Haupt / Hypoplasie

Entfernung der Schilddrüse!

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Hallo! Mein Name ist Julia, ich bin 30 Jahre alt. Seit vielen Jahren nehme ich Eutirox 50 mg. 09/29/2010, erhielt ich einen Ultraschall der Schilddrüse, ergab einen Knoten des rechten Lappens 26 * 22 mm von ungleichmäßiger Dichte. Daneben befindet sich unter der Kapsel eine Einheit von 9 mm einheitlicher Struktur. Schlussfolgerung: Knotenstruma, AIT. TAB aus irgendeinem Grund nicht. 20.04.2011, am zweiten Ultraschall im rechten Lappen, ein 22 * ​​15 * 29 mm großer Knoten mit ungleichmäßig klaren Konturen von heterogener Echodichte mit mehreren echoreichen Einschlüssen, mit einem unscharfen Echo, neben einem Knoten mit erhöhter Echogenität bis zu 10 mm mit einer klaren, geraden Kontur. Nach den Ergebnissen einer Biopsie vom 04.05.2011: eine Präparation einer reichlichen Zellgruppe, Schichten und papillarähnlichen Strukturen aus Tumorzellen mit ausgeprägtem Kernpolymorphismus. Intranukleare zytoplasmatische Einschlüsse werden gefunden. Schlussfolgerung: Bild von Papillarkrebs. Die Operation wurde nur am 18.08.2011 angesetzt, ich fühle Schmerzen auf der rechten Seite, bis in mein Ohr, meine rechte Seite tut weh. Der Arzt weigerte sich, Fragen zu beantworten. Erkläre bitte, ich gehe seit mindestens einem Jahr mit Krebs umher, der Tumor ist in sechs Monaten gewachsen, ich habe Angst vor Metastasen und vor der Operation noch 3 Monate. Wie gefährlich ist es noch 3 Monate zu warten? Vielleicht müssen Sie einige Tests für Tumormarker bestehen? Was ist vor der Operation zu tun?

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Der Arzt sagte, dass vielleicht nicht die ganze Schilddrüse entfernt wird, sondern ein Lappen. Nachdem ich das Forum gelesen hatte, erkannte ich, dass ich mit Krebs alles löschen muss. Muss ich darauf bestehen, alles zu löschen? Ultraschall-Lymphknoten sind nicht vergrößert. Stadium des Krebses und das Vorhandensein von Metastasen kann bestimmt werden, es sei denn nach der Operation?

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Ich habe einen unregelmäßigen Menstruationszyklus seit vielen Jahren, jetzt ist die Verzögerung in der Menstruation bereits 2 Zyklen, ergab eine Ovarialzyste. Zuvor wurde der Zyklus durch Hormone reguliert, dann abgebrochen, weil Er verbesserte sich mehr oder weniger. Wie ist Zystenbehandlung und Zyklusregulation mit Schilddrüsenkrebs vereinbar? Es gibt Zweifel an der Kompetenz eines Endokrinologen, der meine Krebserkrankung im September 2010 verpasst hat. Können Sie mir sagen, ob es Behandlungszentren mit radioaktivem Jod außer Obninsk gibt, die näher am Ural liegen?

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Sie müssen die gesamte Schilddrüse entfernen und so genannte. Faser mit Lymphknoten in der zentralen Zone des Halses, unabhängig davon, ob es Veränderungen in ihnen gibt oder nicht.
Nach der Operation müssen Sie eine Therapie mit radioaktivem Jod durchführen. Dieser Ansatz minimiert die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls und ermöglicht es Ihnen, die Krankheit mit Hilfe der höchstempfindlichen Marker zu kontrollieren.
Die biologische Natur des papillären Karzinoms charakterisiert es als einen sich langsam entwickelnden und spät metastatischen Tumor, aber es gibt aggressivere Formen. In der Regel kann sich die Situation in 3 Monaten kaum ändern, aber, verstehen Sie, ich bin nicht der Herr Gott.
Alle anderen Probleme mit Ihrer Gesundheit sind nicht mit einem Schilddrüsentumor verbunden.
Was die Operation in unserer ENC betrifft, denke ich, dass dies Ende Juni - Anfang Juli möglich ist. Wenn diese Frage für Sie immer noch relevant ist, schreiben Sie an [email protected]

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Lieber Wladimir Eduardowitsch! Auf meine Bitte hin haben Sie mich Anfang Juli zu einer Operation nach Moskau eingeladen. Aber Mitte Juni hatte sich mein Zustand stark verschlechtert, Kopf. Mit der Abteilung des regionalen Zentrums der endokrinen List arbeitete ich dringend an mir. 22.06.2011 Ich hatte eine Operation - die Schilddrüse und Lymphknoten des Halses wurden rechts entfernt (wegen der Anwesenheit von Metastasen). Der histologische Befund: papilläres Karzinom rechts, AIT links, papillär. MN l / am Hals (wenn richtig zerlegt). T2N1Mx Empfohlenes L-Thyroxin 100 mg. Mein Alter ist 30 Jahre alt, das Gewicht ist 65 kg, die Körpergröße ist 171 cm.Ein Monat nach der Operation wurde empfohlen, dass der Endokrinologe (wieder, wenn richtig demontiert) T4 TG abgeben sollte. Der Endokrinologe glaubt, dass T4 und TSH eingenommen werden sollten.
Es stört mich, dass Ärzte (und der Chirurg und Endokrinologe) 100 mcg L-Thyroxin verschrieben haben, ist das eine unterdrückende Dosis? 21.07.2011 Ich muss mit den Analysen zum Operateur kommen. Was sind die gleichen Tests, die ich brauche, um einen Arzt zu holen? Ich habe gelesen, dass es sinnvoll ist, die TG frühestens 6 Wochen nach der Operation zu nehmen, stimmt das? Muss ich das AT an die TG weitergeben?

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Die erste und wichtigste Sache, die Sie tun müssen, ist die Behandlung mit radioaktivem Jod. In Moskau wurde kürzlich eine neue Abteilung im Russischen Wissenschaftlichen Zentrum für wissenschaftliche und technische Entwicklung (Kaluga) eröffnet, wo es mit radioaktivem Jod behandelt wird.

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Nach der Operation wegen Papillarkrebs der Lymphknoten und Metastasen in den Lymphknoten des Halses, die Nasenschleimhaut nicht passieren, schlug der HNO-Arzt eine Röntgenaufnahme der Nasennebenhöhlen. Der Chirurg, der die Operation durchgeführt hat, warnte davor, dass bei Krebs verschiedene thermische Verfahren, Physiotherapie usw. kontraindiziert seien. Ist Röntgen des Kopfes für mich gefährlich?
Ist Ihnen in Ihrer Praxis aufgefallen, dass nach der Operation auf der Seite, auf der Sie operiert wurden, ein Augenlid auftrat, die Pupille verengt ist und nicht auf Licht reagiert? Nach der Operation dauerte es fast 3 Monate. Ärzte sagen, dass dies Horner-Syndrom als Folge der Operation erworben wurde und dass nichts geholfen werden kann. Kannst du etwas raten?

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Es wird viel nützlicher für Sie und Ihr HNO sein, einen CT-Scan der Nasennebenhöhlen durchzuführen, als eine gewöhnliche Röntgenaufnahme, es ist nicht weniger sicher und viel informativer.
Horner's Triade ist mit Schäden an der sog. "Stern" Knoten des sympathischen Rumpfes. Soweit die Situation umkehrbar ist, ist es notwendig, nicht früher als ein Jahr nach der Operation zu bewerten.
Wurden Sie mit Jod-131 behandelt?

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Die Operation war am 22. Juni. TSH wurde am 15. Juli 2011 bestimmt - 18,0 mIU / ml (N 0,23-3,4). Gleichzeitig hat sie T4 sv - 16,8 nmol / l (N 10-23,4) passiert. Die Analyse wird auf dem Hintergrund von 100 mg Euthyrox gegeben. Ab dem 22.07.2011 akzeptiere ich eutirox 200 mcg. 13,09 Ich habe den TSH - 0,001 mIU / ml bestanden. T4 St - 34.1. T3 insgesamt - 6,6 (N 1-2,8). Periodische Schmerzen auf der anderen Seite des Halses, die bis in die Ohren- und Brustschmerzen reichen, sind beunruhigend. Wie kann ich feststellen, ob sich Metastasen jetzt ausbreiten, da TG, wie ich verstanden habe, nur 6 Monate nach der Operation gegeben wird? Radioiod wurde nicht behandelt. Was können Komplikationen nach Radiojod sein? Macht es Sinn, wenn Metastasen ans Licht kommen? Er verlangsamte mit Radiojod, weil er ohne Beobachtung des operierenden Chirurgen bleiben musste, weil er sich trotz seiner Ernennung weigern musste, hormonelle Medikamente einzunehmen. Der Chirurg sieht keinen Sinn in dieser Behandlung.

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Radioaktive Jodtherapie ist absolut sicher. Ich verstehe nicht, worauf wartest du? Die Prognose kann sich aufgrund Ihrer Unentschlossenheit verschlechtern.

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

3,5 Monate nach der Operation (durchgeführt am 22. Juni) nach vollständiger Entfernung der Schilddrüse aufgrund von papillären Schilddrüsenkarzinom und Metastasen in den Lymphknoten des Halses, unterzog sie sich Tests: TG -

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Nein, TG wird nicht von dir bestimmt. Das Gerät kann keinen Nullwert angeben und schreibt weniger als 0,2 ng / ml. Die Situation ist ähnlich bei Antikörpern.
Diese Ergebnisse wurden vor dem Hintergrund der Unterdrückung der Menge an TSH erhalten. Echte Ergebnisse sollten vor dem Hintergrund der Stimulation der TSH-Spiegel durch die Aufhebung von Levothyroxin für 4 Wochen beurteilt werden.
Normale Werte des Parathyroid-Syndroms legen nahe, dass die Funktion der Nebenschilddrüsen nach der Operation vollständig wiederhergestellt wurde.

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Ich habe Mitte Juni 2011 vor der Operation Fluorographie durchgeführt, jetzt habe ich leichte Brustschmerzen und gelegentlich Husten. Die Temperatur innerhalb von 4 Monaten beträgt 37 bis 37,4. Vielleicht liegt das an einer Erkältung nach der Operation. HNO diagnostiziert subakute Rhinitis. Der Chirurg, der an mir operiert hatte, schlug vor, die Fluorographie erneut durchzuführen. Ist es zu gefährlich, nach 4 Monaten wieder zu flirren? Ich habe gelesen, dass radioaktive Strahlung bei Krebs seine Entwicklung auslösen kann. Szintigraphie in unserer Stadt nicht. Es ist peinlich, dass Tests wie normal und Fluorographie vor 4 Monaten normal waren, ich möchte nicht noch einmal bestrahlt werden, gleichzeitig habe ich Angst, irgendwelche Prozesse in der Lunge zu überspringen.

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Diese Frage kann nicht virtuell gelöst werden. Dein Arzt weiß es am besten.
Das einzige, was ich sagen kann, Fluorographie ist notwendig, um schwere pulmonale Pathologie während der medizinischen Untersuchung zu identifizieren. In allen anderen Fällen müssen Sie eine vollständige Röntgenaufnahme der Brust machen.

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Sagen Sie mir, bitte, ich habe wirklich verstanden, dass die Fluorographie keine kleine Neoplasie in der Lunge zeigen kann? Ist Röntgen eine gewöhnliche Röntgenaufnahme? Vielleicht macht es Sinn, einen CT-Scan zu machen? Wenn es Lungenmetastasen gäbe, wäre TG hoch oder nicht? Ist es gefährlich, den Ort der Schilddrüse zu röntgen?

Schilddrüsenchirurgie Bewertungen

Die Schilddrüse spielt eine große Rolle für das Funktionieren des gesamten Organismus. Aber zur gleichen Zeit für Krankheiten ist es in erster Linie. Über die Entfernung der Schilddrüse gibt es verschiedene Untersuchungen, aber am häufigsten klagen Patienten nicht über ein Leben ohne Organ.

Die endokrine Drüse produziert die notwendigen Hormone, akkumuliert Jod im Körper. Daher ist es nach der Resektion sehr wichtig, die notwendigen Hormonpräparate einzunehmen und einen gesunden Lebensstil beizubehalten. Nach den Besprechungen über die Entfernung der Schilddrüse finden die Empfängnis des Kindes und die Geburt selbst ohne Komplikationen statt

Schilddrüsenfunktion

Die Schilddrüse ist ein notwendiges Organ im menschlichen Körper, das sich auf der Vorderseite des Halses befindet und um die Trachea gewickelt ist. Die Hauptaufgabe der Schilddrüse ist die Fähigkeit, Jod zu halten und Hormone zu produzieren, die den Stoffwechsel regulieren.

In den Zellen der Schilddrüse wird ankommendes Jod mit der Aminosäure kombiniert, was zu Trijodthyronin und Thyroxin führt. Danach gelangen Hormone in das Blut und nehmen an biochemischen Prozessen, Zellwachstum, Umwandlung von Sauerstoffmolekülen und Nährstoffen in Energie teil.

Indikationen für die Operation. Konsequenzen

Jeder dritte Mensch auf dem Planeten ist anfällig für Schilddrüsenerkrankungen, aber nicht jeder zeigt seine Entfernung. Eine Operation kann aus folgenden Gründen durchgeführt werden:

  1. Bösartige oder gutartige Neubildungen eines Organs.

Bis heute gibt es verschiedene Arten von Tumoren, die sich in der Wachstumsgeschwindigkeit und der Fähigkeit, Metastasen zu bilden, unterscheiden. Wenn der Krebs in die Lymphknoten metastasiert hat, werden sie auch entfernt.

  1. Der Kropf ist groß gewachsen und drückt auf die Halsorgane.

Sehr oft kann der Patient im Nacken eine leichte Schwellung sehen, die Beschwerden verursacht.

  1. Die vergrößerte Drüse ist abgesunken und befindet sich hinter dem unteren Teil der Fossa jugularis.

Meistens wird der Defekt bei älteren Menschen diagnostiziert, während deren Leben die Lymphknoten allmählich wuchsen und abstürzten und die Trachea und die Speiseröhre zerdrückten.

  1. Die Entwicklung von Schilddrüsenhormonen in großen Mengen.

Bei einer übermäßigen Produktion von Schilddrüsenhormonen kann die medikamentöse Therapie je nach den Eigenschaften des Körpers unwirksam sein. Der vorzeitige Empfang von radioaktivem Jod kann zu einer enormen Vermehrung der Schilddrüse führen.

  1. Verschiedene Schilddrüsenverletzungen.
  1. Giftiger diffuser Kropf.
  1. Individuelle Intoleranz gegenüber Medikamenten während der Behandlung oder deren Wirkungslosigkeit.

Die Zyste, die in der Thyreoidea gefunden ist, ist die Indikation zur Entfernung nicht. Das Knotenproblem wird auch ganz anders gelöst: Mit einer Spritze wird Ethylalkohol eingespritzt, was die Resorption der Knoten fördert.

In einigen Fällen kann die Entfernung eines ganzen Organs oder eines Teils davon zu Komplikationen oder einigen Veränderungen im Körper führen:

  • Verletzung der Stimme;
  • abnormal niedrige Serumcalciumspiegel;
  • ein blauer oder roter Fleck auf der Operationsstelle;
  • Blutung;
  • Eiterbildung;
  • reduzieren Schilddrüsenhormonspiegel.

Wenn die Operation von hochqualifizierten Spezialisten durchgeführt wird, werden meistens die Konsequenzen für die Gesundheit des Patienten nicht beachtet.

Nach Durchführung der notwendigen operativen Manipulationen wird der Patient fast sofort in die Allgemeinabteilung verlegt. Es wird nicht empfohlen, am ersten Tag aufzustehen. Wurde während der Operation eine Drainage installiert, wird diese am nächsten Tag entfernt.

Vor der Entlassung sollte der behandelnde Arzt dem Patienten die weitere Beobachtung und den Lebensstil erläutern. Menschen, die einer Resektion der Schilddrüse zugestimmt haben, sind praktisch nicht von gesunden zu unterscheiden. Sie arbeiten auch, spielen Sport, reisen, werden Eltern.

Es ist sehr wichtig in der ersten postoperativen Zeit, eine Diät zu folgen, die ausgefranste Fleisch- und Fischprodukte, flüssige Getreide enthalten sollte. Allmählich, jeden Tag wird der Patient empfohlen, Kartoffelbrei, dünne Suppe, Eieromelett zur Diät hinzuzufügen.

Während des ersten postoperativen Monats muss der Patient Stresssituationen, übermäßiges Essen, Alkohol- und Nikotinkonsum vermeiden. Die positive Wirkung von häufigen Spaziergängen an der frischen Luft, Klassen im Pool, gesunden Schlaf und Einnahme von Vitaminen.

Die Art des Lebens nach der Resektion der Schilddrüse unterscheidet sich nicht von dem Leben anderer, aber dafür müssen Sie Ersatztherapie Medikamente, die tägliche Einnahme von Medikamenten auf Thyroxin basiert nehmen.

Vor dem Endokrinologen sollte eine wichtige Aufgabe sein - die Auswahl der richtigen Dosierung des Hormons, abhängig vom schilddrüsenstimulierenden Hormon im Blut. Eine ausreichend ausgewählte Dosis trägt dazu bei, das TSH im Körper innerhalb des normalen Bereichs zu finden.

Wenn sich der Hormonspiegel innerhalb von zwei Monaten stabilisiert, wird davon ausgegangen, dass die Dosis korrekt ausgewählt wurde. Dann wird TSH nur einmal im Jahr festgelegt.

Viele wundern sich, warum es so wichtig ist, Medikamente ohne Fehler zu nehmen. Alles ist sehr einfach! Wenn die Tabletten nicht täglich eingenommen werden, ist es unter Kontrolle unmöglich, das genaue Niveau des Hormons zu bestimmen und seine Dosierung anzupassen.

Die Gebrauchsanweisung ist strikt zu befolgen, da sich sonst die Tablette im Magen nicht vollständig auflöst. Dies wiederum beeinflusst die Testergebnisse.

Der Großteil des schönen Geschlechts erlebt, dass nach der Resektion der Schilddrüse ihr Gewicht zunimmt. Meistens sind Frauen mit einem ähnlichen Problem konfrontiert, aber es ist nicht mit chirurgischen Eingriffen verbunden.

Mit der Entwicklung von Hypothyreose steigt der Appetit einer Frau, aber gleichzeitig nimmt sie ab. Gleichzeitig beginnt die Schilddrüse zu wachsen. Nach seiner Entfernung verlangsamen sich die metabolischen Prozesse im Körper und der Appetit bleibt gleich, da der Körper Nahrung in großen Dosen erhält. Aus diesem Grund erhöht sich das Gewicht.

Nach der Resektion erhält der Patient Hormonpräparate, Vitamine, Ersatztherapie. Um den emotionalen Zustand wiederherzustellen, wird empfohlen, sich an Psychologen zu wenden, um postoperative Depressionen zu vermeiden.

Die häufigsten Ursachen für eine Operation sind Tumoren der Drüse. Daher ist eine physikalische Therapie zur Genesung notwendig. Die Verfahren werden dazu beitragen, ein Wiederauftreten der Krankheit zu vermeiden und gesundes Gewebe in den Prozess einzubeziehen. Bei der Hypothyreose wirken Terpentinbäder positiv auf die Erholung.

Am häufigsten nach der Operation ist keine Rehabilitation erforderlich. Es genügt, alle Empfehlungen des behandelnden Arztes genau einzuhalten und sich regelmäßig einer Routineuntersuchung zu unterziehen.

Behinderung nach Entfernung der Schilddrüse

Eine Person kann nur dann behindert werden, wenn bei ihr ein bösartiger endokriner Drüsentumor diagnostiziert wurde. Nach der Operation kann der Patient vollständig arbeiten und leben, so dass ihm die Behinderung nicht erlaubt ist. Die Ausnahme sind die schweren Folgen, die zum Verlust der motorischen Funktion führten, was sehr selten vorkommt.

Indikationen für eine Behinderung nach der Operation können sein:

  1. schwere Kurzatmigkeit;
  2. das Auftreten von Übergewicht;
  3. Diabetes mellitus;
  4. Anämie, Müdigkeit;
  5. Verletzung von Herzrhythmen;
  6. erhöhtes Cholesterin

In Abwesenheit von Komplikationen wird der Patient einfach für eine lange Zeit entlassen.

Lebenserwartung nach der Operation

Der Patient muss nach Resektion der Schilddrüse lebenslang strenge Richtlinien befolgen. Vermeiden Sie zum Beispiel Unterkühlung, Sonnenbaden. Es wird empfohlen, genug Schlaf zu bekommen und nicht nervös zu sein.

Wenn der Patient sich um sich selbst kümmert, beobachtet er das Auftreten von Symptomen, folgt dem Rat von Spezialisten, er wird ein langes Leben ohne irgendwelche Komplikationen leben.

Erforderliches medizinisches Minimum

Die postoperative Periode erfordert die Einnahme der notwendigen Medikamente:

  1. Ibuprofen wird verschrieben, um Schmerzen zu lindern. Bei starken Schmerzen wird Morphin auf Rezept verschrieben.
  2. Levothyroxin Natrium ist für Hypothyreose vorgeschrieben.

Zusätzliche Hormonergänzung ist nur bei Resektion beider Lappen erforderlich.

Diät nach Resektion der Schilddrüse

Diät nach Resektion der Schilddrüse

Strenge Einschränkungen der Einhaltung der Diät dort. Ausnahmen sind Alter, Gesundheitszustand des Patienten und Komplikationen nach der Operation. Es wird empfohlen, auf fettige, salzige, geräucherte und kohlensäurehaltige Getränke zu verzichten. Ein besonderes Augenmerk wird auf Sojaprodukte gelegt - sie verlangsamen die Arbeit von hormonellen Medikamenten.

Nach der Resektion der Schilddrüse wird empfohlen, dass der Patient Mehlprodukte und tierische Fette durch Gemüse und Früchte ersetzt. Es ist notwendig, Bohnenkulturen, starken Kaffee, alkoholische und kohlensäurehaltige Getränke abzulehnen.

Die Diät sollte Fisch, Austern, Calamari, Muscheln, Meerkohl, Eier, mageres Fleisch und Grüns, Oliven- oder Leinsamenöl enthalten. Geben Sie verschiedene Getreidearten (Buchweizen, Haferflocken, Hirse) nicht auf: Sie sind kalorienarm, reich an Vitaminen, Proteinen und Spurenelementen. Tee und Kaffee können durch Kompotte, frische Säfte, Kräutertee ersetzt werden.

Andere Medikamente

Einige Medikamente verringern die Aufnahme von Thyroxinhormonen. Aus diesem Grund sollte der behandelnde Arzt über die Einnahme anderer Arzneimittel Bescheid wissen.

Vergessen Sie nicht, dass Sie in etwa vier Stunden Drogen verschiedener Gruppen trinken müssen. Hormone werden empfohlen, eine halbe Stunde vor dem Essen auf nüchternen Magen zu nehmen.

Schwangerschaft und Geburt nach der Operation

Eine Schilddrüsenresektion ist keine Kontraindikation für die Geburt und das Tragen eines Kindes. Die einzige Bedingung ist, den Gynäkologen von den ersten Monaten an zu benachrichtigen, weil schwangere Frauen die Dosierung von Hormonpräparaten neu einstellen müssen.

Jede körperliche Aktivität ist nicht kontraindiziert, wenn der Hormonspiegel im Körper normal ist. Aber es ist nötig jene Sportarten auszuschließen, in denen sich die Last auf das Herz wesentlich erhöht.

Vor ein paar Jahren hatte mein Vater seine Schilddrüse entfernt. Jeden Tag vor dem Frühstück nimmt er eine Pille und fühlt sich den ganzen Tag gut.

Aus medizinischen Gründen verschrieb der behandelnde Arzt eine Operation zur Entfernung der Schilddrüse. Ich habe mich sehr schnell erholt, mache Sport und führe ein normales Leben. Das Wichtigste, an das man sich erinnert, um Hormone zu nehmen und sich Tests zu unterziehen.

Vor einigen Jahren hatte ich eine Resektion der Schilddrüse. Unmittelbar nach der Operation wurde mir eine Hormonersatztherapie verschrieben. Jetzt fühle ich mich großartig und mein Lebensstil ist nicht anders als der Rest.

Als ich schwanger wurde, korrigierte der Endokrinologe meine Dosis von Thyroxin. Alle neun Monate fühlte ich mich gut, die Geburt war ohne Komplikationen.

Auswirkungen der Schilddrüsenoperation. Vorbeugung von Effekten:

Lesen Sie für Zdraviya einhundert Prozent:

  • Natalia Saline Lösung für die Nase aufzeichnen: richtig vorbereiten
  • Lisa soll Mastodinon wirksam für die Brust aufnehmen
  • Olga zu Rekord Mastodinona wirksam für die Brust
  • Elena zu schreiben Was zu tun ist, wenn Ihre Lippen gebrochen sind, wie zu heilen
  • Ale zu notieren Wie behandelt man Soor bei Kindern?

Besuchen Sie die Seiten Wie Gesundheit in sozialen Netzwerken!

Schilddrüsenchirurgie Bewertungen

Auch in Abwesenheit der Siegel im Bereich der Naht ist nichts zu sagen, wenn man sich Sorgen macht, dann wird die Untersuchung des Chirurgen herabgesetzt.

Geben Sie eine vollständige Schlussfolgerung aus der Aussage.

Deine Schätzung für den Rest ist korrekt.

Wenn dich das beruhigt, dann hast du diese Option wie bei 3-4 Leuten, von denen du 100 auf der Straße zählst!

Bei der Prüfung TSH sollte nicht normal sein, aber knapp unter 0,4, dann heilt Thyroxin, und auch nach 3 Monaten nach der Operation zur Bestimmung der TG und so vierteljährlich im ersten Jahr. Dies ist für Anfänger.

P.S. Es ist besser, von einem Endokrinologen beobachtet zu werden (er weiß, was Thyroxin ist), wenn er das Problem kennt, als ein Chirurg oder jemand anderes, der die Statistik in einer Poliklinik leitet.

Menschen sind reizbar und ohne unterdrückende Therapie, stimmen Sie sich nicht auf unangenehme Gefühle ab und alles wird gut.

Meine Patienten mit suppressiver Therapie lächeln, weil sie wissen, dass eine adäquate Suppressionstherapie wichtig ist, um ein Wiederauftreten zu verhindern.

Bei der Prüfung TSH sollte nicht normal sein, aber knapp unter 0,4, dann heilt Thyroxin, und auch nach 3 Monaten nach der Operation zur Bestimmung der TG und so vierteljährlich im ersten Jahr.

Wenn Thyroxin viel davon verliert, wenn es nicht fett wird, ist es ein wenig. Und Sie müssen so viel davon haben, dass die TTG unter die Norm fällt = insgesamt können Sie sie nicht für Ihr Übergewicht verantwortlich machen

Die Antwort auf die letzte Frage ist nicht zu finden: ag :: ag :: ag:

Lassen Sie uns zuerst das TTG 18.07 sehen und erst dann etwas tun.

Vitamin Thyroxin wird nicht ausgewaschen, und umgekehrt. Die Verringerung der Resorption von Thyroxin trägt zur Verletzung der Regeln der Droge bei, ich hoffe, Sie wissen davon.

Nur so vit.A. du solltest es nicht nehmen - m. Hypervitaminose, Sie haben Beschwerden, die auf einen Mangel hinweisen.

Während einer suppressiven TSH-Therapie ist es notwendig, das Calcium alle sechs Monate, ein Jahr, zu kontrollieren, aber dies hängt auch von der Dosis und der Dauer der Thyroxin-Einnahme ab.

Z. Y. Meine allererste Frage war, wann die Stimme sich erholen würde. Für diejenigen, die ein ähnliches Problem haben: jetzt ist alles in Ordnung mit der Stimme, aber es gibt immer noch keine hohen Noten (manchmal wollen Sie quietschen, aber es funktioniert nicht: ag :). Also war jeder, der sagte, dass Zeit gebraucht wurde, absolut richtig.

: av: keine Notwendigkeit zu reduzieren! Sie injizieren sich künstlich in die Hypothyreose und reduzieren dadurch den Grundumsatz, um das Wohlbefinden subjektiv zu verbessern.

Gesundheit ist nicht genau zu Ihnen hinzugefügt, folgen Sie den gleichen Regeln wie alle anderen

Es ist keine Tatsache, dass es nicht viel besser ist, wenn man die Dosierung reduziert, um sich etwas besser zu fühlen

Bald die nächste Analyse über TSH, ist es notwendig, mehr und T4 zu nehmen? Oder vielleicht noch etwas?

Einmal in einem halben Jahr + TG, ATTG

vom 10/08/2010: TTG 0.39; Ca + 1,13, nCa 1,08; K 3,62, Na 136,2

Ich verstehe, dass 0,39 ein bisschen ist, aber ich bin etwas besorgt mit dem Anstieg; Muss ich die Dosis von Thyroxin erhöhen (am Ende ist es jetzt kalt) ??

Richtig, in einem Jahr werde ich sogar offiziell für völlig gesund gehalten.

Hunderte von Meinungen, aber ich würde gerne den Standpunkt von kompetenten Menschen kennen.

Lymphknoten werden nicht entfernt und nicht untersucht?

Wenn der Zustand als T1 betrachtet wird, dann theoretisch mb Ziel und niedriger normaler TSH - aber ich möchte die Richtigkeit einer solchen Bewertung überprüfen.

Sechs Monate später - von der Operation TTG + TG + ATTG

Du gehörst zu einer Gruppe mit geringem Risiko, und was du der dritten Gruppe gegeben hast, hat dir nichts genommen, sie haben es dir gegeben. Betrachten Sie es als Großzügigkeit.

Trotzdem ist es erstaunlich, wie viel Unsinn in den Köpfen der Menschen ist.

Z. Y. nein, mit den Lymphknoten hat gar nichts gemacht (gar nichts!).

R. S. Es gibt nichts zu erwarten, Sie müssen scannen - so. Und über die Ergebnisse nachdenken.

R. S. Es gibt nichts zu erwarten, Sie müssen scannen - so. Und über die Ergebnisse nachdenken.

Wichtig ist nicht die Dosis von Thyroxin - und TSH. TTG ist niedrig-normal (niedrige Risikogruppe) ABER. Der Zustand der Lymphknoten wurde nicht bewertet und sie wurden während der Operation nicht entfernt

Ärzte aus der Ukraine, antworten Sie!

Ärzte aus der Ukraine, antworten Sie!

Wenn die Struktur Ihrer Apotheken eine radiologische Abteilung enthält, dann ja! Aber in Winniza in meinem Scan nicht, könnte ich falsch liegen! Ich weiß über andere Städte: Kiew 3 Zentren, Dnepropetrovsk 2 Zentren, Lviv, Odessa, Kharkov. ([Link nur für registrierte Benutzer sichtbar])

Und wie teuer ist es? und worum geht es?

Es ist klar, dass im Onko ist, aber arbeiten sie mit Isotopen?

Rita, warum fahren? Es gibt Telefone dort, fragen Sie nach den Kosten direkt dort, wo es für Sie bequem ist. Und dann gibt es einen Moment für Sie zu studieren, "Shob Bulo" oder ein Spezialist?

Übrigens, wenn ich über Telefone rede, dann können all diese technischen Punkte diskutiert werden.

Und anscheinend nicht mehr in Vinnitsa: ac:, aber nicht nach vorne eilen, warten wir auf die Testergebnisse.

Wiederholter Ultraschall in der onkologischen Ambulanz zeigte einen Knoten in der Projektion des linken Lappens und eine Zunahme des supraklavikulären Lymphknotens. Nahm Punktion l / y, das Ergebnis sind Epithelzellen, Fragmente von Fettgewebe. Sie sagten, im Allgemeinen ist nichts Schlechtes sichtbar. Erneute Bestellung nach 2-3 Wochen zur Überprüfung. Warnte, dass eine Operation wahrscheinlich ist.

Wiederholter Ultraschall in der onkologischen Ambulanz zeigte einen Knoten in der Projektion des linken Lappens und eine Zunahme des supraklavikulären Lymphknotens. Nahm Punktion l / y, das Ergebnis sind Epithelzellen, Fragmente von Fettgewebe. Sie sagten, im Allgemeinen ist nichts Schlechtes sichtbar. Erneute Bestellung nach 2-3 Wochen zur Überprüfung. Warnte, dass eine Operation wahrscheinlich ist.

Haben sie das gesagt oder haben Sie die "Schlussfolgerung" in Ihren Händen? Und was sollten Sie in 2-3 Wochen entscheiden?

Es ist schwer zu glauben, dass alles in Ordnung sein wird, obwohl alles schon nicht gut ist.

Nun, nicht wirklich gute Tests, das ist eine fixierbare Angelegenheit. Wenn ich du wäre, hätte ich die Meinung von ANNA gehört.

. Ich würde sagen, dass Sie nach Kiew gehen müssen - zu Menschen, die mit den modernen Prinzipien der Behandlung von Schilddrüsenkrebs vertraut sind.

Zytologie (Entschuldigung, ich kann Fehler machen): Papillen- und adenomatöse Strukturen des Follikelepithels mit Elementen der Hyperplasie, aktive Profilierung, die als präkanzerös angesehen werden kann.

Für die gleichen Medikamente, die Schlussfolgerung der regionalen zytologischen Labor: Gruppen und Schichten von hyperplastischen Follikelzellen mit Anzeichen von schweren Atypien, getrennt mit Phänomenen der Abschwächung (. Sehr unhörbar), eine große Anzahl von riesigen multinukleären Zellen.

Und was würde diese Menge von Wörtern bedeuten?

Jetzt haben wir einen Monat ohne Thyroxin und jodhaltige Produkte. In diesem Zusammenhang die Frage: ist es irgendwie möglich, Thyroxin irgendwie zu entfernen? Und wie wird festgestellt, dass es bereits möglich ist, mit RHT zu beginnen?

Und was ist das sehr Ryte? Vielleicht einige Links, wo es Kritiken von denen gibt, die bestanden haben? Vielen Dank im Voraus!

Mit Chlor scheint es mir zu weit zu gehen, denn die gebräuchlichste Desinfektion von Trinkwasser (vielleicht in der UFD Vinnitsa) ist die Chlorung! Also, was Wasser aus dem Wasserhahn nicht trinkt? Auch Produkte und Medikamente ausschließen. In den Staaten vor Radiojod ist es üblich, Jod im Urin als Indikator für die Schwere des "Hungerstreiks" zu bestimmen :);

Und wo wurdest du wieder operiert? Der Name der Operation.

Übrigens die Frage nach den postoperativen Symptomen. OOOOch häufige "Gänsehaut in den Fingern", über die sie viel reden + Gefühl der Taubheit in den Beinen und sogar Wangen und Zunge. Wie man kämpft? Und im Allgemeinen ist es normal, weil auf der rechten Seite die Nebenschilddrüsen nicht an mir hängen sollten (die Knoten auf der linken Seite waren).

Ein wenig unangenehme Empfindungen im Bereich der Naht, besonders auf der linken Seite. Es ist schade, ich habe wenig Ahnung was das Lymphsystem und die Lymphknoten sind, aber ich würde wahrscheinlich verstehen, dass es so ist wie es sein sollte. Heute Nachmittag war eine leichte Temperatur - 37,1.. Ist das auch normal?

Ich warte auf die Ergebnisse der Histologie und dann auf RJT!

obwohl es offensichtlich nett wäre, meinen Arzt danach zu fragen.

Und Sie können gipotirozomu nicht bemerken

bis zu einem Koma (siehe Cronins "Zitadelle") Ja, und nicht nur Hypothyreose kann übersehen werden und kann übersehen werden, aber sie kann nicht verstanden werden. Bestimmung von TSH in zwei Stunden, um die Frage der Entschädigung zu beantworten

Und Sie können nichts in dieser Hinsicht nehmen und alle offensichtlichen Symptome ignorieren. oder vor dem Hintergrund der Substitutionstherapie, um einen euthyreoten Zustand zu erreichen, und in der Karte wird der Arzt immer noch Hypothyreose schreiben, aber mit einem kleinen Nachsatz wird mit Medikamenten kompensiert: ab:

Jetzt ist es 100% auf RJT.

Das Ergebnis der Histologie: das Wachstum des papillär-follikulären Karzinoms im restlichen Schilddrüsengewebe, mts in den Lymphknoten auf der linken Seite.

Und was bedeutet "papillär-follikuläres 9", und warum das Wort "Karzinom" und nicht "Krebs" verwenden? (Vielleicht geben Sie einen Link, um keine Hundert-Meter-Antworten zu schreiben)

Ebenso kann Taubheit im Allgemeinen eine Manifestation von Gipotiroza sein

Ich bemerke fast keine Hypothyreose, Schwellung war, aber nicht stark, Taubheit - das ist natürlich ein signifikantes Minus, aber nichts kann toleriert werden. Das einzige, was Sie wirklich nicht mögen, ist die Tatsache, dass das postoperative Ödem langsam abklingt, ist das auch mit Hypothyreose verbunden?

Ich zitiere den Extrakt: "03/03/11 Therapie ist І131 (7143,0 MBC). Während der Körperszintigraphie wurde eine Anhäufung von RPF (die es ist.) In der Projektion der Schilddrüse gefunden, mehr auf der rechten Seite. Extratiroid (??) Akkumulation wurde nicht gefunden. Jodakkumulierendes Gewebe. Eine Suppressionshormontherapie (Thyroxin 150 μg) wurde begonnen. Empfohlen: Kontrolle von TSH und TG nach zwei Monaten. " Wenn es Fehler gibt, entschuldige ich mich, ich übersetze es vom Ukrainischen.

Und jetzt eigentlich meine Frage. Der Arzt hat das nach drei Monaten gewarnt. Übergeben Sie den Diagnose-Scan. Es ist wirklich notwendig oder hängt von den Ergebnissen von TSH und TG ab.

Warum TG und AtTG - in einem halben Jahr (oder drei Monaten)? Verstehe ich richtig, dass dies auf die Entfernung (und Zerstörung) der restlichen Schilddrüsengewebe zurückzuführen ist?

Habe ich richtig verstanden, dass der TG-Spiegel vor 3 Monaten nach Radiojod nicht indikativ ist?

Selbst wenn Sie 9 schwangere Frauen zusammenbringen, wird das Kind nicht vor der Laufzeit (c) geboren.

Lass uns in Schwierigkeiten kommen, wenn wir ankommen.

Es sieht nicht wie Keloid aus. In einem Monat wird der andere blass werden, flach werden und zu einer dünnen Linie werden, wie eine Hautfalte. Mach dir keine Sorgen darüber: ab :: ab :: ab:

Anfrage an Administratoren: Kann ich das Foto entfernen? Danke!

für die Antwort auf Calcium, danke, werde ich

vom 27.04.2011 (vom Onkologen gesendet):

TSH 8,53 (normal 0,27-4,2), T4 cp 1,2 (0,93-1,7), TG 3,51 (1,4-78,0). Dosis von Thyroxin 150 mcg. Die Dosis wurde nicht erhöht und motivierte das hohe TSH mit dem "jüngsten Radioiod" (03.10.2011). Die Kontrolle wurde einen Monat später zugewiesen.

TTG 10.23, T4cv 1.27, TG 7.96.

Irgendein Grund zur Panik ??

2 / Sie vergessen, die Droge zu nehmen oder Milch oder Kaffee zu trinken

3 / Sie nehmen Medikamente ein, die Thyroxin verhindern

2 / trinke überhaupt nichts - das ist falsch.

3 / und die stören. neben Thyroxin nahm sie nur Tabletten namens Deprevit, die mir von einem Neurologen verschrieben und in Anmerkungen als "pflanzliches Antidepressivum" beschrieben wurden (so wie Hypericum sie herstellt, produziert sie die Kiewer Vitaminpflanze)

Irgendein Grund zur Panik ??

Es gibt keinen Grund zur Panik, es gibt einen Grund, die Dosis zu erhöhen. Herbal Antidepressivum könnte die Absorption brechen. Zumindest, verschieben Sie es auf vier Stunden. Wir erhöhen die Dosis mit einem solchen TSH sofort um 50 Mikrogramm. Bis zu 200.

Wenn die Obergrenze der Referenzwerte für Cd T4 in Ihrem Labor 1,8 beträgt, ist mit einer Dosis Thyroxin alles normal.

Und was sagt der behandelnde Arzt, dass du gegangen sein solltest?

Spenderblut für Ca ionisiert. Res-0.94, fast die Hälfte der Norm. trotz der Tatsache, dass ich täglich D3 Kalzium (3 Tabletten pro Nacht) nehme. Sie fragte den Arzt, welche Kalzium-Medikamente sie empfahl, und sie antwortete, dass "es in der Apotheke viele Kalziumpräparate gibt". und was rätst du?

Total + Calcium benötigt ACTIVE Formen von Vit-D-Rokaltrol oder Alpha D3 Teva oder Etalf /

Jetzt nehme ich Thyroxin nicht, weil in den 20 Nummern werde ich die Diagnose bestehen. scannen. Ich habe gelesen, dass es ein Medikament, Trijodthyronin, gibt, das bei Hypothyreose hilft, schnell wieder normal zu werden, dass es nach vorübergehender Aufhebung für einige Zeit anstelle von Thyroxin eingenommen werden kann. Kannst du deine Meinung oder Link dazu lesen?

Man kann nur hinzufügen, dass der Rest der Patienten den Scan ohne die Analyse von TG mit der Aufhebung von Thyroxin erreichte. Wer Jod nichts preisgab, wurde empfohlen, Blut in einem Jahr zu spenden und ohne das Hormon abzusagen.

Also ich denke, ist es nicht verrückt? Mein Thyroxin TG lag ebenfalls im Zielbereich. Würde nicht aufgeben - jetzt gab es nichts zu befürchten

TG 33.1 ist immer noch zu hoch, um nichts vorwegzunehmen.

Mach es so wie du es tust. Und dann gibt es eine Chance, deine Ellbogen zu beißen. solche hier "nicht vorgreifenden" Menschen werden dann aufgrund dieser Krankheiten, die durchaus behandelbar sind, behindert.

Und jetzt ist das die Frage. Ich werde mich bald wegen einer Behinderung einer Wiederaufnahme unterziehen, die Untersuchung beinhaltet unter anderem eine Röntgenaufnahme (Röntgen) der Thoraxorgane. Die Tatsache, dass ich kürzlich gesehen habe, dass Jod das Röntgenbild nicht beeinflusst, können Sie bestehen. Und zur gleichen Zeit, wenn "die Quelle meiner hohen TG da ist, wird Fluorographie es zeigen? Und überhaupt, wird es zumindest etwas zeigen?

Aber warum zeigte Jod überhaupt nichts?

Und jetzt ist das die Frage. Ich werde mich bald wegen einer Behinderung einer Wiederaufnahme unterziehen, die Untersuchung beinhaltet unter anderem eine Röntgenaufnahme (Röntgen) der Thoraxorgane. Die Tatsache, dass ich kürzlich gesehen habe, dass Jod das Röntgenbild nicht beeinflusst, können Sie bestehen. Und zur gleichen Zeit, wenn "die Quelle meiner hohen TG da ist, wird Fluorographie es zeigen? Und überhaupt, wird es zumindest etwas zeigen?

Aber warum zeigte Jod überhaupt nichts?

Fluorographie sieht Röntgenschatten und kann Metastasen sehen - es kann nicht sehen, radioaktive Jod - Jod-Akkumulation, CT-Scan mit unterschiedlicher Auflösung sieht eine Veränderung der CT-Dichte und so weiter. Ultraschall sollte von einer Person durchgeführt werden, die weiß, wonach sie suchen.

MB, irgendwie gehen über die Winniza und und-keine Kommunikation?

Schilddrüsenchirurgie Bewertungen

Die ganze Zeit sind Hormontests gut.

Beitrag wurde bearbeitetMoon_Light - 24. November 2011, 20:20

  • Yuki Guru 26. November 2011, 10:05
  • Elena77 Anfänger November 26 2011, 20:05

Ich bin völlig verwirrt.

Ich wurde in meinem Nchk, in Tscheboksary im Endokrinologischen Zentrum, im Krankenhaus der Veteranen beobachtet. Sag es jemand anderem.

Ich bin völlig verwirrt.

Ich wurde in meinem Nchk, in Tscheboksary im Endokrinologischen Zentrum, im Krankenhaus der Veteranen beobachtet. Sag es jemand anderem.

Für radioaktives Jod ist es nicht notwendig, in die Vororte zu gehen. Im Lower Long hat es in der Praxis gebraucht. Sie sehen sich Ihre Analysen an, ob alles in Ordnung ist, zahlen Sie, gehen Sie ein paar Tage zu Bett, schreiben Sie ein paar Tage später. Das Ergebnis ist innerhalb von sechs Monaten zu erwarten. Ich habe die Koordinaten dieses Krankenhauses verloren, aber das Internet wird dir helfen)))

  • Taknado Resident 27. November 2011, 13:00 Uhr
  • Ekmzyf Guru 27. November 2011, 13:25 Uhr

Meine Schwester durchlief in Nizhny zwei Behandlungen mit Radiodiode und sagte, dass es viel besser geworden sei.

  • Moon_Light Guru 26. Oktober 2013, 21:26

Also Seit Januar dieses Jahres lebe ich ohne Schilddrüse, sie haben es entfernt, die Punktionsuntersuchungen sind schlecht geworden.

Was ich sagen möchte: Die Lebensqualität hat sich dramatisch verbessert, 8 kg verloren, wenn es früher eine müde Müdigkeit war, dann ist die Energie in vollem Gange. Im Allgemeinen hat diese Operation mir geholfen.

Die Operation selbst und die postoperative Phase waren wunderbar. mit einer Stimme voller Bestellung (das ist das erste, was ich überprüft habe, meine Augen auf der Intensivstation zu öffnen)

Schilddrüsenkrebs (papillär)

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Hallo! Mein Name ist Julia, ich bin 30 Jahre alt. Seit vielen Jahren nehme ich Eutirox 50 mg. 09/29/2010, erhielt ich einen Ultraschall der Schilddrüse, ergab einen Knoten des rechten Lappens 26 * 22 mm von ungleichmäßiger Dichte. Daneben befindet sich unter der Kapsel eine Einheit von 9 mm einheitlicher Struktur. Schlussfolgerung: Knotenstruma, AIT. TAB aus irgendeinem Grund nicht. 20.04.2011, am zweiten Ultraschall im rechten Lappen, ein 22 * ​​15 * 29 mm großer Knoten mit ungleichmäßig klaren Konturen von heterogener Echodichte mit mehreren echoreichen Einschlüssen, mit einem unscharfen Echo, neben einem Knoten mit erhöhter Echogenität bis zu 10 mm mit einer klaren, geraden Kontur. Nach den Ergebnissen einer Biopsie vom 04.05.2011: eine Präparation einer reichlichen Zellgruppe, Schichten und papillarähnlichen Strukturen aus Tumorzellen mit ausgeprägtem Kernpolymorphismus. Intranukleare zytoplasmatische Einschlüsse werden gefunden. Schlussfolgerung: Bild von Papillarkrebs. Die Operation wurde nur am 18.08.2011 angesetzt, ich fühle Schmerzen auf der rechten Seite, bis in mein Ohr, meine rechte Seite tut weh. Der Arzt weigerte sich, Fragen zu beantworten. Erkläre bitte, ich gehe seit mindestens einem Jahr mit Krebs umher, der Tumor ist in sechs Monaten gewachsen, ich habe Angst vor Metastasen und vor der Operation noch 3 Monate. Wie gefährlich ist es noch 3 Monate zu warten? Vielleicht müssen Sie einige Tests für Tumormarker bestehen? Was ist vor der Operation zu tun?

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Der Arzt sagte, dass vielleicht nicht die ganze Schilddrüse entfernt wird, sondern ein Lappen. Nachdem ich das Forum gelesen hatte, erkannte ich, dass ich mit Krebs alles löschen muss. Muss ich darauf bestehen, alles zu löschen? Ultraschall-Lymphknoten sind nicht vergrößert. Stadium des Krebses und das Vorhandensein von Metastasen kann bestimmt werden, es sei denn nach der Operation?

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Ich habe einen unregelmäßigen Menstruationszyklus seit vielen Jahren, jetzt ist die Verzögerung in der Menstruation bereits 2 Zyklen, ergab eine Ovarialzyste. Zuvor wurde der Zyklus durch Hormone reguliert, dann abgebrochen, weil Er verbesserte sich mehr oder weniger. Wie ist Zystenbehandlung und Zyklusregulation mit Schilddrüsenkrebs vereinbar? Es gibt Zweifel an der Kompetenz eines Endokrinologen, der meine Krebserkrankung im September 2010 verpasst hat. Können Sie mir sagen, ob es Behandlungszentren mit radioaktivem Jod außer Obninsk gibt, die näher am Ural liegen?

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Sie müssen die gesamte Schilddrüse entfernen und so genannte. Faser mit Lymphknoten in der zentralen Zone des Halses, unabhängig davon, ob es Veränderungen in ihnen gibt oder nicht.
Nach der Operation müssen Sie eine Therapie mit radioaktivem Jod durchführen. Dieser Ansatz minimiert die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls und ermöglicht es Ihnen, die Krankheit mit Hilfe der höchstempfindlichen Marker zu kontrollieren.
Die biologische Natur des papillären Karzinoms charakterisiert es als einen sich langsam entwickelnden und spät metastatischen Tumor, aber es gibt aggressivere Formen. In der Regel kann sich die Situation in 3 Monaten kaum ändern, aber, verstehen Sie, ich bin nicht der Herr Gott.
Alle anderen Probleme mit Ihrer Gesundheit sind nicht mit einem Schilddrüsentumor verbunden.
Was die Operation in unserer ENC betrifft, denke ich, dass dies Ende Juni - Anfang Juli möglich ist. Wenn diese Frage für Sie immer noch relevant ist, schreiben Sie an [email protected]

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Lieber Wladimir Eduardowitsch! Auf meine Bitte hin haben Sie mich Anfang Juli zu einer Operation nach Moskau eingeladen. Aber Mitte Juni hatte sich mein Zustand stark verschlechtert, Kopf. Mit der Abteilung des regionalen Zentrums der endokrinen List arbeitete ich dringend an mir. 22.06.2011 Ich hatte eine Operation - die Schilddrüse und Lymphknoten des Halses wurden rechts entfernt (wegen der Anwesenheit von Metastasen). Der histologische Befund: papilläres Karzinom rechts, AIT links, papillär. MN l / am Hals (wenn richtig zerlegt). T2N1Mx Empfohlenes L-Thyroxin 100 mg. Mein Alter ist 30 Jahre alt, das Gewicht ist 65 kg, die Körpergröße ist 171 cm.Ein Monat nach der Operation wurde empfohlen, dass der Endokrinologe (wieder, wenn richtig demontiert) T4 TG abgeben sollte. Der Endokrinologe glaubt, dass T4 und TSH eingenommen werden sollten.
Es stört mich, dass Ärzte (und der Chirurg und Endokrinologe) 100 mcg L-Thyroxin verschrieben haben, ist das eine unterdrückende Dosis? 21.07.2011 Ich muss mit den Analysen zum Operateur kommen. Was sind die gleichen Tests, die ich brauche, um einen Arzt zu holen? Ich habe gelesen, dass es sinnvoll ist, die TG frühestens 6 Wochen nach der Operation zu nehmen, stimmt das? Muss ich das AT an die TG weitergeben?

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Die erste und wichtigste Sache, die Sie tun müssen, ist die Behandlung mit radioaktivem Jod. In Moskau wurde kürzlich eine neue Abteilung im Russischen Wissenschaftlichen Zentrum für wissenschaftliche und technische Entwicklung (Kaluga) eröffnet, wo es mit radioaktivem Jod behandelt wird.

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Nach der Operation wegen Papillarkrebs der Lymphknoten und Metastasen in den Lymphknoten des Halses, die Nasenschleimhaut nicht passieren, schlug der HNO-Arzt eine Röntgenaufnahme der Nasennebenhöhlen. Der Chirurg, der die Operation durchgeführt hat, warnte davor, dass bei Krebs verschiedene thermische Verfahren, Physiotherapie usw. kontraindiziert seien. Ist Röntgen des Kopfes für mich gefährlich?
Ist Ihnen in Ihrer Praxis aufgefallen, dass nach der Operation auf der Seite, auf der Sie operiert wurden, ein Augenlid auftrat, die Pupille verengt ist und nicht auf Licht reagiert? Nach der Operation dauerte es fast 3 Monate. Ärzte sagen, dass dies Horner-Syndrom als Folge der Operation erworben wurde und dass nichts geholfen werden kann. Kannst du etwas raten?

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Es wird viel nützlicher für Sie und Ihr HNO sein, einen CT-Scan der Nasennebenhöhlen durchzuführen, als eine gewöhnliche Röntgenaufnahme, es ist nicht weniger sicher und viel informativer.
Horner's Triade ist mit Schäden an der sog. "Stern" Knoten des sympathischen Rumpfes. Soweit die Situation umkehrbar ist, ist es notwendig, nicht früher als ein Jahr nach der Operation zu bewerten.
Wurden Sie mit Jod-131 behandelt?

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Die Operation war am 22. Juni. TSH wurde am 15. Juli 2011 bestimmt - 18,0 mIU / ml (N 0,23-3,4). Gleichzeitig hat sie T4 sv - 16,8 nmol / l (N 10-23,4) passiert. Die Analyse wird auf dem Hintergrund von 100 mg Euthyrox gegeben. Ab dem 22.07.2011 akzeptiere ich eutirox 200 mcg. 13,09 Ich habe den TSH - 0,001 mIU / ml bestanden. T4 St - 34.1. T3 insgesamt - 6,6 (N 1-2,8). Periodische Schmerzen auf der anderen Seite des Halses, die bis in die Ohren- und Brustschmerzen reichen, sind beunruhigend. Wie kann ich feststellen, ob sich Metastasen jetzt ausbreiten, da TG, wie ich verstanden habe, nur 6 Monate nach der Operation gegeben wird? Radioiod wurde nicht behandelt. Was können Komplikationen nach Radiojod sein? Macht es Sinn, wenn Metastasen ans Licht kommen? Er verlangsamte mit Radiojod, weil er ohne Beobachtung des operierenden Chirurgen bleiben musste, weil er sich trotz seiner Ernennung weigern musste, hormonelle Medikamente einzunehmen. Der Chirurg sieht keinen Sinn in dieser Behandlung.

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Radioaktive Jodtherapie ist absolut sicher. Ich verstehe nicht, worauf wartest du? Die Prognose kann sich aufgrund Ihrer Unentschlossenheit verschlechtern.

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

3,5 Monate nach der Operation (durchgeführt am 22. Juni) nach vollständiger Entfernung der Schilddrüse aufgrund von papillären Schilddrüsenkarzinom und Metastasen in den Lymphknoten des Halses, unterzog sie sich Tests: TG -

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Nein, TG wird nicht von dir bestimmt. Das Gerät kann keinen Nullwert angeben und schreibt weniger als 0,2 ng / ml. Die Situation ist ähnlich bei Antikörpern.
Diese Ergebnisse wurden vor dem Hintergrund der Unterdrückung der Menge an TSH erhalten. Echte Ergebnisse sollten vor dem Hintergrund der Stimulation der TSH-Spiegel durch die Aufhebung von Levothyroxin für 4 Wochen beurteilt werden.
Normale Werte des Parathyroid-Syndroms legen nahe, dass die Funktion der Nebenschilddrüsen nach der Operation vollständig wiederhergestellt wurde.

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Ich habe Mitte Juni 2011 vor der Operation Fluorographie durchgeführt, jetzt habe ich leichte Brustschmerzen und gelegentlich Husten. Die Temperatur innerhalb von 4 Monaten beträgt 37 bis 37,4. Vielleicht liegt das an einer Erkältung nach der Operation. HNO diagnostiziert subakute Rhinitis. Der Chirurg, der an mir operiert hatte, schlug vor, die Fluorographie erneut durchzuführen. Ist es zu gefährlich, nach 4 Monaten wieder zu flirren? Ich habe gelesen, dass radioaktive Strahlung bei Krebs seine Entwicklung auslösen kann. Szintigraphie in unserer Stadt nicht. Es ist peinlich, dass Tests wie normal und Fluorographie vor 4 Monaten normal waren, ich möchte nicht noch einmal bestrahlt werden, gleichzeitig habe ich Angst, irgendwelche Prozesse in der Lunge zu überspringen.

Anmeldung: 02/21/2004 Nachrichten: 1.533

Diese Frage kann nicht virtuell gelöst werden. Dein Arzt weiß es am besten.
Das einzige, was ich sagen kann, Fluorographie ist notwendig, um schwere pulmonale Pathologie während der medizinischen Untersuchung zu identifizieren. In allen anderen Fällen müssen Sie eine vollständige Röntgenaufnahme der Brust machen.

Anmeldung: 20. Mai 2011 Beiträge: 67

Sagen Sie mir, bitte, ich habe wirklich verstanden, dass die Fluorographie keine kleine Neoplasie in der Lunge zeigen kann? Ist Röntgen eine gewöhnliche Röntgenaufnahme? Vielleicht macht es Sinn, einen CT-Scan zu machen? Wenn es Lungenmetastasen gäbe, wäre TG hoch oder nicht? Ist es gefährlich, den Ort der Schilddrüse zu röntgen?

Wer hat die Schilddrüse Bewertungen entfernt

Ich bin 27 Jahre alt. Seit 2013 Probleme mit der Schilddrüse. Die Diagnose der diffusen toxischen Kropf. Während dieser Zeit war es 2 mal der Zustand der Euthyreose mit einer Dauer von 2 bzw. 1 Jahr. Jetzt wieder rückfällig. Letztes Mal riet der Arzt, über eine chirurgische Behandlung nachzudenken. Aber irgendwie Sykatno verdammt, liest er in Google, eine schlechte Angewohnheit, Wunden zu google))) Im Allgemeinen, wer löschte die Schilddrüse? Besonders interessiert an der Methode Radiojod, weil die sicherste Mine Wie ist dein Zustand davor und danach? Der Prozess der Operation selbst, Vorbereitung, Rehabilitation nach der Operation? Was hat sich im Leben verändert, außer für eine tägliche Dosis. Vielleicht gibt es Tipps? Google nutzt nicht viel, ich möchte sozusagen Live-Bewertungen. Bitte ertrink nicht. Komenty für Nachteile innen. Ich entschuldige mich für die Fehler.

  • Höchstbewertet
  • Zuerst oben
  • Aktuell

32 Kommentare

Ich bin nach 2 Radiojod-Verfahren mit Ihrer Diagnose. Schreiben Sie [email protected], ich werde Fragen beantworten.

Sie verwechseln RIT-Behandlung von diffusem toxischem Kropf und Schilddrüsenkrebs nicht. Verschiedene Mechanismen, Dosen und Follow-up.

Die Behandlung ist die gleiche, ich trank es und Sie warten, der Unterschied ist in den Dosen und Sicherheit der Verwandten, Sie schreiben mit Krebs und nach der Entlassung mit Jod, mit DTZ wird es in der Schilddrüse stecken bleiben. Bei Krebs gibt es mehr Aktivität, aber Sie werden fast alles im Krankenhaus entfernen, weil es notwendig ist, die Überreste der Schilddrüse zu zerstören, mit DTZ können sie sparen, sie können nicht speichern, etc., aber fast die ganze Aktivität wird die Schilddrüse einfangen, Sie werden mehr in der Schilddrüsenregion scheinen

Wenn es noch relevant ist: Die Schilddrüse wurde vor 2 Jahren entfernt, da es nicht möglich war, meinen Kropf in Ordnung zu bringen.

Jod wurde für Geld angeboten und stark geneigt, dafür zu sorgen, dass ich dieses Verfahren in Finnland durchführte. Der Arzt motiviert es dadurch, dass sie dort die Dosis für jeden Patienten individuell auswählen. Geben Sie eine kleine Dosis ein, dann arbeitet die Drüse weiter und muss den Vorgang wiederholen. Und wenn es groß ist, ist das eine zusätzliche Belastung für den Körper. Nur die Worte meines Arztes, seit ich unter das Messer ging :)

Die Operation wurde nach der VHI-Richtlinie durchgeführt, die Klinik und die Station sind hervorragend. Entladen einen Tag nach der Operation. Die Narbe ist fast unsichtbar.

Es fühlt sich an, als ob Therapie nicht zu mir passt, meiner Meinung nach. Benommenheit, Schläfrigkeit, Reizbarkeit. Alles ist vorhanden. Aber selbst das Gewicht kroch auf den Haufen. Und möchte nicht krabbeln. Als ich zum Klassenlehrer kam, war er so verdammt froh, dass ich auf Euthyrox war (einige Leute trinken es speziell zur Gewichtsreduktion) :) Er hatte sich nie so geirrt.

Die Ärzte praktizieren jetzt zum größten Teil eine Monotherapie, also habe ich selbst über die Kombination gelesen (wenn Sie den Ansichten von Ananimnus in VK vertrauen, dann haben viele bei Combos einen auffallenden Unterschied gespürt). Obwohl ich mich daran erinnerte, dass der Arzt vor der Operation über die Möglichkeit einer Kombinationstherapie stotterte, weiß der Arzt etwas darüber;).

Also, wahrscheinlich ist die Frage nicht, wie Sie die Schilddrüse schneiden, aber welche Therapie wird nach gewählt werden :)

Weitere Artikel Über Schilddrüse

Menopause ist die Zwangsläufigkeit, die jede Frau auf Lager hat. Oft wird diese Zeit von Vertretern des fairen Geschlechts toleriert. Unangenehme physische Manifestationen in Kombination mit psychischem Stress können die Lebensqualität beeinträchtigen.

Progesteron (Progestin) ist ein weibliches Sexualhormon, das bei Frauen und Männern durch die Nebennierenrinde produziert wird.

Von dem hormonellen Hintergrund hängt die Gesundheit des weiblichen Körpers als Ganzes ab. Wenn Hormone in der erforderlichen Menge synthetisiert werden, wird ihr Gleichgewicht nicht gestört, dann funktionieren die Systeme und Organe normal.