Haupt / Tests

Potentilla weiß - verwenden Sie für Erkrankungen der Schilddrüse

Hallo! Ich freue mich, alle Gäste meines Blogs begrüßen zu dürfen und möchte heute auf die Verwendung von Potentilla white bei der Behandlung einer Vielzahl von Schilddrüsenerkrankungen eingehen.

Wenn Sie sich zumindest ein wenig für die traditionelle Medizin interessieren, dann haben Sie wahrscheinlich viel positives Feedback zu dieser Pflanze gehört. Potentilla gilt als das Heilmittel Nr. 1 zur Behandlung der Schilddrüse.

Sie können viele Berichte und Geschichten mit einem positiven Ergebnis der Behandlung finden und heute werden wir schauen, wie man die einzigartigen heilenden Eigenschaften dieser Pflanze im Interesse seiner Gesundheit richtig einsetzt. Zunächst ist es schön zu sehen, wie das Silberkraut weiß aussieht.

Potentilla weißes Foto

Und so sehen die weißen Wurzeln dieses berühmten Potentilla aus, aus denen Tinkturen hergestellt werden.

Welche Erkrankungen der Schilddrüse ist die Behandlung mit Silberkraut verschrieben

Im Allgemeinen hat die Behandlung mit Cinquefoil eine positive Wirkung auf das gesamte endokrine System einer Person. Kein Wunder, dass diese Pflanze als die Nummer eins in der Schilddrüsenerkrankung gilt.

Indikationen für den Einsatz können die folgenden Krankheiten sein:

  • Hyperplasie der Schilddrüse
  • Kropf
  • Euthyreose
  • Thyreotoxikose
  • Überfunktion und Adenom der Schilddrüse

Wenn die Krankheit vernachlässigt oder chronisch ist, dann ist die Behandlung mit dem Silberkraut für eine lange Zeit vorgeschrieben. Ich sage das, damit du kein kurzes Wunder erwartest. Die Behandlung mit Heilkräutern setzt zunächst voraus, dass der Patient Geduld und Ausdauer hat, da Kräuter schonend auf den Körper wirken und es nie zu einer schnellen Wirkung kommt.

Sofort für eine langfristige Einnahme von Tinktur aus der Wurzel der Potentilla einstellen, füllen Sie auf der Potentilla selbst (es ist am besten, 3 Kurse der Behandlung sofort zu nehmen) und Sie werden es schaffen. Das Heilmittel für diese Schilddrüse ist einfach erstaunlich, ich sage Ihnen als Phytotherapeutin Doktor!

Wo kaufen Potentilla weiß

Unabhängig davon, in welcher Stadt Sie leben (in Moskau, Krasnodar, Jekaterinburg oder St. Petersburg), können Sie die weißen Potentilla in spezialisierten Online-Shops bestellen.

Ich werde dir nur eine Adresse geben, das ist eines meiner Lieblingsgeschäfte, das ich selbst benutze - Altai Vita, ein Altai Kräuterladen. Sie können dort bestellen, ich bin verantwortlich für die Qualität, da ich diesen Laden schon seit 3 ​​Jahren kenne. Wenn Sie mit etwas nicht zufrieden sind, suchen Sie nach ähnlichen Geschäften auf eigene Faust und kaufen Sie dort Potentilla. Es gibt nicht viele, aber sie sind es.

Potentilla weiß mit Schilddrüse - Gebrauchsanweisung

Also, wie man diese Pflanze für Probleme mit der Schilddrüse verwendet. Sofort werde ich sagen, dass die Potentilla-Wurzel die maximalen heilenden Eigenschaften hat! Dass er am häufigsten für medizinische Zwecke verwendet wird.

Von ihm wird die Tinktur auf dem Wodka vorbereitet. Es ist die Spiritustinktur der weißen Potentilla, die geholfen hat, die Schilddrüse zu Tausenden von Leuten zu heilen, und wenn Sie wünschen, wird es Ihnen helfen. Bereite es einfach vor. Um dies zu tun, benötigen Sie die Potentilla-Wurzel selbst und eine Flasche 0,5 Wodka.

Das Prinzip der Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse Infusion Potentilla:

  • Der Patient muss innerhalb von 3 Monaten dreimal täglich vor den Mahlzeiten eine Tinktur aus der Wurzel der weißen Potentilla nehmen, genau 30 Tropfen. 3 Monate bilden einen Kurs (insgesamt wird empfohlen, 3 solcher Kurse zu machen), danach brauchen Sie eine einmonatige Pause.
  • Dann wiederholen Sie den dreimonatigen Behandlungsverlauf. Danach nochmal einen Monat Pause und nochmal den Kurs.

Ein paar Worte darüber, was mit deinem Körper passiert. Erstens, obwohl ich schrieb, dass ich 3 dreimonatige Behandlungszyklen benötige, spüren die meisten Patienten nach dem ersten Kurs eine spürbare Erleichterung.

Wenn es Zysten gibt, werden sie schneller verschwinden als die Knoten, die auf der Schilddrüse selbst gebildet werden. Nach einiger Zeit wird die Ausbuchtung der Schilddrüse abnehmen.

Das Rezept für Tinktur aus weißem Potentilla

  • Wir messen genau 50 Gramm der Wurzel und füllen sie mit einer Flasche Wodka.
  • Dann entfernen wir irgendwo an einem dunklen Ort genau 3 Wochen und vergessen es.
  • Nach 3 Wochen ist die Tinktur vollständig gebrauchsfertig und Sie können mit der Behandlung beginnen.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung von Potentilla in der Schilddrüse sind wenige, oder besser gesagt, es gibt nur zwei von ihnen:

  1. niedriger Blutdruck (Hypotonie)
  2. Hypothyreose

In anderen Fällen ist die Verwendung dieser Pflanze für medizinische Zwecke absolut sicher. Beachten Sie die Dosierung, die empfohlene Behandlungszeit und keine Probleme werden.

Bewertungen zur Anwendung von Potentilla white bei Erkrankungen der Schilddrüse

Ich war nicht faul und suchte auf den verschiedenen Seiten nach Bewertungen von Menschen, die Potentilla zur Behandlung der Schilddrüse verwendeten. Ich denke, dass es auch für Sie nützlich sein wird, sie anzuschauen.

Nastja Iwanowo

Hallo! Ich möchte wirklich die Freude teilen, nachdem ich Potentilla weiß genommen habe. Nach 3 Monaten regelmäßiger Anwendung beschloss ich, die Ergebnisse durch Ultraschall der Schilddrüse herauszufinden.

Der Arzt glaubte ihren Augen einfach nicht, fand im rechten Lappen keine ziemlich große Zyste und sagte, dass sie das zum ersten Mal in ihrer Arztpraxis gesehen habe. Ich war glücklich mit 7 Skies und als ich nach Hause kam, bestellte ich sofort ein Patchwork für den nächsten Kurs, um die Knoten bereits zu bekämpfen.

Tinktur auf Wodka funktioniert wirklich! Alles schnelle Genesung und alle Übel beseitigen!

Fing an, Tinktur aus der Wurzel weißer Handschuhe zu trinken. Das ist nur eine Art Wunder! Ein solch beispielloser Anstieg der Energie, bevor meine Nerven von irgendeinem unhöflichen Wort, Stress, nachließen, gab es einen Zusammenbruch und ständige Nervosität irgendeiner Art.

Vor der Einnahme von Potentilla weiße Säge wie von einem Arzt verschrieben, Thyroxin. Ich werde meine Gefühle beschreiben: Der Zustand ist einfach schrecklich, am Ende habe ich aufgehört zu entscheiden, der traditionellen Medizin den Vorzug zu geben.

Es ist sehr seltsam, es gibt so viele positive Bewertungen, warum Ärzte Potentilla niemanden empfehlen, der Eindruck ist, dass es für sie einfach unrentabel ist, es wird nicht krank sein und es wird Geld abpumpen. Bis sie versuchte, die Tinktur zu trinken (obwohl man etwa einen Monat warten musste, bis die Wurzel infundiert war), bezweifelte sie ihren Erfolg stark. Am Ende - ein großartiges Ergebnis.

Zinaida S. Moskau

Ich akzeptiere die Infusion ihrer Handschuhe zum dritten Mal. Verbesserungen sind zweifellos, aber nach dem Lesen der Kritiken, erwartete sie, mehr ehrlich zu sein. Vielleicht ist der Effekt schwach, weil ich einen multinodösen Kropf habe? Ich möchte alle warnen, dass Tinkturen aus einer Packung von 50 Gramm nicht für einen Monat ausreichen! Ich verbrachte etwa 3 Wochen! Bestellen Sie deshalb besser 3 Packungen auf einmal, damit das für eine vollständige Behandlung reicht.

Guten Tag. Ich habe gelesen, dass das Silberkrautweiß sowohl Unterfunktion als auch Überfunktion behandelt. Wer soll es glauben? Zum Beispiel das Medikament Endonorm. In den Anmerkungen und angegeben.

Tanzila, auf dem Blog Blog gibt es mehrere Artikel speziell über Endonorm, ich empfehle Ihnen zu lesen. Ob diese Behandlung wirksam ist oder nicht, die Meinungen sind hier auseinander gegangen, obwohl diese Droge seit mehreren Jahren sehr positive Bewertungen hat und im ganzen Land weit verbreitet wurde. Es enthält den Extrakt von Cinquefoil weiß, und es:

normalisiert die morphologische Struktur des Schilddrüsengewebes
hat die Fähigkeit, die Schilddrüse in einen euthyreoten Zustand zurückzuführen
in der Lage, die Produktion des Schilddrüsen stimulierenden Hormons der vorderen Hypophyse zu beeinflussen

Daher ist der Heilungseffekt nicht ausgeschlossen, aber man muss bedenken, dass dies immer noch eine Nahrungsergänzung und keine Droge ist. Auf der anderen Seite werden viele Krankheiten erfolgreich mit Hilfe von Heilkräutern behandelt, obwohl die wissenschaftliche Medizin eine solche Behandlung ablehnt. Aber sie behandeln dasselbe. Es gab sogar erfolgreiche Fälle von positiven Wirkungen der Kräutermedizin in der Onkologie. Kein Wunder, dass die traditionelle Medizin jedes Jahr immer beliebter wird. Also denke selbst nach

In zunehmendem Maße müssen die Menschen nach alternativen Behandlungen suchen. Weil es eine beträchtliche Anzahl von Krankheiten gibt, die Ärzte nicht heilen. Ich weiß nicht wie. Ihnen wurde beigebracht zu heilen, aber nicht zu heilen. Nach einigen Jahren der Entbehrungen gehen Krankenhäuser und Privatärzte zu Kräuterexperten.
Für mich persönlich versagte die Schilddrüse zweimal nur nach starkem Stress. Es ist notwendig, die Ursache in Betracht zu ziehen und damit zu beginnen. Und dort und von Potentilla wird profitieren.

Ich möchte auch mit der Wurzel der weißen Potentilla behandelt werden.Ich setze es auf Wodka.Wünschen Sie mich Erfolg in der Behandlung.

Tamara, alles wird für dich funktionieren! Viel Erfolg!

Ich schätze, ich werde auch bestellen, will wirklich gesund sein!

Hallo! Sagen Sie mir bitte, und wenn Sie anfangen, eine weiße Kugel zu trinken, was ist mit den Pillen, die der Arzt verschrieb und ich vor 6 Monaten registriert wurde, musste ich es mit dem Silberkraut trinken?

Lyudmila, alles ist individuell, abhängig von der Krankheit.Zum Beispiel, mit Knotenstruma, ist es erlaubt, das Silberkraut zusammen mit Eutirox zu trinken, und bei chronischer Hypoteriose ist es einfach ineffektiv. Tyrosol wird auch auf keinen Fall gleichzeitig mit dem Cinquefoil eingenommen. In jedem Fall sind dies nur allgemeine Antworten und ersetzen nicht den Rat eines Arztes. Nur er kann dir sagen, was in einem bestimmten Fall zu tun ist. Es ist möglich, dass Sie etwas nützliches von diesem Artikel lernen können http://givizaaltaya.ru/primenesien-lapchatki-beloj-pri-zabolevaniyax-shhitovidnoj-zhelezy/

Guten Tag! Bitte hilf mir, es herauszufinden. So kann ich bis zum Ende nicht verstehen: es wird geschrieben, dass eine Kontraindikation für die Verwendung der Infusion von Potentilla Hypothyreose ist; gleichzeitig wird angezeigt, dass die Infusion auch bei reduzierter Schilddrüsenfunktion wirksam ist; außerdem sah ich die Antwort auf eine Frage, in der angezeigt wurde, daß bei chronischer Hypothyreose die Infusion überhaupt nicht wirksam sei. Hypothyreose ist schließlich eine Abnahme der Schilddrüsenfunktion. Vielen Dank im Voraus für die Erklärung.

Das ist richtig, Hypothyreose ist eine Abnahme der Funktion der Schilddrüse und das Silberweed-Weiß wird nicht für diese Krankheit verwendet. Wo haben Sie die Information gesehen, dass die Infusion die Schilddrüsenfunktion wirksam reduziert?

Irina, danke für die Antwort! Sehr viele Quellen schreiben darüber. Als ich diese Information las, war ich versucht, mein Glück für meine chronische Hypothyreose zu versuchen, die durch eine Ersatztherapie kompensiert wurde. Die widersprüchlichen Informationen werfen jedoch Zweifel auf.

Cloudberry, ich werde dir ein schreckliches Geheimnis enthüllen - jede Seite gehört einer bestimmten Person. Manchmal hat diese Person Dutzende von Websites. Artikel für solche Seiten werden normalerweise von Textern für Geld geschrieben. Meistens sind diese Hacks einfach nicht im Thema. Und wenn das Fach Medizin. Ich rate Ihnen und allen anderen, nicht wirklich zu glauben, was im Internet geschrieben ist, besonders wenn es um Gesundheit geht. Und bevor Sie etwas aus der Schrift nehmen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Viel Glück!

Irina, danke für den Wunsch! Ich stimme dir zu Artikeln für Websites zu. Leider wollte keiner der zahlreichen traditionellen Mediziner (Endokrinologen), mit denen ich mich seit der Entdeckung einer Hypothyreose getroffen habe, nicht einmal mit mir alternative Methoden zur Unterstützung der Funktion der Schilddrüse besprechen. Daher kann auf den Rat eines Arztes nicht hoffen. Ihre Vorhersagen sind wie eine Blaupause die gleichen: lebenslange Diagnose mit langsamer Progression, Hormonersatztherapie. Es ist bedrückend, ich will nicht aufstehen, ich suche weiterhin nach Alternativen zur Verbesserung des hormonellen Hintergrunds bei Hypothyreose mit unkonventionellen Methoden, auch im Internet. Wenn Sie Entwicklungen in dieser Angelegenheit haben, werde ich für die Informationen dankbar sein.

Guten Abend, ich habe das gleiche Problem wie der vorherige Brief. Ich habe 10 Jahre Hypothyreose, nehme ständig Hormone, vielleicht raten Sie mir etwas.

Wenn Hypothyreose lapatka kontraindiziert, können Sie noch mehr Schaden für die Gesundheit.

Ich bin 58Le und habe einen D / C DIFFUSED TOXIC Kropf mit Knoten im richtigen Verhältnis mit einer Schilddrüsentoxizität mittlerer Schwere im Stadium der Zersetzung. MEINE ANALYSE --- T3 frei - 9,88, T4 frei-24,60, TTGsv-0,01, Antikörper gegen TG / 20,0 / Antikörper gegen TPO / 10,0 / entladenes Tyrosol, aber es wurde nicht schlimmer, ich schwitze viel von mir Tag schwitzt! es ist unmöglich schon so keine stärke! es gibt keine hoffnungen für die ärzte. ich suche nach kräutern und vielen guten dingen über die weiße wurzelkur. beraten, was zu tun und zu helfen!

Maria, du kannst die Alkoholtinktur aus der Wurzel des weißen Potentilla probieren. Mit Ihrer Krankheit wird es verwendet. Denken Sie daran, dass es bei der Einnahme von Tyrosol in jedem Fall nicht empfohlen wird, Lapchatka zu trinken. Während der Einnahme und Kombination werden sie als Antagonisten wirken. Alle Informationen zur Herstellung von Tinktur finden Sie auf dem Blog.

Sag mir, wie man Potentilla für die Infusion von Wasser und Alkohol mahlt? Kann ich eine Kaffeemühle verwenden?

Sie können es tun, nur bevor Sie die Tinktur vorbereiten. Im Ganzen behält die Wurzel ihre medizinischen Eigenschaften länger bei, und der Boden verliert sie schnell

Irina, hallo. Sagen Sie mir bitte, ist es möglich, Potentilla weiße Tinktur bei papillären Schilddrüsenkrebs zu nehmen?

Ich lese die Kontraindikationen, dass man das Silberkraut nicht unter vermindertem Druck trinken kann. Ich habe einen niedrigen Druck und was jetzt zu tun?

Im Prinzip ist es möglich, aber es ist schwer zu sagen, wie effektiv diese Behandlung in Ihrem Fall sein wird, es hängt alles davon ab, wie lange die Krankheit fortschreitet. Sie können abwechselnde Kurse der Einnahme von Potentilla mit Kursen der Einnahme von Celandine Abkochung versuchen (es tötet Krebszellen). Mehr http://derevenskiyaybolit.ru/lechenie-miomy-matki-bez-operacii/ Der Artikel beschreibt einen Fall der Behandlung von Myomen, nicht aufpassen. Das gleiche Prinzip des Brauens von Schöllkraut kann in jedem Fall verwendet werden, um Krebszellen zu unterdrücken. Denken Sie daran, dass Sie während des Jahres oder noch länger 10 Tage / 1 Monat Pause celandine Kurse trinken müssen.

Suche nach alternativen Behandlungsmethoden, als Option, Kräuter, die den Druck nicht reduzieren, sondern erhöhen. Zum Beispiel Endocrinorm (Ich habe einen Artikel in einem Blog). Es enthält auch Cinquefoil (verwendet in der Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse) und die goldene Wurzel (für Hypotonie verwendet). Dies wird das Gleichgewicht halten. Es ist schwer zu sagen, wie effektiv diese Behandlung ist, aber Sie können es versuchen.

Irina hallo, bitte sag mir, ob es möglich ist, Hyperthyreose mit Cinquefoil zu behandeln? Danke im Voraus

Glaube, ja du kannst. Und außerdem sehr effektiv.

Meine Tochter hat eine Schilddrüsenüberfunktion, ein Endokrinologe hat kategorisch verboten, Potentilla-Tinktur zu trinken.
Ich habe einen Knotenstruma, Hypoplasie des rechten Lappens und riet mir, Potentilla-Tinktur zu trinken
Wie sein?

Leider behandelt die Mehrheit der modernen Ärzte alles, was sich auf alternative Medizin bezieht, extrem negativ. Nur du selbst kannst entscheiden, ob du trinkst oder nicht, ich will dir nichts aufdrängen. Wenn die Knotenstruma, ich weiß, sie trinken das Silberkraut, können Sie gleichzeitig mit den Medikamenten, die von einem Arzt verschrieben werden (meistens sind es Eutiroks). Mit einer positiven Dynamik werden Hormone nach und nach aufgegeben, vorsichtig.

Du schreibst das mit Hyperthyreose, es ist sehr effektiv. Meine Tochter begann Haare zu verlieren. Und sie hat eine Hyper-Ebene gesetzt. Bei der Behandlung mit Potentilla hat die Wirkung von Haarausfall nur zugenommen.
Wenn, wie, Pts half mir mit einer Infusion mit einer Brust-Zyste und vor 10 Jahren mit einem altersbedingten hormonellen Versagen.

Tatjana, ich zwinge niemandem etwas auf. Alle Informationen auf der Website dienen ausschließlich Informationszwecken, und um zu akzeptieren oder nicht zu akzeptieren, muss jede Person für sich selbst entscheiden. Ich kann nicht über das Internet diagnostizieren und habe weder moralisches Recht noch angemessene Qualifikation (ich bin kein Endokrinologe). Ich kann Ihnen auch nicht sagen, warum Ihre Tochter anfing, Haare zu verlieren. Bist du sicher, dass es durch Einnahme von Potentilla beeinflusst wurde? Kaum. Wie ich verstanden habe, begann dieser Prozess schon vor der Verabreichung von Potentilla und höchstwahrscheinlich fiel es so einfach zusammen. Wenn dieser Moment Sie ärgert, hören Sie einfach auf, es zu nehmen, und behandeln Sie es mit traditionellen Mitteln, sich auf den Rat von Ärzten verlassend. Sie (die Ärzte) sind zum größten Teil immer gegen jedes Mittel der traditionellen Medizin! Und die Menschen werden noch seit Jahrhunderten behandelt, und erstaunlicherweise werden sie oft von scheinbar hoffnungslosen Krankheiten geheilt. Und ich wünsche deiner Tochter aufrichtig Gesundheit, denn wenn Kinder krank werden, ist das wirklich gruselig!

Danke! In der Tat empfehle ich jedem, ein Cinquefoil zu nehmen und eine positive Wirkung auf mich selbst zu haben. Für die Behandlung von genügend natürlich 70 Gramm. Wurzeln für 700 g Wodka. Trinken Sie einen Monat, dann eine Pause von 7-10 Tagen

Irina! Und was denkst du über den normalen Druck? Weißt du etwas darüber?

Potentilla, Mariendistel, Saft, Mumie - all das ist kein seltsames, neumodisches Wunder - ein heilkräftiges Mittel, das voller Werbung ist. All dies wurde tausende Male in der Öffentlichkeit getestet und erneut überprüft. Es funktioniert wirklich und ich schäme mich nicht für das, was ich darüber schreibe.

Bei Normalife gehöre ich nicht dazu. Solche Waren werden oft über das Internet verkauft. Unter denen, die sich mit ihnen beschäftigen, sind sie bekannt als - LOCH PRODUCTS. Sie werden entlang einer solchen Kette verkauft: ein schöner Name wird erfunden, eine schöne Verkaufsseite wird erstellt, Abkürzungswerbung wird gekauft oder direkt von den Seitenbesitzern, dann geht der Verkauf. Schaden von einem solchen Kauf wird wahrscheinlich nicht, aber keine Vorteile erwarten. Kurz gesagt, Geld runter! Ich bin generell ein Unterstützer von allem Natürlichen. Für jedes Problem können Sie Ihr eigenes Gras oder eine Sammlung von Kräutern finden. Glauben Sie, der Effekt wird viel besser sein. Aus demselben hohen Druck wird die Altai-Schlüssel-Kräuterernte viel wirksamer sein, und von der abgesenkten Tinktur der goldenen Wurzel. Ich habe schon über all das geschrieben, es gibt Artikel, die man lesen kann. Und alle Arten von Normolife - eine Scheidung von leichtgläubigen Menschen für Geld.

Ich bin absolut einverstanden mit Ihnen, aber es ist nicht notwendig, es in der Brühe zu nehmen. Es ist möglich und in Kapseln, zum Beispiel Endocrinol. Ich werde im fünften Jahr behandelt, zwei von ihnen tranken eine Abkochung und jetzt trinke ich Kapseln. Der Effekt ist der gleiche, Analysen sind normal.

Ich stellte schließlich sicher, dass der Normalizer ein echtes SCILE ist. Wir haben 4 Flaschen für meinen Mann gekauft. Trank 3. Der Druck ist noch höher geworden. Ich musste die Dosis von Pillen erhöhen.

Tatiana, nun, wovon rede ich? Wenn Sie müde sind von Pillen, behandeln Sie mit Kräutern. Sie schmieden immer noch, Gott sei Dank, nicht.

Ich hatte Probleme mit der Schilddrüse, Jodmangel, es ist bereits ein Knoten, ein schrecklicher Zustand: Müdigkeit, Schläfrigkeit, Nervosität sind abnormal, ich ging zu den Ärzten, sie haben eine Antwort: nehmen Hormone, ich beschloss, einen Kurs von weißen Handschuhen zu trinken, bestand auf Wodka, Ich trinke bereits im vierten Monat, ich fühle mich ausgezeichnet, meine Kraft ist aufgegangen, meine Kraft, meine Nerven haben sich beruhigt, ich habe viele Rezensionen gelesen, dass das alles Unsinn ist, es hilft nicht. Es hat mir geholfen, aber ich kenne die Wirkung nicht, wie viel, während ich gut zu mir trinke)

Hallo Irina Im Mai 2017 wurde ich mit T4 Thyretoxikose, 44,6 Tgt 0,01 diagnostiziert.Von Mai bis Dezember, sah ich Tyrosol.Dann, nach dem Schema, blockieren den Ersatz von Thyroxin-isolierte Handschuh bestand auf September auf Wodka. Es gibt kein Netz.Im Dezember, leise reduziert die Dosis von Tyrosol und l Thyroxin.Im Januar, nahm sie nichts.Wie sie den Arzt rief.Am Ende des Januars sie die Analyse.Auch, T4 46,0 tg 0,00. Morgen gehe ich zum Arzt. Ich bin verzweifelt. Es gibt Frustration, aber keine starke Tachykardie. Warum ist der Arzt gegen Tinktur? Ist es möglich? Haben Sie es mit dem Tab. Wenn sie morgen die Hormone wieder anfängt, zögern Sie nicht

Leider wollen die meisten Ärzte gar nicht von einer solchen Behandlung hören. Und das betrifft nicht nur Potentilla. Ich bin kein Endokrinologe und ich habe nicht das moralische Recht, Ihnen etwas zu empfehlen, also treffen Sie Ihre eigenen Entscheidungen. Ich kann nur sagen, dass sie im Falle einer Thyreotoxikose (wenn sie nicht ausgesprochen wird) die Infusion von Potentilla trinken und sehr erfolgreich sind.Im Falle einer ausgeprägten Thyreotoxikose werden sie nicht empfohlen. Die Kombination mit der Einnahme desselben Tyrosols wird nicht empfohlen, da sie bei gleichzeitiger Einnahme als Antagonisten wirken. Wenn Ihr Arzt kategorisch ist, können Sie einen anderen konsultieren oder einen Endokrinologen online finden und sein Problem im Detail beschreiben. Zum Beispiel können Sie hier https://medotvet.me/endokrinolog/ oder woanders fragen. Es gibt viele ähnliche Dienste, sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos. Leider kann ich dir das nicht sagen.

Meine Schilddrüse war vergrößert, und der Endokrinologe sagte, dass das Silberkraut weiß am besten in solchen Fällen hilft. Aus diesem Grund hat mir der Endokrinologe Endocrinol Kapseln zugeteilt, in denen sie aus Fingerkraut, Vitamin E und vielen anderen natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Ich kann dieses Medikament genau beraten, weil es mir 2 Monate lang sehr geholfen hat, er hat zuerst die Schilddrüse reduziert, und zweitens hat er geholfen, Schwellungen und Eruptionen loszuwerden, aber es ist besser, einen Arzt aufzusuchen. Und so sind die Kapseln normal, nicht teuer und vor allem nicht hormonell.

Hallo, sag mir bitte, mit einer Diagnose: Schilddrüsenhyperplasie auf dem Hintergrund der autoimmunen Thyreoidin. Kann ich Potentilla weiße Tinktur nehmen? Ist es möglich mit seiner Anwendung Resorptionsbürsten?
Danke.

Sie können es versuchen, und der Pinsel wird resorbiert oder nicht nur die Zeit wird es zeigen.

Hallo, ich bin 34 Jahre alt autoim.thyroidite.Sehen Endonorm ind.in Toleranz Trockenheit in der Kehle Fehlfunktion des Magen-Darm-Traktes. Jetzt habe ich den Potentilla 2 Kurs gemacht und koumiss mit Tinktur getrunken

Akma, Trinken kann und kann, aber ich verstehe nicht, warum Koumiss mit Alkohol Tinktur trinken? Alkohol und Milch Dinge sind nicht kompatibel. Zumindest das gleiche Magen-Darm-Versagen wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

Hallo! Mit 64 entschied sie sich zum ersten Mal für eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse. Gefunden fokale Formation des rechten Lappens, eher wie Daten auf einer Typ 2 Calloid-Website. Kann ich eine Komposition mit Silberweiß nehmen?

Hallo Irina!
Ich bitte Sie, die Frage zu beantworten!

ES IST MÖGLICH FÜR MICH, DAS WEISSE LACK ZU TRINKEN, MIT EINER ERHÖHTEN ZEIT, DEN KNOTEN AUFZUNEHMEN, KANN ES DURCH DIE TAP VERRINGERT WERDEN.

Vorgeschichte:
Vor 4 Jahren wurde bei mir ein Knoten in der Schilddrüse mit normalen Hormonen diagnostiziert,
Gleichzeitig entdeckte diffuse fibrozystische Mastopathie,
Vor einem Jahr stieg der TSH und liegt aktuell bei 5,23 mit einer Norm von 0,4-3,77
Die restlichen Tests liegen innerhalb der normalen Grenzen:
T4 1,08 ng-dl mit einer Rate von 1,00-1,60
T3 2,87 pg-ml bei einer Rate von 2,00-4,40
Anti TPO 12,63 IE-ml mit einer Rate von 0-34
TTG wird zur Hyperthermie verbessert

Ultraschall:
Sci befindet sich in der Regel
V 26,0 cm-3 cm Würfel-Isthmus: 0,22 cm
Größe: rechter Lappen 1,4 cm breit
Dicke: 1,7, - Länge: 4,4 cm.
Linker Lappen - Breite: 3,3 cm.
Dicke: 2,3 - Länge: 5,8 cm.
Konturen: unebene, deformierte Form, linker Lappen mehr als rechter Lappen
Echostruktur: inhomogen, im linken Lappen ein Knoten mit den Abmessungen 5,5 * 2,2 cm, seine Kontur ist glatt, die Struktur ist heterogen, meist flüssig.
Die Echodichte ist durchschnittlich
Schlussfolgerung: Ultraschallbild der linken Kropfnarbe. 44% Zunahme der Drüse
Ich habe eine Frage. ES IST MÖGLICH FÜR MICH, DAS WEISSE LACK ZU TRINKEN, MIT EINER ERHÖHTEN ZEIT, DEN KNOTEN AUFZUNEHMEN, KANN ES DURCH DIE TAP VERRINGERT WERDEN.

SEHR WARTEN AUF ANTWORT, DANKE IM VORAUS.

Eine qualifizierte Online-Beratung ist unter folgenden Links verfügbar:

Hallo, Irina. Ich habe 2-3 Grad Hyperthyreose. Krank seit 20 Jahren. Sah Tyrosol, vor kurzem begann Lapchatka trinken. Gab es Fälle, in denen die Schilddrüse nach so vielen Jahren der Krankheit dank Cinquefoil vermindert wurde? Oder ich bin schon nutzlos, um den Aufguss zu trinken.

Hallo Irina. Bei Hyperthyreose zeigt die Behandlung mit Cinquefoil sehr gute Ergebnisse, und selbst in fortgeschrittenen Fällen wird eine positive Dynamik beobachtet. Daher ist die Bedeutung der Einnahme der Tinktur definitiv da. Natürlich wird es kein schnelles Ergebnis geben (Ihr Fall ist nur kompliziert, 20 Jahre sind nicht 2 Jahre). Tune für eine lange Behandlung und am wichtigsten glaube ich. Wenn Sie eine detailliertere Beratung eines Phytotherapeuten benötigen, können Sie diese erhalten, indem Sie auf den entsprechenden Knopf am Ende dieses Artikels klicken. Ich empfehle, das ganze Bild so detailliert wie möglich zu beschreiben. Für Leser meiner Website gibt es eine Möglichkeit, es kostenlos zu tun.

Danke für die Hoffnung!

Ist es möglich, die Potentilla in Knotenstruma zu verwenden?

Es ist möglich, aber nach Rücksprache mit einem Arzt ist es besser, nachdem er sein Bild ausführlicher beschrieben hat. Sie können Rat von einem Endokrinologen oder einem Phytotherapeuten von den Seiten dieser Seite erhalten (Knopf im oberen Menü der Seite. Ich habe leider keine Zeit, mich zu beraten.

Und ich warf alle Pillen und fing an, die Infusion zu trinken, tat alles durch Anblick, oh trank einen Esslöffel, das heißt, ich wusste nicht, wie viel ich brauchte, und hier stellt sich heraus, 50 k. Nun, okay, ich war auf einer 5 Meter langen Flugstrecke und jeden Tag kamen Tee und Tinkturen aus dem Flug, machten einen Ultraschall und glaubten es selbst nicht, meine Knoten lösten sich, nur die Pinsel blieben. Es bedeutet, dass Sie trinken müssen

Hallo, Mom bekommt chronische Thyreoiditis, Tg 0,091, ATPO 344. Gleichzeitig sind T3 und T4 noch normal, der Schild ist stark reduziert.

Der Arzt riet mir, weißes Endokrinol zur Prophylaxe auf Basis von Potentilla zu trinken. Ich hatte Hypothyreose, jetzt sind die Tests normal, aber ich akzeptiere immer noch Endocrinol, es hat keine Nebenwirkungen.

Kuruta ist richtig, dass Sie Endocrinol zur Prophylaxe einnehmen, es ist eine ausgezeichnete Droge, als Teil davon ist eine so wunderbare und nützliche Pflanze wie Potentilla weiß, auch Vitamin E. Selbst wurde mit dieser Droge einmal behandelt.

Potentilla root white Anwendung für Schilddrüse Bewertungen

Potentilla weiß mit Hypothyreose

Für die Behandlung der Schilddrüse verwenden unsere Leser erfolgreich klösterlichen Tee. Angesichts der Popularität dieses Tools haben wir uns entschlossen, es Ihnen zu zeigen.
Lesen Sie hier mehr...

Wegen seiner besonderen Eigenschaften verdient das Silberkraut eine weiße Anwendung für die Schilddrüse. Bewertungen sagen über die positiven Auswirkungen dieser Pflanze auf den Körper.

Der Name der Potentilla ist weiß in Latein - Potentilla alba, und das hat nichts mit seiner Form zu tun, sondern bedeutet Macht (daher das russische Wort "Potential"). Diese Stärke liegt natürlich in den chemischen Elementen, die in der Pflanze enthalten sind, besonders in ihren Wurzeln. Die daraus resultierende Fülle an heilenden Eigenschaften ist eine Seltenheit in der Pflanzenwelt.

Wie vorher benutzt

Potentilla weiß ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie der rosa und Blüten mit kleinen weißen Blüten, bestehend aus fünf Blütenblättern gehört.

Deshalb wird es auch "Vierpass" genannt, manchmal auch "Pjatiperstnik":

  1. Der oberirdische Teil der Pflanze ist sehr klein und überschreitet selten einen Viertel Meter, aber die Wurzeln können bis zu einem Meter lang sein.
  2. Potentilla-Blüten ähneln weißen Erdbeeren, weshalb sie oft verwechselt werden, aber es gibt weniger Blätter an den Stielen, außerdem ist ihre Farbe etwas anders.
  3. Diese Pflanze liebt es auch, in Waldlichtungen und Waldrändern zu wachsen, obwohl Sie manchmal eine solche Pflanze wie Weißstirnflechte und andere Arten von Erde finden können. In einigen Regionen, insbesondere in Weißrussland, heißt das Dubrovka-Weiß. Es blüht in ganz Europa bis zum Uralgebirge und manchmal auch weiter östlich.
  4. Das Problem bei seiner Suche ist nur, dass die Pflanze mehrjährig ist, es dauert ungefähr zehn Jahre, um sie zu züchten, aber aufgrund der Verbreitung der Nachrichten über ihre Eigenschaften bewegt sich die Zerstörung, die auf die Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen abzielt, viel schneller voran.

Trotz der Tatsache, dass die verbreitete Verwendung von weißen Potenziellen gerade in unserer Zeit begann, waren ihre Eigenschaften schon im 15. Jahrhundert bekannt. Dieses Kraut wurde hauptsächlich als antiseptische, hacken getrocknete Wurzel verwendet. Die Behandlung mit Whiteweed half, die Wunden zu heilen, die gerade erhalten und bereits eiterten. Darüber hinaus hatte der weiße Fingerkraut eine positive Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt und beseitigte die scharfen Schmerzen. Sie sprachen sogar von erfolgreichen Versuchen, Schlangengift mit Hilfe dieser Pflanze zu bekämpfen.

Schilddrüsenbehandlung

Also, vor nur 30 Jahren, haben die Leute herausgefunden, und Wissenschaftler haben bestätigt, dass die nützlichste und einzigartige Eigenschaft von Potentilla weiß ist - eine unglaublich große Menge an Jod darin enthalten. Und das wiederum bedeutet, dass sie so erfolgreich wie möglich mit den Schilddrüsenerkrankungen kämpft und sie behandelt. Diese Eigenschaft wird thyrotropisch genannt. Es sollte beachtet werden, dass es nur Rhizom inhärent ist.

Pyatipal galt immer als fähig, die Tätigkeit der inneren Organe und Drüsen zu normalisieren. Im Fall der Schilddrüse wirkt es wie Hormone, aber es hilft auch, wenn es nicht genug Hormon in der Drüse, für Hypothyreose gibt und wenn die Drüse zu viel davon produziert - Hyperteriose.

Darüber hinaus wird diese Pflanze auch behandelt, um andere Erkrankungen der Schilddrüse zu behandeln, wie:

  • Kropf;
  • Thyreotoxikose;
  • und viele andere.

Sein Gebrauch zusammen mit Rauschgiften ist durchaus möglich.

Darüber hinaus, im Laufe der Zeit, wie die Berichte sagen, die Wirkung im Falle von Hypothyreose wird so offensichtlich, dass Patienten extrem einschränken oder sogar aufhören, solche Medikamente wie:

  • L-Thyroxin;
  • Mercazolil;

aufgrund der Tatsache, dass sie nicht mehr notwendig sind. Als Ergebnis - das Fehlen von Nebenwirkungen von Drogen.

Kontraindikationen

Vor Beginn der Einnahme von Medikamenten, auch pflanzlichen Ursprungs, ist es wichtig, sich mit den Kontraindikationen dafür vertraut zu machen. Potentilla weiß ist in diesem Fall keine Ausnahme.

Die führende Kontraindikation, die absolut jede Behandlung verbietet, ist Hypotonie, dh niedriger Blutdruck. Menschen mit schweren Erkrankungen werden nicht empfohlen, das Medikament für medizinische Zwecke zu verwenden.

Denken Sie daran, dass Medikamente, die auf diesem Kraut basieren, dazu führen können:

  • Schläfrigkeit;
  • Verstopfung;
  • Vasokonstriktion;
  • Komplikation der Urolithiasis.

Es besteht auch das Risiko einer Tachykardie, daher sollte die Herzaktivität während der Aufnahme sehr sorgfältig überwacht werden.

Aber nicht alles ist so schlecht, die Liste der Gefahren endet dort, und nützliche Aktionen gehen weiter. Potentilla weiß ist absolut ungiftig.

Rezepte Vorbereitung und Anwendung

Verschiedene Teile der Pflanze haben unterschiedliche Eigenschaften. Wenn wir von Erkrankungen der Schilddrüse sprechen, dann brauchen wir Teile, die viel Jod und Albinin enthalten, was eine schilddrüsenstimulierende Wirkung hat.

Sie müssen sorgfältig den Zeitpunkt wählen, an dem die Wurzel gegraben werden kann. Normalerweise ist dies die Blütezeit der Pflanze, sie fällt von März bis Juli, aber manchmal wird die Ernte im Herbst durchgeführt.

Außerdem kann nicht jede Pflanze ausgegraben werden. Nur Pflanzen, die nicht jünger als vier Jahre sind, sind dafür geeignet, und dies wird durch ihre Größe bestimmt, wir erinnern uns, dass eine erwachsene Pflanze einen Viertel Meter erreichen kann, in diesem Fall sind zehn Zentimeter genug.

Alle gesammelten Rohstoffe sollten nach der Sammlung gründlich gespült und dann gut getrocknet werden. Es wird normalerweise auf einem Tuch oder Papier in einem Raum aufgestellt, in dem es einen guten Luftzugang gibt, oder draußen, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Also, gibt es drei Möglichkeiten, weiße Potentilla vorzubereiten, um eine Schilddrüse zu behandeln:

Wie die Bewertungen sagen, ist die erste Methode am effektivsten.

Das Rezept seiner Herstellung ist universell:

  • Zerhacke die Wurzel in irgendeiner Weise;
  • gieße Wodka;
  • ließ sie in einem dunklen Raum stehen, gelegentlich zitternd, von ein paar Wochen bis zu einem Monat;
  • Nach Ablauf des Verfallsdatums können Sie die Mischung belasten, oder Sie können darauf bestehen, die Trockenmasse weiter zu verwerten oder sogar wiederzuverwenden, wenn Sie darauf für einige Wochen bestehen.

Pro 1 g der Wurzel benötigt 10 ml Wodka (oder Alkohollösung mit einer Stärke von 40 Grad). Wenn die Infusion unter Verwendung des gleichen Rohmaterials wiederholt wird, ändert sich der Anteil auf 1 g / 50 ml.

Nehmen Sie diese Tinktur sollte einen halben Milliliter auf einmal sein, es ist etwa 20 Tropfen, dreimal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, für einen Monat. Dann machen sie normalerweise eine Pause für 7-10 Tage und wiederholen den Kurs bis zu fünf Mal. Übrigens sollte der Geschmack der Tinktur ziemlich gut werden.

Bei der Infusion auf Wasserbasis wird die gehackte Wurzel mit kochendem Wasser gegossen, ähnlich wie bei der Zubereitung von Tee, mit dem Unterschied, dass man sich hier so lange wie möglich warm halten muss. Verwenden Sie dazu in der Regel eine Thermosflasche oder Decken, während Sie die Infusion als Nacht lassen. Die Anteile sind wie folgt: pro 1 Gramm Trockenmasse 40 Milliliter Wasser. Infusion gefiltert.

Es ist bequem, eine Infusion von einem Esslöffel pro Glas vorzubereiten und dieses Glas während des Tages eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zu trinken. Am zweiten Tag füge ein weiteres Glas hinzu und erreiche so sechs und kehre dann zu einem zurück. Diese Behandlung kann auch mehrmals wiederholt werden.

Die Abkochung wird ungefähr auf die gleiche Weise zubereitet und angewendet, nur steht sie nicht in kochendem Wasser, sondern wird darin von fünf bis fünfzehn Minuten gekocht.

Prävention

Wie bereits erwähnt, gibt es mehr Vorteile bei Hypothyreose und Hyperthyreose, weiße Silberkraut bringt mehr als nur Minuspunkte. Genauer gesagt, von den Minuspunkten nur eine mögliche Abnahme des Drucks, aber sie kann sich bei Menschen mit Bluthochdruck zu ihren Gunsten wenden. So kann und sollte der weiße Fingerkraut nicht nur zur Hypothyreose, sondern auch zu prophylaktischen Zwecken verwendet werden. Im Osten ist es üblich, verschiedene Heilpflanzen zu verwenden, und nicht umsonst ist der Anteil der Krankheiten, einschließlich der onkologischen Erkrankungen, viel geringer.

Bewertungen

Kusnezow Alexey Iwanowitsch (47 Jahre, Kursk)

Während einer routinemäßigen medizinischen Untersuchung diagnostizierte der Endokrinologe eine Hyperthyreose in einem frühen Stadium. Es wurden keine inneren Veränderungen bemerkt, außer einem leichten Gewichtsverlust. Der behandelnde Arzt verschrieb einen Kurs von hormonellen Medikamenten und eine strenge Diät. Nach einem Monat Behandlung, nach einer weiteren Untersuchung, diagnostizierte der Arzt eine signifikante Vergrößerung der Schilddrüse. Nur ein Ausweg - eine Operation. Natürlich wollte ich nicht "unter dem Messer" gehen. Ein alter Bekannter riet mir, den Aufguss von Potentilla weiß zu trinken.

Nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, nachdem er die Operation verschoben hatte, begann er, die Droge einzunehmen. Zwei Wochen später trafen die Testergebnisse den Endokrinologen: Der Spiegel des Hormons im Blut war eingeschlafen, die Schilddrüse hörte auf zu wachsen. Die Kombination von weißer Schamlippentinktur mit einer strengen Diät und einem Kurs von Multivitaminen, einen Monat später, ergab ein positives Ergebnis. Als Ergebnis: Die Hormonwerte normalisierten sich wieder, die Schilddrüse nahm allmählich ab, und das Körpergewicht kehrte auf das vorherige Niveau zurück.

Proskuryakova Elena Pawlowna (31 Jahre, Simferopol)

Vor ein paar Monaten bemerkte ich eine Verschlechterung des Wohlbefindens: Ich wurde reizbar, verlor Gewicht. Während der Untersuchung wurden Knoten-Neoplasmen auf der Oberfläche der Schilddrüse gefunden. Der Endokrinologe verschrieb Hormonpräparate, empfohlen, Produkte mit hohem Jodgehalt zu verwenden. Nachdem ich die Pillen für eine Woche eingenommen hatte, bemerkte ich Nebenwirkungen in Form von Schwindel und Übelkeit. Ohne nachzudenken, beschloss ich, pharmazeutische Präparate wegzuwerfen und nach der Beobachtung von Malakhov auf traditionelle Medizin zurückzugreifen. In der Apotheke wurde weißes Insekt in Form von Tropfen gekauft. Nach einem zweiwöchigen Verlauf der Pfoten begann sie Druck im Halsbereich zu spüren, Heiserkeit erschien. Ultraschall zeigte eine signifikante Vergrößerung der Schilddrüse, mit dem Wachstum von Knötchen. Als Ergebnis wurde eine Selbstmedikation auf den Operationstisch gefahren.

Das Kraut Potentilla weiß wird seit langem in der Volksmedizin zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Es enthält Nährstoffe und Spurenelemente, die zur Normalisierung der Stoffwechselprozesse im Körper beitragen und das hormonelle Gleichgewicht wiederherstellen, so dass es aktiv zur Behandlung von Erkrankungen des endokrinen Systems eingesetzt wird. Die Pflanze hilft, die Funktion der Schilddrüse zu normalisieren, die Größe der Knoten zu reduzieren und diffuse Veränderungen zu beseitigen.

Kontraindikationen

Trotz der Tatsache, dass hausgemachte Medikamente auf der Basis von Potentilla natürliche Produkte sind, haben sie einige Kontraindikationen. Substanzen, die die Pflanze enthält, sind ungiftig und verursachen keine Nebenwirkungen. Sie tragen jedoch zur Senkung des Blutdrucks bei, weshalb es für Hypotensoren besser ist, die Verwendung von Wirkstoffen, die potentiella enthalten, aufzugeben.

Die Nichteinhaltung der Anteile bei der Herstellung von Tinkturen und Abkochungen einer Heilpflanze hat negative Folgen für den Zustand des Patienten.

Die Verwendung von weißen Potentilla Wurzel für die Behandlung der Schilddrüse sollte mit dem Endokrinologen abgestimmt werden. Obwohl das Rhizom des Krauts als ein wirksames Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen angesehen wird, verursacht es eine Überdosis, wenn es nicht gefolgt wird oder in Kombination mit jodhaltigen Arzneimitteln eingenommen wird.

Vorsicht bei der Dosierung von Volksheilmitteln sollten Menschen sein, die an einer Herzerkrankung leiden. Im Falle einer Überdosierung verursacht die Pflanze Tachykardieanfälle.

Potentilla weiß zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse wird von Menschen aller Altersgruppen verwendet. Die Pflanze ist sicher für Kinder und schwangere Frauen. Die individuelle Unverträglichkeit gegenüber den in der Heilpflanze vorhandenen Substanzen ist jedoch eine Kontraindikation für die Anwendung von Potentilla.

Ernte und Lagerung

In der Volksmedizin wird Potentilla vollständig verwendet - von Blüten bis zu Rhizomen.

Daher können alle Teile der Pflanze geerntet und geerntet werden, am nützlichsten ist jedoch die weiße Patchula. Es wird im Spätherbst ausgegraben, wenn die Pflanze verblasst. Die junge Wurzel, die auch viele Nährstoffe enthält, kommt im zeitigen Frühjahr. Potentilla-Blüten werden zu Beginn des Sommers geschnitten und Blätter und Stängel können während der gesamten Saison gepflückt werden.

Nach dem Sammeln der oberirdischen Teile der Pflanze wird im Freien oder in einem Raum getrocknet, der gut belüftet ist. Trockene Rohstoffe sollten vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden, daher sind geeignete Orte zum Trocknen Dachböden, Veranden oder Schuppen. Die Wurzeln werden vom Boden gereinigt, kleine Triebe und verfaulte Teile entfernt. Rhizome kann in kaltem Wasser gewaschen werden, aber danach muss es getrocknet werden. Dann wird das Rohmaterial 2-4 Tage im Freien getrocknet. Bei regnerischem Wetter ist es besser, den Ofen oder Trockner zu benutzen.

Bewahren Sie die gesammelten Potentilla in einem dunklen Raum in einer Holzkiste oder einem Glas. Trockene Rohstoffe behalten das ganze Jahr über medizinische Eigenschaften. Tinkturen, Salben und andere hausgemachten Zubereitungen auf der Basis der Pflanze behalten ihre heilenden Eigenschaften für bis zu 5 Jahren.

Rezepte

Anti-Tumor, antiseptische und homöopathische Mittel werden aus weißem Cinquefoil hergestellt. In der Volksmedizin wird die Pflanze hauptsächlich zur Behandlung des endokrinen Systems eingesetzt. Potentilla weiß an der Schilddrüse wird verwendet, um vorzubereiten:

Für die Behandlung der Schilddrüse verwenden unsere Leser erfolgreich klösterlichen Tee. Angesichts der Popularität dieses Tools haben wir uns entschlossen, es Ihnen zu zeigen.
Lesen Sie hier mehr...

  • Abkochungen;
  • Tinkturen;
  • Salben.

Dekokt

Abkochungen von der Pflanze werden genommen, wenn die Verwendung von alkoholischen Tinkturen verboten ist. Um eine Heilbouillon zu erhalten, werden 30 g zerstoßene Rhizome mit einem Liter Wasser gegossen und 15 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Die Flüssigkeit wird filtriert und in einen Glasbehälter gegossen. Die Brühe nehmen 150 ml 3 Male pro Tag auf.

Tinktur

Zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse und zur Normalisierung des Hormonspiegels mittels Alkoholtinktur. Zu seiner Herstellung werden 100 g Rhizome einer Pflanze mit einem Liter Wodka oder Alkohol gegossen und dann an einem dunklen kühlen Ort für 20 Tage infundiert. Die Tinktur wird filtriert, und der trockene Rückstand wird erneut mit einem Glas Alkohol gegossen und 14 Tage stehen gelassen. In den Anfangsstadien der Schilddrüsenerkrankung wird im Laufe des Monats ein Heilmittel genommen, 20 Tropfen dreimal täglich. In fortgeschrittenen Fällen wird die Dosis auf 30 Tropfen erhöht und der Verlauf auf 3 Monate verlängert. Nach einer 2-3 wöchigen Pause kann der Kurs wiederholt werden.

Verwendung im Freien

Salbe auf der Basis von Heilkräutern ist mit Knotenstruma vorbereitet.

Zerkleinerte Rhizome werden in gleichen Anteilen mit Honig gemischt. Dieses Werkzeug wird im Kühlschrank aufbewahrt, 2-3 mal am Tag verwenden. Die Kompressen werden aus einer Salbe gemacht, die auf der Grundlage der Graswurzel und des Schweinefetts vorbereitet ist. 1,2 Teelöffel Gestampfte Rhizome werden mit 200 g Schweinefett vermischt. Die Mischung wird 8 bis 10 Minuten bei schwacher Hitze gekocht und dann filtriert.

Bewertungen auf die Verwendung von Wurzel und Gras Potentilla bei Erkrankungen der Schilddrüse

Olga, 63 Jahre alt, Samara: "Ich habe seit vielen Jahren Silberkraut geerntet. Von allen Arten respektiere ich aufrecht, silber und weiß. Der nützlichste Teil ist die Wurzeln. Mit Schilddrüse erlitt eine lange Zeit, die Operation wurde nicht wegen Alter und anderen Wunden gemacht. Ich trinke Brühen mit Gängen, die Frage der Operation erhebt sich nicht mehr. "

Elena, 34, Moskau: "Als im monatlichen Zyklus Störungen auftraten, wurden hormonelle Störungen entdeckt. Der Endokrinologe schrieb Hormone aus, und ich fand die Rezepte der alten Großmutter basierend auf Potentilla. In der Hauptstadt wird das Gras nicht gefunden, auch in der trockenen Form, nicht überall, wo man es kauft. Deshalb begann ich, flüssigen Extrakt zu trinken, den ich in der Apotheke kaufe. Vor einem Monat wurde sie getestet, ihre Schilddrüse hat sich verbessert. "

Elizaveta, 38 Jahre alt, Kiew: "Vor ein paar Jahren haben sie den ersten Grad der Schilddrüsenerkrankung gesetzt. Ging zum Meer, sah Pillen auf der Grundlage von Jod. Dann hat sie von weißen Fingern erfahren. Ich fing an, es zu nehmen - der Kropf nahm ab, mein Gesundheitszustand verbesserte sich. "

Hilft die Potentilla-Wurzel bei Schilddrüsenerkrankungen?

Beschreibung und Fläche

Potentilla white wird hauptsächlich in den Ländern Mitteleuropas sowie in den Schwarzerdegebieten Russlands, der Ukraine und Weißrussland vertrieben. Eine Pflanze mit einer Höhe von bis zu 20 cm, deren Blätter aus fünf kleinen Blättern bestehen, die eine dunkelgrüne Farbe haben. Auf blühenden Stängeln sind in der Regel weiße Blüten mit jeweils fünf Blütenblättern. Während der Blüte sieht die Pflanze sehr attraktiv aus.

Sie können Lapchatka in Eichen- und Kiefernwäldern sowie in lichten offenen Wiesen treffen. Die Pflanze ist ziemlich unprätentiös und wächst gut auf Lehm, sandigen Böden und in Schwarzerde.

Trotz seiner Einfachheit für die Umwelt gilt Potentilla weiß als eine seltene Pflanze. Der Grund dafür ist eine lange Reifezeit - ungefähr 10 Jahre vergehen von dem Moment an, in dem die Sämlinge auftauchen, bis der Silverweed seine volle Reife erreicht. So viel Zeit benötigt eine Pflanze, damit ihr Rhizom eine Länge von bis zu 30 cm erreichen kann.

In der Volksmedizin werden alle Teile der Pflanze verwendet, aber es wird immer noch angenommen, dass der am meisten heilende Teil von Whiteweed die Wurzel ist. Die angewandte Behandlung der Schilddrüse mit Dekokten und Tinkturen in Kombination mit der Drogenmethode ermöglicht es, positive Ergebnisse zu erzielen und den Zustand des Patienten zu normalisieren. Das Wurzelsystem von Potentilla ist kraftvoll, wenig verzweigt, die Wurzeln haben eine verdickte Form und schwarz-braune Farbe.

Der Gehalt an Nährstoffen

Was ist so nützlich Cinquefoil weiß, mit Schilddrüse, behandlungsbedürftig? Die Rhizome dieser einzigartigen Pflanze sind reich an hohem Gehalt an Phenolcarbonsäuren, Flavonoiden, Kohlenhydraten, Jod, Tanninen sowie dem Hauptwirkstoff Albinin.

Albinin ist eine spezielle Substanz, die zur Normalisierung der Schilddrüse und ihrer funktionellen Aktivität beiträgt. Derzeit ist diese Substanz in der Zusammensetzung von Arzneimitteln zur Behandlung von endokrinen Erkrankungen des Menschen enthalten. Der oberirdische Teil der Pflanze enthält auch die oben aufgeführten nützlichen Substanzen.

Neben dem Jodgehalt ist der Weißfuchs dafür bekannt, dass viele mineralische Elemente darin konzentriert sind, darunter:

Und das sind nicht all die nützlichen Elemente, die in solch einer kleinen, auf den ersten Blick, Blume enthalten sind. Insgesamt sind in Potentilla white mehr als 15 Mikroelemente enthalten - für Schilddrüsenerkrankungen.

Welche Schilddrüsenerkrankungen hat Potentilla weiß?

Potentilla white wird zur Behandlung folgender Schilddrüsenerkrankungen eingesetzt:

  • Hypothyreose - niedrige Hormonspiegel;
  • Hyperthyreose - erhöhte Hormonspiegel;
  • diffuse und noduläre Struma;
  • Adenom oder Hyperplasie der Schilddrüse.

Ebenso wie während der Behandlung sind die Begleiterscheinungen endokriner Erkrankungen, wie Kurzatmigkeit, Schwitzen und Tachykardie, vermindert. Und es sollte auch beachtet werden, dass die positive Wirkung von Potentilla auf die chemische Zusammensetzung des menschlichen Blutes, die tonische Wirkung auf das zentrale Nervensystem, die Normalisierung der Stoffwechselprozesse im Körper.

Als Ergebnis der Forschung wurde die positive Wirkung der Pflanze auf die Elastizität der Wände der Venengefäße und die Arbeit des Darms nachgewiesen. Aufgrund der Anwesenheit von Gerbstoffen in der Zusammensetzung der Pflanze wird zur Heilung von Geschwüren verwendet.

Wie bereitet man medizinische Rohstoffe zu?

Da es äußerst selten ist, die weiße Potenz in einer Apotheke zu erwerben, können Sie selbst medizinische Rohstoffe herstellen. Es wird geglaubt, dass die Pflanze, die unter natürlichen Bedingungen gewachsen ist, mächtigere vorteilhafte Qualitäten hat. Aufgrund der Tatsache, dass das Silberkraut eine seltene und vom Aussterben bedrohte Art ist, wird es in vielen Regionen im Roten Buch aufgeführt. Es kann jedoch auf speziell vorbereiteten Grundstücken angebaut werden, um dort für medizinische Zwecke geerntet zu werden.

Wenn Erntemaschinen die folgenden Bedingungen erfüllen müssen:

  • Pflanzen, die mindestens vier Jahre alt sind. Es ist nicht ratsam, Silberkraut in einem früheren Alter zu sammeln, da die Konzentration der günstigen Eigenschaften der Pflanze zu diesem Zeitpunkt nicht ausreicht.
  • Das Rhizom der Pflanze wird im Frühjahr oder Herbst nach dem Ende der Blüte geerntet. Vor dem Trocknen müssen die Wurzeln vom Boden gereinigt, gewaschen und kleine Wurzeln entfernt werden.
  • Der obere Teil der Pflanze ist auch für die Ernte geeignet. Blätter und Blüten können während der Blütezeit der Pflanze zweimal pro Saison geerntet werden - im Juni und August.

Es ist notwendig, die gesammelten Teile einer Pflanze in einem schattigen, belüfteten Raum oder außerhalb zu trocknen. Mit der Schaffung günstiger Lagerbedingungen für Rohstoffe behält die weiße Potentilla Wurzel ihre heilenden Eigenschaften für 6 Jahre.

Die bestehenden Kontraindikationen für die Einnahme von Potentilla weiß

Im Zuge der durchgeführten Untersuchungen zeigte Potentilla bei der Verwendung dieser Pflanze keine toxischen Eigenschaften. Die Liste der Bedingungen, unter denen die Aufnahme von Arzneiformen der Pflanze kontraindiziert ist, ist sehr gering:

  • Im Anfangsstadium der Behandlung sind mögliche Exazerbationen bestehender Tachykardien möglich. Daher müssen Menschen, die an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden, bei der Einnahme von Potentilla weiß unter der Kontrolle der Herztätigkeit gehalten werden.
  • Die Senkung des Blutdrucks ist eine weitere Nebeneigenschaft der Pflanze. Aus diesem Grund sind Menschen mit niedrigem Blutdruck, die Medikamente einnehmen, die in ihrer Zusammensetzung Lapatka enthalten sind, kontraindiziert. Für den Fall, dass der Nutzen der Behandlung den möglichen Schaden überwiegt, wird die Behandlung unter ständiger Aufsicht eines Arztes fortgesetzt.
  • Während der Schwangerschaft und während der Stillzeit sollten Sie auch die Einnahme von weißen Cinquefoil-Medikamenten ablehnen.

In jedem Fall sollte man sich nicht selbst behandeln, und vor der Verwendung von Lapchatka weiß zur Prävention oder Behandlung von endokrinen Erkrankungen ist es notwendig, einen Endokrinologen zu konsultieren.

Die Zubereitung von Medikamenten aus Potentilka ist in verschiedenen Formen möglich - es kann Tinktur, Abkochung oder Konzentrat sein. Im Folgenden finden Sie Informationen über die Methoden ihrer Herstellung und Verwendung.

Alkohol Tinktur

Die häufigste Form, in der das Silberkraut verwendet wird, ist Alkohol Tinktur. Für seine Zubereitung benötigen Sie 50 Gramm. gehackte getrocknete Wurzel gießen 500 ml Alkohol oder Wodka. Danach sollte das Arzneimittel drei Wochen an einem dunklen Ort infundiert werden. Nach drei Wochen sollte die therapeutische Tinktur durch Gaze abgelassen werden und ist vollständig gebrauchsfertig.

Wie sollte Tinktur von Potentilla verwendet werden? 30 Tropfen Tinktur müssen in 150 ml Wasser aufgelöst werden und die resultierende Mischung dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Der Behandlungsverlauf beträgt einen Monat, danach wird empfohlen, eine Pause einzulegen und von einem Endokrinologen untersucht zu werden. Falls erforderlich, wird die Behandlung wiederholt. Bei der Behandlung der diffusen Struma sollte die Behandlung drei Monate lang ohne Pausen fortgesetzt werden.

Wenn Alkohol für einen Patienten kategorisch kontraindiziert ist, ist es möglich, eine Wasserbrühe herzustellen, die ebenfalls viele nützliche Eigenschaften hat.

Die Kraft der heilenden Brühe von Lapkata

Die Verwendung von Wasserbrühen Potentilla ist weit verbreitet in der Behandlung von Kindern und Erwachsenen mit Alkoholintoleranz eingesetzt. Um die Brühe vorzubereiten, müssen Sie einen Esslöffel gehackte Wurzel in eine Thermoskanne geben und 500 ml kochendes Wasser gießen. Dann die Brühe über Nacht ziehen lassen. Am Morgen wird das gebrauchsfertige Heilgetränk gefiltert und in 0,5 Tassen dreimal täglich 20 bis 15 Minuten vor dem Essen eingenommen. Die Dauer der Behandlung mit Abkochung beträgt 1 bis 2 Monate. Lagern Sie das vorbereitete Medikament muss nicht mehr als einen Tag im Kühlschrank sein.

Potentilla-Extrakt

Extrakt ist eine konzentrierte, viskose oder trockene Masse einer medizinischen Substanz, die durch Verdunstung oder einen Alkoholextrakt aus einer Pflanze gewonnen wird. Der Gehalt der aktiven Substanz in dem Extrakt ist zehnmal höher als seine Menge in Dekokten und Tinkturen.

Diese Methode wird häufig zur Herstellung von Medikamenten verwendet. In der Regel wird Trockenextrakt in Kapseln verwendet, die sehr bequem zu nehmen sind. Ein wesentlicher Nachteil dieser Methode ist die Unmöglichkeit, zu Hause zu kochen.

Prophylaktischer Gebrauch

Negative Auswirkungen der Umwelt, schlechte Ernährung und das Vorhandensein von schlechten Gewohnheiten können zu Störungen in der Schilddrüse führen. Um Gesundheitsprobleme zu vermeiden, muss eine Person versuchen, auf sich selbst aufzupassen. Krankheitsprävention und regelmäßige ärztliche Untersuchung sind ein wichtiger Faktor, der den Zustand des Körpers beeinflusst.

In der modernen Welt ist das Problem der Jodmangel sehr dringend und eine große Anzahl von Menschen leiden unter dem Mangel an diesem Element. Potentilla weiß - ist ein unentbehrliches Werkzeug, um den Jodmangel im menschlichen Körper zu füllen.

Die einzigartigen medizinischen Eigenschaften dieses Krauts sind beliebte prophylaktische Mittel zur Prävention und Behandlung von Störungen des endokrinen Systems und zur Vorbeugung von pathologischen Veränderungen in der Schilddrüse. Am erfolgreichsten ist die Verwendung von Potentilla in Kombination mit jodiertem Salz und anderen Pflanzen, die Jod - Schafgarbe, weiße Mistel enthalten.

Das Wichtigste bei der Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse ist die Konsultation eines Endokrinologen. Es muss daran erinnert werden, dass die Selbstmedikation zu unerwünschten Folgen führen kann. Das Ergebnis der richtigen Kombination der Errungenschaften der modernen Medizin und der populären uralten Weisheit wird gute Gesundheit und ausgezeichnetes Wohlbefinden sein.

Mit welchen Steinen kann die Schilddrüse behandelt werden?

Helfen Bernsteinperlen bei der Heilung von Schilddrüsenerkrankungen?

Wie wirkt sich Mönchstee auf die Schilddrüse aus?

Was charakterisiert die latente Form der Hypothyreose und kann sie geheilt werden?

Wir überprüfen die Schilddrüse zu Hause

Ursachen der Adenomentwicklung in der Schilddrüse

Weitere Artikel Über Schilddrüse

Moderne therapeutische Methoden zur Bekämpfung der Manifestation von Symptomen chronischer oder akuter Tonsillitis sind ohne den Einsatz potenter antimikrobieller Mittel nicht vorstellbar.

Gynäkomastie ist die Pathologie der männlichen Brustdrüsen. Sie wachsen, werden schwer, der Patient empfindet Schmerzen und ein unangenehmes Gefühl der Ausdehnung.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation sind Schilddrüsenerkrankungen nach Diabetes die zweithäufigsten endokrinen Erkrankungen.Die Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen erfolgt mit verschiedenen Medikamenten, darunter Eutirox.