, sich in Dihydrotestosteron zu verwandeln, das mit zellulären Rezeptoren interagiert. Als Ergebnis dieser Interaktion beginnen die Muskelstammzellen zu wachsen.

Testosteron stimuliert die Proteinsynthese im Körper, es enthält die notwendigen Spurenelemente, die an diesem Prozess beteiligt sind:

Deshalb wird dieses Medikament verwendet, um Körperfett zu reduzieren.

Testosteronpropionat hat auch einen therapeutischen Zweck:

  • als Ersatztherapie für Hypogonadismus;
  • mit Impotenz durch endokrine Störungen verursacht;
  • zur Vorbeugung und Stimulation der Spermatogenese;
  • mit dysfunktionellen Uterusblutungen bei Frauen;
  • mit Mastopathie;
  • mit unzureichender Produktion von Androgenen bei Frauen.
  • Klassifizierung - Steroid Androgenen Ursprungs;
  • der Zeitpunkt der Aktivität des Stoffes - von 24 bis 48 Stunden;
  • anabole Aktivität - 100%;
  • geringe Hepatotoxizität;
  • Umwandlung in Dihydrotestosteron DHT;
  • speichert kein Wasser im Körper;
  • erhöht den Blutdruck nicht;
  • hohe Aromatase;
  • verringerte Produktion seines eigenen Hormons;
  • Nachweiszeit im Blut - 20 Tage;
  • Methode der Verwendung - Injektion;
  • kann Akne verursachen.

Testosteron Dosierung für Solo-Kurs

Testosteronpropionat kann solo eingenommen werden, dh ohne die Zugabe anderer Medikamente. Wenn ein Athlet zum ersten Mal beschlossen hat, Steroide für den Muskelaufbau zu nehmen, beträgt die empfohlene Dosis für das Medikament 50 mg. Sie müssen alle zwei Tage einmal einen Stich machen. Wenn es eine Praxis der Verwendung von oralen Steroiden gab, dann können Sie die Einzeldosis auf 100 mg erhöhen, einmal alle zwei Tage stechen.

Ein solcher Kurs dauert 6 Wochen, nach Abschluss ist eine Rehabilitationstherapie notwendig. Bei Frauen sollte die Dosierung halbiert werden, dh für den ersten Gang ist es notwendig, 25 mg einmal alle drei bis vier Tage zu stechen. Bei wiederholten Kursen können Sie die Dosis auf 50 mg erhöhen, aber stellen Sie sicher, dass keine Nebenwirkungen auftreten (wie z. B. vermehrtes Haarwachstum auf Gesicht und Körper, Grobheit der Stimme und andere).

Die Kombination und Kombination von Testosteron-Aufnahme mit anderen Steroiden

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, Testosteronpropionat zusammen mit anderen Medikamenten der Steroidgruppe einzunehmen, zum Beispiel:

Es ist wichtig zu wissen, wie man Medikamente und ihre Proportionen nimmt, um Nebenwirkungen zu eliminieren.

Der Kurs zum Trocknen

Wenn das Unterhautfett entfernt werden soll, dann wird der Kurs - Testosteron plus Winstrol verwendet. Regeln für den Gebrauch von Drogen:

  • Testosteron-Dosierung - 100 mg dreimal pro Woche;
  • Winstrol Dosierung - 40 mg pro Tag, aufgeteilt in 4 Dosen mit einem Intervall von 4-5 Stunden. Sie können Pillen schlucken, aber effektiver - auflösen;
  • Post-Course-Therapie - 3 Wochen;
  • Pause zwischen den Kursen - 6 Wochen;
  • die Gesamtmenge an Testosteronpropionat beträgt 1800 mg oder 18 Ampullen zu je 100 mg;
  • insgesamt Winstrol 177 Tabletten.

Kurs zu Boden

Um schnell Muskelmasse aufzubauen, können Sie einen Testosteronpropionat-Test mit Methan durchführen. Dadurch können bis zu 10 kg Masse in 6 Wochen hinzugefügt werden. Regeln der Einnahme von Drogen:

  • Testosteron-Dosierung - 100 mg dreimal pro Woche;
  • Methan-Dosierung - 30 mg pro Tag, aufgeteilt in 3 Dosen mit einem Intervall von 5 Stunden;
  • Rehabilitationstherapie - 3 Wochen;
  • Ruhezeit - 6 Wochen;
  • Die Gesamtmenge an Testosteron beträgt 1800 mg oder 18 Ampullen zu je 100 mg;
  • Die Gesamtmenge an Methan beträgt 135 Tabletten.

Der Kurs mit Turinabol ist für Sportler geeignet, die bereits Steroidtabletten eingenommen haben oder mindestens eine Injektionsrunde absolviert haben. Kursregeln:

  • Testosteron-Dosis - 100 mg pro Tag, dreimal pro Woche;
  • Turinabol Dosierung - 20 mg pro Tag, aufgeteilt in 2 Dosen;
  • Therapie nach dem Kurs - 3 Wochen;
  • Ruhe nach dem Kurs - ab 6 Wochen;
  • die erforderliche Menge an Testosteron - 1800 mg;
  • Die Gesamtmenge an Turinabol beträgt 90 Tabletten.

Wie man Testosteron nimmt, wie man es sticht

Testosteronpropionat ist als Lösung erhältlich. Die einzige Möglichkeit, den Körper zu betreten, sind Injektionen. Oft markieren Sportler das Auftreten von Hautreaktionen an der Injektionsstelle, daher ist es wichtig zu wissen, wie man sie richtig einsticht:

  • Die beste Zeit für die Injektion ist morgens;
  • Gluteus und Quadrizeps sind die am besten geeigneten Punktionsmuskeln;
  • subkutan oder intramuskulär verabreicht werden;
  • die Verwendung einer Insulinspritze wird empfohlen;
  • Sie müssen ständig den Ort der Injektion ändern, um Lipodystrophie zu vermeiden;
  • jedes Mal, wenn Sie eine neue, sterile Spritze verwenden müssen.

Kontraindikationen

Es sollte daran erinnert werden, dass dies zuallererst eine Droge ist, so dass seine unkontrollierte Verwendung den Körper nachteilig beeinflussen kann. Vor dem Beginn des Kurses sollten Sie einen Bluttest machen, um das Niveau des Hormons zu bestimmen, die Leistung der Schilddrüse und der Nebennieren zu überprüfen. Wenn es ernsthafte Krankheiten gibt, dann können Sie die Droge nicht nehmen. Kontraindikationen:

  • Prostatahyperplasie;
  • Verletzung des Wasserlassens;
  • Gynäkomastie;
  • eingeschränkte Nierenfunktion und Leber;
  • Hyperkalzämie;
  • Diabetes mellitus;
  • Herzversagen.

Ältere Männer sind auch unerwünschte Testosteron-Aufnahme.

Nebenwirkungen von Testosteron-Injektionen bei Männern und Frauen

Wenn das Medikament von einem zertifizierten Hersteller gekauft wird, das heißt, echt, wird genau in Übereinstimmung mit den Anforderungen genommen, dann sind die Nebenwirkungen gering und treten selten auf. Männer können die folgenden Symptome auftreten:

  • Haarausfall;
  • häufige Erektion;
  • Schmerzen in den Brustdrüsen, deren Zunahme;
  • das Auftreten von Akne.
  • Stimmhärten;
  • übermäßiges männliches Haarwachstum;
  • Störung der Schweißdrüsen;
  • Atemversagen;
  • Krämpfe.
  • Übelkeit;
  • Durchfall;
  • Hautausschlag, Juckreiz;
  • Kopfschmerzen;
  • Nervosität;
  • Schmerz und Rötung an der Injektionsstelle.

Nach dem Kurs Therapie

Die Akzeptanz von synthetischem Testosteron führt zu der Tatsache, dass der Körper die Produktion seines eigenen Hormons reduziert, so dass nach dem Ende des Kurses ein starker Rückgang der körperlichen Aktivität, Depressionen, Verlust des Interesses am Training stattfindet.

Dieser Zustand kann bis zu zwei Monate dauern, aber Sie können nicht darauf warten, bis es zu Ende ist, sondern nach einem Testosteron-PKT-Test (Post-Course-Therapie). Sie müssen Medikamente nehmen, die die Produktion des eigenen Hormons stimulieren, dazu gehören:

Beispiel für ein Wiederherstellungsschema:

  • drei Tage nach der Einnahme von 30 mg Danabol pro Tag, aufgeteilt in gleiche Teile;
  • vier Tage - Einnahme von Tamoxifen 20 mg;
  • die nächsten zwei Wochen - 20 mg Tamoxifen einmal täglich, vorzugsweise am Morgen eingenommen;
  • Lebensmittel sollten viele proteinhaltige Nahrungsmittel enthalten, bis zu 2 g pro kg Körpergewicht;
  • Sie können die Ernährung mit Protein-Shakes, Gainer, Aminosäuren ergänzen.

Kursaufnahme Bewertungen

Vladislav, 24 Jahre alt, Perm

Bestanden Testosteron und Methan, gab es keine Nebenwirkungen, für anderthalb Monate hinzugefügt 7 kg. Die Vorteile von Testosteron sind, dass das Wasser nicht verweilt, aber am Ende des Kurses bleibt das gewonnene Gewicht erhalten, die Muskeln sind steif. Der einzige Nachteil ist die Unannehmlichkeit der Schüsse selbst.

Juri, 27, Saratow

Fellow empfohlen Testosteron als Neuling - 50 mg, Stich jeden zweiten Tag. Der Effekt kommt sehr schnell, du spürst einen Anstieg der Kraft, du kannst die Dauer des Trainings erhöhen, Masse hinzufügen. Von den Mängeln habe ich schon lange schmerzhafte Injektionsstellen gehabt und einen Knoten gebildet.

Konstantin, 26 Jahre alt, Swerdlowsk

In den ersten drei Injektionen stieg die Temperatur, starkes Schwitzen in der Nacht, und während des Trainings wurden die Muskeln sehr fest, wir mussten uns mit Massage und heißem Wasser aufwärmen. Dann wurde alles wieder hergestellt. Am Ende des Kurses - eine Gewichtszunahme von 10 kg.

Anatoly, 28 Jahre alt, Ischewsk

Versucht einen Kurs über das Trocknen mit Winstrol. Alles lief gut, es gab keine Nebenwirkungen. Dann nahm er Tamoxifen. Nach dem Kurs habe ich die Tests bestanden - alles ist normal.

Testosteron-Propionat-Solokurs

Testosteron Propionat - was ist das Steroid? Heute gibt es eine große Anzahl von Athleten, die schnell Muskelmasse aufbauen wollen. Sie erhalten viele Arten von beliebten anabolen Steroiden. Aber die Neulinge stehen vor dem Problem, wie man sich auf das Muskelwachstum oder -trocknen vorbereitet. Niemand weiß, wie man es richtig macht. Heute sprechen wir über Speer. In dieser Rezension wirst du lernen, wie man den Kurs von Propioanata sticht? Was sollte die Dosierung und PKT nach einem Kurs von Testosteron Propionat sein.

Testosteron Propionat oder "Propic" in den Menschen ist wahrscheinlich die beliebteste Droge in der Geschichte des Powerlifting und Bodybuilding. Wenn ein Athlet gefragt wird, welche Art von Testosteron er hat, dann wird die Antwort offensichtlich sein - Propionat.

Diese Droge ist großartig, um Gewicht zu gewinnen, Stärke zu erhöhen und Muskeln zu trocknen. Wir können sagen, dass er der Standard der Universalität ist. Propionat kommt sehr schnell zum Einsatz. Bereits nach der ersten Injektion gelangt es sofort ins Blut. Dies ist jedoch sein Plus und sofort fehlt.

Bewertungen

Mangel oder Minus sind häufige Injektionen. Fast jeden Tag müssen Sie eine Injektion machen. Nicht sehr komfortabel. Ein Plus ist sofortige Aktion und Ausscheidung aus dem Körper.

Propionat kann mit jedem oralen Anabolikum verwendet werden. Meistens verwenden professionelle Athleten Testosteronpropionat am Ausgang des Kurses. Dies ist notwendig, damit der Körper sich an seinen Testosteron- und hormonellen Hintergrund anpasst.

Testosteronpropionat-Steroid-Profil:

  • Toxizität für die Leber ist fast Null, aber bei sehr großen Dosierungen ist minimal;
  • anabole Aktivität von 100% Testosteron;
  • nehmen Sie nur in injizierbarer Form;
  • Verzögerung im Körper bis zu 72 Stunden;
  • Erkennung des Dopingtests bis zu 45 Tagen;
  • Unterdrückung der Hypophyse;
  • wird in Östrogen umgewandelt (hohe Wahrscheinlichkeit);
  • hohe adrogene Aktivität.

Das Medikament hat eine hohe adrogene Aktivität, so dass es eine hohe Chance für einen Östrogenumsatz gibt. Bei großen Dosen können Sie Gynäkomastie bekommen. Wenn Sie sich für eine große Dosis entscheiden, empfehlen wir Ihnen, Tamoxifen einzunehmen.

Vorteile von Testosteronpropionat:

  • schnelle Proteinsynthese. Ein Athlet muss mehr Protein essen;
  • minimale Wasserretention im Körper, also zum Trocknen ist das Medikament ideal;
  • schnelle Erholung nach harten Trainingseinheiten.

Propionat-Wirksamkeit:

  • Gewichtszunahme von 5 bis 9 kg in eineinhalb Monaten;
  • Fettverbrennung;
  • Muskelfüllende Entlastung;
  • Anstieg der Leistungsindikatoren auf 30 Kilogramm;
  • Leidenschaft für sexuelles Verlangen, Libido;
  • Abnahme der Herzkrankheit.

Sie können ein kleines Ergebnis erzielen. Wie Sie sehen können, erhielt diese Sendung mehr positive Bewertungen als negative. Es ist klar, dass es einfach nichts gibt, und es gibt Nebenwirkungen in Propionat. Ich denke über all die Vor- und Nachteile nach, die wir herausgefunden haben. Jetzt ist es an der Zeit, über den effektiven Verlauf von Propionat zu lernen.

Testosteron-Propionat-Kurs für Anfänger

Dieser Kurs ist ideal für Anfänger Athleten. Wenn Sie bereits Methan für Solo-Muskeln oder orales Turinabol probiert haben, empfehlen wir, Solo-Propionat zu probieren. Nur ein Propik ohne Kombination mit anderen Steroiden.

Detaillierte Informationen zum Kurs:

  • Der Kurs dauert 6 Wochen.
  • Dosierung - 100 mg am Dienstag, Donnerstag und Samstag oder am Montag, Mittwoch und Freitag;
  • PCT - Tamoxifen zur Erholung;
  • Propionat Injektionen sind am besten am Morgen und am Gesäß, nicht an den Hüften;
  • Ruhe ist besser zu machen - 7-8 Wochen;
  • Eine Ampulle - 100 mg am Ende haben Sie 1800 mg oder 18 Ampullen;
  • Bei 7,8,9 Wochen - 20 mg Tamoxifen am Morgen.

Wenn Sie anfangs keine oralen Steroide ausprobieren wollten, aber sofort Lust haben, Propionat zu verwenden, empfehlen wir, die Dosierung auf 50 mg zu reduzieren.

Anfängerkurs: Propionat und Turinabol

Dieser Kurs richtet sich an Athleten, die bereits 3-4 Kurse absolviert haben. Es ist gut geeignet für den Massengewinn. Dank Turinabol und Propionat können Sie bis zu 7 Kilogramm gewinnen.

Detaillierte Informationen zum Kurs:

  • Dauer beträgt 6 Wochen;
  • Dosierung - 100 mg Propionat jeden zweiten Tag. Montag, Mittwoch und Freitag;
  • Die Dosierung von oral verabreichtem Turinabol beträgt 20 mg täglich. Die Tablette sollte in zwei Hälften geteilt und 10 mg morgens und abends eingenommen werden. Wenn Sie nach dem Essen schlucken, ist die Tablette viel länger verdaut. Die zweite Möglichkeit ist, unter die Zunge zu stopfen, damit sie schnell absorbiert wird;
  • PCT - Sie müssen Tamoxifen einnehmen, um den Hormonspiegel wiederherzustellen;
  • Injektionen werden am besten morgens durchgeführt;
  • Ruhe nach dem Kurs - 7-8 Wochen;
  • Testosteron - 18 Ampullen von 100 mg und 90 Stücke Turinabol;
  • 8.9 Woche - 20 mg Tamoxifen am Morgen.

Kurs für Gewichtszunahme: Propionat und Methan

Dieser Kurs von Methan und Propionat wird dazu beitragen, bis zu 10 kg Muskelmasse in 6 Wochen zu gewinnen. Leider sind dies keine reinen Muskeln. Fast die Hälfte ist Wasser.

Detaillierte Informationen zum Kurs:

  • Kursdauer beträgt 6 Wochen;
  • Dosierung - 100 mg Propionat am Dienstag, Donnerstag und Samstag oder Montag, Mittwoch und Freitag;
  • Methan-Dosierung - 30-40 mg täglich. Teilen Sie 30 mg, um den Morgen, das Mittagessen und den späten Nachmittag einzunehmen. Unter der Zunge schlucken;
  • PCT - Tamoxifen;
  • Ruhe - 7-8 Wochen;
  • 8,9 Wochen - 20 mg Tamoxifen am Morgen.

Trocknungsverlauf: Testosteronpropionat und Stanozolol (Winstrol)

Detaillierte Informationen zum Kurs:

  • Kursdauer beträgt 6 Wochen;
  • Die Dosierung von Propionat beträgt jeweils 100 mg am Dienstag, Donnerstag und Samstag oder Montag, Mittwoch und Freitag;
  • Die Dosierung von Stanozolol beträgt 40 mg täglich. Teilen Sie 40 mg in vier Dosen pro Tag auf;
  • PCT nach dem Kurs - Tamoxifen zur Erholung;
  • Ruhe - 7-8 Wochen
  • 8-9 Wochen - 20 mg Tamoxifen am Morgen.

Hier sind jedoch die optimalen und Arbeitsabläufe für Gewicht und Trocknung mit einer Kombination von Propionat. Die Dosierung in jeder Zubereitung kann direkt für Sie ausgewählt werden, und was ist, wenn Sie bereits ein Profi in dieser Angelegenheit sind. Am Tag beträgt die zulässige Dosis von oralen Medikamenten bis zu 40 mg. Wenn höher, dann ist die Belastung der Leber groß. Wenn Sie die Dosierung erhöhen möchten, fügen Sie mehr Steroid zur Einspritzung als mündlich hinzu.

Jetzt sind Sie sich aller Nuancen bewusst. In diesem Bericht lerntest du Testosteronpropionat, was ist das? Alle Details über den Kurs und die Erholung wurden klar geschrieben.

Nebenwirkungen

Nach der Injektion der Injektion können Klumpen und Schmerzen nach der Injektion auftreten. Oft erscheinen sie, wenn Sie eine Injektion an den gleichen Ort gegeben haben. Es ist am besten, die Gesäß und Oberschenkel zu wechseln. So vermeiden Sie diesen Nebeneffekt.

  • erhöhte Aggression und Wut;
  • erhöhtes Haarwachstum im ganzen Körper;
  • unterdrückt dein Testosteron;
  • die Wahrscheinlichkeit, Gynäkomastie zu bekommen;
  • Risiko von Akne und Akne auf den Körper.

Wenn Sie dieses Arzneimittel jedoch korrekt und ohne Fanatismus und Torheit nehmen, werden Sie die Nebenwirkungen nicht stören. Nebenwirkungen treten überraschenderweise nur bei hohen Dosierungen auf.

Wir drängen oder fördern nicht die Verwendung von Steroiden. Wir werben nicht, sondern erzählen von den Fallgruben, die ein Anfänger erleben kann. Schenken Sie etwas Aufmerksamkeit und schauen Sie sich einen kurzen Videobericht über Propionat an.

Weitere Artikel Über Schilddrüse

Die medizinische Zusammensetzung ist in einer Reihe von Arzneimitteln enthalten, die kranken Menschen helfen, die Bildung von Blutgerinnseln in den Gefäßen zu bewältigen und zu verhindern.

Cortisol (Hydrocortison) ist ein Hormon, das vom menschlichen Körper bei Stress produziert wird, es heißt Stress. Wenn unvorhergesehene Situationen häufig auftreten oder eine längere Überlastung vorliegt, wird Cortisol zu stark produziert.

Estradiol ist das weibliche Sexualhormon. Eierstöcke und Nebennieren sind für seine Produktion verantwortlich, und das Niveau ändert sich abhängig vom Stadium des Menstruationszyklus.