Haupt / Hypophyse

Anzeichen von Jodmangel im Körper

Jod ist ein Spurenelement, eine Substanz, deren Menge im Körper vernachlässigbar ist, und ihre Rolle ist sehr groß. Im Durchschnitt benötigt Jod nur 2-4 Mikrogramm Mikroelement pro 1 kg Körpergewicht, das heißt für einen erwachsenen Mann etwa 150-300 Mikrogramm pro Tag. Jugendliche in der Pubertät, stillende und schwangere Frauen benötigen mehr als 400 Mikrogramm Jod.
Jod ist ein essentielles Mikroelement (nicht im menschlichen Körper synthetisiert), daher ist seine ständige Versorgung von außen erforderlich.

Wie zu verstehen, dass der Körper Jod fehlt

Es gibt viele Anzeichen von Jodmangel im Körper, hier sind die häufigsten und offensichtlichsten:

  • Verminderter Appetit mit Gewichtszunahme
  • Lethargie, Müdigkeit, Tagesschläfrigkeit und schlechter Schlaf in der Nacht
  • Ständige Reizbarkeit und schlechte Laune
  • Frühe graue Haare, trockene Haut, Haarausfall, brüchige Nägel
  • Gedächtnisbeeinträchtigung, schlechte Leistung
  • Es ist schwierig, sich auf die Lösung eines bestimmten Problems zu konzentrieren.
  • Häufige Kopfschmerzen
  • Oft juckende Kehle

Um den wirklichen Jodmangel nachzuweisen, ist es ratsam, einen Bluttest auf Schilddrüsenhormone durchzuführen.

Wenn wir zum Endokrinologen mit Verdacht auf Jodmangel gekommen sind, werden wir definitiv eine Überweisung zu einem Bluttest erhalten, um die Anzahl der wichtigen Triaden der Hormone T3, T4, TSH zu bestimmen.

Was sind diese Hormone?

TSH ist ein schilddrüsenstimulierendes Hormon, es wird in der Hypophyse produziert und steuert die Funktion der Schilddrüse. Wenn der Bluttest einen Überschuss an TSH zeigt, kann dies ein Anzeichen für eine Hypothyreose oder einen endemischen Kropf (Mangel an Schilddrüsenhormonen) sein.

T3 - gemeinsames Trijodthyronin. Ein reduzierter T3-Spiegel signalisiert einen Mangel an Jod im Körper, möglicherweise auch eine Hypothyreose und eine Abnahme des Metabolismus. Eine Abnahme des T3-Indikators kann auch bei zu viel körperlicher Anstrengung oder zu starkem und zu hohem Gewichtsverlust auftreten.

T4 - gemeinsames und freies Thyroxin. Die Bestimmung des T4-Spiegels ist eine der Hauptanalysen, die zeigen, wie die Schilddrüse funktioniert. Ein Absinken des Thyroxinspiegels ist ein Zeichen für Jodmangel im Körper.

Das Hormon Thyroxin wird von der Schilddrüse produziert und steuert den Stoffwechsel des Körpers. Thyroxin beeinflusst den mentalen und physischen Zustand eines Menschen, es hängt vom funktionellen Zustand des Zentralnervensystems und der emotionalen Stabilität, der Arbeit der Leber und des Herz-Kreislauf-Systems ab.

Wenn die Analysen eine leichte Abweichung der Hauptindikatoren von der Norm zeigen, kann die Situation mit Hilfe einer ausgewogenen Ernährung, einschließlich in der Diät, die Jodprodukte und Gesundheitskomplexe enthält, behoben werden.

Der höchste Jodgehalt in Algen, Fisch und Meeresfrüchten. Daher wurden die marinen Rohstoffe aus dem pazifischen Raum von einheimischen Wissenschaftlern für die Entwicklung und Produktion des SYSTEM CLEARING-Komplexes verwendet.

  • Hilft, den Körper von internen und externen Verschmutzungen zu reinigen (Toxine, Krankheitserreger, Salze von Schwermetallen usw.)
  • Normalisiert den Verdauungstrakt
  • Reinigt Blutgefäße und verhindert die Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbessert Haut, Haare und Nägel.

Lesen Sie über die erstaunliche Geschichte von Jod in dem Artikel "Jod - eine 200-jährige Geschichte."

Wie man den Jodmangel feststellen kann. Analyse von Jod im Körper in klinischen und häuslichen Bedingungen - einfache Tests

Der Jodgehalt im menschlichen Körper beeinflusst den Zustand der Schilddrüse.

Es reguliert den Stoffwechsel und ist verantwortlich für den Zustand des Hormonsystems.

Bei einer Abweichung von der Norm ist die Hirnaktivität gestört und das Immunsystem versagt.
Erhöht die Wahrscheinlichkeit eines endemischen Kropfes.

Gründe für die Erhöhung des Jods

Der genaue Gehalt der Substanz im Körper zeigt einen Bluttest bei der Analyse von Jod. Nicht nur ein Mangel ist möglich, sondern auch ein Überschuss an Spurenelementen im Körper. Es ist extrem selten. Die Hauptgründe für dieses Phänomen sind:

  • Übermäßige Verwendung von Mikronährstoff-reichen Lebensmitteln;
  • Tumorentwicklung im Bereich der Schilddrüse;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Plummer-Syndrom;
  • Endokrine Erkrankungen;

Hinweis: Das Vorhandensein eines Überangebots kann bedeuten: gesteigerter Appetit, frühes graues Haar, übermäßiges Schwitzen und drastische Gewichtsabnahme.

Weitere Details zu den Überschüssen finden Sie hier.

Ursachen von Mangel

Verringerung der Konzentration von Spurenelementen im Körper - ein ziemlich häufiges Phänomen. Der Hauptgrund für seine Entwicklung ist eine unzureichende Ernährung, da die Hauptmenge an Jod mit Nahrung in den Körper gelangt. Die Gründe für das Defizit können auch sein:

  • Abweichungen in den Eierstöcken bei Frauen;
  • Endemische Struma;
  • Entwicklungsverzögerung in der Kindheit;
  • Krankheiten, bei denen eine Verletzung der Gehirnaktivität vorliegt;
  • Myxödemödem;

Wie finde ich heraus, ob Jod im Körper ausreicht?

Der Mangel an Jod im Körper sollte so früh wie möglich diagnostiziert werden, aber wie kann man den Jodmangel feststellen? Um das Niveau der Substanz zu überprüfen, ist es genug, einen Endokrinologen zu besuchen. Er wird zum Testen schicken, mit dessen Hilfe Sie herausfinden können, ob Jod im Körper ausreicht und wie stark es von der Norm abweicht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Mikronährstoffmangel zu diagnostizieren.

Es wird in erster Linie empfohlen, sich auf die Symptome zu verlassen. Bei Substanzmangel treten folgende Symptome auf:

  • Eine Zunahme des Volumens der Schilddrüse;
  • Verminderte Leistung, Apathie;
  • Gedächtnisbeeinträchtigung;
  • Scharfe Gewichtszunahme mit der gleichen Diät;
  • Auftreten von Schwellungen;
  • Die Verschlechterung der Nägel und Haare;
  • Schmerz in der Region des Herzens;
  • Kurzatmigkeit;
  • Hörverlust;

Wichtig: Wenn es Anomalien gibt, sollte es auf Hormone getestet werden. Bei einem Mangel an Jod tritt ein hormonelles Ungleichgewicht auf.

Medizinische Methoden zur Bestimmung der Konzentration von Jod

Die offizielle Medizin widersetzt sich der Methode, nach der das Niveau einer Substanz im Körper bestimmt wird. Die vermutete mögliche Abweichung basiert auf den relevanten Symptomen. Es folgt eine visuelle Inspektion und Abtastung der Schilddrüsenregion. In bestimmten Fällen benötigen Sie möglicherweise einen Ultraschall.

  • Nagelproben;
  • Haare;
  • Urin;
  • Home-Diagnose-Methoden

Anders als bei der Bestimmung des Mangels an anderen Spurenelementen wird zur Diagnose von Jodmangel oft ein Test auf Jodmangel im Körper zu Hause eingesetzt. Vor dem Zubettgehen sollten drei Merkmale unterschiedlicher Breite - 2, 3 und 6 cm - mit Jod am Unterarm entnommen werden. Am Morgen sollten Sie das erhaltene Ergebnis anhand der folgenden Daten analysieren:

  • Die Abwesenheit von Problemen wird durch das Verschwinden der dünnsten Bande angezeigt;
  • Das Verschwinden von zwei kleinen Streifen ist ein Grund für die Überarbeitung der Diät. Es sollte mehr Meeresfrüchte enthalten;
  • Das vollständige Verschwinden der Jodspuren weist auf ein fortschreitendes Defizit hin;

Für Details, siehe das Video:

Ein anderer Weg ist einfacher. Tragen Sie an der Oberfläche der Füße nachts Jodmaschen auf. Das Ergebnis wird morgens, unmittelbar nach dem Aufwachen geschätzt. Das Ausmaß der Abweichung hängt von der Intensität des Jodgitters ab. Idealerweise sollte es nicht gelöscht werden.

Achtung: Es ist verboten, Jodmaschen auf Herz, Schleimhäuten und Schilddrüse aufzutragen.

Tägliche Verbrauchsrate

Der tägliche Bedarf an einer Substanz hängt vom Alter und Volumen des Körpergewichts ab. Im Durchschnitt beträgt der Körper eines gesunden Erwachsenen 12 bis 20 mg des Spurenelements. Viel hängt von der Region des Wohnsitzes ab. Küstenbewohner benötigen weniger Jod. Für jede Alterskategorie sorgt eine bestimmte tägliche Aufnahme des Stoffes.

Wie man Jod im Körper überprüft: drei Hausmethoden + Arztempfehlungen

Das Problem des Jodmangels gehört nach wie vor zu den akutesten in der modernen Endokrinologie. Das Fehlen eines essentiellen Mikroelements beeinflusst die Schilddrüse und verursacht so eine schreckliche Krankheit wie endemische Kropf. In der Rezension und dem Video in diesem Artikel werden wir versuchen herauszufinden, wie man Jod im Körper überprüfen kann und was zu tun ist, wenn es zu wenig oder zu viel gibt.

Die biologische Rolle von Jod im Körper

Es gibt mehrere Antworten auf die Frage, wie man den Jodgehalt im Körper überprüfen kann. Bevor wir sie genauer analysieren, laden wir Sie ein, mehr über die Bedeutung dieses Spurenelements für das normale Funktionieren der Schilddrüse und die menschliche Gesundheit im Allgemeinen zu erfahren. Jod gehört zu der Gruppe der lebenswichtigen (essentiellen) Substanzen für den Körper.

Seine biologische Hauptaufgabe ist die Teilnahme an der Synthese von Schilddrüsenhormonen, die:

  • stimulieren die Entwicklungs- und Wachstumsprozesse in der Kindheit;
  • Aktivierung der Proteinsynthese im Körper;
  • Verbesserung der Übertragung von Nervenimpulsen im Gehirn und im Rückenmark;
  • die Wärmeproduktion erhöhen;
  • Erhöhung der Aktivität des Herz-Kreislauf-Systems, Erhöhung der Herzfrequenz;
  • den Stoffwechsel anregen;
  • die Geschwindigkeit der Nahrungsbewegung durch den Magen-Darm-Trakt erhöhen.

Ohne Jod kann selbst eine gesunde Schilddrüse nicht normal funktionieren und Hormone freisetzen, so dass das Spurenelement für alle notwendig ist.

Das ist interessant. Insgesamt enthält der menschliche Körper etwa 25-30 mg Jod. 25% davon befinden sich in den Zellen der Schilddrüse und sind an der Synthese von Hormonen beteiligt, und der Rest zirkuliert durch das Gefäßbett als Teil von biologisch aktiven Substanzen (hauptsächlich Thyroxin).

Die Hauptquellen von Jod im Körper sind Nahrung, nämlich:

  • Seefisch;
  • Meeresfrüchte;
  • Seetang (Seetang);
  • gebackene Kartoffeln;
  • Rüben;
  • Preiselbeeren;
  • Pflaumen;
  • Bananen;
  • Erdbeeren;
  • jodiertes (Himalaya-) Salz.

Beachten Sie! Je weiter vom Meer entfernt, umso schlechter sind Boden und Wasser mit Jod gesättigt. Daher können pflanzliche Quellen (Gemüse und Früchte) Zentralrusslands und Zentralasiens den Körper nicht mit der notwendigen Menge an Spurenelementen versorgen.

Bestimmung von Jod im Körper zu Hause

Wie überprüft man, ob der Körper genug Jod hat? Zwei einfache Methoden der Selbstdiagnose sind sehr beliebt.

Methode eins. Elementar

Diese Methode wird nicht als sehr genau betrachtet, aber allgemein ist es möglich, den möglichen Mangel des Spurenelements zu beurteilen. So, wie man den Mangel des Jods im Körper mit einem Wattestäbchen und einem Medikament findet, das in jeder Hausapotheke ist?

Nehmen Sie eine Durchstechflasche mit einer alkoholischen Jodlösung, mit der Sie Wunden und Kratzer behandelt haben. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in die Flüssigkeit und ziehen Sie ein sauberes Jodnetz mit den Maßen 10 × 10 cm (die Seiten einer quadratischen Zelle sollten etwa 1 cm groß sein) auf einen beliebigen Teil der Haut: Unterarm, Schulter, Hüfte usw. Es ist besser, das Verfahren am Abend vor dem Zubettgehen durchzuführen.

Es ist wichtig! Legen Sie niemals Jodmaschen auf den Hals in der Projektion der Schilddrüse, Herzbereich, Schleimhäute.

Wie überprüft man den Jodmangel im Körper mit dieser Methode? Am Morgen nach 10-12 Stunden das Jodraster sorgfältig untersuchen. Wenn Sie Spuren des Musters auf der Haut sehen, dann ist alles in Ordnung und der Körper hat kein Defizit im Mikroelement. Saubere Haut ist ein mögliches Zeichen für einen Mangel an Jod im Körper. Konsultiere deinen Arzt.

Der zweite Weg. Genau

Wie kann man Jodmangel im Körper zu Hause mit maximaler Genauigkeit überprüfen?

Um dies zu tun, gibt es eine Methode der Selbstdiagnose:

  • Am Abend vor dem Schlafengehen zeichne drei Linien auf dem Unterarm mit einer alkoholischen Lösung von Jod:
    1. dünn durchscheinend (1-2 mm);
    2. mittlere Dicke (3 mm);
    3. dick (5-6 mm).
  • Am Morgen, bewerten Sie die Ergebnisse:
    1. das Verschwinden der dünnen Linie mit dem verbleibenden Medium und der Dicke zeigt einen ausreichenden Jodgehalt im Körper an;
    2. Wenn Sie keine zwei Linien auf Ihrer Haut sehen - fein und mittel - sollten Sie Ihre tägliche Ernährung ändern, um mehr Fisch und Meeresfrüchte aufzunehmen;
    3. klare Haut ohne Jodspuren ist ein Zeichen für ausgeprägten Jodmangel. Wenden Sie sich für weitere Untersuchungen und Behandlungen an Ihren Arzt.

Auf die Frage, wie man herausfinden kann, ob Jod im Körper zuhause genug ist, wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, welche diagnostischen Tests uns die offizielle Medizin anbietet.

Tests zur Bestimmung der Konzentration von Jod - was kann offizielle Medizin anbieten

Es ist wichtig anzumerken, dass die offizielle Medizin bezüglich der oben beschriebenen Methoden zur Bestimmung des Jodmangels skeptisch ist. Ärzte behaupten, dass die Abhängigkeit der Jodabsorption in die Haut vom Fehlen dieses Spurenelements wissenschaftlich nicht bewiesen wurde und auf menschliche Eigenschaften zurückzuführen sein kann.

Wie überprüft man den Jodmangel im Körper "wissenschaftlich"? Vor allem erlauben klinische Daten dem Spezialisten, eine Abnahme der Konzentration des Spurenelements zu vermuten.

Die charakteristischen Symptome eines Jodmangels sind:

  • Müdigkeit, Lethargie, verminderte Leistung;
  • trockene Haut, Zerbrechlichkeit und Haarausfall, Nägel spalten;
  • Verletzung von Anpassungsprozessen, geringe Stresstoleranz;
  • Verlangsamung der Reaktion, Verschlechterung der Gedächtnisprozesse und Konzentration der Aufmerksamkeit;
  • unkontrollierte Gewichtszunahme;
  • Schwellungen, Schwellungen im Gesicht;
  • verminderte Immunität, häufige Erkältungen;
  • Zeichen der Eisenmangelanämie - Anämie;
  • Fortpflanzungsstörungen - Menstruationsstörungen bei Frauen, vermindertes sexuelles Verlangen und Potenz bei Männern, Unfruchtbarkeit;
  • Stoffwechselstörungen, Verstopfung, Anzeichen von Gallensteinen.

Beachten Sie! Besonders schwerer Jodmangel beeinträchtigt die Gesundheit von Kindern, die eine Verzögerung der körperlichen und geistigen Entwicklung sowie starke Stoffwechselstörungen haben.

Und wie kann man mit Hilfe von Labortests die Menge an Jod im Körper überprüfen? Die folgende Tabelle zeigt die gängigen Methoden zur Bestimmung des Mikroelements.

Tabelle: Tests zur Bestimmung des Jodgehaltes im Körper:

Nr. 1491, Serum-Jod (Jod, Serum)

  • Nachweis von überschüssigem Jod im Körper;
  • Kontrolle der Jodüberladung bei Verwendung von Jod-haltigen Arzneimitteln.

Interpretation der Forschungsergebnisse enthält Informationen für den behandelnden Arzt und ist keine Diagnose. Die Informationen in diesem Abschnitt können nicht zur Selbstdiagnose und Selbstbehandlung verwendet werden. Eine genaue Diagnose wird vom Arzt gemacht, wobei sowohl die Ergebnisse dieser Untersuchung als auch die notwendigen Informationen aus anderen Quellen verwendet werden: Anamnese, Ergebnisse anderer Untersuchungen usw.

  • Werte erhöhen: überschüssige Jodaufnahme.
  • Niedrigere Werte: Nicht verwendet, um die Jodverfügbarkeit zu bewerten.
  1. Jodmangelerkrankungen in der Russischen Föderation (Epidemiologie, Diagnose, Prävention). MH HF, RAMS, ENC. Moskau Methodisches Handbuch. Ed. Acad. I.I. Dedova, 1999. http://www.thyroid.ru/panel/Joddeficit/B_Chemi/Joddeficit/Jiod0.htm
  2. Skalny A. V., Rudakov I.A. Bioelemente in der Medizin. M., Onyx 21st Century Verlag: Welt. 2004: 272.
  3. Bewertung von Jodmangel. Ein Leitfaden für Programmmanager, dritte Ausgabe (aktualisiert am 1. September 2008). WHO, 2008.
  4. Leung A. M., Braverman L. E. Folgen von überschüssigem Jod. Nature Reviews Endokrinologie 2014 März; 10 (3): 136-142.
  • Allgemeine Informationen

bis zu 5 Werktage

* Der angegebene Zeitraum beinhaltet nicht den Tag der Einnahme des Biomaterials

induktiv gekoppelte Argon-Plasma-Massenspektrometrie (ICP-MS).

In diesem Abschnitt können Sie herausfinden, wie viel es kostet, diese Studie in Ihrer Stadt fertigzustellen, siehe Beschreibung des Tests und die Tabelle der Interpretation der Ergebnisse. Wenn Sie sich für die Analyse von "Jod im Serum (Jod, Serum)" in Moskau und anderen Städten Russlands entscheiden, vergessen Sie nicht, dass der Preis der Analyse, die Kosten des Biomaterialverfahrens, die Methoden und der Zeitpunkt der Forschung in regionalen Arztpraxen variieren können.

Serum Jod

Jod ist ein lebenswichtiges Element, das Teil der Schilddrüsenhormone ist. Die Untersuchung von Serum-Jod kann als Indikator für eine adäquate Aufnahme oder Überlastung des Körpers mit Jod verwendet werden, insbesondere bei Verwendung von Jod-haltigen Arzneimitteln. Überschüssiges Jod kann ebenso wie sein Mangel gesundheitsschädlich sein. In hohen Konzentrationen weist Jod Toxizität auf, führt zur Schilddrüsenpathologie, Haut- und Atemwegsläsionen, Müdigkeitserscheinungen, Schwächegefühl, Depressionen und hat eine teratogene Wirkung auf den Fötus.

Russische Synonyme

Jod im Blut; Jodgehalt; Jodmangel, Jodüberschuss, Schilddrüse; Schilddrüsenhormone, T3, T4, TSH.

Englische Synonyme

Jod, Serum; Jodgehalt, Jodmangel, Schilddrüse; Schilddrüsenhormone

Forschungsmethode

Induktiv gekoppelte Plasma-Massenspektrometrie.

Maßeinheiten

Mcg / l (Mikrogramm pro Liter).

Welches Biomaterial kann für die Forschung verwendet werden?

Wie bereite ich mich auf das Studium vor?

  • Essen Sie nicht für 2-3 Stunden vor dem Studium, Sie können sauberes, nicht kohlensäurehaltiges Wasser trinken.
  • 30 Minuten vor dem Studium nicht rauchen.

Allgemeine Informationen zur Studie

Jod ist ein lebenswichtiges Element, ohne das das normale Funktionieren des Körpers unmöglich ist. Krankheiten, die durch Jodmangel verursacht werden, haben eine breite Palette von klinischen Manifestationen und sind ein ernstes medizinisches und soziales Problem auf der ganzen Welt. Die Notwendigkeit für Jod ist aufgrund seines Empfangs von außen, hauptsächlich mit Essen und Wasser (90-95% des täglichen Bedarfs) erfüllt. Der tägliche Bedarf an Jod hängt vom Alter und physiologischen Zustand ab und beträgt durchschnittlich 150-200 mg pro Tag. Jodmangelempfindlich sind vor allem Säuglinge, Jugendliche in der Pubertät, Schwangere, stillende Mütter.

Jod ist eine strukturelle Komponente für die Synthese der Schilddrüsenhormone Thyroxin (T4) und Trijodthyronin (T3), deren normale Produktion nur mit ausreichender Aufnahme des Spurenelements in den Körper möglich ist. Die Sekretion von T3 und T4 wird durch das in der Hypophyse produzierte Hormon TSH reguliert.

Schilddrüsenhormone haben ein breites Wirkungsspektrum und spielen eine wichtige Rolle im Leben eines Menschen jeden Alters, besonders aber in der pränatalen Phase und in der frühen Kindheit. Schilddrüsenhormone beeinflussen den Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, das Wachstum, die Entwicklung und Differenzierung von Organen und Geweben, die Funktion des zentralen und peripheren Nervensystems, das Herz-Kreislauf- und Atmungssystem. Ein Mangel an Schilddrüsenhormonen im Fötus und in der frühen Kindheit kann zu einer irreversiblen Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung bis hin zum Kretinismus führen. In Jodmangelbereichen ist die Fortpflanzungsfähigkeit bei Frauen beeinträchtigt, die Zahl der Fehl- und Totgeburten nimmt zu. Jodmangel ist ein nachgewiesener Risikofaktor für eine gestörte fetale Entwicklung.

Jod tritt sowohl in organischer als auch in anorganischer Form in den Körper ein. Jod aus Nahrung und Wasser macht den größten Teil des anorganischen Jods aus. Fast das gesamte aufgenommene Jod wird im Dünndarm absorbiert, seine Bioverfügbarkeit nähert sich 100%. Im Blut zirkuliert Jod sowohl in einem an Proteine ​​gebundenen Zustand als auch in Form von Iodid. Etwa 2/3 des eintretenden Jods werden über die Nieren, Speichel- und Schweißdrüsen ausgeschieden. Jod gelangt nur in anorganischer Form in die Schilddrüse. Schilddrüsenzellen (Thyreozyten) haben die einzigartige Fähigkeit, Jodanionen aus dem Blut gegen den Konzentrationsgradienten einzufangen. Dies ist ein volatiler Prozess mit ATP. Dann erfolgt eine enzymatische Oxidation von Iodidionen zu molekularem Jod, das bei der Biosynthese des Thyroglobulinmoleküls, dem Vorläufer von Schilddrüsenhormonen, verwendet wird. Thyroglobulin, bestehend aus der Aminosäure Tyrosin und Jod, reichert sich in den Follikeln der Schilddrüse an und ist eine Art Reserve, aus der Thyreozyten bei Bedarf rasch Thyroxin synthetisieren, das ins Blut abgegeben wird.

Jodmangel führt zu einer Verringerung der Synthese von Hormonen, und dies wiederum (auf dem Prinzip der negativen Rückkopplung) führt zur Aktivierung der TSH-Sekretion. Unter dem Einfluss von TSH treten Hypertrophie (Zunahme der Größe) und Hyperplasie (Zunahme der Anzahl) der Follikelzellen der Schilddrüse auf, was zu einem Kropf führt. Somit ist Kropf eine kompensatorische Reaktion, die darauf abzielt, das Niveau der Schilddrüsenhormone im Körper aufrechtzuerhalten.

Jodmangel führt zu charakteristischen Veränderungen im hormonellen Profil: Es gibt eine Abnahme des T 4 -Niveaus, während das T3-Niveau lange Zeit im normalen Bereich bleiben kann, so dass der euthyreote Zustand klinisch diagnostiziert wird. Nur bei schwerer und längerer Exposition gegenüber Jodmangel wird eine Abnahme von T3 beobachtet. Eine ausreichende Menge an zirkulierendem T4 ist entscheidend für die Entwicklung des Nervensystems, für das normale Funktionieren und die Reifung von Nervenzellen und die Entwicklung neuronaler Verbindungen. Selbst bei mittlerem Jodmangel und fehlenden klinischen Anzeichen einer Hypothyreose befindet sich das ZNS bereits in einem Zustand des "Schilddrüsenhungers".

Die wichtigsten Symptome von Jodmangel im Körper

Klinisch manifestiert sich durch verschiedene Formen der Schilddrüsenunterfunktion:

- erhöhte Schilddrüsenhormonproduktion;

- endemischer oder sporadischer Kretinismus bei Kindern;

- die Bildung von endemischen Kropf und Myxödem bei Erwachsenen

Die wichtigsten Symptome von überschüssigem Jod im Körper:

Klinisch manifestiert sich durch verschiedene Formen der Hyperthyreose.

- Hyperthyreose, Thyreotoxikose, Morbus Basedow oder diffuser toxischer Kropf;

- Hyperthyreose, thyrotoxischer Tumor

Wofür wird Forschung eingesetzt?

  • Nachweis von überschüssiger Jodzufuhr oder Jodmangel im Körper

Wann ist eine Studie geplant?

Wenn Sie einen Überschuß an Jod im Körper vermuten:

  • Kopfschmerzen, übermäßige Müdigkeit, Verlust der Stärke, Reizbarkeit, Tränen, Schlafstörungen;
  • reduzierte körperliche und geistige Leistungsfähigkeit;
  • depressive Zustände;
  • Tachykardie (erhöhte Herzfrequenz);
  • Entwicklung von Zittern (Schütteln);
  • die Entwicklung von Kropf (ein erhöhtes Volumen von Drüsengewebe) und Beoglasie;
  • Hautausschläge, Akne, Haut Taubheit;
  • Iododerma (Hautschädigung als Folge der Langzeitgabe großer Dosen von Jodpräparaten);
  • Jodismus (aseptische Entzündung der Schleimhäute der Atemwege, Speicheldrüsen, Nasennebenhöhlen).

Wenn Jodmangel vermutet wird:

  • Hypothyreose (extreme Manifestationen bei Kindern - Kretinismus, bei Erwachsenen - Myxödem);
  • Verlust der Stärke, verminderte Leistungsfähigkeit, Schläfrigkeit, Entwicklung von Ödemen der Gliedmaßen, Torso, Gesicht;
  • erhöhtes Cholesterin;
  • Gewichtszunahme;
  • Bradykardie (eine Art von Arrhythmie mit einer niedrigen Herzfrequenz);
  • Verstopfung;
  • Senkung des intellektuellen Niveaus: Verlangsamung der geistigen Reaktion, beeinträchtigte kognitive Funktionen, Aufmerksamkeit;
  • körperliche, neurologische, geistige Defekte des Kretinismus mit Jodmangel in den ersten sechs Monaten der Schwangerschaft der Mutter;
  • taubstumm;
  • verschiedene Arten von Lähmungen;
  • verminderte Fruchtbarkeit;
  • erhöhte Mortalität in der Perinatalperiode.

Was bedeuten die Ergebnisse?

Referenzwerte: 30 - 60 μg / l.

Werte erhöhen: überschüssige Jodaufnahme.

Niedrigere Werte: ungenügende Aufnahme, Jodstoffwechselstörungen

Ursachen für Jodmangel im Körper:

  • unbefriedigende Aufnahme von Mikroelementen aus Lebensmitteln;
  • geringer Verzehr von Meeresfrüchten;
  • Mangel an Iodprophylaxe in Iodmangelregionen;
  • das Vorhandensein von Faktoren in der Ernährung, die die Aufnahme und Verwertung von Jod (Einnahme von überschüssigen Mengen an Brom, Eisen, Mangan, Blei, Calcium, Chlor, Kobalt) behindern;
  • Medikamente, die die Aufnahme und Verwertung von Jod (Lithiumcarbonat) behindern;
  • Störungen des Jodstoffwechsels;
  • erhöhter Strahlungshintergrund;
  • Lebensraumverschmutzung;
  • Erhöhung der Empfindlichkeit des Körpers gegenüber Allergenen.

Ursachen für überschüssiges Jod im Körper:

  • übermäßige Jodaufnahme;
  • Jodstoffwechselstörungen.

Wer macht das Studium?

Endokrinologe, Therapeut, Geburtshelfer-Gynäkologe, Kinderarzt.

Auch empfohlen

[40-065] Ausgelöste Untersuchung des Schilddrüsenlabors

[41-003] Screening der Schilddrüsenfunktion

[08-118] Schilddrüsen-stimulierendes Hormon (TSH)

[08-116] Thyroxinfrei (T4 frei)

[08-114] Trijodthyronin frei (T3 frei)

[13-088] Anti-Thyroperoxidase-Antikörper (Anti-TPO)

[13-087] Antikörper gegen Thyroglobulin (antiTG)

[08-023] Sexualhormon bindendes Globulin (SHBG)

[08-142] Thyroxin und seine Metaboliten

Literatur

  • Scheplyagina L.A. Probleme mit Jodmangel // Russian Medical Journal. - 1999. - №11. - S. 523 - 527.
  • Scheplyagina L.A. Makulova N. D. Maslova O.N. Jod und die intellektuelle Entwicklung des Kindes // Russian Medical Journal. - 2002. - T.10. - S.358 - 363.
  • Pharaoah P., Connolly K. Jod und Gehirnentwicklung // Entwicklungsmedizin und Kinderneurologie, 1995; 38: 464-9.
  • E.A. Troshina, N.M. Platonow. Jodstoffwechsel und Prävention von Jodmangelerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. - Endokrinologisches Forschungszentrum. - Moskau. -2008.
  • Untoro J, Mangasaryan N, Benoist B, Darnton-Hill I. Programmierungsempfehlungen // Public Health Nutrition. - 2007. - V.10, №12A. P.1527-152.

Haben Sie Jodmangel?

Haben Sie Jodmangel oder Überdosierung? Gibt es Tests, die darauf hindeuten können? Gibt es Standards für Jod in menschlichem Blut und Gewebe? Lassen Sie uns nach Antworten auf diese Fragen suchen. Aber lass uns über alles reden.

Etwas, was wir aus dem wiederholen werden, was im vorherigen Artikel geschrieben wurde, aber was Sie wissen müssen.

1. Jod ist für alle Zellen des Körpers notwendig.

2. Es ist notwendig für die Bildung des Schilddrüsenhormons T4 (keine aktive Form des Hormons) und für seine weitere Umwandlung in die aktive Form des Hormons T3.

3. Es gibt zwei Formen von Jod - Jod und Jodid.

4. Für T4 und T3 wird Iodid benötigt.

5. Die Brustdrüse und die Prostata brauchen eine Form von Jod - Jod.

6. Es gibt keine quantitative Bestimmung von Jod im menschlichen Körper.

7. Es gibt nur Tests, die auf einen Iod / Iodid-Mangel im Körper schließen lassen.

8. Im russischen Internet gibt es eine Beschreibung eines solchen Tests, der in Form der Anwendung eines Jodgitters auf den Körper und der Kontrolle über sein Verschwinden während des Tages durchgeführt wird.

9. Im ausländischen Internet gibt es eine Beschreibung anderer Tests zur Bestimmung von Jod / Jodid im Körper.

Verschiedene Methoden zum Testen von Jod.

1 Methode. Urinanalyse Eine Probe.

Dieser Urintest wird üblicherweise von den meisten Ärzten im Ausland (nach Literaturangaben) durchgeführt, um Jodwerte zu bestimmen.

Wissenschaftler aus dem Ausland schreiben, dass dies kein völlig nutzloser Test ist, aber er ist nicht so genau wie der Jodbelastungstest, der unten beschrieben wird.

2 Methode. Blut Analyse.

Diese Methode ist genauer, aber die meisten Labors führen solche Tests nicht durch.

3 Methode. Test auf Jod in Form von Jod auf der Haut anwenden.

In der englischen Literatur wird dieser Test als "Hautpatch-Test für Jodmangel" bezeichnet.

Dieser Test misst vermutlich, wie schnell der Körper Jod absorbiert.

Dieser Test kann einen klinischen Test zur genauen Messung der Jodwerte nicht ersetzen.

Wie wird dieser Test durchgeführt?

Dieser Test besteht darin, dass 2% Jodtinktur verwendet wird:

1. Ausländer malen einen 5 x 5 cm großen Hautbereich (am Bauch, am inneren Oberschenkel oder am inneren Unterarm) vollständig aus.

2. In Russland ist es üblich, Jod in Form eines Gitters zu verwenden.

Liegt ein Jodmangel im Körper vor, verschwindet das Muster in kurzer Zeit.

Wenn kein Jodmangel vorliegt, beginnt das Muster nach 24 Stunden zu verschwinden.

Bei starkem Jodmangel beginnt das Bild nach 12 Stunden zu verschwinden oder vollständig zu verschwinden.

Dies ist der am wenigsten genaue aller Tests, aber auch der einfachste und billigste.

Es kann unabhängig zu Hause gemacht werden.

Ausländische Autoren empfehlen morgens, Jod auf die Haut aufzutragen.

Selbst wenn dieser Test nicht genau ist, kann er helfen, eine allgemeine Vorstellung davon zu bekommen, ob Sie einen Jodmangel haben und ob Sie ihn zu Ihrer Diät hinzufügen oder Ergänzungen einnehmen müssen.

Eine Reihe von Faktoren spielen eine wichtige Rolle beim Verschwinden von gelbem Jod von der Hautoberfläche:

1) Wenn Jod auf der Haut zu Jodid wird, verschwindet die gelbe Farbe des Jods.

2) Jodverdunstung kann ebenfalls auftreten und hängt von der Umgebungstemperatur und dem atmosphärischen Druck ab.

4 Methode. Analyse des täglichen Urins mit Jodbelastung.

Dieser Test misst die Ausscheidung von Jod über einen Zeitraum von 24 Stunden.

Dies ist nicht der bequemste Test, da Urin 24 Stunden gesammelt werden muss.

Vor diesem Test sollte eine Person 50 mg Jod als Pille einnehmen.

Diese Joddosis kann nicht vor dem Test und regelmäßig eingenommen werden. Es wird nur zum Testen genommen.

Wenn eine Person eine ausreichende Menge an Jod hat, muss er innerhalb von 24 Stunden bis zu 90% des in der Tablette eingenommenen Jods ausscheiden.

Wenn ein Mensch in 24 Stunden weniger Jod produziert, hat er einen Jodmangel.

Je weniger Jod, desto mehr Jodmangel!

5 Methode. Blut Messung des Thyroglobulinspiegels (Tg).

Laut ausländischen Autoren ist die Analyse von Thyroglobulin im Blut ein sensitiverer Biomarker für den Jodstatus im Körper als das schilddrüsenstimulierende Hormon oder die Schilddrüsenhormone T4 und T3.

Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass TG ein guter Biomarker für Jodmangel im Körper ist.

6 Methode. Jodtest ZRN.

Dies ist ein neuer innovativer Test zur Bestimmung von Jod im Körper.

Was ist über ihn bekannt?

1. Entwickelte diese Methode kürzlich in Amerika.

2. Jod kann im Urin bestimmt werden, Tests sollten 2 mal am Tag durchgeführt werden, aber es ist nicht notwendig, täglich Urin zu sammeln.

3. Jod kann im Blut nachgewiesen werden.

4. Probenahme kann zu Hause durchgeführt werden. Lege einen Tropfen Blut (oder Urin) auf ein spezielles Stück Papier und schicke es an das Labor.

5. Papiere und Anweisungen für das Sammeln von Analysen werden vom Labor nach Zahlung gesendet.

6. Aus dem Blutstropfen auf einem Blatt Papier werden weitere Tests nach Ihrem Wunsch durchgeführt:

Immerhin konkurriert ein Überschuss an Brom mit Jod in der Schilddrüse, reduziert die Verfügbarkeit von Jod.

Und Selen ist ein essentielles Mineral für die Umwandlung von T4 in die aktive Form T3.

Arsen ist ein toxisches Element, das mit Selen einen Komplex bildet und dessen Bioverfügbarkeit verringert.

Diejenigen, die Zugang zu dieser Methode haben, können Blut aus einem Finger nehmen und alle Tests daraus bestimmen, um den Zustand der Schilddrüse zu beurteilen, Schilddrüsenhormone durch Messung von TSH, T4, T4 total, T3-frei und TPO-Antikörpern zu synthetisieren. Sowie Brom, Selen und Arsen, die die Synthese von Schilddrüsenhormonen beeinflussen können.

Wir, in Russland, müssen davon träumen und danach suchen, wo und wo wir die Analysen machen.

Ich habe noch nicht gefunden, wo ich 4 Test machen kann (das ist im täglichen Urin).

Hat für Sie einen interessanten Film zum Thema des Artikels gefunden. Sieh es dir an.

In den folgenden Artikeln werde ich über Dosierungen und Jodpräparate sprechen.

Und welche Tests machen Sie? Schreiben Sie bitte in die Kommentare

Und sei gesund.

Blog Nachrichten abonnieren

Galina, danke, sehr interessant! Fangen wir mit dem Jodgitter an! Neulich beschwerte sich mein Nachbar bei mir, dass sie Jod von schlechter Qualität zu machen begannen, sie sagen, du wirst es beschmieren, aber am Morgen ist nichts da, du musst zu diesem Thema zurückkehren

Danke, dass Sie ein so wichtiges und interessantes Thema angesprochen haben. Die Wege zur Lösung wären noch klarer.

Natalia! Das Traurigste und Lustigste ist, dass alles in unserer Jugend besser war.

Irina! Deshalb schreibe ich, um zu erfahren, wie fortgeschrittene Ärzte, die dieses Problem untersuchen und Patienten behandeln, diese Probleme lösen.
1) es ist notwendig, Tests für die Schilddrüse einschließlich T4 und T3 frei zu machen, die Ärzte selten verschreiben.
2) mit Jodmangel umgehen, ist es da.
3) und dann werden wir weitermachen.

Stimme mit Natalia überein. Auch wir haben Jod so schwach, dass ich nichts aus dem Netz verwende, um es mit Aspirin zu verwenden, um den gewachsenen Knochen am großen Zeh zu verarbeiten und am Morgen gibt es nicht einmal eine Stelle. Was ist mit diesem Jod passiert? Aber wir haben seit 20 Jahren noch nie eine Analyse von Jod im Körper gemacht - es ist möglich, dass wir eine Ordnung damit haben. Der Hausarzt ist sehr konstruktiv. Wir haben Glück. Danke Galina, danke. Mit Respekt Galina

"Im russischen Internet gibt es eine Beschreibung eines solchen Tests, der in Form der Anwendung eines Jodgitters auf den Körper und der Kontrolle über sein Verschwinden während des Tages durchgeführt wird." - Dies ist nur eine Steinzeit

Ja, Dilyara! Steinzeit. Ich bin mit Ihnen einverstanden. Wo in Russland Analyse von Jod nach dem Training und im täglichen Urin? Ich habe im Internet keine Informationen zu diesem Thema gefunden. Wenn Sie mir sagen, werde ich dankbar sein. Alle Angebote von Unternehmen, die in Moskau Analysen durchführen, sind reine Mist. Wir müssen alle anrufen. Ich spreche nicht über die Analyse, den Zaun, der zu Hause gemacht und nach Amerika geschickt werden kann.
Und die Tatsache, dass unsere Medizin meiner Meinung nach hinter dem Weltniveau zurückbleibt, bezweifelt niemand. Aber für wie viele Jahre - die Antwort auf diese Frage ist anders, aber mindestens 50 Jahre alt. Ich glaube das für einen längeren Zeitraum.

Ich sehe die Verbindung zwischen Medizin und modischem Netz nicht. Dies wurde von den Menschen mit seinen berüchtigten Volksmethoden erfunden, ebenso wie eine 5% ige alkoholische Lösung von Jod in Milch getrunken und getrunken wurde, um einen Mangel zu verhindern.

Über die Definition des Tages. Inhalt - dies geschieht nur zu Forschungszwecken. Ich habe in Laboratorien nur Blut für Jod gefunden.

Aber laut der WHO und unserer Vereinigung von Endov ist es genug, jodiertes Salz in den täglichen Gebrauch einzuführen, und alles ist in Ordnung. In Pindos, in Australien und Europa, wird nur solches Salz verkauft, man findet nicht das übliche, außerdem sind Brot und Milch überall angereichert.

Russland gilt als ein Land mit einem durchschnittlichen Jodmangel. Daher sind diese Maßnahmen ausreichend.

Auch empfiehlt die WHO keine Studien zur Bestimmung von Jod, aber Labore führen sie nicht durch. Oder vielleicht wegen dem.

Wir haben eine lahme Organisation und Ausbildung sowie Finanzierung, Gehälter und moralische Zerstörung von Ärzten in den Medien und am Arbeitsplatz.

Sie würden normale Bedingungen geben - es würde normale Ärzte geben. Unsere sind noch menschlicher als Westler. Es ist nur schwer, ein Mann zu sein, wenn man auch schön leben will, aber nicht darauf))) Und die Westler sind es gewohnt, Dinge nach Standards zu tun, nicht aus dem Herzen im Allgemeinen.

Übrigens müssen Sie vorsichtig mit Jod sein. Bei erhöhtem Verbrauch entwickeln sich autoimmune Schilddrüsenstörungen.

Dilyara: In vielen Dingen stimme ich dir zu, aber nicht in allem.
1) Ich stimme Ihnen zu, dass das Jodgitter ein Volksheilmittel ist, es ist nicht genau.
2) Jod kann nicht getropft und getrunken werden, nicht nur Jodmangel ist gesundheitsgefährdend, sondern auch dessen Überschuß. Die Grenze der Norm von Jod im Körper ist eng und versuchen, es zu bestimmen, wenn es nicht bestimmt wird.
3) Es ist möglich, dass Jod in Forschungszentren bestimmt wird, aber wenn der Patient für sich selbst bestimmen will, dann bringe Geld ins Ausland, wenn du es hast.
4) Ich stimme nicht mit Ihnen überein, dass es genügend jodiertes Salz für Menschen gibt, darüber habe ich in einem Artikel in einem Blog geschrieben. Außerdem ist es nicht für jeden nützlich, besonders jodiertes Steingut.
5) Sie schreiben, dass Russland ein Land mit einem durchschnittlichen Jodmangel ist und dass es genug Maßnahmen gibt, um Menschen mit jodiertem Salz zu versorgen. Dem stimme ich nicht zu. Warum erhöht sich dann die Zahl der Schilddrüsenpatienten? Russische Ärzte erklären diesen Mangel an Jod im Körper.
6) Hier schreiben Sie, dass die WHO nicht empfiehlt, den Jodgehalt im Körper zu bestimmen. Und warum ist es in allen Fällen notwendig, auf wen zu schauen? Was haben unsere Wissenschaftler gemacht - Ärzte zu diesem Thema? Warum leiden immer mehr Menschen an Schilddrüsenkrebs, Brustkrebs und Lungenkrebs? Ausländische Wissenschaftler suchen nach diesen Ursachen und zeigen, dass sie bei Hypothyreose, wenn sie mit Levothyroxin (einem synthetischen Hormon-Analogon T4, das kein aktives Hormon ist) behandelt wird, bei manchen Patienten nicht in eine aktive Form T3 übergeht und Brustkrebs aufgrund von Jodmangel auftritt.
Japanische Wissenschaftler, wenn sie auf die Empfehlungen der WHO schauen, dann greifen nicht alle spontan, um dann abzusagen. Das heißt, im Interesse der Imperialisten experimentieren sie nicht mit ihren eigenen Leuten.
7) Weiter schreiben Sie: "Unsere Organisation ist lahm und trainiert, ebenso wie die Finanzierung, Gehälter und die moralische Zerstörung von Ärzten in den Medien und am Arbeitsplatz." Damit stimme ich voll und ganz zu. All das im Überfluss.
Und im Westen sind Ärzte anders. Aber es gibt eine Möglichkeit, einen guten Arzt zu finden, und die Versicherung deckt viele Kosten ab. Und wir sind an eine Klinik gebunden, es gibt keine Möglichkeit, einen Arzt zu wählen, auch Ärzte bestimmter Fachrichtungen (Augenarzt, Neuropathologe etc.) dürfen nicht sein. Dies ist, wenn sie geschnitten sind! Wenn die Versicherung keine Tests abdeckt, hält der Arzt dies für notwendig und der Patient stimmt zu. dann finden Sie, wo zu tun ist.

Ja, Dilyara, du hast 100% Recht und ich habe darüber geschrieben. OHNE Jod durch Teig mit einer Last und Bestimmung in 24 Stunden Urin zu überprüfen ist besser, es nicht zu verwenden! Aber mit Essen zu nehmen ist nicht verboten. Deshalb versuche ich, seine Norm von Produkten zu sammeln, obwohl ich Levothyroxin trinke.
Vielen Dank für Ihr Geschäft und interessante Kommentare.

Galina: "Ich stimme dir nicht zu, dass es genügend jodiertes Salz für die Menschen gibt. Dies wurde in einem Artikel auf dem Blog geschrieben. Außerdem ist es nicht für jeden nützlich, besonders für jodiertes Steingut. "- Haben Sie die Bevölkerung unseres Landes studiert?

Amerikaner, Japaner und andere haben ihre eigene endemische Situation. Unsere Studie hat gerade verschiedene Bevölkerungsgruppen aus verschiedenen Städten und Subjekten untersucht und ein solches Urteil gefällt - dass es ausreicht, die vollständige Jodierung des Salzes einzuführen, und das wird ausreichen. Es gibt natürlich Ausnahmen von den Regeln, aber sie sind weniger. Übrigens haben wir in erster Linie keinen endemischen Kropf, aber Autoimmunthyreoiditis und Jodmangel spielen hier keine Rolle.

In Bezug auf die WHO magst du recht haben, aber wer bin ich, um die Empfehlungen einer solchen Organisation anzufechten?) Wir lächeln und winken)))
Wissen Sie, jede Krankheit wird immer krank und es gibt viele Faktoren, und ich bezweifle sehr, dass eine Frau mit Brustkrebs nur einen Grund hat und das ist Jodmangel. Übrigens, zuverlässige Prävention von Krebs mol. Drüsen verlängert das Stillen und nicht ein Kind. Also gebären und füttern, gebären und füttern)))

Galina, wer hält dich? Sie haben das Recht, jeden Arzt per Gesetz zu wählen, und er kann Sie nicht per Gesetz ablehnen. Wenn Sie nicht gerne in die Klinik gehen, gehen Sie zu einem anderen. Aber die Versicherung wird auch von ihnen bezahlt, d.h. sie kaufen es. Und wenn etwas Schlimmeres passiert, kann die Versicherung die Kosten nicht decken. Je mehr gesundheitliche Probleme auftreten, desto mehr müssen Sie für die Versicherung bezahlen. Dies ist kein Geschenk des Schicksals vom Staat. Dies ist Pindos, sie haben alles durch eine Brieftasche gelöst))) Wir haben auch eine VHI-Versicherung. Zahlen Sie das Geld und versichern Sie alles.
Einige meiner Freunde aus Kanada mit Typ-1-Diabetes können nicht früh zum Arzt des Endokrinologen kommen, wenn es irgendwelche Fragen gibt oder wenn etwas passiert, ist es nicht sehr ernst. Alles ist durch Honig gelöst. Schwester und der Arzt müssen sie langwierig warten. Und wir haben eine Schönheit, kamen in die Klinik, öffneten die Tür mit einem Fuß, nahmen den Arzt am Kragen und ließen das Gesicht nass werden, damit das Rezept entsorgt werden konnte. Es ist nur so, dass ich westliche Medizin liebe))))

Dilyara! Ihre Meinung ist für mich nicht überraschend, sagen alle Ärzte. Aber die Leute sind krank, wir sind zu viele Ausnahmen von den Regeln geworden. Ich habe geschrieben, was ich in Büchern und wissenschaftlichen Artikeln von Medizinern aus den USA gelesen habe. Ich lese viele nützliche Dinge für meine Gesundheit. Ich glaube, dass ich noch lebe, weil ich den Empfehlungen von Supermedizinern aus den Vereinigten Staaten folge. Und sie fing an, sie zu lesen, nachdem sie kaum lebend zu ihrer Tochter in Amerika gekommen war, nachdem sie von unseren Medizinern vom Institut für Rheumatologie behandelt worden war. Jetzt lebe ich ohne Medikamente gegen Polyarthritis.
Schimpfe nicht mit Ärzten. Es gab gute Ärzte in meinem Leben, ich erinnere mich noch an sie.
Jetzt, wenn ich einen guten Arzt "finde", versuche ich immer die E-Mail-Adresse und das Handy herauszufinden. Wenn nötig, kann ich sie jetzt immer finden, egal wo sie arbeiten, in dem Staat. Klinik oder in einem privaten (bezahlten) medizinischen Zentrum.
Aber um Kinder zu gebären oder nicht, wie viele Kinder, lassen Sie sie ohne "medizinische Geschichten" für sich selbst entscheiden. Und bald werden wir erfahren, dass die Nasenscheidewand durch Geburt korrigiert werden kann.
Wenn ich in meiner Jugend in den USA gelebt hätte, hätte ich mindestens drei Kinder zur Welt gebracht. Es gibt alle Bedingungen für ihr Wachstum und ihre Erziehung, ich beneide meinen Enkel, der dort geboren wurde.

Dilara, ich weiß nicht, wer die Tür mit dem Fuß in der Arztpraxis öffnet. Es ist nicht notwendig, die Einzelheiten in die Norm des Verhaltens der Kranken zu verwandeln, es ist mir nur schade für die Ärzte, sie sind große Geiseln unseres Systems, mehr als wir, die Kranken. Wir können zu einer anderen Klinik gehen, zu einem anderen Arzt. Und wohin werden sie gehen? Jeder der konnte und wollte schon hinter der Absperrung verschwunden sein, ich sprach mit solchen Ärzten. Und wenn ein führender Spezialist für ein medizinisches Fach auftaucht und sogar ein ehemaliger Bewohner von Russland, fühle ich ein Gefühl von Freude und Stolz auf meinen Landsmann, wenn auch einen früheren.
Aber über die Verschreibung, die dem Arzt vorgeschrieben ist, muss ich nicht erzählen. Ich habe ihre Extrakte von freien Rauschgiften vom Staat abgelehnt.
Als ich 5 Jahre alt war, bat ich meinen Großvater um ein kleines Geld, um ein Lotterielos zu kaufen. Er gab mir Geld, aber er sagte: "Du kannst kein Geld mit dem Staat spielen, es wird dich immer noch täuschen" Ich erinnere mich noch an diese Worte und jedes Jahr (seit 66 Jahren) erinnere ich mich an die Worte meines Großvaters, wie sie bestätigt werden

Überprüfen Sie den Jodmangel, indem Sie die Spektralanalyse der Haare auf Spurenelemente anwenden. Dies ist ein objektiver Test.

Anzeichen von Jodmangel im Körper

Jod ist ein Spurenelement, eine Substanz, deren Menge im Körper vernachlässigbar ist, und ihre Rolle ist sehr groß. Im Durchschnitt benötigt Jod nur 2-4 Mikrogramm Mikroelement pro 1 kg Körpergewicht, das heißt für einen erwachsenen Mann etwa 150-300 Mikrogramm pro Tag. Jugendliche in der Pubertät, stillende und schwangere Frauen benötigen mehr als 400 Mikrogramm Jod.
Jod ist ein essentielles Mikroelement (nicht im menschlichen Körper synthetisiert), daher ist seine ständige Versorgung von außen erforderlich.

Wie zu verstehen, dass der Körper Jod fehlt

Es gibt viele Anzeichen von Jodmangel im Körper, hier sind die häufigsten und offensichtlichsten:

  • Verminderter Appetit mit Gewichtszunahme
  • Lethargie, Müdigkeit, Tagesschläfrigkeit und schlechter Schlaf in der Nacht
  • Ständige Reizbarkeit und schlechte Laune
  • Frühe graue Haare, trockene Haut, Haarausfall, brüchige Nägel
  • Gedächtnisbeeinträchtigung, schlechte Leistung
  • Es ist schwierig, sich auf die Lösung eines bestimmten Problems zu konzentrieren.
  • Häufige Kopfschmerzen
  • Oft juckende Kehle

Um den wirklichen Jodmangel nachzuweisen, ist es ratsam, einen Bluttest auf Schilddrüsenhormone durchzuführen.

Wenn wir zum Endokrinologen mit Verdacht auf Jodmangel gekommen sind, werden wir definitiv eine Überweisung zu einem Bluttest erhalten, um die Anzahl der wichtigen Triaden der Hormone T3, T4, TSH zu bestimmen.

Was sind diese Hormone?

TSH ist ein schilddrüsenstimulierendes Hormon, es wird in der Hypophyse produziert und steuert die Funktion der Schilddrüse. Wenn der Bluttest einen Überschuss an TSH zeigt, kann dies ein Anzeichen für eine Hypothyreose oder einen endemischen Kropf (Mangel an Schilddrüsenhormonen) sein.

T3 - gemeinsames Trijodthyronin. Ein reduzierter T3-Spiegel signalisiert einen Mangel an Jod im Körper, möglicherweise auch eine Hypothyreose und eine Abnahme des Metabolismus. Eine Abnahme des T3-Indikators kann auch bei zu viel körperlicher Anstrengung oder zu starkem und zu hohem Gewichtsverlust auftreten.

T4 - gemeinsames und freies Thyroxin. Die Bestimmung des T4-Spiegels ist eine der Hauptanalysen, die zeigen, wie die Schilddrüse funktioniert. Ein Absinken des Thyroxinspiegels ist ein Zeichen für Jodmangel im Körper.

Das Hormon Thyroxin wird von der Schilddrüse produziert und steuert den Stoffwechsel des Körpers. Thyroxin beeinflusst den mentalen und physischen Zustand eines Menschen, es hängt vom funktionellen Zustand des Zentralnervensystems und der emotionalen Stabilität, der Arbeit der Leber und des Herz-Kreislauf-Systems ab.

Wenn die Analysen eine leichte Abweichung der Hauptindikatoren von der Norm zeigen, kann die Situation mit Hilfe einer ausgewogenen Ernährung, einschließlich in der Diät, die Jodprodukte und Gesundheitskomplexe enthält, behoben werden.

Der höchste Jodgehalt in Algen, Fisch und Meeresfrüchten. Daher wurden die marinen Rohstoffe aus dem pazifischen Raum von einheimischen Wissenschaftlern für die Entwicklung und Produktion des SYSTEM CLEARING-Komplexes verwendet.

  • Hilft, den Körper von internen und externen Verschmutzungen zu reinigen (Toxine, Krankheitserreger, Salze von Schwermetallen usw.)
  • Normalisiert den Verdauungstrakt
  • Reinigt Blutgefäße und verhindert die Entwicklung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Verbessert Haut, Haare und Nägel.

Lesen Sie über die erstaunliche Geschichte von Jod in dem Artikel "Jod - eine 200-jährige Geschichte."

Urin Jodgehalt

Erhöhtes Jod im Urin kann auf Erkrankungen innerer Organe oder auf Schwangerschaft hinweisen. Die Verschiebung gegenüber der Norm geschieht auch durch Vergiftung des Körpers mit Joddampf. Dieses Mikroelement, das für die normale Lebenstätigkeit wichtig ist, beeinflusst die Entwicklung des Organismus, die Fortpflanzungsfunktionen und die Atemwege. Urinanalyse ermöglicht es Ihnen, die Konzentration von I zu bestimmen und seine Übereinstimmung mit der Norm zu etablieren. Ärzte, die sich auf das Niveau dieses Spurenelements im Blut konzentrieren, sind Endokrinologen und Toxikologen.

Die Funktionen von Jod im Körper

Jod wird vom Körper benötigt, um:

  • normal entwickeln:
  • Regulierung der Schilddrüsenfunktion, normale Hormonproduktion;
  • stimulieren die Gehirnaktivität;
  • regulieren das Wachstum;
  • Aufrechterhaltung der Fortpflanzungsfunktion.

Nur etwa 10% des Mikronährstoffs, den ich mit Nahrung zu mir nehme, verbleiben im menschlichen Körper, der Rest (90%) wird von den Nieren ausgeschieden. Der Gehalt an Jod im Urin gibt Auskunft über seine Menge im Blut.

Urinanalyse für Jod

Die Hauptstudie, die es erlaubt, die Konzentration eines Spurenelements im Körper zu bestimmen - Urinanalyse von Jod. Dazu wird der Morgenharn genommen, das Material ist nur noch 3 Stunden nach dem Zaun zum Studium geeignet. Dieser Test ermöglicht es Ihnen, Jodmangel zu erkennen und die möglichen Folgen rechtzeitig zu neutralisieren. Einer der beliebtesten Tests zur Bestimmung des Spiegels eines Mikroelements ist ein Heimtest zur Feststellung einer Schwangerschaft. Ein Tropfen Jod wird in den Urin oder auf das mit Urin getränkte Papier getropft, und es wird farblich festgestellt, ob die Frau schwanger ist oder nicht. Sie können dies selbst testen, aber das Ergebnis ist verzerrt.

Wie nehme ich eine Analyse?

  1. Der Test wird morgens auf nüchternen Magen durchgeführt.
  2. Vor der Entbindung müssen Sie die Genitalien gründlich waschen, ohne synthetische Mittel für die Intimhygiene zu verwenden. Die beste Wahl wäre geruchlos und Farbe Baby Seife.
  3. Der Sammelbehälter muss steril und fest verschlossen sein.
  4. Urin für die Analyse zu spenden sollte spätestens 3 Stunden nach der Einnahme des Materials sein. Das sicherste Ergebnis ist der 20 Minuten alte Urin.
  5. .Die Analyse wird dem Labor vorgelegt, und die Ergebnisse werden von einem Gynäkologen, einem Endokrinologen und einem Toxikologen überprüft.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Normale Leistung

Um zu beurteilen, ob die Kennziffern des Elementes I im Blut erhöht oder verringert sind, ist es auf der Grundlage der Standards notwendig. Für jede Gruppe von Menschen sind sie verschieden. Abweichungen von diesen Normen lassen vermuten, dass eine Fehlfunktion der inneren Organe, das Vorhandensein von Beschwerden oder eine Veränderung des hormonellen Hintergrunds vorliegt. Zur Bestätigung der Diagnose wird der Patient zur zusätzlichen Diagnose geschickt. Unten ist eine Tabelle mit normalen Werten.

Jod (I), Nägel

1. Vor dem Schneiden sollten die Nägel sauber und trocken sein.

Das Lernmaterial: Nägel

Jod ist ein chemisches Element, das zusammen mit Eisen ein lebenswichtiges Mineral für den Menschen ist.

Die wichtigste biologische Funktion von Jod besteht darin, die Funktion der Schilddrüse aufrechtzuerhalten und ihr Hormon Thyroxin aufzubauen. Gegenwärtig ist Jod das einzige bekannte Spurenelement, das an der Bildung dieses Hormons beteiligt ist.

Die physiologische Rolle von Thyroxin ist sehr groß: Kontrolle über die Intensität des Grundumsatzes, die Auswirkung auf den Salz-, Fett- und Kohlenhydrataustausch. Als Hormon steht Thyroxin in ständiger Verbindung mit anderen endokrinen Drüsen, insbesondere mit der Hypophyse und den Geschlechtsdrüsen. Es beeinflusst aktiv die körperliche und geistige Entwicklung eines Menschen, beteiligt sich an der Regulation des zentralen Nervensystems, beeinflusst den emotionalen Tonus eines Menschen, die Aktivität des Herz-Kreislauf-Systems und der Leber.

Die Hauptsymptome von Jodmangel sind eine Vergrößerung der Schilddrüse und die Bildung eines sogenannten endemischen Kropfes. Diese Krankheit wird als Bazedovoy-Krankheit bezeichnet. Frauen sind anfälliger dafür. Symptome eines Jodmangels in Form einer geriatrischen Erkrankung werden dadurch erklärt, dass die Schilddrüse unter Jodmangelbedingungen an Größe zunimmt, so dass die Produktion einer ausreichenden Menge an Hormonen gleich bleibt.

Jodmangel beeinträchtigt die Fortpflanzungsfunktion und provoziert Fälle von Totgeburt. Kinder mit Jodmangel sind sowohl geistig als auch körperlich unterentwickelt. Die schwerste Manifestation von ungenügendem Jod im Körper ist der Kretinismus. Die Anwesenheit von Jod erhöht die psychologische Immunität. Wenn Jod nicht genug ist, wird die Person schwach, schläfrig, schnell müde. Gleichzeitig verschlechtert sich das Gehör und das Gedächtnis wird geschwächt. Externe Symptome von Jodmangel sind Blässe und Trockenheit der Haut, stumpfes Haar. Menschen mit Jodmangel frieren ständig, haben Kurzatmigkeit und erleben schmerzhafte Empfindungen in der Herzgegend.

Der Körper kann nur von außen eine ausreichende Menge an Jod erhalten. Die Hauptlieferanten von Jod sind Meeresfrüchte, sowie einige Beeren (schwarze Johannisbeeren, Erdbeeren, schwarze Trauben, schwarze Aronia) und Gemüse (Rettich, Karotten, Spargel, Spinat, Tomaten, Kartoffeln, Rhabarber, Kohl, Zwiebeln). Auch eine Jodquelle für Menschen sind: Fleisch, Eier, Milch. Es sei daran erinnert, dass die kulinarische Verarbeitung und Langzeitlagerung den Jodgehalt in den Produkten reduziert.

Überschüssiges Jod im Körper beeinträchtigt nicht weniger die menschliche Gesundheit als sein Mangel.

Ein übermäßiger Anstieg des Jodgehaltes im Körper führt zu Vergiftungen, da reines Jod eine sehr giftige Substanz ist. Symptome einer Jodvergiftung sind, wie bei jeder anderen Vergiftung, Erbrechen und Bauchschmerzen, oft Durchfall. In den schwierigsten Fällen kann es tödlich sein.

In den meisten Fällen bildet sich ein Überschuss an Jod im Körper, wenn in gefährlichen Industrien gearbeitet wird, in denen eine große Menge Joddampf freigesetzt wird. Zur gleichen Zeit, Symptome wie Tränenfluss, begleitet von Husten, Konjunktivitis und Tinnitus, Kopfschmerzen und Schwindel. Chronischer Jodüberschuß führt zum Auftreten von Katarrh (Entzündung) der Schleimhäute und Störung der Funktion des Verdauungstraktes.

Neben der Schilddrüse kommt es zur Jodansammlung auch in Leber, Nieren, Haut, Haaren, Nägeln, Ovarien, Prostata, Hypophyse, Galle und Speicheldrüsen.

Die Analyse erkennt die Jodkonzentration in den Nägeln (μg / ml).

Methode

Die Methode der Atomemissionsspektrometrie mit induktivem Argonplasma (AES-ISAP). Die geschnittenen Nägel lösen sich auf, und die resultierende Lösung wird durch Atomemissionsspektrometrie mit induktivem Argonplasma (AES-ISAP) auf einem speziellen Gerät analysiert - einem Atomemissionsspektrometer, dessen Prinzip auf der Tatsache beruht, dass Atome jedes Elements Licht bestimmter Wellenlängen emittieren können Diese Wellenlängen sind für verschiedene Elemente unterschiedlich. Damit die Atome anfangen, Licht zu emittieren, müssen sie durch Erhitzen, elektrische Entladung, Laser oder eine andere Methode angeregt werden (in diesem Fall werden die Atome durch ein induktives Argonplasma angeregt). Je mehr Atome dieses Elements in der zu analysierenden Probe vorhanden sind, desto heller wird die Strahlung der entsprechenden Wellenlänge.

Referenzwerte - Norm
(Jod (i), Nägel)

Informationen über die Referenzwerte der Indikatoren sowie die Zusammensetzung der in die Analyse einbezogenen Indikatoren können je nach Labor leicht abweichen!

Der Jodgehalt in der Nagelplatte beträgt 0,3-10,0 μg / g Trockensubstanz.

Weitere Artikel Über Schilddrüse

Diabetes mellitus ist eine endokrine Erkrankung, die durch einen Mangel des Hormons Insulin oder durch seine geringe biologische Aktivität verursacht wird.

Die Verwendung von Medikamenten während der Schwangerschaft ist ein spezielles Thema, das fast alle werdenden Mütter betrifft. Seit 9 Monaten verschreiben Gynäkologen der Geburtshilfe ihren Apotheken aus verschiedenen Gründen wiederholt ihre eigenen Medikamente.

L-Thyroxin ist ein synthetisches Analogon von Schilddrüsenhormonen, ein schilddrüsenstimulierendes Medikament, das hilft, die Unterfunktion der endokrinen Drüsen zu normalisieren.