Haupt / Zyste

Eichenrinde der Schilddrüse

Vor 100 bis 150 Jahren wurden die Menschen hauptsächlich mit Hilfe von Volksheilmitteln geheilt, und diese Behandlung war sehr effektiv. Heute ergänzen beliebte Rezepte oft die medikamentöse Therapie. Mit einer Zunahme der Schilddrüse können Sie Eichenrinde verwenden, die Hauptsache ist, zu wissen, wie man es für die Schilddrüse richtig brauen kann.

Wie braue ich die Eichenrinde für die Schilddrüse?

Schilddrüsenerkrankungen sollten immer von einem Arzt behandelt werden. Selbst Volksmedizin sollte nicht unkontrolliert angewendet werden - der Endokrinologe muss sich der getroffenen Maßnahmen bewusst sein. Infusion von Eichenrinde wird bei Schilddrüsenüberfunktion eingesetzt - eine vergrößerte Schilddrüse als Lotion am Hals.

Infusion von Eichenrinde zur Behandlung von Hyperthyreose

  • 2 EL. zerkleinerte Eichenrinde;
  • 200 ml Wasser.

Gießen Sie Eichenrinde in einer Thermoskanne und gießen Sie kochendes Wasser. Bestehen Sie 30-40 Minuten. Bereit, den Aufguss zu kühlen, mit Baumwollstoff zu befeuchten und eine Kompresse auf den Hals aufzutragen, mit einem warmen Schal oben zu schließen. Der Behandlungsverlauf beträgt 2-3 Wochen.

Schilddrüse Eichenrinde - alternative Verwendungen

Der Gehalt an Wirkstoffen in der Rinde der Eiche ist sehr hoch. Tannine, wenn sie äußerlich angewendet werden, lindern Reizungen und Entzündungen der Gewebe, erhöhen die schützenden Eigenschaften, bekämpfen die Mikroflora der Krankheit. Tannine sind mehr in der Rinde einer alten Pflanze. Pflanzliche Flavonoide haben starke antioxidative Eigenschaften, die die Alterung des Körpers hemmen.

Eichenrinde (die Innenseite) ist nützlich, um den Hals als eine Vorbeugung der Entwicklung von Schilddrüsenerkrankungen zu reiben. Bei einem hohen Risiko für solche Krankheiten empfehlen Ärzte, Perlen aus Rinde zu machen und sie ständig zu tragen.

Andere Volksmedizin für die Behandlung der Schilddrüse:

  • Zu gleichen Teilen Buchweizenhonig, gehackte Walnüsse und Buchweizenkörner vermischen, innerhalb von 24 Stunden, dann zwei Wochen pausieren;
  • in der Ernährung von gesunden Lebensmitteln für die Schilddrüse enthalten - Meerkohl, Meeresfrüchte, Kiwi, Persimmon, schwarze Aronia, Feijoa, Sellerie-Saft, Gurke, Kartoffeln, Rüben;
  • Hafer kann anstelle von Tee gebraut und zur Normalisierung der Schilddrüse verwendet werden.

Bei der Anwendung der traditionellen Medizin zur Behandlung der Schilddrüse müssen regelmäßig Labortests durchgeführt werden. Es ist sehr nützlich, ein Tagebuch zu führen, in dem die Behandlung, der Gesundheitszustand und die Ergebnisse der Analysen detailliert wiedergegeben werden.

Eichenrinde zur Behandlung der Schilddrüse - wie man anwendet?

Da Sie wissen wollen, welche Vorteile die Eichenrinde für die Schilddrüse hat, wissen Sie wahrscheinlich schon, wo es sich befindet, welche Anzeichen für eine Störung der Schilddrüse bestehen, und alles andere, also gehen wir zu den Volksräten.

Eichenrinde mit Vergrößerung der Schilddrüse

Wenn Ihre Diagnose eine Vergrößerung der Schilddrüse ist, dann müssen Sie die Rinde der Eiche nehmen und bis zum Zustand der Fäulnis reiben (Sie haben möglicherweise die erforderliche Fäulnis bereits in der Apotheke gekauft). Zwei Esslöffel gehackte Eichenrinde sollten mit kochendem Wasser (Tassenvolumen) gefüllt werden. Danach warten, bis die Eichenrinde Infusionen (das ist etwa 35 Minuten Minuten). Als nächstes müssen Sie eine Serviette nehmen und es in die Infusion tauchen, dann befestigen Sie es an der Kehle und wickeln Sie einen Schal ein. Dauer der Behandlung: ca. 20 Tage. Die beste Lösung ist eine solche Lotion aus der Rinde einer Eiche für die Nacht zu machen.

Es gibt noch einen anderen Weg: die ganze Rinde in Wasser zu dampfen und die ganze Nacht am Hals zu befestigen, ähnlich mit einem Schal umwickelt.

Für die Wiederherstellung der Schilddrüse benötigen Sie neben der Eichenrinde eventuell noch mehr Sanddornrinde. Eine häufige Ursache von Schilddrüsenerkrankungen ist eine Kontamination des Körpers. Daher ist es in der komplexen Therapie möglich, die Reinigung von Leber, Darm und Blut zu arrangieren. Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Kräuter in den gleichen Proportionen sammeln:

  • Sanddornrinde
  • Gänseblümchen
  • Wermut
  • Sennesblätter
  • Löwenzahnwurzel
  • Leinsamen
  • Rainfarn

Ein Esslöffel dieser Sammlung gießen 200 ml kochendes Wasser und lassen Sie es für etwa 25 Minuten brühen. Danach die Brühe in kleinen Portionen den ganzen Tag über verwenden.

Eichenrinde mit Hyperthyreose

Wir werden 20 Gramm Eichenrinde, 20 Gramm Sauerampferblätter, 20 Gramm Sandseggenwurzel und 40 Gramm Braunalgen benötigen. Mischen Sie die Zutaten gründlich, nehmen Sie einen Esslöffel der Sammlung und gießen Sie kochendes Wasser (1 Tasse). Bei Hyperthyreose müssen Sie 1-2 Tassen pro Tag trinken.

In der Volksmedizin finden Sie die Erwähnung von Anhängern aus der Rinde der Eiche. Es wird angenommen, dass sie die Aktivität der Schilddrüse verbessern. Wörtlich, direkte Anwendung von Eichenrinde für die Schilddrüse.

Heute sind dies alle Rezepte, die die Eichenrinde für die Schilddrüse verwenden. Treten Sie unserer Gruppe VK bei und Sie werden das Meer nützlich finden.

Schilddrüse

Behandlungsmethoden Volksmedizin

Die Schilddrüse wird manchmal der "endokrine Schmetterling" genannt - in ihrer Form ähnelt sie wirklich einer leichtgeflügelten Schönheit, die über einer Blume oder der Krawatte einer Gottheit flattert - wie Sie möchten. Im Osten verglichen antike Philosophen die Schilddrüse mit Feuer und betonten damit ihre Bedeutung für den Körper. Und in Russland wurde gesagt, dass es aus der menschlichen Geiz steigt, die die Drüse wie eine Tüte aufbläht, so dass es zu einem formlosen Kropf wird. Dies sind die verschiedenen Assoziationen, die dieses kleine Organ des menschlichen Körpers verursacht!

Erkrankungen der Schilddrüse sind sehr häufig: Es wird angenommen, dass jedes vierte Kind mit seiner Pathologie geboren wird. Wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung leiden und eine Behandlung verordnet bekommen, befolgen Sie die Empfehlungen der Ärzte, da dies von entscheidender Bedeutung ist. Medikamente verursachen jedoch häufig unerwünschte Nebenwirkungen. Daher können Kräuter zuverlässige Helfer bei der Behandlung der Schilddrüse sein.

Gründe

Die Gründe sind anders. Obwohl das Auftreten von Kropf (einschließlich diffus - ohne Knoten) kann einfach aufgrund eines Mangels an Jod sein. Auch Thyreoiditis hat oft eine Autoimmun-Ursache. Aufgrund von Fehlern im Immunsystem greift der Körper seine eigenen Zellen an. In diesem Fall (sowie in Anwesenheit von Radionukliden im Körper) müssen Sie sich mit Antioxidantien - Substanzen, die alles schädliche und unnötige aus den Körperzellen entfernen: Vitamine A, B, C und E sowie Selen und Beta-Carotin - retten.

Volksheilmittel zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse

Erkrankungen der Schilddrüse heute - eine der häufigsten Erkrankungen. Es gibt verschiedene Arten dieser Art von Krankheit. Immer mehr Patienten greifen auf natürliche Behandlungsmethoden der Volksmedizin zurück, was auf die milde Wirkung und Sicherheit zurückzuführen ist.

Was sind Krankheiten?

Schilddrüsenerkrankungen sind von verschiedenen Arten. Jede von ihnen ist durch eine Abweichung von der normalen Operation des Körpers gekennzeichnet. Hyperthyreose tritt aufgrund erhöhter funktioneller Aktivität auf. Eine andere Form der Erkrankung (Hypothyreose) ist mit einer unzureichenden Produktion von schilddrüsenstimulierenden Hormonen verbunden. Im ersten Fall wächst das Organ oft in der Größe, Knötchen können erscheinen. Darüber hinaus emittieren und Autoimmun-Form der Krankheit. Störungen im Körper entstehen durch die Zerstörung von Geweben, die mit den aggressiven Wirkungen ihrer eigenen Immunzellen auftritt.

Die Ursachen für Verstöße in der Arbeit dieses Körpers sind:

  • unzureichende Menge an iodhaltigem Futter;
  • Dysfunktion des endokrinen Systems, in der sich aufgrund schlechter Absorption Jodmangel entwickelt;
  • schlechte Ökologie;
  • eine große Menge an Stress und Nervenüberlastung;
  • genetische Veranlagung.

Die Hauptsymptome der Hyperaktivität der Schilddrüse:

  • Gewichtsreduktion;
  • ein plötzliches Gefühl der Angst;
  • Schlafstörungen;
  • übermäßiges Schwitzen;
  • Tachykardie;
  • zitternde Glieder;
  • ständige Stimmungsschwankungen: Reizbarkeit, Nervosität.

Manifestationen reduzierter Funktion:

  • erhöhte Müdigkeit;
  • verminderte Konzentration der Aufmerksamkeit;
  • eine große Anzahl von Ödemen;
  • Gewichtszunahme;
  • Verschlechterung von Haaren, Nägeln und trockener Haut;
  • ständige Schläfrigkeit;
  • Bradykardie (seltener Herzschlag);
  • Verstöße im Verdauungstrakt.

Die Folgen von Krankheiten sind extrem gefährlich. Überschüssige Hormonproduktion beeinflusst die Funktion des Nervensystems und führt zur Bildung von Tumoren und Knoten im Körper. Solche Menschen entwickeln psychische Störungen. Eine gesteigerte Produktion von schilddrüsenstimulierenden Hormonen führt zum Auftreten der Morbus Basedow, bei der ein Insektenauge und eine starke Vergrößerung der Schilddrüse auftreten. Bei Hypothyreose geht die Leistung verloren und es kommt zu Verletzungen bei der Arbeit der inneren Organe, insbesondere des Magens und des Darmes.

Die Schilddrüse produziert schilddrüsenstimulierende Hormone

Behandlung von Volksmedizin

Volksheilmittel für verschiedene Störungen in der Schilddrüse werden ziemlich häufig benutzt. Die effektivsten Rezepte sind diejenigen, die Moosgras enthalten. Es reguliert verschiedene Störungen bei Überfunktion sowie unzureichende Hormonproduktion.

Methoden der Verwendung von Asseln:

  1. Saft Es ist notwendig, frische Blätter dieser Pflanze zu sammeln. Dann gründlich ausspülen und in einem Fleischwolf mahlen. Danach wird empfohlen, die resultierende Aufschlämmung in Gaze zu geben und zu quetschen. Der resultierende Saft sollte in einem Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nimm 1 TL. 1 Mal pro Tag vor den Mahlzeiten. Der Behandlungsverlauf beträgt 3 Monate.
  2. Infusion. Es dauert 1 EL. l Asseln und Herzgespann. Außerdem müssen Sie die Hüften hacken und mit Kräutern in der Menge von 1 EL mischen. l Alle Zutaten müssen 0,5 Liter kochendes Wasser übergießen und 40 Minuten ziehen lassen. Alternate mit Saft und nehmen Sie 1 Mal pro Tag für 1 TL. innerhalb von 3 Wochen vor den Mahlzeiten.

Wenn vor dem Frühstück der Saft genommen wurde, dann vor dem Abendessen ist es notwendig, eine Infusion zu nehmen. Nach dem gesamten Behandlungsverlauf wird ein Ultraschall empfohlen.

Für Krankheiten verwenden Sie auch die folgenden Rezepte:

  1. Willow Salbe für Kropf. Für seine Herstellung werden nur frische Rohstoffe benötigt. Die Blätter der Weide sollten in einer Menge von etwa 200 g gesammelt werden und 300 ml warmes Wasser gegossen werden. Die Menge an Flüssigkeit kann variieren. Die Hauptsache ist, dass das Rohmaterial vollständig darin eingetaucht ist. Kochen Sie die Weidenblätter, bis die Konsistenz Pfannkuchenteig ähnelt. Danach müssen Sie das resultierende Produkt abkühlen und 2-mal täglich auf die Schilddrüsenregion auftragen und mit Polyethylen bedecken. Willow Salbe hilft bei verschiedenen Arten von endokrinen Störungen. Die Dauer des Verfahrens beträgt 15-20 Minuten. Der Behandlungsverlauf ist ein Monat.
  2. Klette Saft Es behandelt Formationen, einschließlich Verkalkungen. Um den Saft zu pressen, müssen Sie frische Blätter mit Stecklingen aufnehmen. Sie sollten gewaschen und gehackt werden. Dann drücken Sie die resultierende Masse durch Gaze und nehmen Sie den Saft von 1 EL. l 1 Mal pro Tag in der Woche vor den Mahlzeiten. Danach machen Sie eine Pause für 7 Tage und wiederholen Sie den Kurs. Nur 5 Zyklen.
  3. Heilperlen. Dieses Werkzeug ist sowohl in reduzierter als auch in erhöhter Funktion sehr effektiv. Um dies zu tun, müssen Sie 10-15 Knoblauchzehen reinigen und sie an einer Schnur aufreihen, indem Sie ein kleines Loch in der Mitte machen. Die resultierenden Perlen müssen nachts getragen werden, damit sie den Hals berühren. Am Morgen sollte entfernt werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage. Gleichzeitig werden die Symptome schnell gelindert.
  4. Komprimieren. Hilft bei Überfunktionsstörungen. Es wird 1 großes Kohlblatt nehmen. Vorher muss es gewaschen und gekocht werden. Es ist notwendig, das Blatt 3 mal in eine heiße Flüssigkeit zu tauchen und es am Hals zu befestigen. Diese Kompresse sollte für 30 Minuten stehen gelassen werden. Um das Blatt nicht mit der Hand zu halten, können Sie es mit Polyethylen oder einem Handtuch umwickeln. Dies sollte 1 Mal pro Tag vor dem Schlafengehen für einen Monat erfolgen.
  5. Tinktur. Es braucht 500 Gramm Kirschrinde. Es muss in kleine Stücke zerbrochen und in ein Glas gegeben werden. Dann gieße 1 Liter Wodka, schließe den Deckel und stelle ihn an einen dunklen Ort. Die Flüssigkeit regelmäßig mit der Rinde schütteln. Nach 3 Wochen muss die Tinktur gefiltert und 3 mal am Tag, 25 Minuten vor einer Mahlzeit, 1 Esslöffel genommen werden. l für 21 Tage. Dieses Tool ist ideal für Knotenstruma.

Volksheilmittel zur Behandlung der Schilddrüse - Galerie

Welche anderen Rezepte sind wirksam?

Für Schilddrüsenerkrankungen werden häufig folgende Volksrezepte verwendet:

  1. Tinktur. Dieses Mittel ist sehr wirksam bei Tumoren. Es ist notwendig, grüne Tannenzapfen zu verwenden. Sie müssen insgesamt 10 Stück wählen, waschen und in ein Glas geben. Dann gießen Sie 1 Liter Wodka oder Alkohol. Bestehen Sie mindestens einen Monat darauf. Flüssigkeit regelmäßig schütteln. Die ersten drei Tage, um 3 Mal pro Tag einen Tropfen zu nehmen. Die nächsten 18 Tage, um 5 Tropfen zu trinken. Der Behandlungsverlauf beträgt 21 Tage.
  2. Tinktur mit Hyperplasie. Es ist notwendig, ein Quartglas zu nehmen und die gewaschenen und frischen Blätter der roten Geranie darin einzunehmen. Dann gieße 500 ml Wodka und stelle sie an einen dunklen Ort. Lassen Sie für 3 Wochen. Schütteln Sie dann den Inhalt mehrmals und lassen Sie ihn für eine weitere Woche stehen. Danach die Flüssigkeit ablassen. Tinktur sollte 1 Mal pro Tag, 1 EL verzehrt werden. l 30 Minuten vor einer Mahlzeit während des Monats.
  3. Leinsamenöl mit unzureichender Hormonproduktion. Es ist sehr schwierig, das Werkzeug selbst vorzubereiten, deshalb ist es besser, in einem Geschäft oder einer Apotheke fertig zu kaufen. Nehmen Sie Öl sollte 3 mal täglich für 1 Teelöffel. eine halbe Stunde vor dem Essen für 2 Wochen.
  4. Nüsse und Buchweizen. Dieses Tool bewältigt Überfunktion und Formationen. Sie müssen 50 g rohen Buchweizen und 100 g Walnusskerne in einer Kaffeemühle mahlen. Dann fügen Sie 200 ml Honig hinzu und mischen Sie. Die resultierende Masse wird während des Tages für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen. Ab dem zweiten Tag, bereiten Sie genau die gleiche Mischung vor, aber strecken Sie die Menge für 9 Tage. Machen Sie dann eine Pause und wiederholen Sie die Behandlung nach sechs Monaten.
  5. Thymian-Infusion mit Tumoren. Es dauert 1 EL. l trockenes Gras, das Sie 350 ml kochendes Wasser gießen müssen und schließen Sie den Deckel. Eine Viertelstunde stehen lassen und abseihen. Nehmen Sie ein halbes Glas 3 mal täglich 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Der Verlauf der Behandlungswoche.

Folk Heilmittel für Schilddrüsenerkrankungen loswerden - Galerie

Zusätzliche Methoden

Folk Heilmittel werden sehr oft verwendet, um eine Vielzahl von Beschwerden des Körpers zu behandeln, einschließlich zur Prävention. Folgende bewährte Rezepte werden oft verwendet:

  1. Infusion von Nieswurz Wurzel mit Hyperthyreose. Es werden 10 Gramm trockene Rohstoffe benötigt. Wurzel muss gründlich gehackt werden. Gießen Sie 500 ml kochendes Wasser und decken Sie mit einem Deckel. Es ist ratsam, einen Aufgussbehälter in eine Decke oder einen Schal zu wickeln. Lassen Sie für 8 Stunden gehen. Dann die Flüssigkeit abseihen und die ersten 10 Tage für 1 TL einnehmen. ein Tag eine Viertelstunde vor dem Essen. Von 10 bis 20 Tagen bis 2 Teelöffel. Und von 21-30 bis 3 Teelöffel. Von 1 Monat bis zu 6 Monaten bis 4 Teelöffel.
  2. Eichenrindenkompresse. Dieses Instrument ist universell und kann sowohl für Hypo- als auch für Organüberfunktion verwendet werden. Es dauert 2 EL. l Rinde. Rohmaterialien müssen 300 ml kochendes Wasser vormahlen und gießen. Bestehen Sie eine halbe Stunde und belasten Sie. Nimm dann eine kleine Baumwollserviette und tauche sie in die Infusion. Leicht drücken und an den Hals befestigen. Wickeln Sie den Hals dann mit einem Handtuch um. Diese Kompresse ist besser für die Nacht zu verlassen. Der Behandlungsverlauf beträgt 2 Wochen.
  3. Bouillon-Ingwer mit Knotenstruma. 2 g der zerkleinerten Rohstoffe sind notwendig. Trockene Wurzel muss 300 ml kochendes Wasser gießen und in Brand setzen. Fügen Sie eine kleine Prise grünen Tee hinzu und kochen Sie für ein paar Minuten. Dann abkühlen und anstrengen. Nehmen Sie eine Stunde nach dem Essen ein Glas Brühe. Nur 2 Wochen.
  4. Abkochung der Kakerlake. Es dauert 1 EL. l trockenes Gras. Es sollte mit 1 Tasse kochendem Wasser gefüllt werden und 20 Minuten kochen. Dann abkühlen, abseihen und 3 mal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen, 1 EL. l Der Behandlungsverlauf beträgt 5 Monate. Solch ein Werkzeug ist wirksam mit gopofunktsii.
  5. Kieferknospen. Hilfe bei Hyperplasie. Sammeln Sie Rohstoffe, die im Frühling benötigt werden. Die Niere sollte nicht mehr als 0,5 cm lang sein. Sie müssen ein komplettes Glas von 500 ml wählen. Gießen Sie Wodka an den Hals und bestehen Sie 3 Wochen. Dann verwenden Sie eine Flüssigkeit zum Einreiben in die Region der Schilddrüse. Dies sollte jeden zweiten Tag für 3 Monate erfolgen.
  6. Labasnik-Tinktur. Dieses Mittel ist wirksam gegen Knotenstruma. Es werden 50 Gramm gehackte Labaznika-Wurzel benötigt. Es sollte über 1 Liter Wodka gegossen und entfernt werden, um an einem Ort zu bestehen, an dem keine Sonnenstrahlen eindringen. Alle 2 Wochen ist es notwendig, die Flüssigkeit täglich zu mischen. Dann abseihen und 1 TL nehmen. 3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Nur 1 Monat.

Kamillentee dient als vorbeugende Maßnahme gegen Schilddrüsenerkrankungen. Es kann wie ein normaler schwarzer Tee gebraut werden und täglich mindestens eine Tasse trinken. Kamille kann das Krebsrisiko verringern. Ein anderes vorbeugendes Mittel ist Feigen. Jeden Tag wird empfohlen, 4-5 Früchte dieser Frucht zu essen. Nutzen bringt und bereits getrocknete Feigen.

Zur Vorbeugung und Behandlung der unzureichenden Funktion eines solchen Organs ist die Verwendung von Seetang indiziert. Es ist reich an Jod und verhindert die Entwicklung von endokrinen Erkrankungen. Es kann in Pulverform gekauft und täglich mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden.

Im Falle von Erkrankungen der endokrinen Organe, wird empfohlen, Bockshornklee und Prinzessin für die Behandlung zu verwenden. Diese Pflanzen können Schäden verursachen und die Symptome verschlimmern.

Zusätzliche Mittel der traditionellen Medizin - Galerie

Behandlung der Schilddrüse: Heim- und Apothekendrogen

Wenn Unterfunktion der Hauptprovokateur der Erkrankung ist, ist Jodmangel. Es ist sehr nützlich, jeden Tag mit einer speziellen Mischung von Zutaten zu gurgeln, die in jedem Haus zu finden sind. Sie benötigen ein Glas warmes Wasser. Es sollte in 1 TL gelöst werden. Soda und Salz und tropfen ein paar Tropfen Jod. Dann mix alles gründlich und gurgele 3 mal am Tag für 10 Tage.

Sie können auch die folgenden wirksamen Mittel verwenden:

  1. Mumiyo Es werden 20 Gramm Rohstoffe benötigt, die in der Apotheke gekauft werden können. Die zerdrückte Mumie muss in 30 ml warmem Wasser aufgelöst werden. Fügen Sie etwas Honig hinzu und mischen Sie gründlich. Dann schmieren Sie den Halsbereich und decken Sie mit Polyethylen für eine Stunde ab. Dann wasche es ab. Nur 10 Verfahren. Eine solche Kompresse hilft, die erhöhte Aktivität der Schilddrüse zu reduzieren.
  2. Jodnetz. Dies ist ein altes und bewährtes Rezept. Sie benötigen einen normalen Wattestäbchen, der in Jod und geschmierten Bereich der Schilddrüse eingetaucht werden muss. Die Verfahren sollten täglich für 10-14 Tage wiederholt werden. Dieses Tool hilft, Jodmangel zu kompensieren.
  3. Fischöl. Dieses Gerät kann in Kapseln in einer Apotheke gekauft werden und regelmäßig mit einer von Ihrem Arzt empfohlenen Dosis eingenommen werden. Fischöl kann den Zustand des Körpers mit reduzierter Schilddrüsenfunktion verbessern. Ein solches Werkzeug ist jedoch kein Allheilmittel, sondern nur eine Hilfsmethode.
  4. Tinktur aus Baldrian. Es wird auch als Hilfsmethode für die Hyperthyreose verwendet. In diesem Fall trägt die Tinktur zur Normalisierung des psychischen Zustandes bei und wirkt als Beruhigungsmittel. Diese Apotheke hat keine direkte Wirkung auf die Drüse. Baldrian kann in Pillen genommen werden oder Tinktur kaufen.
  5. Wasserstoffperoxid. Es kann als Lotionen verwendet werden. Um dies zu tun, befeuchten Sie Baumwolltuch und legen Sie es auf den Hals. 10 Minuten sind genug. Spülen Sie dann die Haut ab. Nur 7 Verfahren. Nach der Methode von Professor Neumyvakin sollte Wasserstoffperoxid in 2-3 Tropfen oral eingenommen werden, wobei es in 1 EL gelöst wird. l Wasser einmal täglich für mehrere Stunden vor den Mahlzeiten. Der Verlauf der Behandlung für eine Woche oder mehr.
  6. Blauer Ton Daraus sollten Lotionen machen. Verdünnen Sie dazu den blauen Ton mit warmem Wasser bis zur Konsistenz von Sauerrahm. Tauchen Sie den Stoff in die resultierende Zusammensetzung und wenden Sie für 15 Minuten auf die kausale Zone an. Danach mit Wasser abspülen. Nur 15-20 Verfahren müssen täglich durchgeführt werden.
  7. Milch und Jod. Es ist notwendig, einem speziellen Muster zu folgen. Am ersten Tag müssen Sie 1 EL trinken. l Milch und 1 Tropfen Jod. Beide Zutaten müssen richtig gemischt werden. Milch sollte Raumtemperatur haben. Am zweiten Tag, 1 Tropfen Jod ist mehr, und so weiter bis zu 10 Tagen. Dann stoppe die Behandlung. Dieses Mittel hilft bei Hypothyreose.

Magnete werden oft zur Behandlung von Unterfunktion eingesetzt. In diesem Fall sollte eine Person eine ausreichende Menge an jodhaltigen Produkten in die Nahrung aufnehmen. Manchmal wird ein großer Magnet verwendet und manchmal mehrere kleine, die auf den Hals gelegt werden. Die Expositionszeit von 30 Minuten täglich für 15 Tage.

Bienenzuchtprodukte sind auch wirksam bei der Bekämpfung von Erkrankungen des endokrinen Systems. Folgende universelle Mittel werden am häufigsten verwendet:

  1. Podmor Es stellt die toten Bienen dar, die getrocknet und zerquetscht werden sollten, bevor sie Mehl erhalten. Nehmen Sie 30 g Rohmaterial und gießen Sie 500 ml Wasser. Bei niedriger Hitze eine halbe Stunde kochen lassen. Dann abkühlen und filtern. Nehmen Sie innerhalb von 2 Wochen und 1 EL. l 2 mal am Tag 15 Minuten vor den Mahlzeiten.
  2. Honig Es ist besser, es mit Gelee Royal zu nehmen, 1 Teelöffel auflösen. auf nüchternen Magen für einen Monat.
  3. Propolis. Sie müssen eine Wasserinfusion kaufen und es 2 mal täglich für 1 TL einnehmen. eine halbe Stunde vor dem Essen für 3 Wochen.

In der tibetischen Praxis gibt es einen speziellen Ansatz zur Behandlung von Erkrankungen des endokrinen Systems. Um Störungen im Betrieb zu eliminieren, ist es notwendig, das Ungleichgewicht der beiden Systeme zu beseitigen. Einer ist verantwortlich für Hormone und der andere ist verantwortlich für das Nervensystem. Dazu wird ein kardinaler Lebensstilwechsel sowie eine gezielte Beeinflussung der Stoffwechselvorgänge gezeigt. Darüber hinaus wird angenommen, dass Schilddrüsenerkrankungen aus Ressentiments entstehen. Tibetische Mönche glauben, dass während eines solchen negativen emotionalen Zustandes ein Krampf der Halsmuskeln auftritt, aufgrund dessen die Gefäße leiden und die Drüse nicht die notwendige Blutversorgung erhält.

Behandlung der Schilddrüse mit Volksheilmitteln

In letzter Zeit leiden Menschen oft an der Schilddrüse. Die Behandlung mit Volksmedizin ermöglicht es Ihnen, fast jede Form von Schilddrüsenerkrankungen kostenlos zu heilen. Darüber hinaus, wenn Sie eine Wunde in einem frühen Stadium identifizieren, ist es egal, wer, ein Mann oder eine Frau, dann können Sie die Entwicklung einer chronischen Krankheit oder noch schlimmer - ein Tumor verhindern.

Bei der Behandlung versuchen die Menschen verschiedene Volksheilmittel zu verwenden, die von allen möglichen Kräutern reichen und mit jodreichen Früchten und Früchten enden. Immer mehr jodierte Produkte erschienen in den Regalen, die angeblich Schilddrüsenerkrankungen vorbeugen sollten.

Heute werden wir über verschiedene Arten von Produkten sprechen, die in der traditionellen Medizin als vorbeugende Maßnahmen und zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse verwendet werden können.

Wie man Schilddrüsenheilmittel in verschiedenen Formen behandelt

Es gibt verschiedene Formen von Schilddrüsenerkrankungen:

  • Niedrige Funktion der Arbeit - wenn eine unzureichende Menge an Hormonen ausgeschieden wird;
  • Erhöht - im Gegenteil, zu viele Hormone produzieren Eisen;
  • Thyreotoxikose oder Autoimmunkrankheit;
  • Krebs, Tumoren, Knoten.

Lassen Sie uns sehen, wie man Schilddrüsenheilmittel in allen Formen der Manifestation behandelt.

Hypoteriose-Behandlung

Bei Hypothyreose wird die Behandlung am besten 45 Tage lang über ein Jahr durchgeführt. Die Intervalle zwischen der Behandlung 14 Tage. Welche Rezepte kann ich verwenden?

1) Während dieser Form der Krankheit gibt es in der Regel eine Stoffwechselstörung und Fettleibigkeit, so dass folgende Kräuter verwendet werden können:

  • 2 Teile Birkenblätter und 1 Teil ihrer Knospen;
  • 2 Teeblätter von Chicorée;
  • Marsh Marsh und Klettenwurzel in 1 Teil;
  • Kamille 2 Stunden;

Um eine Kräuterinfusion vorzubereiten, mischen Sie die notwendigen Kräuter und nehmen Sie nur 3 Tee (mit einem Berg) Sammellöffel. Einfach kochen: in 0,5 Liter Wasser. Erst 10 Minuten kochen, dann weitere 20 Minuten. Für den Geschmack, in der gefilterten Infusion, können Sie 1-2 Teelöffel Honig hinzufügen.

Nehmen Sie diese Infusion 25 Minuten vor den Mahlzeiten viermal täglich für ein Viertel eines 200-Gramm-Glases ein. Als Ergänzung morgens und mittags 1 TL lösen. Blütenpollen mit fertiger Tinktur gepresst.

2) Das zweite Rezept wird etwas anders sein. Es ist notwendig zu nehmen:

  • 2 Teile eines Küchenschabengrases;
  • 3 Stunden Brennnessel;
  • Für 1 Teil sterben Holzfäller, Mordovnik Samen, Eleutherococcus Wurzel, Löwenzahn;

2 Esslöffel der fertigen Sammlung sollte in 500 Gramm Wasser gegossen werden und kochen für 4-6 Minuten. Innerhalb einer Stunde ist die Infusion fertig. Jetzt ist es notwendig, 80 Tropfen Walnuss-Infusion hinzuzufügen und trinken 100 mg vor den Mahlzeiten, vier Mal am Tag, einen Teelöffel Algen essen.

Es gibt Legenden über Steinöl, sie sagen, dass sie viele Krankheiten heilen können. Lesen Sie über Steinöl heilende Eigenschaften, Bewertungen.

Behandlung von Hyperthyreose

Mit erhöhter Hormonproduktion in der Schilddrüse werden mehrere andere Volksmedizin zur Behandlung eingesetzt. Im Folgenden sind die Sammlungen von Kräutern, die abwechselnd gesehen werden müssen, jeweils 45 Tage. Die Intervalle zwischen den Empfangsgebühren betragen 14 Tage.

1 Gebühr. Mischen:

  • Auf 1 Teil: Blätter eines Maiglöckchens, Silberkraut, Veronika;
  • 3 Stunden Hafer;
  • Für 2 Std. Pfefferminze und getrocknete Blumen.

Nehmen Sie die erste Sammlung ist 100 ml vor einer Mahlzeit, 4 mal am Tag. Im Voraus fügen Sie der Infusion 80 Tropfen Infusion von Walnusswänden und 2 Teelöffel Honig hinzu.

2 Sammlung. Bereiten Sie eine Infusion vor:

  • 1 Teil: Zitronenmelisse, Salbei, Mistel;
  • 2 Teile: Erdbeerblätter, Weißdornbeeren, Wegerich, europäische Zyuznik.

Zum Kochen Crush-Sammlung. 1,5 Löffel sollten 5-10 Minuten in 0,5 Liter Wasser gekocht werden. 1 Stunde ziehen lassen, dann abseihen. Jetzt müssen Sie 100 Tropfen einer anderen Infusion von Kräutern in gleichen Teilen hinzufügen: Weißdorn, Minze, Baldrian, Hopfen und Herzgespann. Sie können alle Kräuter einzeln in jeder Apotheke kaufen. Für den Geschmack, fügen Sie einen Löffel Honig zu der vorbereiteten Infusion und nehmen, wie im vorherigen Fall, nur eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Autoimmune Form der Schilddrüsenerkrankung

Im Falle der Therapie mit teriotoksikoze kann man solche Volksheilmittel durchführen:

1. Die gleichen Teile von Wildrose und Johannisbeere mischen und in 0,5 Liter kochendem Wasser aufbrühen. Wie man Honig hinzufügen kann, wenn gewünscht. Trinken Sie brew halbe Tasse 4 mal am Tag, ohne Zeitlimit;

2. Auf 1 Teil der Wurzel des Baldrians und des Hopfens sollen aus 2 Uhr gemischt sein. Kochen Sie in 0,5 kochendem Wasser und bestehen Sie eine halbe Stunde. Nehmen Sie diese Infusion 125-155 ml 3 mal täglich ein. Der Behandlungsverlauf beträgt 30 Tage.

In der Tat, vor Beginn jeder Behandlung der Schilddrüse, selbst mit Volksmedizin, auch medikamentös, ist es notwendig zu verstehen, warum die Krankheit sich manifestiert. Oft kommt dies von Mangelernährung und wenn Sie einfach den Ernährungsprozess anpassen, kann die Krankheit für immer verschwinden.

Fügen Sie Ihrer Diät eine Menge von reifem Obst und Gemüse in ihrer rohen Form hinzu. Und Produkte wie Fleisch, Brot, Zucker, ist es besser, vollständig von der Ernährung zu beseitigen. Es ist wegen dieser Produkte, dass solche Krankheiten entstehen, beginnend von den Knoten in der Schilddrüse und endend mit Entzündungen und Tumoren.

Schauen Sie sich die Beispiele von Menschen an, die richtig essen, weil sie völlig gesund sind und nie krank werden. Selbst wenn ein Virus anhaftet, ist es buchstäblich für einen Tag. Weder Erkältungen, noch ansteckend, und vor allem Tumoren haben sie keine Angst.

Versuchen Sie, den Körper langsam und vorsichtig zu einer gesunden Ernährung mit einem hohen Gehalt an frischem Gemüse und Obst umzubauen, so dass es keinen psychischen Stress gibt. Zuerst ersetzen Sie nur das Abendessen mit rohem Obst und Gemüse, und im Laufe der Zeit wird fast die gesamte Diät aus ihnen bestehen. Glaub mir, du wirst es nicht bereuen. Der Weg zur vollen Gesundheit ist nur durch richtige Ernährung.

Schilddrüse - Knoten (Behandlung von Volksmedizin)

Was tun, wenn Knoten in der Schilddrüse sind? Wie behandeln Knoten Volksmedizin? Hier sind einige beliebte Rezepte, wählen Sie eine von ihnen.

1) 100 g Walnuss Trennwände müssen mit einer Flasche Wodka gegossen werden und warten Sie volle 30 Tage an einem dunklen Ort. Sobald die Infusion fertig ist, können Sie sie zu anderen infundierten Kräutern hinzufügen oder sie selbst in einem halben Esslöffel 20-25 Minuten vor den Mahlzeiten zum Frühstück, Mittag- und Abendessen trinken. Der Behandlungsprozess dauert 60 Tage. Walnuss Behandlung gibt gute Ergebnisse.

2) Esslöffel Potentilla Silber Gießen Sie 250 ml Wasser und kochen Sie für ca. 4 Minuten. Lassen Sie das Silberkraut für 2 Stunden stehen, dann belasten Sie es. Trinken Sie 50 ml Flüssigkeit vor den Mahlzeiten, für 45-60 Tage, 4 mal am Tag.

3) Celandine, als Volksheilmittel zur Behandlung der Schilddrüse. Es kann sogar chronische Krankheiten heilen. Es gab Fälle, in denen eine medikamentöse Behandlung nicht half und eine Operation verordnet wurde, die auf die Verwendung von Schöllkraut zurückgriff. Das Rezept ist sehr einfach: Nehmen Sie eine halbe Flasche Wodka und schneiden Sie Schöllkraut hinein. Die Tinktur wird in 14 Tagen fertig sein. Trinken Tinktur von Schöllkraut muss einmal täglich 16 Tropfen sein. Der Kurs kann 120 Tage lang durchgeführt werden - dies ist die erste Stufe der Behandlung, nach der eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden kann, um zu überprüfen, wie sich die Knoten verhalten. Wenn verringert, trinken Sie weitere 1,5 Jahre.

4) Sie können eine Infusion von Schöllkraut ohne Wodka machen. Nur trinken Sie 125 ml Infusion von Schöllkraut (keine Infusion, aber Infusion ist gebrautes Gras) vor den Mahlzeiten für 60 Tage. Sie können auch Ihren Hals beschichten.

Bedeutet Nomidol aus Nagelpilz

Sie haben wahrscheinlich nicht erkannt, dass eine Schilddrüsenerkrankung in erster Linie eine Abnahme der Immunität ist. Es ist von schwacher Immunität, dass es sehr einfach ist, einen Pilz aufzusammeln. Nomidol: Bewertungen von Ärzten Lesen Sie, wie Sie mit Nomidol Pilze auf den Füßen und Nägeln heilen können, ohne negative Folgen wie Allergien oder Verrotten des Nagels.

Schilddrüse - Vorbeugung und Behandlung von Volksmedizin

Es gibt andere Volksheilmittel, die Krankheiten der Schilddrüse behandeln und verhindern können.

Leinöl

Eine ältere Frau heilte Schilddrüse mit Leinsamenöl. Sie hatte einen schwierigen Fall und lehnte die Operation ab. Ich habe ein Rezept für Leinöl in einer Zeitung gefunden. Sah einen Esslöffel Öl, 3 mal am Tag für 20 Minuten vor den Mahlzeiten. Buchstäblich 10 Tage später wurde es für sie leichter, der Druck normalisierte sich wieder, und das Essen begann zu fließen. Nach einer Weile wiederholte sie den Behandlungsverlauf und verschmierte ihren Hals mit Öl.

Feigen

Feigen eignen sich auch als Volksheilmittel zur Behandlung der Schilddrüse. Eine vollständige Behandlung umfasst 4 kg Feigen. Am Abend müssen Sie die Infusion am nächsten Tag vorbereiten. 3 Feigen mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und einziehen lassen. Am Morgen, zum Mittag- und Abendessen, trinken Sie die gleiche Infusion und essen Sie diese Feige.

Potentilla weiß

Potentilla war schon immer ein wirksames Volksheilmittel zur Behandlung der Schilddrüse. Nehmen Sie 100 Gramm Kräuter und füllen Sie mit 2 Flaschen Wodka. Weißer Cinquefoil sollte etwa 30 Tage an einem dunklen Ort infundiert werden. Sie können 30 Tropfen in 29 Minuten vor einer Mahlzeit einnehmen. Behandlung verbringen Sie nicht mehr als 1 Monat, dann achten Sie darauf, eine Pause für 7 Tage zu machen. Dann können Sie bei Bedarf wiederholen.

Grass Alant

Nine-Kraut kann Kropf heilen, sogar mehr als 7 cm.Im Juli müssen Sie Alant Blumen sammeln, um einen halben Liter Flasche zu füllen, fügen Sie Wodka an den Rand und lassen für 14-15 Tage. Ready Infusion spülen Hals in der Nacht.

Kirschrinde

Normale Rinde eines Kirschbaums kann die Schilddrüse heilen. Um dies zu tun, müssen Sie ein halbes Liter Glas Rinde aus der Kirsche und gießen Sie es mit Wodka, und nach 20 Tagen Lagerung im Dunkeln erhalten Sie eine Tinktur. Während der ganzen Zeit, in der die Infusion zubereitet wird, muss sie geschüttelt werden, so dass es keine Stagnation gibt. Jeden Tag vor dem Essen für 3 Stunden, Löffel, bis es eine Heilung gibt.

Behandlung mit Säften auf Wodka

Sie können mit den üblichen Säften aus Karotten, Rüben und schwarzem Rettich kuriert werden. Machen Sie 1 Glas Saft aus diesem Gemüse und gießen Sie es in ein Glas, fügen Sie ein Glas Lindenhonig und 2 Flaschen Wodka hinzu. Die Tinktur sollte genau 14 Tage im Kühlschrank stehen, dann die Infusion gießen und 30 ml pro Tag, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, während des Frühstücks, zu Mittag und am Abend trinken.

Jodbehandlung

5% Jod ist seit jeher ein hervorragendes Volksheilmittel zur Behandlung der Schilddrüse. Die Dosierung ist abhängig vom Gewicht und wird unterschiedlich sein:

  • Eine Person mit einem Körpergewicht von bis zu 65 kg sollte während der Woche alle 2 Tage einen Tropfen trinken (zB Mittwoch und Samstag). Verdünnen Sie diesen Tropfen mit einem Glas Gemüsesaft und fügen Sie einen Löffel Apfelessig hinzu. Sie erhalten ein Glas Getränk, das dreimal am Tag konsumiert wird;
  • Bei Personen mit einem Körpergewicht von mehr als 65 kg auch nur die Dosis mit zwei multiplizieren.

Hafer

Neben der medikamentösen oder anderen Behandlung der Schilddrüse kann Hafer verwendet werden. Bereiten Sie eine starke Infusion von Ährchenähren vor und tränken Sie den Baumwollstoff darin. In der Nacht sollte ein trockener Lappen am Hals angelegt werden. Führen Sie den Vorgang bis zur vollständigen Wiederherstellung durch.

Der Knoblauch

Knoblauch ist ein Volksheilmittel für viele Krankheiten, und das ist auch für die Schilddrüse geeignet. Machen Sie eine Kette aus Knoblauch und hängen Sie sie für die Nacht um den Hals. Der Schlaf wird stark sein, selbst wenn ein Kopfweh von einer kranken Schilddrüse kommt.

Eichenrinde

Infusion von Eichenrinde sollte äußerlich angewendet werden. Hilft bei Hals-und Struma Fettleibigkeit. 2 Esslöffel Rinde in einem Glas kochendem Wasser einweichen und nach 1 Stunde abseihen. Mit einem Taschentuch, das in einen Aufguss aus Eichenrinde getränkt ist, binden Sie den Hals die ganze Nacht. Führen Sie diesen Vorgang 15-20 Tage lang durch und sehen Sie sich das Ergebnis an.

Grüner Tee

Grüner Tee ohne Zucker hilft bei der Behandlung der Schilddrüse, wenn Sie richtig gebraut haben:

  • Brauen in der Berechnung von 1 TL. in einem Glas Wasser;
  • Benutze den Sud nur einmal.
  • Trinke frisch gemachten Tee;
  • Nicht mit klarem Wasser verdünnen.

Gießen Sie die Teeblätter in das Glas zur Hälfte, dann lassen Sie ein Viertel und den Rest, so dass die Zeit zwischen den Füllungen etwa 1 Minute ist. Es ist notwendig, kochendes Wasser zu gießen.

Volksabsonderung für akute Thyreoiditis

Wenn du verstehst, dass es einen Knoten oder einen Knoten im Hals gibt, benutze dieses beliebte Rezept:

  • Laminaria 100 Gramm;
  • Kieferknospen, Wegerich, Walnußseptum, Schachtelhalm, homöopathische Tinktur aus Fucus 50 g;

2 EL. l Die Mischung wird mit kochendem Wasser gefüllt und etwa 15 Minuten bei geschlossenem Deckel bei geringer Hitze gekocht. Dann fügen Sie Zitrone und ein paar Esslöffel Honig hinzu und kochen Sie die gleiche Menge. Sobald sie beschlossen, eine Mahlzeit zu haben, trinken Sie den Agenten im Voraus und so weiter 3 mal am Tag für 14-24 Tage, in einem Esslöffel.

Siehe auch Appetitzügler Kräuter, sie werden helfen, ein starkes Gefühl von Hunger für eine lange Zeit loszuwerden. Sehen Sie andere Möglichkeiten, um Ihren Appetit zu reduzieren, um Gewicht zu verlieren http://fupiday.com/kak-umenshit-appetit-chtobyi-pohudet.html

Spatz

Sparrow hilft mit erhöhter Sekretion von Hormonen. Gießen Sie 2 EL. l Spatz lässt einen Liter kochendes Wasser und infuse für 10 Minuten. Strained Flüssigkeit sollte nicht mehr als 3 mal am Tag, 200 ml für 30 Tage getrunken werden. Im Laufe des Kurses essen Lebensmittel, die zu einer Verringerung der aktiven Arbeit der Schilddrüse beitragen: Kohl, Zwiebeln, Rüben (Sie können einen Salat, mit Butter gewürzt).

Biene Primor

Wenn Sie einen Kropf oder eine Unterfunktion der Schilddrüse haben, verwenden Sie Bienen Subs. Tinktur auf Wodka kann wie folgt vorbereitet werden: füllen Sie ein volles Glas Stifte mit Wodka in Höhe von zwei Gläsern. 3 Wochen ziehen lassen. 1 EL trinken. l., 3 mal am Tag.
Bereiten Sie auch eine Abkochung der Auslosung vor, um sie wie Umschläge auf den Hals zu legen. Es ist möglich, solche Brühe nicht mehr als 14 Tage im Kühlschrank zu lagern.

Blutegel-Therapie

Blutsauger war immer ein Volksheilmittel für die Behandlung verschiedener Krankheiten. Hier und für die Schilddrüse verwenden die Blutegel.

Baldrianwurzel

Füllen Sie ein Glas kochendes Wasser mit 10 Gramm Gras und bestehen Sie in einer Thermoskanne. Trinken Sie einen Esslöffel 6 mal am Tag.

Weißdorn Blumen

Tinktur aus Weißdornblüten wird wie folgt zubereitet:

  • Nimm Alkohol 70 Grad;
  • Fülle sie mit Blumen im Verhältnis 1 zu 10;
  • Nach 7 Tagen ist die Infusion fertig.

Trinken Sie ein Rezept für 15-30 Tropfen, 3 mal am Tag bevor Sie essen wollen.

Tannenzapfen

Tinktur aus Tannenzapfen im Mai gesammelt wird helfen, die Schilddrüse zu heilen. Hacken Sie so klein wie möglich 15 Kegel und bedecken Sie sie mit einem Glas Wodka. Nach 10 Tagen ist die Tinktur fertig. Trinken Sie 5 Tropfen für 31 Tage, 3 mal am Tag.

Roggen Stiele

Roggenstamm - ein weiteres Volksheilmittel zur Behandlung der Schilddrüse. Die Abkochung wird aus trockenen, aber in der Reifungsphase geernteten Roggenstielen bereitet. Füllen Sie die Stiele mit einem Liter Wasser und lassen Sie für eine halbe Stunde auf einem langsamen Gas kochen. Sie können diese Brühe statt des üblichen Tees für einen Monat trinken. Bei Bedarf können Sie die Behandlung nach 14 Tagen wiederholen. Für 2-3 Kurse können Sie die Krankheit heilen.

ASD

Ein Beispiel stammt aus dem Journal für gesunde Lebensweise für 2008. Die Frau heilte die Schilddrüse und die Käfer mit der Fraktion der ASS. Die Behandlung war wie folgt:

  • Stufe 1 - 5 Tropfen in Wasser verdünnt und eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten getrunken. Also 5 Tage;
  • Stufe 2 (nach 3 Tagen Pause) - 10 Tropfen in 5 Tagen;
  • Stufe 3 (nach 5 Tagen Pause) - 15 Tropfen über 5 Tage;
  • Stufe 4 (nach 5 Ruhetagen) - 20 Tropfen alle 5 Tage.

Brei

Sie können einen speziellen Brei zubereiten, der nicht nur die Schilddrüse heilen kann, sondern auch den Darm von Toxinen und Giftstoffen befreit.

  • 100 Gramm Buchweizen;
  • Ein Teelöffel Kurkuma;
  • 50 Gramm Seetang;
  • 500 ml Wasser;
  • Jodsalz nach Geschmack.

Alle Zutaten umrühren und essen. Ein solcher Brei ist nicht nur gesund, sondern auch schmackhaft.

Das Buch und Video über die Behandlung der Schilddrüse im Volk

In diesem Video finden Sie weitere beliebte Rezepte zur Behandlung der Schilddrüse:

Weitere Artikel Über Schilddrüse

Die kalte Jahreszeit ist eine Periode von HNO-Erkrankungen. Das Problem ist, dass die Symptome von Erkrankungen der oberen Atemwege einander sehr ähnlich sind und es sehr schwierig ist, eine Differentialdiagnose für eine Person ohne medizinische Ausbildung durchzuführen.

Wir sprechen von niedrigem Ferritin oder Hypoferritinämie, wenn die aus der Analyse von peripherem Blut erhaltenen Werte unter physiologische Grenzen fallen.

In Bezug auf seine Zusammensetzung ist Pollen ein einzigartiges natürliches Material. Während des Fluges klebt er an den Pfoten der Bienen, und wenn die Insekten in den Bienenstock zurückkehren, schütteln sie das akkumulierte Wunder der Natur während der Passage von Hindernissen ab.