Haupt / Zyste

Cretin - wer ist er? Medizinische und alltägliche Bedeutung, Synonyme, Interpretation

Oft sagen wir, Definitionen seien üblich, aber ihre wahren Bedeutungen erinnern sich nicht oder nicht. Für einen Mann ist das nur ein Wort, und was hinter ihm steckt, ist ihm unbekannt. Damit es weniger Fälle gibt, werden wir heute die Frage beantworten: "Cretin - wer ist das?"

Bedeutung

Das Ziel der Studie ist nicht nur ein Fluch (auch im Allgemeinen ein Unschuldiger, also eine Art Stempel), sondern auch ein "spezieller" Mensch mit einer eindeutigen Diagnose. Kretinismus entsteht, wenn die Schilddrüse nicht so wirkt, wie sie sollte und provoziert eine physische und intellektuelle Verzögerung. Natürlich sprechen wir über die Person, die gerade geboren wurde. Wenn eine erwachsene Person die Schilddrüse versagt, dann ist dies eine andere Diagnose, eine andere Behandlung, und sie ist relativ nicht so beängstigend. Mit anderen Worten, Schilddrüsenfunktionsstörungen verursachen Demenz. Deshalb sagt uns das Erklärungswörterbuch, ohne das wir fast nie zurechtkommen, folgendes:

  1. Ein Kretin ist eine Person mit Kretinismus.
  2. Genau wie ein Idiot, ein Trottel, ein Idiot.

Tut mir leid, dass ich Unanständigkeit sagen muss. Das ist heute unser Thema. Woher komme ich? Da wir wissen, dass das Wörterbuch kein Assistent ist, haben wir dem Leser im Voraus detaillierte Informationen über Kretinismus gegeben.

Medizinische Synonyme

Oft ist die ursprüngliche Bedeutung von Ausdrücken und Wörtern in der alltäglichen Kommunikation verschwommen. Dies betrifft nicht nur Briefe, sondern auch Menschen. Glaube nicht? Stellen Sie sich vor, dass Sie in der Hitze des Augenblicks eine Person einen Nerd genannt haben (das ist fantastisch, aber immer noch eingebildet), und sein Bruder oder ein Vollblut oder ein anderer Verwandter leidet an einer Krankheit mit einer ähnlichen Diagnose. Natürlich, wenn du wüsstest, würdest du das nie tun. Um zu verhindern, dass dies jemals in der Theorie geschieht, betrachten wir Schimpfwörter mit realen klinischen Erkrankungen. Beschreiben Sie auch kurz das Wesen des letzteren.

  1. Ein Idiot ist eine idiotische Person. Seine charakteristischen Merkmale sind die fast völlige Abwesenheit von Sprache und Denken. Die schwersten Fälle von geistiger Behinderung fallen unter die Diagnose.
  2. Morbidität - leichte geistige Behinderung. Sein Träger ist ein Idiot.
  3. Down ist eine Person mit Down-Syndrom diagnostiziert. Im Karyotyp (in der Summe eines Chromosomensatzes, der für eine bestimmte Spezies charakteristisch ist) tritt ein Fehler auf, und statt 46 hat eine Person 47. Ein kleines Detail, und die Konsequenzen sind katastrophal und irreversibel. Die Krankheit ist so ernst, dass die meisten Mütter in den frühen Stadien der Schwangerschaft eine Abtreibung haben.

Genug und drei ernsthafte Krankheiten. Aber für die meisten Leute bedeuten diese Begriffe nichts, außer dass sie gleichbedeutend mit dem Wort "cretin" sind, es ist traurig und unheimlich zugleich.

Gesprochene missbräuchliche Substitutionen

Aber genug über das Traurige, wenn mindestens eine Person weniger verfluchen wird, bedeutet das, dass unser kleiner vorhergehender Abschnitt nicht umsonst geschrieben wurde. Neben den Worten mit medizinischer Bedeutung gibt es natürlich auch gewöhnliche Flüche, die man kennen sollte, um seine Einstellung gegenüber Menschen, die er für wenig intelligent hält, irgendwie auszudrücken. Lassen Sie uns die möglichen Optionen überprüfen:

Sie können an mehr denken. Lassen Sie den Leser selbst seinen Witz üben, wenn er mehr Möglichkeiten braucht. Hier werden nur diejenigen Synonyme dargestellt, die am wenigsten beleidigend sind.

"Idiot" von Dostojewski als Bild einer positiven schönen Person

In der russischen Literatur gibt es keinen epischen Roman namens "Nerd", aber es gibt einen Roman "Idiot", den alle, die in russischen Schulen studiert haben, sehr gut kennen. Aber wenige haben darüber nachgedacht, wer in dem Bild von Prinz Myshkin - einem Idiotenkretin - gezüchtet wird. Wenn Sie die bemerkenswerte Biographie des russischen Klassikers lesen, die in der Reihe "ZHZL" (von Y. Seleznev) präsentiert wird, dann wird sofort klar, dass die Hauptfigur des Romans Christus ist, der in die Wirklichkeit des 19. Jahrhunderts fiel. Alles deutet darauf hin, dass Lew Nikolajewitsch derjenige ist, der nicht von dieser Welt ist. Seine herzlichen Reden schlagen mit psychologischer Präzision und Tiefe. Für Geld ist er gleichgültig und versteht ihre Werte nicht. Liebt den unglücklichen, geistesgestörten und mittellosen Menschen sogar zu seinem eigenen Nachteil.

Das Finale ist auch bemerkenswert, wenn die Entwicklung der Ereignisse und all diese kreisenden Tränen den Prinzen verrückt machen, er verliert seine Meinung und wird auf natürliche Weise zum Idioten. Soweit ich mich erinnere, wurde er bereits in der Schweiz wegen einer nervösen Krankheit behandelt. Es ist möglich, dass er einen Rückfall hatte. Ein solches nicht beneidenswertes Schicksal hätte auf Christus gewartet, wenn er im 19. Jahrhundert nach dem russischen Klassiker den Menschen erschienen wäre.

Für unser Thema ist es nur wichtig, dass der Autor von "Crime and Punishment" der Definition von "Idiot" eine völlig andere Bedeutung gab und sie fast in ein Kompliment verwandelte.

Das Wort "cretin" wird aus verschiedenen Positionen betrachtet, wir hoffen, dass die Informationen für den Leser nützlich sein werden.

Wer ist ein Nerd?

1. Eine Person, die an Kretinismus leidet.

2. Einfach Verwendet als Kraftausdruck. - Yy, Idiot! In der Tat, in jedem Ton deiner Stimme hörbarer Unsinn. Kuprin, allein.

Quelle (gedruckte Version): Wörterbuch der russischen Sprache: B 4 t. / RAS, In-t linguistisch. Forschung; Ed. A. P. Evgenieva. - 4. Aufl., Sr. - M.: Rus. Sprache; Polygraphen, 1999; (elektronische Version): Fundamentale elektronische Bibliothek

CRETY'N, a, m [Fr. Crétin]. Eine Person, die an Kretinismus leidet. || neu planen Dummer Mann, Idiot (Kleie).

Quelle: "Erläuterndes Wörterbuch der russischen Sprache" herausgegeben von D. N. Ushakov (1935-1940); (elektronische Version): Fundamentale elektronische Bibliothek

Die Wortkarte besser zusammenstellen

Hallo! Mein Name ist Lampobot, ich bin ein Computerprogramm, das hilft, eine Wortkarte zu erstellen. Ich kann perfekt zählen, aber bisher verstehe ich nicht, wie deine Welt funktioniert. Hilf mir, es herauszufinden!

Danke! Ich habe die Welt der Gefühle ein wenig besser verstanden.

Frage: Klappert etwas Positives, Negatives oder Neutrales?

CRETIN

Wörterbuch von Dahl. V.I. Dal. 1863-1866.

Sehen Sie, was "CRETIN" in anderen Wörterbüchern ist:

cretin - verrückt, Narr, (kalt, krank) auf dem Kopf, durilka, degeneriert, Idiot, senil, oligophren Wörterbuch der russischen Synonyme. cretin see tony Wörterbuch von Synonymen der russischen Sprache. Ein praktischer Leitfaden. M.: Russische Sprache. Z. E. Aleksandrova... Wörterbuch der Synonyme

cretin - a, m, crétin, stumm. Kretin < chrétien Briefe. unschuldig, sündlos. 1. Eine Person, die an Kretinismus leidet. ALS 1. Sehen Sie, wie sich der Staat moralisch ausbreitet, wie er frei von diesem Kropf getrennt atmen wird <Sklaverei>, das... Historisches Wörterbuch der russischen Sprache gallicisms

KRETIN - KRETIN, ein Nerd, Ehemann. (französischer Crétin). Eine Person, die an Kretinismus leidet. || neu planen Dummer Mann, Idiot (Kleie). Erklärendes Wörterbuch Ushakov. D.N. Uschakow. 1935 1940... Ushakov Erklärungswörterbuch

CRETIN - CRETIN, eh, Ehemann. 1. Eine Person, die an Kretinismus leidet. 2. Wie ein Idiot (in 2 Ziffern.) (Gesprochene Branes.). | weiblich kretinka, und. | adj Kretinsky, nd, oh (zu 2 Zeichen; Dissens.). Wörterbuch Ozhegova. S.I. Ozhegov, N.Yu. Shvedov. 1949 1992... Ozhegov Wörterbuch

Kretin_zm - іmennik cholov_chego Familie... Orthographisches Vokabular der ukrainischen Sprache

Cretin - Syndrom des kongenitalen Jodmangels ICD 10 E00. ICD 9 243 KrankheitenDB 6612... Wikipedia

Kretin - (fr. Kretin) 1) leidet unter Kretinismus; 2) dumm Neues Wörterbuch von Fremdwörtern. von EdwART, 2009. Cretin cretin, m. Kretin]. Eine Person, die an Kretinismus leidet. || neu planen Dummer Mann, Idiot (Kleie). Großes Wörterbuch des... Wörterbuch der ausländischen Wörter der russischen Sprache

Kretin - Borrowing. zu Beginn des XIX Jahrhunderts. davon. lang, wo Kretin ein "Kretin" ist < fr Crétin < Crétin "Christian". Der Wert von "cretin" in fr. lang Es entstand aufgrund der Tatsache, dass die Schwachen (vgl. Die russischen Armen, der heilige Narr) als die göttlichsten galten... Das etymologische Wörterbuch der russischen Sprache

cretin - dumm, schwachsinnig; Hinweis auf Narren in den gebirgigen Ländern Europas Menschen dumm und hässlich Mi (Andere lehren) Wenn die Kretins auf den körperlich und geistig gesunden Krieg einwirken, ersetzen sie den Kopf, dieses Predigen der Liebe zur Liebe, als Kunst für die Kunst, wenn...... großes erklärungs-phraseologisches Wörterbuch von Michelson

ein kretin - sehen: ein fröhlich kretin... Ein Wörterbuch der russischen argo

Kretin

Das Wort Kretinismus wird im weiteren Sinne auch als dummes Verhalten verstanden.

Cretin (Kretin) - ein verzerrtes Französisch "Chretien" (Christian). "Cretin" - Eigenname der alpin-französischsprachigen Bergsteiger. Die endemische Struma, eine Krankheit, die durch Jodmangel in Boden, Wasser und Nahrung verursacht wird, ist in den Bergregionen der Alpen verbreitet. Kinder, die in Endemiegebieten geboren und aufgewachsen sind, haben oft eine gestörte geistige Entwicklung. Solche Kinder lernen nicht gut in der Schule, ihr Gedächtnis ist sehr schwach, die genauen Wissenschaften sind schwer zu vervollständigen. Mit extremen Ausprägungen der Hypothyreose bei Kindern entwickeln Demenz, einschließlich Schwachsinn und sogar Idiotie. Zusätzlich zu der Tatsache, dass geistige Fähigkeiten leiden, entwickeln Kinder eine sexuelle Entwicklung, die sehr spät auftritt und oft ein unvollständiges Aussehen hat. Kinder sind verkümmert und halten auf dem Niveau von 90-110 cm.

Bei Erwachsenen hat sich im Gegensatz zu Kindern das Gehirn gebildet, und Hypothyreose-Kretinismus hat eine viel geringere Schwere. Initiative, Fähigkeit zur schöpferischen Tätigkeit sind verloren, der Sinn für Humor leidet.

Bei der Beschreibung einer Krankheit wurde der Begriff "Cretin" als Dialektbegriff verwendet, der in Französisch fast nicht verwendet wurde. Später wurde "cretin" ein gewöhnliches Substantiv, um einen schwachsinnigen, engstirnigen Menschen zu bezeichnen.

Notizen

Siehe auch

Links

Wikimedia-Stiftung. 2010

Sehen Sie, was "Nerd" in anderen Wörterbüchern:

cretin - verrückt, Narr, (kalt, krank) auf dem Kopf, durilka, degeneriert, Idiot, senil, oligophren Wörterbuch der russischen Synonyme. cretin see tony Wörterbuch von Synonymen der russischen Sprache. Ein praktischer Leitfaden. M.: Russische Sprache. Z. E. Aleksandrova... Wörterbuch der Synonyme

cretin - a, m, crétin, stumm. Kretin < chrétien Briefe. unschuldig, sündlos. 1. Eine Person, die an Kretinismus leidet. ALS 1. Sehen Sie, wie sich der Staat moralisch ausbreitet, wie er frei von diesem Kropf getrennt atmen wird <Sklaverei>, das... Historisches Wörterbuch der russischen Sprache gallicisms

KRETIN - KRETIN, ein Nerd, Ehemann. (französischer Crétin). Eine Person, die an Kretinismus leidet. || neu planen Dummer Mann, Idiot (Kleie). Erklärendes Wörterbuch Ushakov. D.N. Uschakow. 1935 1940... Ushakov Erklärungswörterbuch

CRETIN - CRETIN, eh, Ehemann. 1. Eine Person, die an Kretinismus leidet. 2. Wie ein Idiot (in 2 Ziffern.) (Gesprochene Branes.). | weiblich kretinka, und. | adj Kretinsky, nd, oh (zu 2 Zeichen; Dissens.). Wörterbuch Ozhegova. S.I. Ozhegov, N.Yu. Shvedov. 1949 1992... Ozhegov Wörterbuch

CRETIN - Ehemann kretinka n Heilige Narren der Bergländer Europas; sie sind dumm, sogar dumm, hässlich, zoboasty. Wörterbuch von Dahl. V.I. Dal. 1863 1866... Dal Wörterbuch

Kretin_zm - іmennik cholov_chego Familie... Orthographisches Vokabular der ukrainischen Sprache

Kretin - (fr. Kretin) 1) leidet unter Kretinismus; 2) dumm Neues Wörterbuch von Fremdwörtern. von EdwART, 2009. Cretin cretin, m. Kretin]. Eine Person, die an Kretinismus leidet. || neu planen Dummer Mann, Idiot (Kleie). Großes Wörterbuch des... Wörterbuch der ausländischen Wörter der russischen Sprache

Kretin - Borrowing. zu Beginn des XIX Jahrhunderts. davon. lang, wo Kretin ein "Kretin" ist < fr Crétin < Crétin "Christian". Der Wert von "cretin" in fr. lang Es entstand aufgrund der Tatsache, dass die Schwachen (vgl. Die russischen Armen, der heilige Narr) als die göttlichsten galten... Das etymologische Wörterbuch der russischen Sprache

cretin - dumm, schwachsinnig; Hinweis auf Narren in den gebirgigen Ländern Europas Menschen dumm und hässlich Mi (Andere lehren) Wenn die Kretins auf den körperlich und geistig gesunden Krieg einwirken, ersetzen sie den Kopf, dieses Predigen der Liebe zur Liebe, als Kunst für die Kunst, wenn...... großes erklärungs-phraseologisches Wörterbuch von Michelson

ein kretin - sehen: ein fröhlich kretin... Ein Wörterbuch der russischen argo

Wortkretin

Das Wort cretin in englischen Buchstaben (translit) - kretin

Das Wort cretin besteht aus 6 Buchstaben: e und k n r t

  • Der Buchstabe e tritt einmal auf. Wörter mit 1 Buchstaben e
  • Der Brief und tritt 1 Mal auf. Wörter mit 1 Buchstaben und
  • Der Buchstabe k tritt 1 Mal auf. Wörter mit 1 Brief an
  • Der Buchstabe n wird 1 Mal gefunden. Wörter mit 1 Buchstabe n
  • Der Buchstabe p wird 1 mal gefunden. Wörter mit 1 Buchstaben p
  • Der Buchstabe T wird 1 mal gefunden. Wörter mit 1 T

Die Bedeutung des Wortes cretin. Was ist ein Kretin?

Cretins, New-lat., Einwohner von einigen. Bergtäler in der Schweiz und im Süden. Deutschland, besonders endemisch. Krankheit (Kretinismus), die durch Abnehmen des Geistes ausgedrückt wird. Fähigkeiten...

Brockhaus und Efron. - 1907-1909

Kretinismus (fr. Crétinisme, von Crétin - Idiot, Idiot, Idiot), eine Krankheit, die durch verzögerte körperliche und geistige Entwicklung und Dysfunktion der Schilddrüse gekennzeichnet ist.

Kretinismus I Kretinismus (Französisch. Cretinez Demenz) scharfe Verzögerung der geistigen und körperlichen Entwicklung von der Norm, durch angeborene funktionelle Insuffizienz der Schilddrüse verursacht - siehe II Cretinismus (Cretinismus; Französisch. Crétinisme, von Crétin Kretin; Syn.; Hypothyareosis kongenitale, Fagge-Krankheit) angeborene Schilddrüseninsuffizienz-Syndrom.

CRETINISMUS (von Französisch Kretin - Idiot, Nerd), eine endokrine Erkrankung durch unzureichende Funktion der Schilddrüse (Hypothyreose) verursacht.

Moderne Enzyklopädie. - 2000

Rechtschreibwörterbuch. - 2004

Beispiele für die Verwendung des Wortes Kretin

Mit dem Tor, wenn sie nicht zerbrochen sind, wird zumindest irgendeine Art von Idiot es schaffen, irritiert ihren Kate zu schneiden.

Warum sollte ein Sportminister ein Kretin sein?

Danilo ist verrückt, er ist ein Nerd, er muss behandelt werden.

Er ist verrückt, er ist ein Kretin, er muss behandelt werden.

Wer ist ein Nerd?

Das Wort cretin leitet sich vom französischen crétin (von den verzerrten französischen chretien) - "Christian" ab. Später wurde der Ausdruck "Kretin aus den Alpen" gebildet.

Der Ausdruck "Kretin mit den Alpen" ist mit den Menschen in den Bergen verbunden. Sie hatten keinen Zugang zu Meersalz und verwendeten Salz aus offenen Gruben. Dieses Salz enthielt nicht genug Jod. Infolgedessen haben Menschen Unvollkommenheiten, beginnend mit Zwergwuchs, Kropf und geistiger Behinderung. Als Ärzte begannen, diese Krankheit zu beschreiben, entschieden sie sich für das dialektale Wort "Kretin". Alpine "Christian" bedeutet "schwachsinnig".

Interpretation und Bedeutung des Wortes "cretin"

Kretin

Kretin, männlich

1. Eine Person, die an Kretinismus leidet.

2. Das gleiche wie ein Idiot (in 2 Ziffern.) (Umgangssprachlich).
weiblicher Cret, s.
das Adjektiv ist Kretisch, th, th (2 Zeichen; umgangssprachlich).

(Das Wort "cretin" kann abgekürzt im Text als "K." oder "k." Verwendet werden)

Nerd - wie man ein Wort buchstabiert, Stress setzt
Rechtschreibung oder wie man ein Wort richtig buchstabiert, perkussive und unbetonte Vokale, verschiedene Formen des Wortes "cretin"

Kretin

Inhalt

Allgemeine Informationen

Schilddrüsenhormone stimulieren das Wachstum und die Differenzierung von Geweben sowie das Wachstum und die Entwicklung des Organismus, so dass ihr Mangel im frühen (einschließlich pränatalen Zeitraum) Alter die Abweichung sowohl der körperlichen Entwicklung als auch des Zentralnervensystems verursachen kann. Die Ursache von hypothyreoten Zuständen, begleitet von Entwicklungsverzögerungen, ist Jod- und Selenmangel in Wasser und Nahrung [1] [2].

Ätiologie, Pathogenese, Epidemiologie

Kretinismus kann auftreten aufgrund:

  • erblicher Faktor (Reaktion des Schilddrüsen-stimulierenden Hormons);
  • Verletzungen der embryonalen Entwicklung der Schilddrüse;
  • Hypoplasie der Schilddrüse und Athyreose (Fehlen der Schilddrüse);
  • Ektopie der Schilddrüse;
  • endemischer Kropf von der Mutter während der Schwangerschaft übertragen.
  • Jod- und Selenmangel notwendig für die Synthese von Schilddrüsenhormonen [2].

Klinische Manifestationen

Charakteristische Zeichen des Kretinismus:

  • Verzögerung der körperlichen Entwicklung
  • verzögertes Wachstum und Veränderung der Zähne, längere Nicht-Koinzidenz des Schädelschädels,
  • grobe Gesichtszüge (aufgrund der Schwellung der Weichteile): eine breite, flache ("quadratische") Nase mit einem Rückstau, weit auseinander liegende Augen (okulärer Hypertelorismus),
  • große Zunge (oft passt es nicht in den Mund),
  • unverhältnismäßige Körperstruktur: kurze Gliedmaßen, großer Kopf,
  • dicke und raue Haut
  • unterentwickelte sekundäre Geschlechtsmerkmale,
  • Verletzungen der geistigen und geistigen Entwicklung (bis zur Idiotie),
  • Kleinwuchs (oft Zwergwuchs) [3].

In schweren Fällen wird ein Myxödemödem beobachtet (Myxödemkretinismus).

Behandlung

In den frühen Stadien wird der Kretinismus vollständig durch die Einnahme von Schilddrüsenpräparaten (Thyroxin) kompensiert.

Eine wichtige Rolle bei der Früherkennung der Krankheit spielt das Screening von Neugeborenen, insbesondere in Russland wird das Screening bei allen Viertgeborenen (Vollzeit) und am siebten Tag (Früh) durchgeführt. Das Screening-System bestimmt das Niveau des Schilddrüsen-stimulierenden Hormons im Blut, dieser Indikator gibt eine Vorstellung von der Funktion der Schilddrüse und ist der Schlüssel zur Diagnose. Wenn ein erhöhter Schilddrüsen-stimulierendes Hormon-Spiegel festgestellt wird, wird das Kind sofort erneut getestet und präventiv mit Thyroxin behandelt.

Es ist wichtig, die Behandlung so früh wie möglich zu verschreiben, um die negativen Auswirkungen eines Schilddrüsenhormonmangels zu vermeiden. Kinder, die vor dem 21. Lebenstag mit der Behandlung begonnen haben, bleiben in der Entwicklung von gesunden Altersgenossen nicht zurück. In fortgeschrittenen Fällen, wenn das Screening nicht durchgeführt wurde (Hausgeburt, frühzeitige Entlassung aus der Entbindungsklinik) und die Behandlung nicht rechtzeitig terminiert wurde, sind Kinder in der Entwicklung zurückgeblieben, haben eine Verzögerung in der Sprache und Intelligenz. Die charakteristischen Merkmale einer kongenitalen Hypothyreose sind: trockene Haut, Verstopfung, schlechte Gewichtszunahme, Lethargie des Kindes.

Prävention

In geographischen Regionen mit niedrigem Jodgehalt im Habitat (Wasser, Luft und Boden) - der sogenannten Jodendemenie - wird in der Population Masse (durch universelle Salzjodierung) oder individuelle (Verabreichung von Jod- und Selentabletten) Tabletten durchgeführt.

Wer sind die Kretinen?

Manchmal wird einigen Wörtern eine negative Bedeutung zugeordnet, die sie anfangs nicht hatten, oder vielleicht war es genau das Gegenteil. Zum Beispiel das Wort "cretin".

Die Bedeutung, in der es am häufigsten verwendet wird - "ein Schwachsinniger, ein Idiot" - leitet sich von dem medizinischen Begriff "Kretin" ab, was eine Person bedeutet, die an einer Schilddrüsenfunktionsstörung und einer verzögerten körperlichen und geistigen Entwicklung leidet. Kretinismus ist vor allem dort verbreitet, wo es in Berggebieten einen akuten Jodmangel in Wasser und Nahrung gibt. "Cretins" erschienen in den französischen Alpen - im Dialekt jener Gegend bedeutete Kretin "Christian" (auf Französisch klingt das Wort und ist sehr ähnlich geschrieben: chretien), aus dem lateinischen christianus.

Obwohl die Bewohner der Alpen unter Jodmangel, geistiger Behinderung und körperlicher Minderwertigkeit litten, hörten sie nicht auf, sich Christen zu nennen. Es ist klar, dass zu dieser Zeit das Wort "Christ" mehr die Bedeutung von "göttlicher Mensch" hatte, als dass es als ein Symbol der Zugehörigkeit zu einer Weltreligion diente. Und da dieses Wort, dialektisch, in der allgemeinen Rede nicht verwendet wurde, wurde es im 18. Jahrhundert als medizinischer Begriff verwendet.

Es ist offensichtlich, dass aus dem Vorstehenden keineswegs folgt, dass die Begriffe "Christian" und "Cretin" identisch sind. Es ist nur eines der Beispiele, wenn Wörter völlig neue Inhalte erhalten, ohne die Form zu verändern.

Wer sind die "Cretins" und "Tölpel" wirklich?

IDIOT


"... als nach vielen Stunden die Tür aufging und die Leute eintraten, fanden sie den Mörder in völliger Bewusstlosigkeit und Fieber. Der Prinz saß regungslos neben ihm auf dem Bett und leise, jedesmal mit den Explosionen eines Patientenrufs oder -deliriums beeilt er sich, eine zitternde Hand über sein Haar und seine Wangen zu streichen, als ob er ihn streicheln und entfernen würde. Aber er verstand nicht mehr, wonach er gefragt wurde, und erkannte nicht die Leute, die ihn betraten und umgaben. Und wenn Schneider nun selbst aus der Schweiz käme, um seinen ehemaligen Schüler und Patienten zu betrachten, dann würde er, indem er sich an den Zustand erinnerte, in dem der Prinz im ersten Jahr seiner Behandlung in der Schweiz manchmal vorkam, nun seine Hand winken und sagen: Idiot!
(F. Dostojewski "Idiot")

BOLVAN

"Ich bin ein kleiner Mann", sagte der Hutmacher mit zitternder Stimme, "und ich hatte keine Zeit, Tee zu trinken... es war nur eine Woche, seit ich angefangen habe. Ich habe fast kein Brot und Butter mehr übrig... und ich dachte an die Eule über uns, die wie ein Tablett über dem Himmel ist.
"Nun, das ist genug", sagte der König zu den Dodgers. - Rund um!
"Und ich bin überall", sagte der Hutmacher glücklich. - Ich habe runde Hüte, auch Blanks.
- Um dich Idiot, das bist du! Sagte der König.
(L. Carroll "Alice im Wunderland")

FOOL (Narr)

"Der Alte hat drei Söhne:
Der kluge Senior war ein Kerl,
Der mittlere Sohn ist so und so,
Der jüngere war ein Narr. "
(P. Ershov "Das kleine Buckelpferd")


CRETIN

"Anton Extreme war nicht weniger als Bryusov selbst gefürchtet. Seine Sätze waren mörderisch. Kritische Artikel von ihm waren voller Definitionen wie: "rote Mittelmäßigkeit", "Idiot", "Bastard", "Kretin" und ähnliche höfliche Eigenschaften von Schriftstellern.
(I. Odoevzeva "Am Ufer der Newa")

Duh

Der Ursprung des Wortes "Sprengfallen" ist nicht genau bekannt. Es gibt mehrere Erklärungen für die Etymologie dieses Wortes. Nach Meinung des Linguisten I. Sobolevsky stammt das Wort "dolt" von "volukh", dh "Hirte der Ochsen", also einer äußerst einfachen Person. In der Antike war in Russland der Name Allah im Umlauf, der nach und nach verschwand, als das Wort "Tölpel" zu einem Haushaltswort wurde. Es wird angenommen, dass die vollständige Kombination des "Tölps des himmlischen Königs" höchstwahrscheinlich ein Produkt der Volkskunst ist, was auf die Nähe der naiven Menschen zu Gott hinweist. Dieser Ausdruck wird nicht nur in der Umgangssprache, sondern auch in der Fiktion verwendet.


KRATZER

"Schuft" auf Polnisch bedeutet "einfache, unwürdige Person".


POMANETEN

(von Lat. paganus - Dorfbewohner)
Die Priesterin (kam aus dem Lateinischen) - Bauer. Landsmann.

SCOTINA

Das Wort "Brute" kommt vom deutschen "Skat". Es bedeutete ursprünglich "Geld", "Reichtum", "Schatz".

Unglücklich

Das Wort "Schuft" bezog sich nicht auf Schimpfwörter. Es bedeutete "zum Wehrdienst ungeeigneter Rekrut".

Infektion

Das Wort "Ansteckung" hatte eine andere Bedeutung. Hätten sie vor ungefähr 250 Jahren ein Mädchen angerufen, wäre sie nicht beleidigt gewesen und hätte sich für das Kompliment bedankt. In jenen Tagen die Phrase "Was für eine Ansteckung du bist!" gemeint "Was bist du Charme, der Charme!"

Nun, das Beste ist überhaupt nicht zu schwören! Sei gegenseitig höflich und korrekt! :)

Siehe auch:

Russland Sprache

Kommentare:

So begann der alpine "Christ", "schwachsinnig" zu sein.
:)

Falsch! Christus bedeutete "der Gesalbte", in der uralten Welt war das Räuchern mit Weihrauch nicht etwas Außergewöhnliches. Die Einwohner von Antiochien, die für ihre Verspottung bekannt sind, begannen, die nasrianischen Christen "auszubreiten", aber sie selbst sind daran gewöhnt.

Karga - Tatar - eine Krähe.
Schwal - vom französischen "Chevalier" - erschien nach dem Einmarsch Napoleons.

Sharomyzhnik, übrigens, von der gleichen Stelle.

Ja
Ma chère amie.

Interessante Informationen, vor kurzem habe ich mich gefragt, wo das Wort "cretin" herkam, und fand so etwas wie diesen Artikel, nur da waren mehr Wörter.

Sneaky auf Russisch ist gar nicht vom Adel.
Es gab einen Schuft und einen Schuft in Russland:
Ein Schuft ist eine Person, die Wasser in einem Frost auf einem Sträfling zu Tode gegossen hat, der ein Bastard genannt wurde.
Also - Bastard - verurteilt, Schurke - Scharfrichter.

und der Bastard - als ein Fluch wahrscheinlich nicht Leute vom Dorf, und wahrscheinlich Leute eines anderen Glaubens, heidnisch.

Ja, übrigens, Pagan ist ein Heide.

Nein :)
Bei dieser Gelegenheit kann ich http://drunemeton.itersuum.ru/pagan.htm beraten
Das lateinische Nomen paganus wird als "Dorfbewohner" übersetzt. Sitzender Dorfbewohner. Pagus ist ein Dorf, d.h. Siedlung, und nicht nur irgendein Gebiet außerhalb der Stadt. Lassen Sie mich noch einmal daran erinnern, dass wir mit Bezug auf das Wort "Sprache" die ursprüngliche Bedeutung annehmen, die mit einer nomadischen und nicht sesshaften Lebensweise verbunden ist; mit Freiflächen, Steppen, Ödland und nicht nur ländlichen Gebieten verbunden.
Es ist bemerkenswert, dass es im modernen Englisch für heidnische zwei Substantive unterschiedlicher Herkunft und, wie ich denke, verschiedener Bedeutungen - heidnischen und heidnischen. Wie wir gerade festgestellt haben, ist der Heide mit dem Pagus (Dorf), aber dem Heidekraut (Heathland), sowie auf Isländisch gepaart. Es ist kaum möglich anzunehmen, dass dies das Gleiche ist. Die frühesten paarigen Symbole widersetzen sich den frühen nomadischen und spät sitzenden Lebensstilen: "Siedlung" und "das, was jenseits der Grenzen der Siedlung ist", "Hirte" und "Pflüger" usw. Damit verbunden ist die Symbolik von Kain und Abel, Dumuzi und Enkimdu und anderer paralleler Mythen.

Paganus
Ich paganus, ein, um [pagus]
1) ländlich, ländlich (Brennpunkte)
2) Bauer, einfach, ungelernt (Kultus)
3) heidnisch (Superstitio) I
Ich pāgānus, ī
1) Dorfbewohner, Bauer, Dorfbewohner (Pagani und Oppidani; Pagani Aut Montani)
2) nichtmilitärisch, zivil; Mann auf der Straße,
3) Heiden

"Es ist bemerkenswert, dass im modernen Englisch für einen Heiden zwei Substantive unterschiedlichen Ursprungs und, wie ich denke, verschiedener Bedeutungen - heidnischen und heidnischen." genau.
Pagan kam aus dem Lateinischen ins Englische. Diese Wurzel ist übrigens auch in allen modernen romanischen Sprachen erhalten. während in germanischen Sprachen seine Wurzel war: Old English hæth; Alter nordischer heithr, alte hochdeutsche heida. wie eng. lang Unterlag während der normannischen Eroberung einem bedeutenden französischen Einfluss, behielt aber zwei Namen. Im modernen Deutschen sehen wir nur ein Wort: Heide

Warum hat Jules Verne ihn von seinen Helden bestraft - Paganel? :-)

Nun ja, Christen waren diese Heiden

Kurve aus der deutschen Kurve.

Kurve - auf Englisch ist auch eine Kurve.

Curva - auf Polnisch bedeutet b..d, eine Frau von leichter Tugend

Sehr informativ 5+

Han! Bist du Philologielehrer in der Programmierung? Was für eine plötzliche Wendung. Aber für infu nadot unterscheiden!

Weitere Artikel Über Schilddrüse

Für eine halbe Milliarde Menschen auf dem Planeten bleibt die Frage, wie die Bauchspeicheldrüse bei Diabetes wiederhergestellt werden kann.

TSH oder Thyroid-stimulierendes Hormon wird von der Hypophyse produziert und dient dazu, die Funktion der Schilddrüse zu normalisieren, die wiederum steuert:

Sputum aus den Bronchien und Lungen einer Person soll untersucht werden für: Feststellung (oder Abwesenheit) der Diagnose; um die Ursachen der Krankheit zu identifizieren.<